Unter 10°C mehr Drehmoment C 180 Bj.95

Diskutiere Unter 10°C mehr Drehmoment C 180 Bj.95 im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Woran liegt dass? Kann man den Zustand einfrieren? Fährt sich dann wie ein C 200 oder besser, wesentlich mehr Drehmoment.

  1. #1 EleganceC, 11.11.2004
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 Elegance
    Tansanit blau metallic
    Woran liegt dass? Kann man den Zustand einfrieren? Fährt sich dann wie ein C 200 oder besser, wesentlich mehr Drehmoment.
     
  2. #2 ravens1488, 11.11.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Einfrieren kann man da nix, kann mir aber auch nicht wirklich vorstellen das der Motor um soviel mehr Leistung hat wie im wärmerem Zustand! Vielleicht auch nur ein subjektives empfinden?

    Chris
     
  3. #3 Powermike, 11.11.2004
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Kalte Luft enthält mehr Sauerstoff als warme. Der Leistungsunterschied ist nicht groß, aber spürbar. Vor allem aufgeladene Motoren wie mein getunter CLK200K laufen deutlich besser bei kalten Außentemperaturen, beim Sauger machts nicht soviel aus. Z.B. habe ich heute mit meinem bei +7°C eine Höchstgeschwindigkeit von Tacho (!) 255km/h erreicht, das bisherige Maximum bei Temperaturen zwischen 15 und 20°C lag bei 252 km/h. Das sind zwar nur wenige km/h Unterschied, aber vielleicht kann mal ein Rechenkünstler ausrechnen, wieviele zusätzliche Pferdchen für diesen Unterschied mobilisiert werden müssten...mehr als 5 auf jeden Fall...

    Zum Thema: Der Unterschied zwischen einem C180 und C200 ist eh schon kaum spürbar. Wobei die Mercedes-Sauger fast alle weniger Leistung haben, als angegeben. Ein gut laufender C180 kann es vielleicht dank kürzerer Übersetzung mit einem unterdurchschnittlichen 200er aufnehmen, insbesondere in der Höchstgeschwindigkeit. Mein voriger C180 brachte statt 122PS nur 116 auf die Rolle...

    Gruß Powermike
     
  4. #4 Patrick, 12.11.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    "Kalte Luft"

    Hallo,

    die Dichteunterschiede von Luft sind wie folgt:

    - 0 °C, 1013 mbar: Dichte = ca. 1.29 kg/m3
    - 25 °C, 1013 mbar: Dichte = ca. 1.18 kg/m3

    Macht einen Unterschied von ca. 9%. Dies gilt dann in erster Näherung auch für den Anteil des Luftsauerstoffs.

    Allerdings hat man selten den direkten Vergleich im Fahrbetrieb zwischen 0 und 25 °C. Daher bezweifele ich, dass man es wirklich merkt.


    Ciao,

    P.S. @Powermike

    Hmm, ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Gerade bei sehr hohen Geschwindigkeiten bewirkt die geringere Luftdichte einen geringeren Luftwiderstand. Daher wird hier ein Teil der "fehlenden" Motorleistung aufgrund der geringeren Luftdichte kompensiert. Weiterhin beträgt der Dichteunterschied z.B. für 7 °C und 15 °C nur noch rund 2.5%. Der Gegen- oder Rückenwind hat einen viel grösseren Einfluss, ich denke es lag daran.
     
  5. #5 Powermike, 12.11.2004
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Hm, vielleicht habe ich ein zu feinfühliges "Popometer"? Zusätzlich zu der höheren Tachoanzeige bei Topspeed fühlt sich auch mein Auto bei diesen Temperaturen durchzugsstärker an...oder sollte meine Stammtankstelle ARAL trotz angegebenen Super Plus doch schon Ultimate 100 ausschenken? Sollte 100 Oktan doch was bringen? Zumindest bei einem Kompressormotor mit erhöhtem Ladedruck? Fakt ist, dass er mehr Leistung hat als früher...
     
  6. #6 Elektroniker, 12.11.2004
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Wintertuning zum Nulltarif...

    Hallo Mike , ich denke mal von die Ferne betrachtet :) ist mit deinem Popo alles in Ordnung. Ich spüre den Effekt ebenso ganz deutlich das bei Kälte die Leistung und vor allem der Durchzug steigt.

    Bei den einfachen Saugern kenne ich es aber auch. Allerdings nur direkt während der Warmlaufphase.
    Ich schob es immer auf die größere Benzinmenge, die direkt nach dem Start zur Kompensation von Kondensationsverlusten des Benzins eingesprizt wird. Gerade moderne Motoren reagieren erfreulich erstarkt wenn sie mehr Kraftstoff erhalten.
     
  7. #7 IanPooley, 12.11.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    ----> Das zu verallgemeinern ist aber gewagt.
     
  8. #8 Powermike, 12.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Dass die Mercedes-Sauger i.d.R. nach unten streuen, war eine Aussage meines Tuners (Nowack). Als Extrembeispiel nannte er den 240er Motor, egal ob mit 2,4 oder 2,6 Liter Hubraum. Da sei keiner dabei gewesen, der im Originalzustand mehr als 160PS hatte.

    Im Gegensatz dazu streuen nach seiner Aussage die CDI- und Kompressormotoren immer nach oben. So hatte mein CLK im Originaltrimm bereits 170PS...

    Gruß Powermike
     
  9. #9 IanPooley, 12.11.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Nowak hm...?

    Nun gut, wenigstens hat er bei den mL motoren recht. Meiner hat scheinbar irgendwas zwischen 370 und 380 :D:D:D

    Das drehmoment wurde nur bis 460 nm gemessen, wobei es ja "nur" 450 nm sein sollten :)
     
  10. #10 Powermike, 13.11.2004
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    www.nowack-tuning.de oder www.cdi-diesel.de

    Ist halt nicht weit weg von Zuhause... ;)
     
  11. #11 EleganceC, 13.11.2004
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 Elegance
    Tansanit blau metallic
    Halt halt!

    Das mit der Dichte ist mir wohlbekannt, dass meine ich aber nicht!

    Ich denke, dass der Motor nach dem Start mit Grundeinstellungen starten und danach sich einstellt, es ist wiklich ein großer Unterschied! Viel stärkeres Drehmoment, aber nur für ca. 30-60 Sek.
     
  12. #12 Patrick, 13.11.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Kaltstartanreicherung

    Ach so, das ist die ganz normale Kaltstartanreicherung (fetteres Gemisch) für einen runden Leerlauf und zur schnellen Aufwärmung des Katalysators.


    Ciao,
     
  13. #13 siehste, 14.11.2004
    siehste

    siehste Crack

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK
    da der luftmassenmesser , er heißt ja auch so, die dichte der luft erkennt, ist auch bei kühlerer luft der beigemessene kraftstoffanteil höher als bei warmer luft, die leistungsunterschiede sind spürbar
     
  14. #14 Otfried, 14.11.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Powermike

    Das „fast alle“ Mercedes Saugmotoren „zu wenig“ Leistung haben, würde ich so nicht stehen lassen. Bei meinen Saugmotoren, welche ich bisher auf einem {seriösen} Prüfstand hatte, wurden die Nennleistungen übertroffen. Im nächsten Jahr werde ich einen anderen „Sauger“ prüfen lassen, welcher nach Meinung derjenigen, welche ihn kennen, deutlich nach oben streut :D.

    Das Leistungsunterschiede durch Luftdruck und Temperatur entstehen ist richtig. Patrick hat bereits einige Faktoren genannt, hinzu kommt noch der Rollwiederstand der Reifen – wichtiger sehe ich jedoch den LMM, welcher das Gemisch der kühlen Luft anpasst – i.e. Gemischanfettung.
     
  15. #15 EleganceC, 14.11.2004
    EleganceC

    EleganceC Crack

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320 Elegance
    Tansanit blau metallic
    Korrekt, bei mir ist es die PMS Steuerung
     
Thema:

Unter 10°C mehr Drehmoment C 180 Bj.95

Die Seite wird geladen...

Unter 10°C mehr Drehmoment C 180 Bj.95 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C Klasse (C63 AMG)

    Mercedes C Klasse (C63 AMG): Hallo Leute, Ich möchte informationen mit Ihnen teilen. Ich habe das Carplay-Modul auf meinem Mercedes C-Klasse (C63 AMG) installiert. :D Das...
  2. Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse

    Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse: Hallo, ich werde bald wahnsinnig. Ich habe eine C-Klasse T-Modell mit automatischer Heckklappe. Irgendwann habe ich die Öffnungs- und...
  3. 124 C Coupe H Zulassung

    124 C Coupe H Zulassung: Hallo zusammen, Ich habe einen 124 er ce 300 coupe Baujahr 1988 mit h Zulassung aus der Familie übernommen. Ich Würde gerne ein paar kleine...
  4. w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch)

    w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch): Hallo liebes Mercedes Forum! :) Ich bin seit einer Woche glücklicher w220 Fahrer (S320, 99, Benziner) und bin echt beeindruckt! Heute ist leider...
  5. CD-Wechsler erneuern Clk a 209 bj 2006

    CD-Wechsler erneuern Clk a 209 bj 2006: Hallo Zusammen, ich Versuche seit 2 Wochen einen Ersatz Wechsler im Handschuhfach einzubauen, leider verabschiedet sich sobald der Strom Stecker...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden