V220 Preis noch schneller verdoppeln

Diskutiere V220 Preis noch schneller verdoppeln im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; ja gut aber es macht doch auch keinen Spass mit einem Passat rumzufahren wenn man so reich ist oder?

  1. #41 Julian-JES, 30.06.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    ja gut aber es macht doch auch keinen Spass mit einem Passat rumzufahren wenn man so reich ist oder?
     
  2. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Eines kann ich bestätigen:
    Die Scheiben sind SAUSCHWER!
    Schon ein kleines Dreiecksfenster wiegt einige Kilos, von einer Windschutzscheibe ganz zu schweigen.
    Aber man merkt enorme Qualitätsunterschiede zwischen MB-Panzerung und dem Trasco-Schrott. Dort sind die Scheiben sogar nur aufgeklebt!
    Das zusätzliche Gewicht macht sich bei den Fahrzeugen immer noch bemerkbar, aber wenigstens gibt es für den Fahrer keine negativen optischen Effekte mehr durch die hohe Glasstärke.
    Ob es den 240 auch als B7 gibt, weiß ich nicht, wäre aber traurig wenn nichtmal das deutsche Staatsoberhaupt mit einem Maybach (bei Auslandsbesuchen) protzen könnte (die Gurke von Bush wird ja sowieso von jedem 0815-Fahrzeug übertroffen), muss doch befremdlich auf die Amis wirken, wenn der Schröder mit einem Volkswagen daher kommt.
     
  3. #43 Julian-JES, 01.07.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Jo das ist echt peinlich für den Bush. Der fährt sicher so einen Lincoln was ?

    Herr Schröder sollte doch wirklich mal auf einen V240 umsteigen, dann macht die Politik auch mehr Spass!!!
     
  4. #44 Einstern, 01.07.2003
    Einstern

    Einstern Inselträumer

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    USA <> Europa

    Ich glaube nicht, daß der Maybach soviel hermacht. Wenn Du Dir in den USA die Strassensituation anschaust, dann wird Dir bestimmt schnell klar, dass der Maybach KEIN Superlativ ist. Rein von der Imposanz der Erscheinung.

    Ich glaube Busch hat soundso ne dickere Kiste.

    Auf den amerikanischen Strassen erschienen mir die MB immer wie Spielzeugautos. Selbst der W140 (Dickschiff Vorgänger S-Klasse, wie einige meinen) wirkt wie eingelaufen, wenn man dagegen einige Vertreter der "aufgeblasenen" US Autos sieht. Inzwischen ging die Tendenz auch wieder zu handlicheren und schmaleren Cars.

    Selbst wenn so ein Continental als "kleines" Coupe daherkommt, krieg ich es mit der Angst zu tun, wenn er im Parkaus direkt neben mir einparkt. EIn Gefühl wie in einem bösen Film.

    Aber für europäische Verhältnisse ist der Maybach wahrscheinlich die Messlatte. Ich denke da an den Wendekreis. Wenn der Maybach den gut hinkriegt, haben die amerikanischen Makes keine wirkliche Chance in Europa.

    Gruß Einstern
     
  5. #45 Julian-JES, 01.07.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Na 6,17 wird glaube ich nur von diesen Strechlimos übertroffen !
     
  6. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    sorry, wenn ich mal kurz dazwischensabbel, aber ich wollt mal Julian fragen, wann seine Seite wieder funzt? Immer wenn ich (natürlich unter jesmb)etwas anklicke kommt z.b.dieses. :confused: Bitte um kurze Info. Danke!
     
  7. #47 Otfried, 01.07.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie George schreibt ? Scheiben sind extrem schwer. Dies sind auch die einzigen Bauteile, welche weiterhin {vorerst} nicht Gewichtssparend ausgeführt werden können.

    @ Julian w/Passat,

    der Grundgedanke der Bodyguard Lehrgänge besteht darin, die "Gefahr" durch Unauffälligkeit von vorneherein abzuwenden. In Realität hieße dies, Passat als Konvoifahrzeuge wo die zu schützende Person drin sitzt und einen V 240 in der Mitte, welcher "leer" fährt.

    Schön gesehen hat man in dem Film, das die Türen beim Passat ungepanzert sind und die Geschosse durch Kevlar Matten im Türinneren abgefangen werden.

    Von DCX wurde die B 7 Scheibenpanzerung gezeigt, welche mit Großwild-Fallblockgewehren beschossen wurde.
     
  8. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir schon mehrfach Cadillacs angesehen. Die Qualität in Konstruktion und Material/Verarbeitung war bestenfalls Opel-Niveau!
    Einen Lincoln habe ich bei einer Autovermietung begutachtet, Spaltmaße wie bei Deawoo!
    Dann noch das primitive Fahrwerk, mit dem Fahrten jenseits von 100km/h schon zu einer Mutprobe werden (wenn man so ein Ding schonmal über eine Bodenwelle hat wanken sehen).
    Dann noch die unstimmigen Proportionen, irgendwie eine peinliche Optik. Ich glaube in den USA fahren hauptsächlich Politiker oder Möchtegern-Reiche mit solchen Karren, der Rest zieht doch S/7er/A8/Maybach/Phantom vor.
     
  9. #49 Julian-JES, 01.07.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Ja das soll einer verstehen ?

    Man läßte den V240 leer fahren, "quetscht" sich dann in den Passat und das interesse ist auf den Maybach gerichtet. Da ist sicher was dran, nur wenn man ja eh nie im Maybach fährt, kann man ihn ja dann auch weglassen oder?
     
  10. #50 Otfried, 02.07.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo George,

    zum Thema Cadillac und Lincoln wurde hier im Forum ja bereits geschrieben. Deine Aussagen decken sich mit dem, was ich von den Fahrzeugen kenne, lediglich der Cadillac STS {CH Modell} ist “sportlich” auf europäische Verhältnisse abgestimmt und verträgt etwas mehr Tempo.

    @ Julian –

    im Endeffekt soll niemand sofort sehen, wo die “Zielperson” sitzt.
    Heute habe ich einen ähnlichen Fall bei einem Signing gesehen. Ich will bei der Bezeichnung “Zielperson” bleiben. Die Kolonne bestand aus 7 Polizeimotorrädern und 2 Opel, hinter welchen 2 W 20, dann 2 V 220 und dann zwei weiter W 210 und erneut 2 Polizei-Opel fuhren. In den V 220 saßen nur Assistenten, die “Zielperson” saß im dritten W 210.
    In wieweit dieser geschützt war, konnte ich jedoch nicht in Erfahrung bringen.
     
  11. #51 Julian-JES, 09.09.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Wie hier schon geschrieben wurde hat DC nun eine Meldung herausgebraucht, dass es nun einen Maybach 62 Guard gibt.

    Er erfüllt die Beschüssklasse 4 ! B6/B7 ist also nicht lieferbar.

    In B4 ist schon sein maximales zulässiges Gewicht 3,75t ! D.h. ich dürfte ihn mit Führerschein B gar nicht fahren :-(
     
  12. #52 Mercedesfan, 09.09.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Nur B4 im Maybach

    @ all
    Hi Zusammen,
    Ich sag nur "schwach" !!! Maybach, das neue Repräsentationsfahrzeug made in Germany - und dann nur B4 - einfach schwach ! Den Mulliner (oder so ähnlich :D ) Bentley gibts in B7 - der wird dann auch mächtig schwer. Wieso bekommen die von Maybach das nicht hin !? Die sollten dran arbeiten, da sich sonst viele "schutzbedürftige" Kunden abwenden werden. Schwach ist auch, daß es die "kleine B4 Panzerung" wenn auch noch nur im 62er gibt !
     
  13. #53 Julian-JES, 09.09.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Die Panzerung von DC ist sicher professioneller als von Bentley.

    Ein Bentley ist sicher auch keine 6,16m.
    Ich denke der lange Radstand ist das Problem beim Maybach.
     
  14. #54 Mercedesfan, 09.09.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    @ Julian-JES
    Hi,
    Da denkst Du aber falsch - Bentley Mulliner ist ja eine Art Sonderdivision von Bentley, die dazu ins Leben gerufen wurde, "fast" alles für den Kunden möglich zu machen. Ich würde ohne DCX da zu weit den Rang aberkennen zu wollen sagen, daß die Bentley Panzerung wohl die absolut beste der Welt ist. Ich selbst habe schon mal in so einem "Tresor" gesessen ! Du fühlst Dich wirklich leicht "beengt :D ",wenn die schweren Panzertüren mit 7 cm dickem Glas schließen. Man denkt dann nur: Hoffentlich spielt die ZV mit ! Da würde die Feuerwehr sicher etwas länger zu brauchen, um einen da wieder raus zu holen ! Nochmal zum Maybach - ich weiß jetzt nicht, wie stark überhaupt die Nachfrage nach einem Sonderschutzmaybach ist. Vielleicht hat DCX da etwas unterschätzt und eine zusätzliche gepanzerte Variante nicht genügend in die Grundkonstruktion mit eingezogen. B4 klingt so nach "Notstopfen" - als wenn man wollte aber nicht könnte !
     
  15. #55 Patrick, 09.09.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    7 cm?

    Äh, das soll ja wohl "... 7 mm dickem Glas ..." heissen, oder??? :D
     
  16. #56 Julian-JES, 09.09.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Die Guardmodelle werden dierekt bei der Entwicklung mit einbezogen.
    Eben nicht Notstopfen.

    Dicken Scheiben sagen noch lange nichts über die Professionalität aus.
    Weisst Du genau wie schwer der Bentley B7 ist ?
    Was hat er für einen Radstand ??
     
  17. #57 Julian-JES, 09.09.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Nee 7cm ist schon richtig!

    Hast Du die Scheiben schon mal gesehen ? Die sind richtig dick.

    Kein Wunder, eine Tür wiegt bei einem V220 B7 100kg.
     
  18. #58 Mercedesfan, 09.09.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    @ Patrick
    Hi,
    Ja Du, ich meinte wirklich "7cm" !!! :D :D

    @ Julian-Jes
    Hi,
    Ja aber da haben wir es doch - die Panzerung wird bei DCX in die Konstuktion von vorne rein einbezogen - richtig ! Und ? B6/7 nicht möglich - das ist dann wohl ein Konstuktionsfehler ! Gerade beim Maybach wäre es so wichtig gewesen, daß dies möglich gewesen wäre ! Im Zweifelsfall hätte man den Maybach nicht so "mächtig" bauen dürfen. Der trägt meiner Meinung nach eh etwas dick auf. Der kleinere Maybach hätte als einzigstes Modell völlig gereicht - wer braucht denn einen 62er ? Dann wäre sicher auch B7 möglich gewesen. Wie schwer der B7 Bentley ist, kann ich Dir auch nicht ganz so genau sagen - schätze aber mal, daß der bestimmt an die 4To. kommt ! B7 ist ja nochmal schwerer, als B6 ! Radstand, weiß ich im Moment auch nicht, leider !
     
  19. #59 Patrick, 09.09.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    70 mm

    @Mercedesfan

    Booooh! Das ist ja Wahnsinn! Kann man da auch eine Rakete drauf abfeuern? :D
     
  20. #60 Julian-JES, 09.09.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Nee Rakete kommt durch.

    Der Maybach 57 hat ja gar nicht den Reiz eines Maybach 62.

    Der 62er ist mit seinen Liegesitzen das besondere am Maybach, was kein VW-Bentley oder BMW-RR bietet.
     
Thema:

V220 Preis noch schneller verdoppeln

Die Seite wird geladen...

V220 Preis noch schneller verdoppeln - Ähnliche Themen

  1. V220 S500L MOPF - Sitzverstellung Fahrersitz nicht tief genug

    V220 S500L MOPF - Sitzverstellung Fahrersitz nicht tief genug: Guten Tag , ich bin vor kurzem vom W210 auf den V220 Mopf umgestiegen. Leider geht der Fahrersitz nicht so weit runter wie beim 210er.. Der...
  2. Neuwagen leasen - wo könnte ich nach guten Preisen suchen?

    Neuwagen leasen - wo könnte ich nach guten Preisen suchen?: Ich überlege, ob ich mir ein neues Auto lease, weil ich es von Berufswegen her höchstwahrscheinlich absetzen könnte. Bisher hatte ich mich mit...
  3. Mercedes GLC Facelift (2019) - Preis & technische Daten

    Mercedes GLC Facelift (2019) - Preis & technische Daten: Mercedes überarbeitet den GLC. Die ersten Fotos, Preis und technischen Daten zum 2019 kommenden GLC sind bereits erschienen. Statt rein auf...
  4. F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA

    F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA: Lewis Hamilton ist weiterhin auf WM-Kurs für das Jahr 2017. Beim Qualifying zum Großen Preis der USA in Austin / Texas konnte sich der Brite nun...
  5. #F1 :Pole für Lewis Hamilton zum Großen Preis von Japan

    #F1 :Pole für Lewis Hamilton zum Großen Preis von Japan: Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton konnte sich beim Qualifying zum Großen Preis von Japan die Pole sichern – vor Teamkollege V. Bottas sowie Ferrari...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden