Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an

Diskutiere Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo ins Forum, auch wenn er nun schon fast 17 Jahre alt ist, nutzen wir unseren 'alten' Vaneo noch immer, eigentlich. Meine Frau liebt ihn...

  1. #1 Frank0612, 25.01.2020
    Frank0612

    Frank0612 Frischling

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.7
    Viano 2.2
    Hallo ins Forum,
    auch wenn er nun schon fast 17 Jahre alt ist, nutzen wir unseren 'alten' Vaneo noch immer, eigentlich. Meine Frau liebt ihn einfach...

    Allerdings zickt er mal wieder ein wenig... Fehlerbild: Ladekontroll-Leuchte dauerhaft an
    Die Werkstatt meines Vertrauens und ich haben uns nun schon durch verschiedene Foren geklickt, ein Durchbruch ist aber noch nicht gelungen.

    Es handelt sich um den W414 1,7 Diesel.

    Begonnen hatte die Pannenserie mal mit einer entladenen Batterie.
    Diese wurde erneuert, daraufhin kurzzeitige Funktion, dann Batterie wieder schwach.

    ADAC: ein Relais defekt (weiß nicht mehr genau welches), wurde erneuert, daraufhin kurzzeitige Funktion, dann Batterie wieder schwach
    ADAC: Servopumpe defekt, wurde erneuert, daraufhin kurzzeitige Funktion, nun begann allerdings Ladekontrolle-Leuchte dauerhaft zu leuchten
    ADAC: Lichtmaschine defekt, wurde ausgetauscht, Umlenkrollen geprüft, Keilriemen erneuert, Ladekontroll-Leuchte noch immer an...

    Meine Werkstatt rätselt.
    Lichtmaschine und Regler wurde gemessen: wohl alles i. O.

    Problem: Ladestrom kommt nicht an der Batterie an!

    Hat jemand evtl. eine Idee, woran das nun am wahrscheinlichsten noch liegen könnte?

    In einem Beitrag habe ich den Hinweis auf einen evtl. defekten Diesel-Zuheizer gefunden...
    (wie prüft man den am einfachsten?)
    Die Werkstatt denkt noch an einen Defekt in der Tacho-Elektrik...
    (wie prüft man das am einfachsten?)

    Käme noch eine weitere Fehlerquelle in Frage?

    Vielleicht wurde ein ähnliches Problem ja schonmal gelöst? Würde uns wirklich helfen...

    DANKE!
     
  2. #2 Thomas H, 25.01.2020
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Die Ladeleuchte geht aber?
    Denn wenn da die Birne durch ist, geht mit Laden auch nix.
    Ansonsten weis ich da auch nix weiter und empfehle da vielleicht einen Autoelektriker, der sich auf Mercedes speziealisiert hat oder einen guten Boschdienst.
     
  3. #3 Frank0612, 25.01.2020
    Frank0612

    Frank0612 Frischling

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.7
    Viano 2.2
    Das wäre halt die Frage nach der Tacho-Elektrik.
    Die Kontroll-Leuchte brennt dauerhaft wenn der Motor läuft (heißt ja normalerweise, die Lichtmaschine lädt nicht). Somit augenscheinlich defekte LiMa.

    Dann dürfte die Kontroll-Leuchte ja eigentlich nicht von der LiMa versorgt werden?

    Welches Teil stellt denn die Verbindung zwischen defekter LiMa und Kontroll-Leuchte her bzw. woher weiß denn die Kontroll-Leuchte, dass die LiMa nicht lädt?

    Könnte da evtl. ein Defekt lauern?
     
  4. #4 Thomas H, 25.01.2020
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Wenn die Kontrollleuchte dauern leuchtet, ist sie nicht defekt, aber zeigt an, dass die Lima nicht lädt.
    So viel ich weis, ist diese Lichtmaschine auch an den CAN-Bus angebunden.
    Evtl. liegt da ja der Hase im Pfeffer?
    Der 1,7l Diesel hat ja eine Wassergekühlte Lima, wenn ich es noch richtig weis.
    Der Vaneo basiert ja im Prinzip auf der Plattform der W168er A-Klasse Vor Mopf.
    Deshalb noch der Diesel Zuheizer, nach Mopf gab es den nicht mehr, da war der dann Elektrisch.
     
  5. #5 Frank0612, 25.01.2020
    Frank0612

    Frank0612 Frischling

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.7
    Viano 2.2
    ... und über den CAN-Bus ließe sich, ob gewollt oder ungewollt, einstellen bzw. steuern, ob die LiMa lädt (und somit ihrer Grundfunktion nachkommt)???

    Sorry für die vielleicht doofe Frage!
     
  6. #6 coca-light, 27.01.2020
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Frank,

    was ich so rauslese, wurden symptomatisch um den Fehler herum Teile getauscht.

    Was ich nicht eindeutig raus lese:
    Wurde jetzt faktisch und physikalisch festgestellt, dass an der Batterie keine Ladespannung ankommt, oder nur vermutet?

    Wenn tatsächlich keine Ladespannung anliegt:
    Wurde zur Gegenprope auch direkt an der LiMa gemessen?

    Nicht dass der Leitungssatz zwischen LiMa und Starterbatterie Unterbrechung hat... dann sucht man noch lange weiter...

    Gruß
     
  7. #7 Frank0612, 27.01.2020
    Frank0612

    Frank0612 Frischling

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.7
    Viano 2.2
    Ich frage morgen nochmal genau in der Werkstatt nach und berichte dann...
     
  8. #8 mayhem, 29.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    mayhem

    mayhem Crack

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    mbw
    Erster Schritt hier sollte sogar dem unbedarften Laien klar sein:
    1. am Akku LadeSpannung messen (s.o.), das kann mann*in sogar selbst !: Unter ...12,6V bei erhöhter Drehzahl und geladenem Akku: LIMA Lädt nicht.
    oda
    2. Fehlerspeicher auslesen.
    -> Ich tippe auf Massefehler oder Kabelbruch im Bereich LIMA: Wer hätte das nur gedacht ...? (auch s.o.)

    Ohne kompetente Werkstatt wird das NIE etwas
     
  9. #9 Frank0612, 30.01.2020
    Frank0612

    Frank0612 Frischling

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1.7
    Viano 2.2
    So, der Vaneo ist wieder flott.
    Lt. Werkstatt war es eine lockere Kabelsteckverbindung hinter dem Armaturenbrett, deren mangelhafter Kontakt irgendwie (sorry, bin Laie) für die genannten Probleme gesorgt hat.
    Ob die Erneuerung der Servopumpe und der Lichtmaschine nun tatsächlich nötig gewesen wäre, wer weiß...

    Hoffe, dass nach diesen Erneuerungsmaßnahmen jetzt wieder eine Weile (klopf auf Holz) 'Ruhe' einkehrt.

    Vielen Dank nochmals für die Tipps und Hinweise!
     
Thema:

Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an

Die Seite wird geladen...

Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an - Ähnliche Themen

  1. Start Stopp Batterie W176

    Start Stopp Batterie W176: Hallo, ich besitze eine A-Klasse A220 4matic, Bj. 2017. Seit einiger Zeit wird das Zeichen im Display für die Start Stopp Automatik nicht mehr...
  2. starter-batterie - tausch steht an

    starter-batterie - tausch steht an: moin alle - will nun meine starter-batterie gegen eine neue austauschen- habe mir diese ausgeguckt : Banner Vliesbatterie AGM Running Bull 105AH...
  3. Vaneo gekauft,auf Heimfahrt defekt

    Vaneo gekauft,auf Heimfahrt defekt: Hallo ihr Lieben,haben am 29.02.20 einen Vaneo 1,7 Diesel angeschaut und Probe gefahren. Was auffällig war,der Vaneo sprang nach dem Erlöschen der...
  4. VANEO Sitzheizungen ohne Funktion // Bedientei leuchtet

    VANEO Sitzheizungen ohne Funktion // Bedientei leuchtet: Hallo, bei dem Vaneo meiner Eltern funktionieren beide Sitzheizungen nicht, dass heisst sie werden 0 Warm, aber das Bedienteil (Schalter) leuchtet...
  5. Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012

    Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012: Hallo liebe Forumsmitglieder , bin neu in diesem Forum und möchte kurz hallo sagen und mein Problem kurz schildern . Verfolge dieses Problem mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden