Verarbeitungsqualität BR 204

Diskutiere Verarbeitungsqualität BR 204 im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Verarbeitungsqualität W 204 Hallo zusammen, möchte nach nun 4500 km die ich mit meinem JW C200CDI W204 EZ 09/2007 zurückgelegt habe, mal...

  1. #1 akinom136, 28.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2008
    akinom136

    akinom136 Frischling

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204 C200CDI Classic Limousine
    Verarbeitungsqualität W 204

    Hallo zusammen, möchte nach nun 4500 km die ich mit meinem JW C200CDI W204 EZ 09/2007 zurückgelegt habe, mal nachfragen wie Eure Erfahrungen mit der Verarbeitungsqualität dieser Baureihe aussehen.
    Bei mir wurde bereits der Fahrersitz ausgebaut und geschmiert da ständige Quietschgeräusche. Meine vorderen zwei Türen klappern und scheppern auf schlechten Strassen dass es eine wahre Freude ist. Ist dies die neue hochgelobte Mercedes Qualität des Herrn Zetsche?. Finde da war die Mopf W203 C-Klasse besser verarbeitet. Gruss und Danke für Eure Erfahrungen. Markus :(
     
  2. #2 Taxidriver, 29.09.2008
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Moin Markus,

    habe mit meinem S204.208 seit Februar nun gut 25 TKm zurückgelegt.
    Bisher weder Klappern, Scheppern oder sonstige Geräusche und Störungen. Auto ist heute das erstemal in der Werkstatt und auch nur weil der Assyst fällig ist. Mein ehemaliger W202.133 war bis dahin schon ein knappes dutzendmal in der Werkstatt gewesen.
    Ich kann nur sagen, tolles Auto.

    In Deinem Fall würde ich die Garantie solange beanspruchen bis alles in Ordnung ist. Ggf. auch die Werkstatt wechseln.

    Tschüß,
    Taxidriver
     
  3. #3 O.Maggso, 03.10.2008
    O.Maggso

    O.Maggso Crack

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 204 (C-Klasse) 200 K T- Modell EZ: 4/2008
    Sind jetzt bei 14.000 km

    Hallöchen,

    wir haben mit unserem Sternchen bis jetzt 14.000 km runter. Und bis auf ein paar Marginalien nichts zu beanstanden.
    Die Marginalien sind

    bei 3000 km quitschende Bremsbeläge vorn --> auf Garantie getauscht
    seit dem Ruhe

    seit km 12.000 --> quitschender linker Außenspiegel ( ca 5 sek nach
    Ausklappen quitschendes Geräusch
    Dauer 5 Sekunden)

    bei km 14.000 --> elektrische Heckklappe verriegelt nicht --> nach
    Druck auf Fanghacken erledigt.

    Gruß Olivia :hello:
     
  4. #4 akinom136, 06.10.2008
    akinom136

    akinom136 Frischling

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204 C200CDI Classic Limousine
    Hallo zusammen, Danke für die Antworten. War beim Freundlichen, habe nun in allen vier Türen Filzeinlagen montiert bekommen. Jetzt ist es besser mit der Geräuschbildung, aber nicht vollständig geräuschlos.
    Die Türseitenleisten wurden ebenfalls neu befestigt. Hatten sich immer nach oben verschoben. Bekanntes Problem. Gut war der abschliessende Satz des Mercedes Service Mitarbeiters. Eine E-Klasse bietet natürlich bessere Qualität. Ist ja auch eine andere Preisklasse wie mein C, meinte dieser. :)
     
  5. Kai-74

    Kai-74 Crack

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 320 CDI T-Modell 4-Matic - W204
    Eine andere Klasse ja, aber nicht unbedingt eine andere Preisklasse... ;)

    Ich denke mal für den Preis meiner C-Klasse bekommt man auch eine schöne E-Klasse! :D

    Aber das gleiche Argument habe ich schon bei meinem W203 gehört. Da ging es um den Comand-Komfort. (DVD, MP3, u.s.w...)

    Aber dennoch.... An meinem neuen W204 gibt es qualitativ nix zu meckern - bis jetzt! :)

    Grüße

    Kai
     
  6. #6 Markus C220CDIT, 14.10.2008
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Kopfschüttel!

    So ein "Dummschwätzer"...
    Das selbe erzählt er dann dem E-Klasse Fahrer. Eine S-Klasse bietet natürlich....

    Egal ob A, B, C.... oder was es auch für eine "Kiste" ist, es hat nicht's zu klappern oder scheppern....sonst könnte man auch gleich einen Wagen fahren der nur die Hälfte (oder noch weniger) kostet...
     
Thema:

Verarbeitungsqualität BR 204

Die Seite wird geladen...

Verarbeitungsqualität BR 204 - Ähnliche Themen

  1. Verarbeitungsqualität Teil 2

    Verarbeitungsqualität Teil 2: Hallo, auch wenn es verrückt klingt, aber nachdem ich nun fast 3 Monate meinen ML, dank meiner Werkstatt, ohne Probleme fuhr, treten nun neue...
  2. Verarbeitungsqualität

    Verarbeitungsqualität: Bei meiner C klasse w203 ist die verarbeitungsqualität miserabel. alles quitsch knarz wenn ich z.B. an dem wurzelholz (elegance) ein wenig drauf...