Vergleichstest E320 vs. S-Type 3.0

Diskutiere Vergleichstest E320 vs. S-Type 3.0 im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Vor ein paar Minuten sah ich einen Testbericht in der Sendung "Rasthaus" in Südwest. Dort wurde der E320 Avantgarde mit dem Jaguar S-Type 3.0...

  1. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Vor ein paar Minuten sah ich einen Testbericht in der Sendung "Rasthaus" in Südwest.
    Dort wurde der E320 Avantgarde mit dem Jaguar S-Type 3.0 Sport verglichen. Das Testverfahren macht einen ganz ordentlichen und seriösen Eindruck (auf den Testparcour wurde erst nach 3000km Benutzung geschickt).

    Ergebnis:
    Der Mercedes war in JEDER Disziplin mehr oder weniger deutlich überlegen.
    Er war überlegen in:
    1. Ergonomie
    2. Sitzkomfort
    3. Qualität/Verarbeitung
    4. Laufkultur (der Jag war ein Reihen-Sechser!)
    5. Fahrleistungen
    6. Sicherheit (aktiv und passiv)
    7. Komfort

    Und er war austattungsbereinigt fast 2000 Euro günstiger!

    Interessant auch die Höchstgeschwindigkeit:
    Mercedes: Real 238km/h Tacho 240km/h Abweichung 2km/h
    Jaguar: Real 230km/h Tacho 250km/h Abweichung 20km/h !

    Wer kauft sich den bitte einen Jaguar, kann man derartig von Design geblendet werden?
     
  2. #2 Matthias, 05.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat der Jaguar wirklich einen Reihensechser ? Ich dachte, der würde von Ford kommen, und die haben nur quereingebaute miserable V6.
    Bin was Jaguar betrifft aber ein Nonchecker :D .

    Mfg
     
  3. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Tatsache, hab' unter www.jaguar.de nachgesehen.
    Es ist ein V6. Muss ich wohl falsch verstanden haben.
     
  4. #4 Patrick, 05.07.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Laufkultur

    Hallo,

    hab auch mal die Seiten von Jaguar.de durchstöbert, das beste am Jaguar ist dann wohl die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkenanhebung (siehe Beschreibung des Jaguar Audiosystems)?!:D :cool: :p Bei meinem C 220 CDI T-Modell (S203) braucht selbst bei über 200 km/h nix angehoben zu werden, der ist nämlich wunderbar leise. Ich hätte lieber eine Lautstärkenanhebung beim Beschleunigen mit kaltem Motor, da wird der Diesel-Benz etwas kernig.;)
     
  5. R230

    R230 Crack

    Dabei seit:
    25.02.2002
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    *
    @Matthias Ich glaube von meinem zuk. Schwiegervater (der so ne Kiste fährt) gehört zu haben, daß der 3L von Lincoln kommt!

    Also ich habe den Bericht auch gesehen - zum Glück zusammen mit meiner Freundin (sonst hätte sie mir nix geglaubt :-) ) und muß sagen, daß das schon alles zu stimmt!
    Ich finde den Wagen sowas von schrecklich, daß kann ich garnicht sagen! Äußerlich ist er sehr schön, aber:

    Der Motor ist SUPERZÄH (ungefähr von der Anmutung wie meine erste ZÄH Klasse - C180)
    Die Innenraumanmutung (ist kein "gemopfter") ist unter aller Kanone! Ich bin letztens vom W140 in den S gestiegen (O.K. ist kein Vergleich) aber ich habe wirklich gedacht ich sitze in einem Auto, daß mindestens 5xso billig ist

    Schon alleine diese beiden Gründe würden mich davon abhalten so wein Teil zu kaufen! Wenn schon schlecht, dann richtig :-)
    XK8 oder so - der istz wenigstens noch Edel und anmutig :-)

    Olli
     
  6. #6 Matthias, 06.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Lincoln ist ja irgendwie auch Ford. Bald wird Volvo wohl das selbe Schicksal erleiden wie Jaguar. Fiesta-Knöpfe in einem S80 :confused: ??

    Mfg
    :D
     
  7. #7 panicman, 06.07.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Tachoabweichung

    nun ist die frage ist bei allen fahrzeugen der w211 die abweichung nur 2 kmh bei 230 km/h


    das gesetz läst 4kmh +10% zu ,

    hoffentlich nur für den zeigertacho, dann müßte ja der MB digital tacho ~99% jenau sein, wie gut das MB mitlerweile bei fast allen modellen beides verbaut .

    Da sieht man auch wieder wie andere hersteller diese lücken zu ungunsten des kunden voll ausnutzen .


    weiß einer genaueres über die genauigkeit der W211 tachoanlagen.
     
  8. #8 Otfried, 08.07.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo zusammen,

    das der Jaguar 250 km/h auf dem Tacho anzeigt ist doch zur Beruhigung der Kunden, damit sie sehen, wie „schnell" ihr Fahrzeug ist. Dies wird bei anderen Herstellern ähnlich gehandhabt. Es erhöht die Kundenzufriedenheit.

    @ Patrick – die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkenanhebung wird auch von DCX als Serienstandard angeboten, sogar bei den Radios des W 168.......

    Als Anmerkung – mein einer Schwager fährt u.a. einen Lincoln Mark VII {noch mit dem großen V 8}. Diese Modelle sind weit weit von europäischen Standards entfernt. Fahrwerk und Ausstattung amerikanischer Stil und der Motor sehr zäh und nur zum cruisen auf den Highways gebaut.
    {Solche Fahrzeuge sieht man in der Schweiz jedoch öfters.}
     
Thema:

Vergleichstest E320 vs. S-Type 3.0

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest E320 vs. S-Type 3.0 - Ähnliche Themen

  1. M-Klasse gewinnt Autobild Vergleichstest

    M-Klasse gewinnt Autobild Vergleichstest: Der ML 270 CDI gewann einen Vergleichstest im Autobild Alles Allrad gegen den diesel X5 und den diesel Jeep Grand Cherokee:...
  2. Test / Vergleichsteste

    Test / Vergleichsteste: Hi Trucker! ..unter: http://www.transportweb.de/sixcms4/sixcms/list.php?page=itr_test_mercedes gibt's Tests zu versch. LKW's. Die ITR...
  3. AMS-Vergleichstest

    AMS-Vergleichstest: Hi, mal einige kleine Anmerkungen zum AMS-Vergleichstest von E500 mit 540 und S-Type. Die AMS-Tester können es wohl nicht lassen. Meckern an...
  4. Vergleichstest Motoröl Lohnt sich teures Synthetik-Öl?

    Vergleichstest Motoröl Lohnt sich teures Synthetik-Öl?: Hi Leute! unter: http://www.autobild.de/test/zubehoer/artikel.php?artikel_id=1574&A_SESS=554fede58ce567965be4b4addda0d7d6 Grüße Heinz
  5. W211 E320 Zentralverriegelung öffnet nur direkt an Fahrertür

    W211 E320 Zentralverriegelung öffnet nur direkt an Fahrertür: Servus, mein Schlüssel öffnet nur wenn ich ganz nah an der Fahrertür steh. Weiter entfernt oder auf der Beifahrerseite stehend tut sich nichts....