Verkaufe 250 S {W 108.012}, Bj. 1966

Diskutiere Verkaufe 250 S {W 108.012}, Bj. 1966 im Biete Forum im Bereich Kleinanzeigenmarkt; Ein Kollege von mir möchte seinen Oldtimer, einen S250 (W 108) BJ 1966 verkaufen. Das Fahrzeug wurde vor 10 Jahren restauriert und steht seit her...

  1. #1 HaJü, 26.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2011
    HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Ein Kollege von mir möchte seinen Oldtimer, einen S250 (W 108)
    BJ 1966 verkaufen.
    Das Fahrzeug wurde vor 10 Jahren restauriert und steht seit her in einem Showroom. Jetzt sucht es einen neuen Besitzer.
    Bilder sende ich sehr gerne auf Anfrage zu. Oder wenn es funktioniert unter folgendem Link:

    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.1814010639865.2085066.1528044774&l=9dcccda2c0&type=1

    So, habe jetzt nähere Informationen bekommen:

    Hier weitere Daten.
    111551 km
    130 PS
    Automatik, Lenkradwählhebel
    Schiebedach
    kleine verchromte Lüftungsausgänge im Armaturenbrett
    Feb. 1966 Erstzulassung
    1988 komplett restauriert (außer Quertraverse vorne), umlackiert in schwarz (war vorher weiß)
    Hinterachse liegt tief und sollte repariert werden
    KFZ steht ca. 10 Jahre und ist nicht fahrbereit
    Preisvorstellung: 8000 - 10000.- €

    Die Karosserie hat keinen Rost, wurde komplett überarbeitet. Die Technik hat bis zuletzt einwandfrei funktioniert und gab keinen Anlass für eine Überarbeitung. Das Fahrzeug ist theoretisch Fahrbereit, sollte jedoch vorher nochmals gründlich durgecheckt werden. Die Hinterachse liegt tiefer da wohl Teile an der Einlenkpendelachse getauscht werden sollten (Modellkrankheit).
     
  2. fritz

    fritz Guest

    Hallo,


    Schreib mal einige nähere Informationen zu dem Fahrzeug (Zustand, Historie, was wurde genau restauriert? Preisvorstellung etc.etc.)

    Danke
    Fritz
     
  3. SiNiS

    SiNiS Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Klasse 320 CDI L
    Schliesse mich dem Fritzi an. Wäre super!

    Cheers
     
  4. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    [FONT=&quot]111551 km[/FONT], [FONT=&quot]130 PS[/FONT], [FONT=&quot]Automatik, Lenkradwählhebel[/FONT], [FONT=&quot]Schiebedach[/FONT]
    [FONT=&quot]kleine verchromte Lüftungsausgänge im Armaturenbrett[/FONT], [FONT=&quot]Feb. 1966[/FONT] EZ
    [FONT=&quot]1988 komplett restauriert (außer Quertraverse vorne), umlackiert in schwarz (war vorher weiß)[/FONT]
    [FONT=&quot]Hinterachse liegt tief und sollte repariert werden[/FONT]
    [FONT=&quot]KFZ steht ca. 10 Jahre und ist nicht fahrbereit[/FONT]
    [FONT=&quot]Preisvorstellung: 8000 - 10000.- €[/FONT]
     
  5. fritz

    fritz Guest

    Hallo HaJü,

    danke für diese Informationen.

    Was meinst du mit "...die Hinterachse liegt tief..."? Die BR 108 hat keine Luftfederung, sondern Stahlfedern. Wie können diese "tief liegen"? Federn gebrochen?

    Wie sieht es mit Rost aus? Radläufe, Schweller...?

    Wieso ist das Fahrzeug nicht fahrbereit?

    Wurde bei der "Komplettrestauration" auch die Technik überholt oder nur die Karrosserie? Was genau?

    Danke dir
    fritz
     
  6. #6 Mercedesoldie, 28.08.2011
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320/210
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Da glaubt noch jemand an den Weihnachtsmann.
    Besonders bei dieser ehrlichen Beschreibung!
    Gruss
    Hubi
     
  7. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines

    Hallo Fritz,

    laut dem Eigentümer besitzt das Fahrzeug wohl so etwas wie eine Einlenkpendelachse? (hoffe das stimmt jetzt). Und da sollte man Ersatzteile tauschen, aber fahren könnte man. Anscheinend ist das aber wohl eine Modellkrankheit.

    Die Karosserie hat keinerlei Rost, wurde damals komplett überarbeitet.
    Die Technik hat bis zur Restauration tadellos funktioniert, und für eine Überarbeitung war kein Anlass gegeben.

    Warum das Fahrzeug nicht fahrbereit ist? Nun es steht seit 10 Jahren!! Technisch gesehen sollte es fahrbereit sein, aber Du weist wie einem das heutzutage schnell negativ ausgelegt wird. Der Eigentümer meinte er empfiehlt eben dass vor einer Benutzung alles nochmals überprüft wird. Losfahren und dann feststellen das etwas eventuell doch nicht so ist wie es sein sollte, da kann es für diese Erkenntniss möglicherweise zu spät sein.
     
  8. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Hallo Hubi,

    ich freu mich immer über solch intelligente Beiträge.

    Solltest Du noch an den Weihnachtsmann glauben in der Hoffnung dieser schenkt Dir dieses Fahrzeug, dann muß ich Dich leider enttäuschen. Den Weihnachtsmann gibt es nicht!!
     
  9. fritz

    fritz Guest

    Hallo HaJü,

    so wie du das Fahrzeug beschreibst dürfte dieses eine Zustandsnote zwischen 4 und 5 haben (Note 4: Verbrauchter Zustand. Nur bedingt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig.
    Note 5: Restaurationsbedürftiger Zustand. Nicht fahrbereit. Größere Investitionen nötig)


    Der Marktpreis für ein derartiges Fahrzeug liegt zwischen 1000 und 3000 EURO.

    Mercedesoldie hat es zwar etwas zynisch ausgedrückt, in der Sache hat er aber Recht - sorry.

    Danke für deine ehrlichen Infos.

    Fritz
     
  10. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Fritz,
    Danke für diese sachliche Antwort. Da ich von der Materie überhaupt keine Ahnung habe, und ich denke der Eigentümer des Wagens nur bedingt Ahnung hat, kann ich mit solchen Aussagen mehr anfangen.

    Deine Antwort und Einschätzung habe ich umgehend weitergeleitet, bleibt abzuwarten wie der Eigentümer darauf reagiert.

    Und was die Preisvorstellung direkt angeht, wie der Name sagt, es ist eine Vorstellung, aber kein Festpreis. Und wenn jemand Interesse an dem Fahrzeug hat, dann kann er mir doch ruhig mitteilen dass er das Fahrzeug eventuell möchte, aber aus den und den Gründen maximal Preis X zu zahlen bereit ist. Ich kann das sowieso nicht entscheiden, da mir das Fahrzeug nicht gehört. Standort des Wagens ist Trier.

    Was die Ehrlichkeit anbelangt denke ich, wenn ich hier irgendetwas vormache und der Wagen wird gekauft oder besichtigt, dann gibt es spätestens zu dem Zeitpunkt Ärger. Von daher spiele ich von Anfang an mit offenen Karten, genauso wie mein Kollege. Vielleicht mögen wir als Dumm erscheinen, es hat sich jedoch bewahrheitet dass wir besser fahren wenn wir ehrliche Geschäfte abwickeln. Das spiegelt sich immer wieder in unserem täglichen Geschäft.
     
  11. #11 marlboro, 30.08.2011
    marlboro

    marlboro Kilometerfresser

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E-Tonne Tee
    211.223
    apropro ehrlichkeit...

    warum steht die kiste eigentlich im autohaus herget? Autohaus HERGET 54518 Sehlem - Über uns
    ( siehe das firmenschild im hintergrund deines bildes )
    die müssten doch wissen wie es um den wagen steht und wie man den am besten verkauft.
     

    Anhänge:

  12. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Hallo Marlboro,

    ich habe ja von Anfang an geschrieben dass das Fahrzeug im Showroom eines Autohauses steht. Prinzipiell spielt es dabei meiner Meinung nach keine Rolle was das für ein Autohaus ist. Wusste ich auch bisher nicht.

    Ich weiß vom Besitzer dass Verkaufsaufträge über verschiedene Autohäuser erteilt sind. Da der Besitzer jedoch nicht so ganz Fit im Umgang mit dem Internet ist, unterstütze ich Ihn in dieser Form. Wenn der Wagen verkauft ist, ist er verkauft. Egal ob über ein Autohaus oder hier über das Internet. Die Preisvorstellung hat er zwischenzeitlich auf Grund der oberen Einschätzungen nach unten angepasst.

    Und wie gesagt, es sind Preisvorstellungen. Wer Interesse an dem Fahrzeug hat, der kann ja sein Angebot unterbreiten.
    Ich persönlich kenne das Fahrzeug nur von den hier eingestellten Bilder.
     
  13. #13 Mercedesoldie, 31.08.2011
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320/210
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Naja, man kann es ja versuchen.
    Auch zu mir hat man mal gesagt: "Es steht jeden Tag ein Dummer auf". Das war allerdings bei einem Wohnungskauf aber noch nie bei einem Autokauf.;)
    Gruss
    Hubert
     
  14. chrisc

    chrisc Querbeschleuniger

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Oppakarre
    Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt wie genau doch manche über ein angebotenes Fahrzeug bescheid wissen nur aufgrund einer knappen Beschreibung und ein paar wenig aussagekräftiger Bilder.

    Aufgrund solcher Kommentare ist in vielen anderen Foren die Antwortfunktion bei Verkaufsthreads deaktiviert.
    Wer Interesse an dem Fahrzeug hat soll es sich einfach vor Ort anschauen und sich selbst ein Bild machen, alle anderen sollten vielleicht besser einen weiten Bogen um den "Antworten" Button machen.
     
  15. #15 Mercedesoldie, 01.09.2011
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320/210
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Lieber Chris oder sonstwie.
    Wenn wirkliche Oldtimer zu verkaufen sind, dann sind die Verkaufsinserate in entsprechenden Fachgremien zu lesen.
    Denn dort kennt man die Probleme und die echten Werte solcher Fahrzeuge.
    Ich glaube, dass ich auf Grund meiner Benzerfahrung schon entsprechende Bemerkungen einbringen darf.
    Aber wie schon gesagt: Man kanns ja versuchen.
    Gruss
    Hubi
     
  16. #16 Diesel*Olli, 01.09.2011
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    W222
    Hallo "Hubi",

    "chrisc" hat bereits die richtige Antwort gegeben und dieser
    möchte ich mich anschließen! Auf Grund von Bildern und
    Texten hier solch eine Einschätzung zu einem Fahrzeug ab-
    zugeben, halte ich für mehr als grenzwertig :rolleyes:
    Du gehörst wohl zu der Sorte, die den vermeindlichen Ver-
    käufer bzgl. Verkaufspreis belehren wollen... ?! Oder viel-
    leicht einfach nur einen Schnapp auf die Schnelle machen
    und am Stammtisch prahlen, wie dumm die Menschheit ist :cool:

    Auch wenn ich nicht über Deine Erfahrung verfüge denke
    ich, dass ich mit der Methode "Auto besichtigen und vor
    Ort mit dem Verkäufer verhandeln" immer noch am besten
    gefahren bin. Auch zukünftig werde ich das so händeln.

    In diesem Sinne... "Man kanns ja versuchen" :girl:
     
  17. #17 CeeJay, 02.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2011
    CeeJay

    CeeJay Guest

    Das ist mit Abstand das Bloedeste, was ein ahnungsloser Volldepp je in diesem Forum geschrieben hat. Hast Du mal einen echten 5er gesehen?

    Die Batterie ist sicher auch nicht geladen und das WiWa Wasser gehoert aufgefuellt. Also eher Zustand 5-minus, oder was?

    Carsten
     
  18. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Also ich bin erstaunt was es hier für tolle Antworten und Kommentare gibt.
    Von einem Forum bin ich weitaus besseres gewöhnt, oder vielleicht verwöhnt?
    Meiner Meinung nach sind Foren dazu da entsprechenden unerfahrenen (so wie mir) Hilfestellung zu geben. Dies wurde in den vorangegangenen Beiträgen bis auf wenige gemacht. Für diese wenigen und bei diesen möchte ich mich in aller Form nochmals bedanken. Für all die anderen welche nur Ihr angebliches Fachwissen und ihre angebliche Kompetenz mit entsprechenden Kommentaren herausstellen möchten, tut es mir einfach nur leid.
    Jemand der tatsächlich entsprechende Kompetenz und das Wissen besitz muss es nicht in der Form zur Schau stellen dass man Ratsuchende entsprechend betitelt oder mit blöden Kommentaren und dergleichen nochmals und nochmals und nochmals zu verstehen gibt dass man ja gaaaaaar keine Ahnung hat und vielleicht soooooo doof ist. Diesen sei nur gesagt, ich hoffe dass Ihr nicht irgendwann einmal in einer ähnlichen Situation seid. Und wenn doch dass Ihr nicht auf Menschen stoßt welche sich so verhaltet wie Ihr.
     
  19. #19 Mercedesoldie, 04.09.2011
    Mercedesoldie

    Mercedesoldie Crack

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320/210
    ex. E55, C43,105,111,114,116,
    121,123,124,126,129, 191 & 210 540iA,730, uvam.
    Na, ich bekenne mich als auch zu den "Bösen" gehörend.
    Aber so wie in vielen anderen Fachforen gibt es halt auch immer wieder "sogenannte Neulinge" die andere User für dumm verkaufen wollen.
    Da sind gewisse Merkmale vorhanden.
    Gruss
    Hubi
     
  20. HaJü

    HaJü Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch keines
    Wagen verkauft, Thema erledigt!!!!!
     
Thema:

Verkaufe 250 S {W 108.012}, Bj. 1966

Die Seite wird geladen...

Verkaufe 250 S {W 108.012}, Bj. 1966 - Ähnliche Themen

  1. NTG Version im S212 Bj. 2009

    NTG Version im S212 Bj. 2009: Ich möchte mein Navi updaten und weiß nicht welche NTG Version mein Auto hat. Kann mir jemand helfen....? Vielen Dank im Voraus
  2. Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004)

    Anzeige defekt Werkstatt aufsuchen (W211 E 220 CDI BJ 2004): Hallo Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag hier. Es handelt sich hoffentlich um die korrekte Kategorie, andernfalls bitte ich um eine...
  3. W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ?

    W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ?: W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ? Batterie war leer, wurde erneuert. Kontrollleuchte am Schlüssel blinkt. Fz kann...
  4. Fahrpedalsensor - possitionssensor 2 unplausibel - 270 cdi w 163 bj 2001

    Fahrpedalsensor - possitionssensor 2 unplausibel - 270 cdi w 163 bj 2001: Bei meinem ml 270 cdi w 163 bj 2001 kommt immer die Fehlermeldung epc - nach auslesen in der freien Werkstatt ist im Speicher: fahrpedalsensor...
  5. Epc Problem ml 270 cdi bj 2001 220000km

    Epc Problem ml 270 cdi bj 2001 220000km: Habe auch das Problem mit epc! Nach mehren besuchen in der freien werkstatt und auslesen des fehlerspeichers kommt immer wieder epc und im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden