Verstärker an Audio 20 in B-Klasse

Diskutiere Verstärker an Audio 20 in B-Klasse im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo Leute, habe in meiner B-Klasse das Audio 20 mit 4 Lautsprechern. Ist es möglich an dieses Radio einen zusätzlichen Verstärker über die...

  1. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hallo Leute,

    habe in meiner B-Klasse das Audio 20 mit 4 Lautsprechern.

    Ist es möglich an dieses Radio einen zusätzlichen Verstärker über die üblichen Chinch Anschlüsse ( oder anders ) anzuschließen?

    Meine Idee:
    Da ich ein bischen mehr "Bumms" gewöhnt bin, dachte ich an den Anschluss eines Verstärkers der mir dann einen Subwoofer betreibt.

    Sind möglicherweise schon die Kabel für ein Soundsystem vorverlegt wo man einfach ran kommt?
    Den B gibt´s mit Harmann Kardon, wo sich dann der Sub hinten links in der seitlichen Ablage befindet.
    Bitte um Eure Erkenntnisse.
    Vielen Dank im Voraus!

    MfG
    Michael
     
  2. #2 coca-light, 24.12.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo B Fan

    Da Dein FZ ohne Soundsystem das Werk verlassen hat, ist auch nichts vorbereitet insofern.

    Das Neuverlegen der entsprechenden Leitungen für ein Subwoofersystem bleibt Dir also nicht erspart.

    Das Audio 20 hat keinen Vorverstärker-Ausgang.
    Du kannst das Audiosignal von den Lautsprecherausgängen abgreifen und an eine geeignete Endstufe mit Speaker-Level-Input anschießen, oder, falls Du bereits eine Endstufe mit nur Chinch-Eingängen hast, Dir einen Adapter besorgen der Lautsprecherausgänge umwandelt in Vorverstärker-Ausgänge.

    Frohe Weihnachten
    Peter :hello:
     
  3. #3 rooster100, 31.12.2005
    rooster100

    rooster100 alter Hase

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes B-Klasse
    Hallo!

    Habe ähnliches vor mit meinem Comandsystem. Dafür benötige ich wahrscheinlich den High-Low Adapter von Dietz. :sheep1:
    Verstärker und Subwoofer baue ich in den Kofferraum. Leitungen müssen natürlich noch gelegt werden.

    Gruss
     
  4. #4 coca-light, 01.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Speaker-Level-Adapter, oder Speaker-Level-Input am Verstärker

    Ja richtig,

    natürlich braucht man für solche Vorhaben einen Speaker-Level-Adapter, falls die verwendete Endstufe nicht bereits einen
    Speaker-Input integriert hat - viele haben das.

    Grund ist einzig der, weil MB-Geräte keinen
    Analog-Vorverstärkerausgang haben...

    Kenne den High-Level-Adapter von Dietz grade nicht im Detail und weiß auch nicht wie viel er kostet...aber von Dietz ist man Gutes gewöhnt.

    Jedenfalls kann ich auch aller wärmstens den Helix-Adapter empfehlen,
    "da weiß man, was man hat" :)
    Er benötigt u.a. keine Remote-Leitung und schaltet sich selbst ein, sobald ein Audio-Signal anliegt. ...

    frohes Neues
    und Grüße diesmal aus Chicago :p hier ist erst in 6,5h Silvester :D
    Peter :hello:
     
  5. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hi Peter,

    vielen Dank für Deine Ausführungen.
    Wo bekomme ich den Helix Adapter ?( das mit dem Remote interessiert mich )
    Ich habe vor 5 Jahren aus meinem 124er Kombi meine gute Pioneer Anlage ( 3 Verstärker und Equalizersteuerung ) ausgebaut, in den Schrank gelegt und soeben aus der Garage geholt.
    Dabei fiel mir auf, dass ich ja zum Einschalten der Verstärker seither einen Remoteanschluss am Radio hatte, der mir die Anlage einschaltete.Das habe ich ja mit dem Adapter normalerweise nicht, es sei denn dieser Helix wie Du es beschreibst kann das!

    Ist das richtig?
    Der Helix müßte ja dann je 2 Lautsprechereingänge ( 2 mal plus/minus Lautsprecher links/rechts und einen Line Out Ausgang ( rot/weiss ) und einen Remote Ausgang haben.......
    Gruß
    Michael

    Noch was: Der Ausgang des Audio 20 hat 4x40 Watt ( ist das Musik oder Sinus?)
    Die meisten Adapter in Ebay haben max Eingang 30 Watt!
    Hast Du die Daten des Helix? ( Eingang und Frequenz )
     
  6. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Kabelfarben Lautsprecher B-Klasse

    Hallo Leute,

    kennt jemand die Farben der Lautsprecherkabel in der B-Klasse für vorne und hinten und weiß jemand wo diese Kabel verteilt werden ( also z.B.A-Säule oder B-Säule etc. )

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

    MfG
    Michael

    Ich habe vor in meinen B180 CDI ne komplette Soundanlage ( Surroundprozessorsteuerung mit Equalizer für 2 Verstärker je 2 x 55 Watt für Vorne und Hinten zzgl.Verstärker 2 x 130 Watt gebrückt mono für nen 30 cm Subwoofer ) einzubauen und werde dies nach erfolgtem Einbau detailliert beschreiben.
     
  7. #7 coca-light, 05.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Michael

    In jedem gut sortierten Car-Hifi-Geschäft. Er ist aber recht teuer, ca. 60 bis 70 Euro für einen 2-Kanal-Helix.
    Was Remote angeht, so betrifft das nur den Helix selbst, der kein Remote braucht, um sich einzuschalten. Er schaltet sich ein, sobald ein Signal anliegt. Der Helix ist ein aktiver Adapter.
    Eine Alternative wäre noch der Xetec Signal Converter, welcher aber doch recht teuer ist mit über 175 Euro !

    Es gibt von Dietz einen 4-Kanal-Converter (müsste Typ 944 sein) zum Preis eines 2-Kanal-Helix.
    Über Qualität/Eigenschaften kann ich Dir vom Dietz 944 nichts sagen - das wird Holgi und Chris z.B. wissen....

    Zum Einschalten der Endstufen kannst am Audio20 den Pin abgreifen für geschaltenen Plus der Antenne, welcher für mehrere Verstärker ausreicht.

    Hab´ keine Daten parat.
    Spielt aber nicht wirklich eine Rolle, Michael, ... :)

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  8. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hallo Peter

    Vielen Dank!

    Gruß
    Michael
     
  9. #9 coca-light, 06.01.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Michael...

    ...immer gerne!

    Und bitte berichte, wie Du´s dann genau gelöst hast und wie Du mit dem Ergebnis zufrieden bist - das wäre sehr nett :)

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  10. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hi Peter

    Na klar! Muß draußen wärmer werden, dann fang ich an........
     
  11. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hallo Leute,

    hab mein Projekt Soundsystem in B-Klasse fast abgeschlossen:

    Audio 20 speist über den AAC von Helix folgendes:
    Surroundprozessor mit Equalizer und Subwoofersteuerung für
    1 Pioneer Verstärker 2x55 Watt vorderes System original
    1 Pioneer Verstärker 2x55 Watt hinteres System ( wird noch eingebaut, mom.original Blechlautsprecher )
    1 Pioneer Verstärker 1 x 260 Watt Mono gebrückt für 30 cm Subwoofer im Kofferraum eingebaut.
    Gleichzeitig den Kabelsatz für meinen Archos MP3 Player mit 20 GB Speicher in die Mittelkonsole eingebaut ( neben dem Cupholder ).

    Jetzt geht´s in der Karre richtig ab!!!
    Bässe vom Feinsten, Höhen kristallklar!

    Die 3600 Songs, die sich mom. auf dem MP3 Player befinden kann ich mir jetzt in aller Ruhe mit super Sound anhören-ich sag Euch-ein Genuss!

    An dieser Stelle ein sehr großer Dank an all diejenigen, die hier so wertvolle Beiträge absetzen! Vielen Dank!Ohne Eure Hilfe wäre ich aufgeschmissen gewesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ( Peter, Matthias, Holgi etc..)

    Die 2 Verstärker und das Steuergerät für den Prozessor, sowie den AAC habe ich unter den Beifahrersitz gebaut.
    Den großen Verstärker für den Sub habe ich an die Stirnwand im unteren Kofferraum angebracht und den 30 cm Subwoofer habe ich in den klappbaren Kofferraumboden eingebaut.So habe ich kaum Platz verbraucht, da ich beruflich den unteren Staurraum benötige.
    Die originalen Hecktürlautsprecher werde ich in den nächsten Tagen gegen ein 2 Komponenten System austauschen ( weil die sich einfach schlecht anhören ).

    Wer genaueres wissen will- einfach schreiben- ich werde auch noch ein paar Bilder machen.

    Viele Grüße
    Michael
     
  12. #12 rooster100, 13.03.2006
    rooster100

    rooster100 alter Hase

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes B-Klasse
    Hallo!

    Freut mich für dich, das sich die Anlage so gut anhört.
    Interessiert mich natürlich brennend wie das ganze ausschaut. Bin gespannt auf deine Bilder. Wäre nett, wenn du mal einen Systemschaltplan aufzeichnen würdest, wie dieser High-Low Adapter angeschlossen wird.

    Gruss
     
  13. B Fan

    B Fan Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B180 CDI Autotronic
    Hi rooster,

    anbei ein paar Bilder.


    Gruß
    Michael
     

    Anhänge:

    • S2.JPG
      S2.JPG
      Dateigröße:
      15 KB
      Aufrufe:
      195
    • S8.JPG
      S8.JPG
      Dateigröße:
      20 KB
      Aufrufe:
      178
    • S9.JPG
      S9.JPG
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      183
    • S3.JPG
      S3.JPG
      Dateigröße:
      16,9 KB
      Aufrufe:
      187
    • S6.JPG
      S6.JPG
      Dateigröße:
      15 KB
      Aufrufe:
      186
Thema:

Verstärker an Audio 20 in B-Klasse

Die Seite wird geladen...

Verstärker an Audio 20 in B-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse

    Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse: Hallo, ich werde bald wahnsinnig. Ich habe eine C-Klasse T-Modell mit automatischer Heckklappe. Irgendwann habe ich die Öffnungs- und...
  2. Navigationwechsel - Audio 20 CD

    Navigationwechsel - Audio 20 CD: In meinem C-Klasse 08.2015 ist das Audio 20 CD mit Garmin Map Pilot verbaut. Läßt sich das ändern?
  3. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  4. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  5. W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut)

    W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut): Habe einen W203 C200 Kompressor Baujahr 2005 mit dem Original Audio 20 verbaut. Leider spielt das Radio keine MP3 ab. Ich würde gerne gegen ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden