Vibrationen bei 120 km/h

Diskutiere Vibrationen bei 120 km/h im Anbauteile Forum im Bereich Technik; Hallo, habe gestern von Winter auf Sommerreifen gewechselt und war heute in Luxemburg tanken, da habe ich gemerkt das ab 110-125 mittlere...

  1. #1 Julian-JES, 05.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo,

    habe gestern von Winter auf Sommerreifen gewechselt und war heute in Luxemburg tanken, da habe ich gemerkt das ab 110-125 mittlere Vibrationen im Lenkrad sind (Peak bei 120 km/h) wenn man langsamer fährt oder schneller sind die weg.

    Kann es sein das in den Sommerreifen, die liegend mit Alu-Felgen gelagert waren, eine kleine Unwucht drin ist ? Die aber komischerweise nur zwischen 110-125 km/h auftritt ?? :confused:
     
  2. #2 ravens1488, 05.04.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich vermute auch eine Unwucht an den Rädern der Vorderachse!

    Chris
     
  3. #3 Paquito, 05.04.2003
    Paquito

    Paquito Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203 C 240 Automatic
    Eine leichte Unwucht tritt normalerweise nur bei bestimmten Geschwindigkeiten auf (hatte das auch schon).

    Am besten direkt am Auto elektronisch wuchten lassen (falls das nicht mittlerweile ohnehin Standard ist - bin da nicht so am laufenden)

    Vielleicht lauern die deutschen Finanzer an der Grenze und machen all jenen Unwuchten in die Reifen, die in Luxemburg billig tanken ...

    :D
     
  4. #4 Julian-JES, 05.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ich habe ja den Reifenwechsel selber gemacht. Deshalb wurden sie nur beim Kauf gewuchtet.

    Ich werde es weiter beobachten. Wenn es weiter so ist dann muss er zum Wuchten !
     
  5. #5 Nightvision, 06.04.2003
    Nightvision

    Nightvision Crack

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mercedes c 220 cdi (S202) modell 2000
    eine unwucht merkt man nur bei ca. 110 km/h durch vibierendes lenkrad...
    darunter nicht wirklich und darüber ebenfalls nicht wirklich...
    deine radlager merken es aber permanent würde ich als leihe sagen....

    => schnellstens auswuchten lassen
     
  6. #6 Julian-JES, 06.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    alles klar.

    und warum merkt man sie nur bei ausgerechnet 110 km/h ?
     
  7. #7 Nightvision, 06.04.2003
    Nightvision

    Nightvision Crack

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mercedes c 220 cdi (S202) modell 2000
    frag mich was leichteres:) ist aber so...
    ist egal ob benz oder polo:)

    frag mal bei nem reifendienst nach wieso die das auswuchten und wie man merkt dass es schlecht ausgewuchtet ist:)....(so kam ich an die antwort*g*).
    angeblich vibiriert das ja auch bei ausgewuchteten rädern noch minimal bei 110....hab aber jetzt nich drauf geachtet...vor allem beim benz nicht, weil die lenkung das ja da abfedert...bei unsere jetta merkt mans allerdings schon...ganz leicht...trotz auswuchtung.
     
  8. #8 C-Sportcoupe, 06.04.2003
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2003
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe
    Eine Unwucht am Reifen äußert sich durch Vibrieren im Lenkrad bzw im ganzen Fahrzeug.
    Wenn die Vibration bei ca. 80 Kmh kommt liegt es an der Vorderachse.
    Bei ca. 120 Kmh ist die Hinterachse betroffen.
    Auf jeden Fall sollten alle vier Reifen schnellstens Ausgewuchtet werden, da es nicht nur auf die
    Radlager schlägt (die halten das schon aus), sondern vielmehr die Stossdämpfer schaden nehmen
    und, was viel gefährlicher ist, die Fahrsicherheit ist beeinträchtigt da der Bodenkontakt verloren geht!!
     
  9. W203

    W203 Crack

    Dabei seit:
    28.10.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203
    Hallo,


    bei mir treten bei ca 60 und dann wieder bei 140 km/h vibrationen auf.Aber warum sind diese mal stärker und mal weniger,sogar manchmal gar nihct wahrzunehmen?Sie treten also nicht immer auf!?!?!!?!?
     
  10. #10 Wilfried, 07.04.2003
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    hast Du die Reifen richtig gewechselt, oder etwa bei festziehen verspannt?
    Auf jeden Fall empfehle ich, Reifen beim Wechsel zu wuchten, um diesem Vorzubeugen.
    Unwuchten können je noch der statischen Unwucht bei allen Geschwindigkeiten auftreten.
    Neben der Unwucht kann es sich auch um eine Rundlaufabweichung des Reifens oder – nicht in diesem Fall – um einen Standplatten oder eine Bremsabplattung handeln.
    Ebenfalls nicht vergessen, den Luftdruck zu überprüfen!
     
  11. #11 Julian-JES, 07.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo Wilfried,

    also die Reifen wurden trocken im Keller liegend aufeinander gelagert.
    Ich habe die Reifen der VA und HA vertauscht, wegen der Abnutzung.
    Den Luftdruck habe ich 2x mal überprüft der ist korrekt.

    Und angezogen habe ich sie überkreuz. Müsste dann wohl ne Unwucht sein.
     
  12. #12 C-Sportcoupe, 07.04.2003
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe Stammgast

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe
    @W203

    Es könnte daran liegen, dass die Reifen mal kalt oder mal warm gefahren sind.
    Gummi ist härter oder weicher und die Reifen können dann
    Schläge bzw. Vibrationen besser ausfedern.

    Genauso könnte es bei den Stossdämpfern sein (Öl kalt oder warm).

    Und dann könnte es auch noch sein, dass die Reifen durch Kurfenradius bedingt
    mal gleich oder mal ungleich in der Unwucht laufen (ungleiche Drehzahl).
    Dadurch kann die Vibration sich ebenfalls verstärken oder abschwächen.

    Und wenn dann noch alles Zusammen kommt,
    dann vibrierts mal und dann wieder nicht.
     
  13. #13 Wilfried, 08.04.2003
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    wie ist die Profilbildung der Reifen. Die ehemaligen Vorderreifen könnten an den Profilkanten stärker abgelaufen sein, als die bisher antriebslos gelaufen Reifen der Hinterachse.
    Wie erwähnt sollten jedoch Reifen bei dem Wechsel immer gewuchtet werden.
     
  14. #14 Julian-JES, 08.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Klar vorne die waren an den Kanten schon weiter runter. Bestimmt auch weil der W202.018 ja auch so eine Schrägstellung hat wenn er voll eingeschlagen ist.

    WERde sie dann mal wuchten lassen.
     
  15. #15 Markus C220CDIT, 09.04.2003
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    ...Schrägstellung...

    Hi Julian-JES,

    Schrägstellung der Räder an der VA bei vollem Einschlag ist schon klar, nur, wer fährt schon mit 100km/h mit voll eingeschlagenen Rädern:D
    Was ich damit sagen will.
    Beim Rangieren und beim Stadtverkehr kommt es schon mal vor, dass die äusseren Kanten der Vorderreifen stärker belastet werden. Was meiner Meinung jedoch viel mehr am Profil hobelt, ist das zügige Kurvenfahren:D (he he:D )

    Anmerkung: Noch nie habe ich ein Rad zweimal AUSWUCHTEN lassen. Egal, ob es von VA auf HA gewechselt oder zwei/drei Sommer/Winter gefahren wurde.
    Auch aktuell habe ich auf meinem C die Contis von VA auf HA u. umgekehrt getauscht - absolut vibrationsfrei;)
    (Reifen HA 1Jahr und 16000km gelaufen, Reifen VA 0,5Jahre 6000km gelaufen)
     
  16. #16 Julian-JES, 09.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    ja bei mir ist es auch das 1. mal das eine Unwucht drin ist.

    Wenn man aber mit 50 so eine Autobahnaufahrt oder Abfahrt fährt ist das Lenkrad schon ziemlich eingeschlagen und die Räder sind bestimmt schon etwas gekippt.
     
  17. E420T

    E420T Crack

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    vormals E420T
    jetzt E320CDI T
    und A180CDI
    Hallo,
    ich wuchte meine Reifen 3-4 mal im Jahr, sobald ich das geringste Spüre werden sie gewuchtet, ist halt fürs Auto besser.
     
  18. #18 Julian-JES, 09.04.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ist das denn normal das man das 3 bis 4 mal macht ? Oder was veranstaltest du mit deinen Reifen ?
     
  19. #19 Markus C220CDIT, 10.04.2003
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Wuchten

    @Julian-JES

    Hi Julian, das ist sicherlich nicht normal u. macht normal auch kein Mensch - wozu auch.
    E420T schraubt doch nebenher noch an Autos rum (zumnidest hat er schon ein paar Hundert Bremsscheiben verbaut - berichtete er einmal):D
    Also, der Junge zahlt nicht's für das Wuchten, weil er es sicherlich selber macht. :D
     
Thema:

Vibrationen bei 120 km/h

Die Seite wird geladen...

Vibrationen bei 120 km/h - Ähnliche Themen

  1. 124 C Coupe H Zulassung

    124 C Coupe H Zulassung: Hallo zusammen, Ich habe einen 124 er ce 300 coupe Baujahr 1988 mit h Zulassung aus der Familie übernommen. Ich Würde gerne ein paar kleine...
  2. W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer

    W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer: Mein W108 280 SE 3.5 Bj. 72 geht bei 130 km/h in den Drehzahlbegrenzer. Vermutlich bin ich da noch im 3. Gang (Lenkradautomatik). Das...
  3. Motordrehzahl bei 130km/h S211/W211 220CDI Automatik

    Motordrehzahl bei 130km/h S211/W211 220CDI Automatik: Hallo zusammen! Ich möchte mich kurz vorstellen: Thomas, 42 Jahre alt, fahre selbst aktuell einen BMW 320d mit mittlerweile knapp 200tkm auf der...
  4. Vito 120 cdi w639 bj2010 150 kW startprobleme nach Reperatur

    Vito 120 cdi w639 bj2010 150 kW startprobleme nach Reperatur: Hallo, ich habe ein Vito 120 cdi w639 bj 2010 150kW . Ich habe die Ansaugbrücken sowohl repariert als auch gewechselt, neuer Stellmotor, neue...
  5. Abblendlicht wird nach ca. 20 km schwächer

    Abblendlicht wird nach ca. 20 km schwächer: Hallo habe ein Problem mit meiner Elektronik. Ich fahre einen C 220 CDI s202 bj. 2000. Ich habe vor kurzem Lichtmaschiene und Batterie schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden