Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

Diskutiere Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen im Mercedes E-Klasse Forum (W211) Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...

  1. #1 Kunde0815, 11.08.2019
    Kunde0815

    Kunde0815 Frischling

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DB-Freunde,
    ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km.
    Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige und zwar ganz stark zu spüren im zweiten Gang.
    Im kalten Zustand keine Probleme, aber so nach ca 50-100km fängt das an.
    Dazu kommt, dass beim Beschleunigen von 120 auf 140 km/h ein kurzes Brummen zu hören ist.
    Diese Probleme treten immer nur im Teillastbereich auf. Wenn ich voll rein trete merkt man nix (hohe Motordrehzahl), aber wenn ich z.B. am Berg anfahre und er was tun muss, merkt man das ganz stark.
    Getriebe schaltet normal.
    Meine Frage ist jetzt, kann es am Wandler liegen? Aber warum dann nur im unteren Bereich?
    Oder kann das ausm Antriebsstrang kommen, Kardanwelle bzw Hardyscheibe?

    Vielen dank für eure Hilfe!!

    Gruß Martin
     
  2. MB-Neuling

    MB-Neuling Frischling

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Martin,

    wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du ein Automatikgetriebe ("Meine Frage ist jetzt, kann es am Wandler liegen?")?! Wenn Du Dir sicher bist, dass die Probleme besonders im zweiten Gang auftreten, schalte doch den Wahlschalter für das Getriebe auf "W" für Winterbetrieb, dann erfolgt dass Anfahren (vorwärts und rückwärts) im zweiten Gang. Die Automatik schaltet dann auch früher in den dritten Gang.
    Wenn die Probleme erst nach ca. 50 km anfangen, scheint es kein Problem mit dem Antrieb zu sein. Sollte hier eine Unwucht vorliegen, ist dies unabhängig von der Motortemperatur. Das Getriebeöl könnte das Problem sein. Ich würde das Getriebeöl mal wechseln oder wechseln lassen. Beim Getriebe-Ölwechsel wird ca. 60% des Öls getauscht. Wenn das Getriebe ansonsten normal schaltet, sollte das schon eine Veränderung bringen. Du kannst auch eine Getriebe-Öl-Spülung machen lassen. Die sollte ohnehin nach ca. 80000 km erfolgen. Wenn noch keine durchgeführt wurde, wäre die so oder so fällig. Aber da würde ich mich auf alle Fälle im Forum noch mal schlau machen.
    Was man auch noch prüfen kann sind die Motorlager und das Getriebelager. Ist zwar unwahrscheinlich, aber prüfen schadet nie.
    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Hol Dir aber bitte eine fundierte Zweitmeinung ein.

    Grüße
    Dirk
     
    coca-light gefällt das.
  3. Kunde0815

    Kunde0815 Frischling

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe das Öl vom Wandler am Montag getauscht und bis jetzt keine Probleme mehr!
    Werde nächste Woche ne größere Tour machen und dann werde ich sehen ob es weg ist.
    Der Ölwechsel war auch fällig sagte mein Freundlicher...sah aus wie Graphitöl!!

    Halte euch auf dem Laufenden!!
     
  4. MB-Neuling

    MB-Neuling Frischling

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Martin,
    danke für die Rückmeldung. Da lag ich dann ja gar nicht so falsch, schön zu hören. Ich wünsch Dir eine gute Fahrt!! Wird schon klappen.

    Gruß
    Dirk
     
Thema:

Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage beim W211006 desinfizieren

    Klimaanlage beim W211006 desinfizieren: Guten Tag, verehrte Forenmitglieder! Ich bin neu im Forum und suche den Austausch mit Gleichgesinnten MB-Fahrern. Mein E220 ist mittlerweile 14...
  2. selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen

    selbständiges einlegen von P beim Tür öffnen: Ist es möglich das selbständige einlegen der Parksperre beim Automatikgetriebe, beim Tür öffnen, auszuprogrammieren ? S 212 350 CDI Es stört mich...
  3. W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen

    W203 C280 Sportbremse (Code949) ruckelt beim abbremsen: Ich habe mir vor kurzem einen C280 zugelegt nachdem ich vorher einen CLK W208 230 Kompressor hatte. das Auto ist Super und ich bin sehr zufrieden...
  4. Heckklima kühlt nicht beim Viano

    Heckklima kühlt nicht beim Viano: Hallo Bei meinem Viano kühlt es hinten nicht. Ich habe die Klimaanlage neu befüllen lassen. Vorne kühlt die Klimaanlage aber hinten nicht. Es...
  5. leichtes Rasseln beim OM651

    leichtes Rasseln beim OM651: Hallo Zusammen, als ich heute mein Motor startete habe ich gemerkt dass mein Motor ein leichtes rasseln von sich gibt. Das ging so etwa 20-30...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden