VOW ruft weltweit ca. 1 Mio Polo und Lupo zurück

Diskutiere VOW ruft weltweit ca. 1 Mio Polo und Lupo zurück im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Wolfsburg, 03. Jun - Der Volkswagen-Konzern<VOWG.DE> ruft weltweit nach eigenen Angaben 950.000 Polo- und Lupo-Modelle der Baujahre 1998 und 1999...

  1. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Wolfsburg, 03. Jun - Der Volkswagen-Konzern<VOWG.DE> ruft weltweit nach eigenen Angaben 950.000 Polo- und Lupo-Modelle der Baujahre 1998 und 1999 wegen Problemen der Bremszuleitung in die Werkstätten. Der Kurs der VW-Aktie sackte daraufhin am Montag ab.

    In Deutschland seien von der Rückrufaktion 275.000 Fahrzeuge betroffen, sagte ein VW-Sprecher in Wolfsburg. Bei Dauertests sei festgestellt worden, dass die Zuleitung zum Bremskraftverstärker undicht werden könne. Dies sei offensichtlich ein Problem der Materialzusammensetzung der Schläuche. Im Extremfall könne der Bremskraftverstärker dadurch nicht die nötige Kraft entwickeln, der Fahrer müsste dann stärker auf die Bremse treten. Die Schläuche würden von VW kostenlos ausgetauscht. Über die Kosten der Rückrufaktion machte der Sprecher keine näheren Angaben. Angesichts der hohen Zahl von betroffenen Fahrzeugen dürfte es sich aber um einen Betrag im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich handeln.

    VW widersprach der Erwartung, die Gesamtkosten der Rückrufaktion könnten sich für den Konzern auf 100 Millionen Euro belaufen. Hauptbestandteil der Kostenrechnung sei die erforderlich Arbeitszeit, sagte der Sprecher. Die auszutauschenden Schläuche fielen dagegen kaum ins Gewicht.

    Die VW-Aktie verlor nach Bekannt werden der Rückrufaktion deutlich an Wert, stabilierte sich dann aber etwas. Am späten Nachmittag notierte die Aktie bei 55,65 Euro 1,5 Prozent im Minus.
     
Thema:

VOW ruft weltweit ca. 1 Mio Polo und Lupo zurück

Die Seite wird geladen...

VOW ruft weltweit ca. 1 Mio Polo und Lupo zurück - Ähnliche Themen

  1. Mercedes-Benz ruft zahlreiche Baureihen wegen Airbag zurück

    Mercedes-Benz ruft zahlreiche Baureihen wegen Airbag zurück: Mercedes-Benz ruft aktuell nahezu alle Baureihen der Baujahre 11/2011 *bis 07/2017 aufgrund Problemen am Airbag zurück. Bei einer Verkettung...
  2. Mercedes-Benz ruft Diesel-Motorisierungen zurück

    Mercedes-Benz ruft Diesel-Motorisierungen zurück: Bereits gestern hatten wir über die freiwillige Servicemaßnahme von Mercedes-Benz für Diesel-Motoren berichtet. Die Daimler AG will demnach...
  3. Mercedes-Benz ruft Modelle wegen Airbag-Zündpillen zurück

    Mercedes-Benz ruft Modelle wegen Airbag-Zündpillen zurück: Mercedes-Benz ruft aktuell zahlreiche Modelle aufgrund eventueller Probleme bestimmter Airbag-Zündpillen ab Werk zurück, dessen...
  4. Mercedes-Benz ruft S- und G-Klasse mit Diesel-Motor zurück

    Mercedes-Benz ruft S- und G-Klasse mit Diesel-Motor zurück: Mercedes-Benz ruft aktuell Varianten der G-Klasse sowie der S-Klasse zurück in die Werkstätten. Betroffen ist hierzu die OM 642 6-Zylinder...
  5. Die Insel ruft: Mercedes-Benz Roadshow „Fan-Klasse“ auf Sylt

    Die Insel ruft: Mercedes-Benz Roadshow „Fan-Klasse“ auf Sylt: Sylt, die größte nordfriesische Insel, ist immer einen Besuch wert. Nordsee, Gezeiten und Wattenmeer faszinieren ebenso wie Kultur und Geschichte...