W 164 offizielle Bilder

Diskutiere W 164 offizielle Bilder im Forum M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - http://www.autoreview.ru/new_site/news/2004/12/02_1/800_1.jpg http://www.autoreview.ru/new_site/news/2004/12/02_1/800_2.jpg [Bilder in Links...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
aja sehe es auch gerade.
 
Für richtige Türschlösser hats dann aber wohl nicht mehr gereicht...
 
Nix Montblanc!

Julian-JES schrieb:
MontBlanc ist der Maybach unter den Füllern

Schon klar, meine Frage bezog sich aber auf was anderes, und zwar den "schönen" W 115.117! :D
 
@George: Hast Du nicht vergessen über Tuscaloosa zu meckern??? :cool:

Hier noch das Ende vom Pressetext:

<B>Seit 1997 auf der Erfolgsspur: Das Original unter den modernen SUVs</B>

Mit ihrem einzigartigen Konzept war die Mercedes-Benz M-Klasse bei ihrer Marktpremiere im Jahre 1997 Wegbereiter einer neuen Generation von Offroadern. Zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen bestätigen die Qualitäten der M-Klasse in den Bereichen Design, Geländetauglichkeit, Funktionalität, Fahrspaß und Sicherheit.

Bis dato haben sich weltweit über 620 000 Autofahrerinnen und Autofahrer für das Original der modernen „Sport Utility Vehicles“ (SUV) entschieden, das damit zu den erfolgreichsten Automobilen seiner Klasse gehört. Mit der zweiten Generation der M-Klasse wird Mercedes-Benz ab Frühjahr 2005 ein neues Kapitel dieser automobilen Erfolgsgeschichte beginnen.
 
AMS schreibt auf dem Deckblatt "Vorstellung mit ALLEN Details",
wie sieht es denn mit einer elektrischen Anhängerkupplung aus? Oder OM629, weiss jemand genaueres? (4.0 oder 4.4 ) Hat das Fahrwerk mit Offroad-Paket eine weichere Einstellung oder kann man es auch verstelllen? Im Gelände ist man ja nicht so oft, vielleicht an 10 Tagen im Jahr...

Grüße
 
Werd nachher noch ne Runde drehen....
 
MarcelNold schrieb:
AMS schreibt auf dem Deckblatt "Vorstellung mit ALLEN Details",
wie sieht es denn mit einer elektrischen Anhängerkupplung aus? Oder OM629, weiss jemand genaueres? (4.0 oder 4.4 ) Hat das Fahrwerk mit Offroad-Paket eine weichere Einstellung oder kann man es auch verstelllen? Im Gelände ist man ja nicht so oft, vielleicht an 10 Tagen im Jahr...

Grüße
MarcelNold, man kann es verstellen, auch mit Offroad-Paket. Der OM629 wird nicht im ersten Jahr angeboten, wird erst später kommen. :)
 
Unter www.germancarfans.com sieht man ein 0815-Türschloss, wie es der 169er oder jeder beliebige BMW, Audi oder Toyota hat - ähnlich beliebig ist auch das designte Türgeräusch -während man bei den normalen MB-typischen Schlössern noch eine gewisse Einzigartigkeit heraushört.

@Mercedesfahrer
Wenn für die ersten Ausstellungsfahrzeuge abgefallene Verkleidungen festgemacht werden müssen, werde ich damit anfagen, nur Geduld ;-)
 
Türschloss W 164

George schrieb:
Unter www.germancarfans.com sieht man ein 0815-Türschloss, wie es der 169er oder jeder beliebige BMW, Audi oder Toyota hat - ähnlich beliebig ist auch das designte Türgeräusch -während man bei den normalen MB-typischen Schlössern noch eine gewisse Einzigartigkeit heraushört. ...

Ach so!!! Ihr habt die Helligkeit per Software "hochgedreht"! :D

Kann es sich hier nicht doch um ein Ausstellungs- oder Vorserienfahrzeug handeln? Wenn der "Drahtbügel" kommt, dann Gute Nacht! :rolleyes:


Ciao,
 

Anhänge

  • Türschloss W 164.jpg
    Türschloss W 164.jpg
    19,1 KB · Aufrufe: 184
Das ist aber verdammt schade, dass der OM629 erst später kommt!
Ist es doch der wirtschaftslichste Motor für einen so schweren Brocken, bei hohem FUN-Faktor.
Vielleicht ists aber auch besser so, der aktuelle V8-Diesel scheint nicht sehr langlebig zu sein... und noch mehr Power wäre natürlich auch nicht schlecht :)

Dieselgrüße
 
Mercedesfahrer schrieb:
Pilot, hast Du die Sitze hinten mal umgelegt? Verschwinden sie flach im Boden?

Mercedesfahrer schrieb:
Pilot, hast Du die Sitze hinten mal umgelegt? Verschwinden sie flach im Boden?

@Mercedesfahrer:

Lt. offizieller DC-Pressemitteilung entsteht eine ebene Ladefläche beim Umklappen der Sitze nur, falls man die SA "herausnehmbare Sitzkissen der Fondbank" ordert. Dann allerdings eine (ebene) Ladefläche von 2,10m Länge. Respekt!

Weitere Serienfeatures (u.a.):

7Gtronic mit DIRECT SELECT (so nennt DC den am Lenkrad befestigten Wahlhebel, Automatik wird erstmals elektronish bedient.)
verbessertes 4ETS
NECK PRO aktive Kopfstützen
Nanolack!

Weitere SAs (u.a.):

Pre-Safe (Leider keine Serie! Wird wohl eine teure Option)
Sportsitze mit spez. Lehnenkonturierung
Easy Packsystem
elektrisch zu bedienende Ladeklappe
Bi-Xenon mit Kurven-UND abbiegelicht

Weitere Änderungen:

Keine Pompadourtachen mehr an der Rückseite der Lehnen der Vordersitze, sondern nur noch billiges Netzgitter wie bei der A-Klasse.

Kleinere Reifen.... seltsam:
DC gibt für die V6 Modelle 235er Reifen, für die V8-Modelle 255er Reifen an. Beim W 163 gabs schon beim ML270cdi 255er Schlappen serienmässig, die V8 Modelle hatten 275er Reifem
 
Grund für die Optik Variationen

Um auf eine offene Frage an C1Helfer zu kommen....
Die unterschiedliche Optik rührt vermutlich von Ausstattungspaketen her. Unter dem Link http://www.whnet.com/4x4/w164.html
ist eine Vorab-Info für US-Verkäufer zu finden.

Darin ist von verschiedenen verfügbaren Ausstattungs-Paketen, weitere Optionen und auch Farben die Rede, wie z.B.

- Trim-Package (welches Standard beim V8 sein soll, Mini-Interieur-Paket mit elektronischen Helferlein)
- Appearance-Package (so eine Art Sportpaket mit 19", silbernem Grill und Chromleisten rundum, Sportsitze mit Alcantara/Leder)
- Premium-Package (Luxusvariante mit Lederausstattung, Multikontursitzen und Navi).
- AMG Package (aufbauend auf Appearance mit AMG-Rädern und Fahrwerk usw.)
Diese Pakete seien nur bedingt kombinierbar, andernfalls bleibt die Wahl von Einzeloptionen wie bis anhin auch.

So weit so gut, also. Verwirred bei diesen Infos wäre dann, dass der "HUEBSCHE" Silberling in der Wüste (deutlich erkennbar ja ein 350er) trotz dem Appearance-Package mit Grill, Rädern etc., dass er dann ja wohl hätte (...sind das wirklich 19 Zöller?), keine für mich erkennbaren Chromleisten hat? :confused:

Wer ist da noch darüber im Bilde?
Im übrigen finde ich den W164 sehr gelungen, und auch ins Sachen Qualitätsanmutung scheint es wieder in die richtige Richtung zu gehen bei DC. Gratulation.
 
w203suisse schrieb:
Um auf eine offene Frage an C1Helfer zu kommen....
Die unterschiedliche Optik rührt vermutlich von Ausstattungspaketen her. Unter dem Link http://www.whnet.com/4x4/w164.html
ist eine Vorab-Info für US-Verkäufer zu finden.Darin ist von verschiedenen verfügbaren Ausstattungs-Paketen, weitere Optionen und auch Farben die Rede.

Ich weiss genau wie das laufen wird: Fertige "Appearance Packages" für die Amis, denn die lieben sowas, während wir eine teure SA-Einzelaufpreisliste über 20 Seiten bekommen. Sowas ist einem amerikanischen Autokäufer allerdings nicht vermittelbar.

Manchmal gilt der Satz eben doch: "Amerika, Du hast es besser.."
 
In den USA gibt es aber immer Pakete.
Also wo ist das Problem.

Ich finde es in D besser, da kann man selber aussuchen.

Diese US sachen interessieren uns ja nicht so sonderlich. Warten wir ab wie die deutsche Preisliste aussieht.

Das mit den Reifen ist sicher auch eine Geräusch und Spritfrage ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: W 164 offizielle Bilder

Ähnliche Themen

Zurück
Oben