W 211.076 {e 55 Amg}

Diskutiere W 211.076 {e 55 Amg} im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Original geschrieben von Matthias @Julian: Nach einem Kaltstart bleibt der Verbrauchswert in der „Ab Start“-Anzeige beim W211.076 in den...

  1. #101 Julian-JES, 20.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Sowas kommt bei einem kleinen W168.008 nicht vor. Wenn man ihn richtig voll tankt, bewegt sich die Anzeige erst nach 250 km.

    Durchschnittverbrauch kann er nicht errechnen, ist wahrscheinlich zu geringe ;)
     
  2. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    die „Econometer“ waren doch wirklich ein Witz. Je nach Modell standen sie doch schon bei Kaltstart auf „Rot“ Anschlag. Ich finde diese immer lustig, vor allen Dingen, da mir bis heute die Funktion nicht ganz klar ist. Läuft mein W 124.030/M 103.980 3.2. bei 6.350 U/min im vierten Gang, liegt die Anzeige bei ca. 75% - Dreht der Motor im fünften Gang jedoch bei 5.000 U/min, steht der Zeiger auf „Rot“ Anschlag.

    einen schönen 4. Advent wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  3. #103 IanPooley, 21.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Da hier kurz von meinem lieblingsthema BMW die rede war, will ich als überzeugter BMW-Fan natürlich was beitragen:

    Der 3er (323) meines kumpels zeigt als momentanverbrauch immer 7,6 liter an. Schaltet man dann auf die km anzeige kommt: 7,6 km. Geht man dann aufs radio: FM 7,6....

    :Lol1: :D :Lol1: :D :Lol1:
     
  4. #104 Matthias, 22.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute war ich mal wieder auf einer meiner „Stammstrecken“ unterwegs - 40 km gemischt (Landstraße, Ortsdurchfahrten), ca. 150 km BAB. Hinzu kam noch ca. eine Stunde Rush-Hour in Nürnberg (Weihnachtsmarktbesuch :D ). Und dann das ganze wieder zurück. Der Verbrauch ist wie immer sehr annehmbar. Ohne den kleinen Stau auf der Autobahn und den Stadtverkehr in Nürnberg mit der elendigen Parkplatzsuche wäre er wahrscheinlich < 12 Liter/ 100 km gelegen, aber so wie er jetzt ist, kann man ebenfalls überhaupt nicht meckern :D .
    Gefahrene Geschwindigkeiten waren bis 190 km/h.
    Das war’s jetzt aber zum Thema Verbrauch :rolleyes:
     

    Anhänge:

  5. #105 ravens1488, 22.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    kommt nur davon weil du nicht weisst wo man in Nbg. parkt! :D

    Chris
     
  6. #106 Matthias, 22.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Ja doch, an der Burg :D . Gestern waren einige freie Plätze an der Archivstraße/ Pilotystraße frei :D:D:D . Aber man muß erst mal hinkommen, und dann um die Burg das Suchen beginnen...
     
  7. #107 Matthias, 23.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine Rüge gibt es noch an AMG:
    Wieso kann man die Limit-Funktion der Speedtronic trotz angehobener v-max nur bis 250 km/h einstellen? Darüber geht es nicht. Man kann z.B. nicht auf 270 km/h limitieren. Die LEDs vom Leuchtkranz im KI dagegen reichen bis 320 km/h. Von daher wäre es theoretisch schon möglich. Hmm, im Sommer werde ich bei Gelgenheit ausprobieren, ob man wenigstens den Tempomaten bei Geschwindigkeiten jenseits der 250 km/h aktivieren kann :eek: . Ok, das ist zwar überhaupt nicht praxisrelevant, aber trotzdem :rolleyes:
     
  8. #108 X-R230-X, 23.12.2003
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Und das von Deiner Tastatur! Matthias bist Du das wirklich?
    Würde mich aber auch interessieren!
    Die Witterungsbedingungen für derartige Tests sind im Moment ja geradezu hervorragend :Cheese:

    LG und frohes Fest ...

    Olli
     
  9. #109 Matthias, 23.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Öhm ja, das bin schon ich :o . Wenn man gemütlich mit 130- 140 km/h auf der Autobahn fährt, hat man genügend Zeit, mit den ganzen Dingen im Auto zu spielen :D . So bin ich auf den Tempomaten bzw. die Limit-Funktion gekommen, die sich jedoch nur bis 250 km/h hochstellen läßt. Wieso nicht höher? Das Auto fährt doch 300 km/h. Demzufolge hat AMG wohl vermutlich nicht an diesen Punkt gedacht, als sie die v-max-Anhebung ins Programm genommen haben.
    Nächste Frage wäre eben, ob der normale Tempomat bei über 250 km/h überhaupt funktioniert oder ob das ebenfalls „vergessen“ wurde (MBs fahren ja „nur“ 250 km/h). Das kann ich bei Gelegenheit im Sommer testen.

    Olli, hast Du den Schock überwunden, hehe :D? Ich bin auf der rechten Autobahnspur mit meiner üblich gefahrenen Geschwindigkeit beim Umherspielen auf diese zwei Punkte gekommen, nicht durch try-and-error :Lol1: .
     
  10. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    ich gehe davon aus, das die Basisprogrammierungen der Steuerung bei der Vmax Anhebung unverändert bleiben.
    Zudem ergibt eine Limit-Funktion bei > 250 km/h keinen Sinn, da Winterreifen aktuell bis maximal 240 km/h zugelassen sind und darüber hinaus keine Geschwindigkeitsbeschränkungen vorliegen.

    Es werden in Affalterbach „nur“ Kennfelder und Vmax Anhebung einprogrammiert.

    @ Olli - Matthias testet die Schnelllauffestigkeit seiner Winterreifen
     
  11. #111 Matthias, 24.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe wohl etwas mißverständlich geschrieben. Ich meinte nicht die permanente Winterreifenbegrenzung, die man in 10 km/h-Schritten von 160 bis 240 km/h einstellen kann, sondern die normale Speedtronic, welche man gerne in 30er-Zonen oder in der Stadt aktiviert. Diese kann lediglich bis 250 km/h gesetzt werden.
    Für die permanente Winterreifenbegrenzung würde ein erweiterter Bereich über 240 km/h wohl keinen Sinn machen. Obwohl, vor einem Jahr hat AMS in einem Artikel gebracht, daß es bereits Winterreifen bis 270 km/h geben soll (Nokian oder so) [​IMG].
    Ich würde es z.B. für einen Tachoabgleich mit einem GPS sinnvoll finden, wenn man die Speedtronic auf sagen wir 270 km/h einstellt und diese Geschwindigkeit (ohne Kickdown) somit „speedtronicgesteurt“ konstant hält, sofern es der Verkehr erlaubt. Bisher ging ich davon aus, daß sie über den gesamten Geschwindigkeitsbereich, in dem sich das Fahrzeug bewegen kann, einstellbar ist (hier: bis 300 km/h).
    Bei Gelegenheit überprüfe ich das Gegenteil, d.h. ob man bei einem Fahrzeug, welches die Abregelgrenze von 250 km/h nicht erreicht (z.B. C 200 CDI), ebenfalls die Speedtronic in Bereichen von 30 bis 250 km/h einstellen kann. So kann man ja feststellen, ob sie fahrzeugspezifisch programmiert wird oder aber unabhängig von der Motorisierung immer bis 250 km/h einstellbar ist :D .
    Falls sie fahrzeugspezifisch programmiert bzw. an die leistungsmäßig mögliche Endgeschwindigkeit angepaßt wird, hat AMG diesen Punkt für eine v-max-Anhebung entweder nicht bedacht oder bewußt nicht abgeändert. Das ist aber wie gesagt wohl eher praxisfremd, aber dennoch ein interessanter Punkt :D .
     
  12. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    ich würde das Risiko nicht eingehen, etwa mit meinem V 220.173 Nokia Winterreifen zu montieren und munter 270 km/h zu fahren.
    Jetzt weis ich welche „Speedtronic“ Du meinst – persönlich benutze ich diese die Funktion nie. Ich gehe jetzt in die Garage und führe einmal einen Funktionstest durch.

    Bis gleich

    Otfried
     
  13. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    der „Test“ hat folgendes ergeben:
    V 220.173: Speedtronic zwischen 30-250 km/h {Vmax angehoben auf „EVO“ Level“}; W 203.065: 30-250 km/h {Vmax angehoben}, beim „Elchi“ allerdings: 30-220 km/h ???
    Morgen sind wir bei meinen Eltern, wo auch der R 230.474 „steht“. Ich werde es dann bei diesem als auch beim W 210.074 „testen“

    schöne Weihnachtsfeiertage wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  14. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    ich bin erst heute dazu gekommen, den Test durchzuführen. Beim R 230.474 läßt die Speedtronic auch nur einen Regelbereich zwischen 30-250 km/h, bei dem W 210.074 meines Vaters ist auch nur dieser Regelbereich möglich.
     
  15. #115 Matthias, 28.12.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    :thx:
    Das sind wirklich interessante Feststellungen.
     
  16. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    ich habe doch gerade ein passendes Bild zu dem „Econometer“ gefunden:
    [​IMG]

    ein schönes Wochenende wünscht

    Otfried
     
  17. #117 Julian-JES, 28.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    ist das aus dem w124 ???
     
  18. #118 ravens1488, 28.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ja

    Chris
     
  19. MH90

    MH90 Crack

    Dabei seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Freihändig und Spaß dabei...
    das sieht ja nach ner richtig schönen Innenausstattung in dem W124 aus, mit dem ganzen Leder und den weißen Ziffernblättern...
    War das ne Eigen- oder Spezialanfertigung oder ist das von einem der Tuner gemacht worden?

    Martin
     
  20. MarcN

    MarcN Frischling

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler 300 C SRT-8

    Cadillac STS Le Mans

    Islero GTS
    Ich liebe es – "Carat by Duchatelet"
     
Thema:

W 211.076 {e 55 Amg}

Die Seite wird geladen...

W 211.076 {e 55 Amg} - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E 210 bj. 1998

    Mercedes E 210 bj. 1998: Beim starten geht eine Scheibe runter, die Rechts Vorne... Der Knopf/Schalter funktioniert nicht mehr... Ich kann die Scheibe wieder hoch kriegen...
  2. Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014

    Motorproblem CDI Ruckelt/ Läuft unruhig im Standgas MB E-Klasse 250 CDI T Model BJ 2014: Hallo ich habe Problem mit mein Auto was ich seit 4 Monate besitze er fangt an zum ruckelt/läuft unruhig in Standgas.Es ist eine MB 250 CDI (S212)...
  3. W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung

    W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung: Hallo zusammen . Bin neu hier. Ich stelle mich kurz vor ich heiße Dominik bin 32 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Bad Kissingen. Ich fahre...
  4. S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch

    S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch: Hallo Community, Bitte um die Hilfe, Ich habe S211, 220 cdi, BJ nov.2004 345000 km gelaufen, mit DPF Automatik Beim Startem zum ersten mal...
  5. W 211 Niveauregulierung fuktioniert nicht nach Einbau Haltegestänge

    W 211 Niveauregulierung fuktioniert nicht nach Einbau Haltegestänge: Hallo, ich habe einen Kombi W 211 nach einbau der Luftbälge wurde auch das Niveauregulierungsgestänge ausgewechselt. Nun ist mein Fahrzeug ca 4 cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden