W 211.076 {e 55 Amg}

Diskutiere W 211.076 {e 55 Amg} im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo Julian, ja, es ist der „E 32“. @ Marc: :D @ Martin, es ist „Duchatelet“. einen Gutes Neues Jahr wünscht Otfried [img]

  1. Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    ja, es ist der „E 32“.

    @ Marc: :D

    @ Martin,

    es ist „Duchatelet“.

    einen Gutes Neues Jahr wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  2. #122 IanPooley, 07.01.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Hi Matthias,

    habe es auch schon mal getestet, allerdings als auf dem W 211.076 noch sommerreifen drauf waren. Der wagen regelt bei uns ja ab 259 ab. Der Speedlimiter ist bis 259 einstellbar und greift dann auch laut digitalem tacho bei 250 ein.

    Bei unserem R 230.474 (welcher bis 300 offen ist), ist es wie bei deinem W 211.

    Beim W 203.065 habe ich es nicht getestet.


    Viele Grüße,
     
  3. #123 Matthias, 09.01.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @Ian:
    Gibts irgendwelche neuen geschichten bei denem 211er? Irgendne neue fehlermeldung? Unserer läuft tip top (ich klopfe auf holz!)

    Fehlermeldungen traten keine auf. Einmal hatte der Scheibenwischer einen Aussetzer und reagierte kurzzeitig nicht mehr auf den Kombihebel. Allerdings löste sich das
    Problemchen nach ca. 15 Sekunden durch eine Selbstheilung während der Fahrt :D .

    Das Auto wurde aber schon Spielobjekt eines oder mehrerer Vandalen :mad: . Was ich von solchen Leuten halte, schreibe ich nicht. Das müsste man sonst zensieren. Jemand hat das Gitter neben der linken Nebelleuchte in der Frontschürze mit Absicht wahrscheinlich mit einem Fußtritt eingedrückt :mad: . Geschehen in Italien.
    Siehe Bild
    Man erkennt die Delle etwas schwer auf dem Bild.
     

    Anhänge:

  4. #124 Matthias, 09.01.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem –ebenfalls geschehen in Italien auf einem Parkplatz- hat entweder so ein Möchtegern-Rennfahrer seine Fähigkeiten bei weitem überschätzt, beim Ein- oder Ausparken die hintere Stoßstange auf der rechten Seite gerammt und hat danach das Weite gesucht, oder aber, was ich eher vermute, es ist wiederum eine absichtliche Beschädigung eines *zensiert*, der vermutlich selber mit einem Gogomobil umherfährt und den anderen das hart erarbeitete Eigentum absichtlich beschädigt. Mich macht nämlich etwas stutzig, daß die Beschädigung sehr tief sitzt. Normalerweise kann an dieser tiefen Stelle nämlich kein Auto anfahren. Es scheint eher so, als ob jemand mit vollster Absicht seine Skier an die Stelle geschlagen hat. Es ist auch eine kleine Unebenheit im Stoßfänger drin, die exakt das Abbild der Hinterkante von Skiern wiedergibt. Deshalb vermute ich diese Version.


    Also einmal vorne absichtlich mit den Skistiefeln gegen das Gitter treten, dann um das Auto herumlaufen und die Skier hinten gegen den Stoßfänger schlagen und verduften.


    Wenn ich diese Person in die Hände bekommen hätte, hätte der Notarzt vermutlich auch nichts mehr für sie tun können :mad: [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]. Das sind mir die liebsten Leute.
    Umgekehrt jedoch: wage es nur einmal, ihren rostigen, wertlosen Fiat Uno im Vorbeigehen sanft am halb abgerissenen Spiegel mit der flauschigen Winterjacke zu streifen. Schwupps ist eine Gruppe versammelt und vermöbelt Dich :jörg:
     

    Anhänge:

  5. #125 ravens1488, 09.01.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    so sind se die temperamentvollen Südländer :D

    Chris
     
  6. #126 Matthias, 09.01.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, ich habe noch vergessen zu erwähnen, daß man die Kratzspuren an der Heckstoßstange vermutlich mit Mühe und Not auspolieren kann. Die kleine Unebenheit wird jedoch bleiben. Zum Glück ist es an einer Stelle, die nicht gut sichtbar ist und somit nicht auffällt.
    Ich werde versuchen, das vordere Gitter beim nächsten Ölwechsel, wenn ich die untere Motorverkleidung sowieso abmachen muß, von innen auszubeulen.


    Trotzdem sehr ärgerlich...
     
  7. Rollo

    Rollo Guest

    Allerdings.
    Neid, die höchste Form der Anerkennung ...
     
  8. #128 Julian-JES, 09.01.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Sowas ist immer sehr ärgerlich. Wir haben auch einige dellen am W202 wo wir nicht wissen wo die her kommen. Sind einfach da!
     
  9. #129 IanPooley, 10.01.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    da kann ich nur mein beileid aussprechen. Ein solches verhalten ist echt zum k*tzen. Habe ich ja auch schon erlebt (8000 € schaden).

    Was ich mit sojemandem machen würde, schreibe ich hier diesmal ausnahmsweise nicht. Sonst halten mich alle wieder für nen schlimmen menschen...

    Viele Grüße,
     
  10. #130 tobic200t, 10.01.2004
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    @Mathias und Ian

    Wie geht der Spruch?

    "Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt"
     
  11. #131 Matthias, 10.01.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto ist zwar ein Gebrauchsgegenstand, der nach einer Weile entsprechend abgenutzt ist und wo der Alltag seine Spuren hinterlässt –was völlig in Ordnung ist-, aber vorsätzliche Beschädigung ist unter aller Sau!
    Mir würde nicht im Traum einfallen, z.B. an einem am Straßenrand abgestellten Auto (sei es ein Polo oder Maybach) auch nur einen Fingerabdruck zu hinterlassen. Anschauen ja, anfassen: niemals! Aber der Typ, der die zwei Beschädigungen zu verantworten hat, hätte bei einem Maybach wohl den Baseball-Schläger ausgepackt und das Auto zum Totalschaden verwandelt :mad: .
    Das ist mir jedoch schon vereinzelt aufgefallen, daß beim Mercedes-Händler im Showroom(!!!) vor allem die Topmodelle gezielt beschädigt werden. Z.B. werden Kratzspuren im Innenraum hinterlassen oder mit einem Schlüssel absichtlich in der Kombiinstrumentenscheibe ein kleines Loch hineingeschlagen und über die Plastikscheibe gefahren (war bei einem R230 - SL 600). An einem CLK 500 wurde gleich der Scheibenwischer abgebrochen. Wohl gemerkt im Verkaufsraum! Selbst die mit Fingerabdrücken zugepflasterten Comand-Bildschirme lassen einen nur zu dem Schluß kommen, daß von manchen Subjekten absichtlich versucht wird, etwas zu beschädigen :mad: . Zum Glück sieht man dies jedoch (noch) relativ selten.

    Genau aus diesem Grund fand ich den Vorgänger-E 55 (W210) besser. Dieser war noch relativ unauffällig. Der neue fällt durch seine vier Auspuff-Rohre extrem auf. Stadtverkehr mit dem W211.076 ist nichts für Leute mit schwachen Nerven, da man von fast allen Autofahrern angestarrt wird wie der Affe im Käfig :D . Wenn Blicke töten könnten, könnte man sehr oft den Löffel abgeben :p .
    Noch besser sind Landstraßenfahrten, wenn im Rückspiegel ein Ford Mondeo auftaucht. Man kann sich schon darauf einstellen, daß dieser in ca. 80% der Fälle mit aller Macht überholen muß, egal zu welchem Preis, auch wenn man schon etwas über dem erlaubten Geschwindigkeitslimit liegt. Brechstange raus, vorbei, egal wie, auch bei Gegenverkehr und Verbot. Hauptsache überholen, dann kann man langsam vor sich hintrödeln.
    Dazu könnte ich eine ganze Palette Erfahrungsberichte (Automarke, -typ, Fahrweise) schreiben, aber das würde wohl zu weit gehen und manch einen vor den Kopf stoßen.
     
  12. #132 Einstern, 10.01.2004
    Einstern

    Einstern Inselträumer

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mein aufrichtiges Mitleid!

    Mein Vorgängerwagen wurde mit mindestens 60 langen Kratzern dekoriert und entwertet.
    MB weigerte sich, den Wagen bei meinem letzten Neukauf in Zahlung zu nehmen.

    Aber mal etwas anderes. Warum muß man diese Auspuffe (oder "Auspüffe"?) unbedingt sehen? Beim W210 fand ich es einfach genial, dass kein Auspuff zu sehen war. Habe die Kunden sich das wirklich so gewünscht beim W211?

    Als AOK Fahrer kann ich bei einem AMG Thema nicht wirklich ernsthaft mitreden, aber wenn ich die Wahl hätte würde ich auf einen "dezenteren" Abschluss setzen. Ich lass ja auch kein Loch in die Motorhaube schneiden, damit man den Kompressor sieht oder irgendwelche anderen funktionellen Teile.

    Selbst als eingefleischter Auspuffhasser müßte man zugeben, dass die Ausführung durchaus einen gewissen Reiz hat; aber wie gesagt, eleganter und reifer wären getarnte Auspuffe (oder doch "püffe"?).

    Gruß
    Einstern
     
  13. #133 Julian-JES, 11.01.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Der W211 hat auch keine Endrohre nach hinten raus !

    Ein W210 E55 hat auch endrohre wie der W211.076.
    Nur halt nicht so viele :D
     
  14. #134 IanPooley, 11.01.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,

    aber wer sich seiner endrohre schämt, soll sofort sein auto zurückgeben und einen VW Lupe 3L kaufen. Danke.


    Nur weil andere vor neid erblassen, heisst das noch lange nicht, dass wir auf unsere auspuffrohre verzichten müssen. Der W 210 E 55 war nicht gerade der AMG-Brecher. Ich finde ausser dem Motor, Bremsen und Auspuff haben die bei dem wagen nicht viel gemacht. Der W 211 E 55 ist dagegen ein sahnestück von dem einem nicht schlecht werden kann! ;)


    Mein C 32 hat lediglich (noch) 2 Auspuffrohre, was ich sehr schade finde. Doch was lange wärt, wird endlich böse :D[​IMG]

    Viele Grüße,
     
  15. #135 Matthias, 11.01.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das war auch immer meine größte Kritik am Fahrzeug. Zu einer E-Klasse paßt dieses Auspuff-Tohuwabohu nicht wirklich. Optisch mögen die vier Endrohre zwar etwas hermachen, denn häßlich sind sie wirklich nicht, aber zu einer ernsten Limousine passen sie einfach nicht. An der S-Klasse finde ich sie vollkommen deplaziert. Man kann darüber nur noch den Kopf schütteln. Das wäre ja so wie ein W220 mit weit herausstehenden Tiefbettfelgen und Bügelbrett auf dem Kofferraum ;). Zwei dezente Rohre wie im W211-AMG-Optikpaket wären viel angenehmer. An einem SL dagegen kann man meiner Meinung nach solche vier Ofenrohre anmontieren, weil sie gut zu dem Fahrzeugkonzept passen.
    Sich für die Auspuffrohre zu schämen ist wieder eine andere Sache. Wer das macht, soll sich ein anderes Auto kaufen. Darum geht es ja nicht, sondern, ob etwas (Auspuff) zu einer Fahrzeugart (Limousine) paßt oder nicht. Ich finde nicht wirklich, daß die Rohre zu dieser Fahrzeuggattung passen.
    Bisher schätzte ich sehr an AMG, daß sie dezente Autos „bauten“ und nicht auf optische Auffälligkeit wie die Tuner wert legen. Aber irgendwie scheint es doch in diese Richtung zu laufen.
    Oder AMG könnte beide Versionen anbieten. Vier Rohre für den einen, zwei für den anderen :D .



    @Ian:
    Interessant dazu wären die Meinungen der Zielgruppe der einzelnen Fahrzeuge. Z.B. ein E/ S 55 AMG zielt wohl nicht hauptsächlich auf Mitte-Zwanziger.
     
  16. Rollo

    Rollo Guest

    @Matthias

    Mir spuckt irgendwie die Variante in der Anlage durch den Kopf.
    Copyright www.schaetz-tuning.de
     
  17. #137 dennis2708, 11.01.2004
    dennis2708

    dennis2708 Frischling

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich finde es an der s-klasse auch völlid deplaziert, die e-klassen montage ist gerade noch so zu akzeptieren...

    bei dem t-modell der e-klasse finde ich sieht sie allerdings ziemlich gut aus, schön rassig und
    wild :wischmopp
     
  18. #138 Einstern, 11.01.2004
    Einstern

    Einstern Inselträumer

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht um eventuellen Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, sei gesagt, dass die Abschlussoptik im 747 Design gut gelungen ist. Ganz im Gegensatz zu anderen schlimmen Auswüchsen.

    Wenn ich aber in der glücklichen Lage wäre, mir wirklich so ein fantastisches Auto zu leisten, dann würde ich mich schon so über die dezenten Äusserlichkeiten als auch die wahren inneren Werte freuen, dass das Image von Endrohren mehr als obsolet ist. Insbesondere bei einem solchen Auto, bei dem man bezüglich souveräner Technik und Motorisierung soundso nicht mehr viel zu sagen muß, braucht es kein weiteres Aushängeschild.

    Wenn AMG einen die Wahl gäbe (oder machen die das auf Wunsch?), wäre dies ganz einfach auf die Frages des ganz persönlichen Geschmacks reduziert.

    Aber bis zum nächsten Lottovolltreffer ist sicher noch etwas Zeit, und wer weiss, dann hat AMG bestimmt wieder etwas Neues und Tolles zu bieten.
    :D

    Bis dann
    Einstern
     
  19. #139 Julian-JES, 11.01.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    die Schätzvariante, ist ja wohl voll die Attrape. Aus den Chromrohren kommt nix raus !!! Geht alles wie bisher nach unten raus.
     
  20. Rollo

    Rollo Guest

    Habe ich anders gehört. Anfrage an Schätz läuft bereits.
    Bei Matrixcar sollen es Attrappen sein.
     
Thema:

W 211.076 {e 55 Amg}

Die Seite wird geladen...

W 211.076 {e 55 Amg} - Ähnliche Themen

  1. Anlasser ausbauen E-220 CDI / S210 Bj. 2002

    Anlasser ausbauen E-220 CDI / S210 Bj. 2002: Hallo Benz-Freunde, ich stelle mich wohl besser erst einmal vor. Meine Name ist Dirk und ich fahre einen E-220 CDI / S210 Bj. 2002. Das Fahrzeug...
  2. Modell C250 oder C300 Oder E-Klasse

    Modell C250 oder C300 Oder E-Klasse: Hallo Ihr Experten, ich fahre derzeit einen C220 CDI Bj 2005 w203.280000 Tkm. beim Kauf 170000 Tkm. Kaufpreis 6,5 Kilo Euro. Ich möchte bald was...
  3. E 280 Benziner Bj. 1997 W210

    E 280 Benziner Bj. 1997 W210: Hallo Gemeinde. ich bin neu hier und habe ein Problem mit meiner Klimaanlage. Ich finde bei meinem 6 Zylinder den Niederdruckanschluss für die...
  4. Original Mercedes Dachträger/Grundträger W 163

    Original Mercedes Dachträger/Grundträger W 163: Original Merc. W163 Grundträger/Dachträger mit Schlüssel und Montageanleitung. Gebraucht und in gutem, funktionsfähigem Zustand. Keine...
  5. Mercedes AMG Petronas Kooperation

    Mercedes AMG Petronas Kooperation: noblechairs ist sehr erfreut, diese Lizenzpartnerschaft mit dem weltweit führenden Rennstall bekannt zu geben. noblechairs wird dem Team...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden