W 211 Bestellung --- Geschmacksache???

Diskutiere W 211 Bestellung --- Geschmacksache??? im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, möchte mir selber jetzt noch einen W 211 bestellen. da ich etwas auf die Kohle achten muß, möchte ich eine E - Klasse etwas...

  1. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Hallo Leute,

    möchte mir selber jetzt noch einen W 211 bestellen. da ich etwas auf die Kohle achten muß, möchte ich eine E - Klasse etwas schlichter ausstatten. Bitte sagt mir Eure Meinung!

    E 220 CDI Classic

    Obsidianschwarz oder besser Melanitschwarz (neu)?

    Leder Twinn in Beige (Twin weil billiger)

    Sitzheizung vorne

    CD-Wechsler

    Winterreifen

    Lederlenkrad und Schaltknauf



    Kann man so ein Fahrzeug später wieder verkaufen oder hat schon mal jemand einen schwarzen W 211 mit beige Leder gesehen?

    Geschmacksverkalkung oder Geil?:(


    Hat noch jemand einen Tipp bevor ich unterschreibe?


    In Sindelfingen selber abholen oder zu streßig?





    Bitte helft mir. Vielen Dank!:cool:
     
  2. #2 andreas1111, 02.07.2002
    andreas1111

    andreas1111 Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Aut. W211
    Leder Twin ist doch nur so Kunststoff-Zeug für Taxis....
     
  3. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Nix Kunststoffzeug!!!

    Taxy Kunststoffzeug heißt MB-Tex!!!


    Leder Twin ist die Sitzfläche echtes Leder wie überall, nur die Sitzseiten und Rücken Kunstleder. Sieht aber täuschend echt aus, ist Pflegeleichter und billiger.


    Macht aber nix. Irren ist menschlich!:p
     
  4. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    War Leder-Twin nicht eine Kombination aus dem normalen Leder (Sitzwangen) und dem normalen Stoff (Sitzflächen)?

    Du hast das wichtigste und unumgänglichste Extra bei einer Limousine (besonders von Mercedes) vergessen: Das
    Automatikgetriebe! Ich weiss es kostet über 2000 Euro, aber die meisten Forumsteilnehmer können bestätigen das es jeden Cent wert ist.
    Beige ist natürlich eine relativ helle Austattung, könnte evtl. Probleme mit Verschmutzung geben.

    Der Rest ist eigentlich einwandfrei.
     
  5. #5 Striezel, 03.07.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    ausstattung

    hallo deejay..........

    obsidianschwarz ist mit die anfälligste farbe die ich und andere kennen, habe selbst einen in dieser farbe,
    wurde mir auch in sindelfingen vom betreuer der mich zum wagen brachte bestätigt....
    " da haben sie sich aber die schlimmste farbe, anfällig, ausgesucht die es gibt":eek: :confused: :D

    das auto ist immer dreckig, und nach 18 monaten sind auch ordentliche gebrauchsspuren zu sehen,
    so art spinnenwebenkratzer auf dem lack, besonders schön in der sonne zu sehen,

    aber macht nix wenn der wagen aus der waschstrasse kommt,
    natürlich nur mit textillappen, sieht er edel aus :p :p
    wird nächstes frühjahr, wenn er 2 jahre alt ist, profimäßig aufbereitet, poliert....

    auf jeden fall den wagen in sindelfingen abholen, auto über mercedes bei sixt oder eurocar mieten, "sondertarife"
    und dann den eigenen wagen schön über die ersten 500 km autobahn einfahren....

    gruss christian
     
  6. JB28

    JB28 alter Hase

    Dabei seit:
    27.08.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 250CDI
    Hi deejay.............

    stimmt Melanitschwarz ist neu und bestimmt auch sehr,sehr schön ( hab leider noch keinen in echt geschehen ), aber was dir ( jedenfalls inunserer Gegend ) leicht passieren kann ist, dass sich allle / viele auch die neuen Farben stürzen und dann fast jeder damit rumfährt. Ausserdem wird die Farbe nur in Verbindung mit Avantgarde oder Elegance angeboten!

    Zu MB-Tex kann ich nur sagen , dass ich da bisher auch recht skeptisch war bis sich ein Kollege von mir eine C -Klasse mit MB-Tex gemietet hat und ich echt zugeben muss das es keinen merkbaren Unterschied gibt ( schon mal da bei Leder Twin die Sitzfläche echtes Leder wie überall, nur die Sitzseiten und Rücken Kunstleder sind ) . Da einzige wo man es merkt / sieht ist an der Abdeckung der Tür Airbags ( allerdings hat er eine C-Klasse bei der die Abdeckung glatt ist , wärend normalerweise die Abdeckung bei der E-Klasse gerafft ist ). Du muss dir halt nur darüber im klaren sein das ein Innenfarbwunsch recht empfindlich / anfällig ist also wenn du Kinder hast würde ich dir da eher abraten.
    Was ich Dir zusätzlich noch empfehen würde ist die Durchlademöglichkeit und wenn du gerne sicher einparkst und andere damit verblüffen möchtest das PTS System.

    So dann mal viel Spass bei deiner Entscheidung ! :D

    Machs gut und halt uns über Deine Bestellung auf dem Laufenden .

    Cu JB28
     
  7. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Danke an Alle hier im Forum !!!!

    Irgendwie habe ich das absolute Gefühl das hier alle sehr sehr nett miteinander umgehen.

    Bin echt beeindruckt. Freut mich Euch alle hier kennenzulernen.


    Danke für die ganzen Tips!

    Greets deejay:cool:
     
  8. #8 panicman, 03.07.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Re: ausstattung

    oder die ADAC tarife nutzen
    C180 ~ 84€ incl vollkasko statt für 72 + 30 normaltariv für 1 tag,
    oder wochenende Fr nachmittag-Montag morgen ca 160 € incl vollkasko
    statt 84 + 3x 30 versicherung

    bei Sixt abgeben ,dann mit nem taxi für 10€ zum werk ( ca 10 -15 minuten fahrt)
     
  9. #9 Katharina, 03.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo deejay,

    mit der Farbwahl ist es ok, mein Mann fährt seit jeher bei DCX die Fahrzeuge in 197 {Obsidianschwarz} oder 040 {Schwarz} und es sind auch nach längerer Zeit keine ungewöhnlichen Kratzer oder Lackschäden zu sehen. Alternativ bietet sich neben diesen sehr gut verkäuflichen Farben noch 744 {Brilliantsilber} an, welches wir auf Elchi und meinem W 203.065 fahren und welches sehr unempfindlich gegen Verschmutzung ist.

    Nach meinem Geschmack wirkt die dunkle Außenfarbe sehr harmonisch mit dem gewählten Innenraum in Beige. Optisch wirkt das Fahrzeug dann in etwa so:
    [​IMG]
    Erfahrungsgemäß läßt sich eine solche Farbwahl später auch recht gut verkaufen, ebenso wie der aktuelle Spitzenreiter 744 {Brilliantsilber}.
    Zum Thema Automatikgetriebe schreibe ich im Bereich „W 211 Warum Automatik?".
    Warum bestellst Du den Wagen mit Winterreifen?
     
  10. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Mit Winterreifen, weil er wahrscheinlich erst im Oktober kommt, und im Frühjahr kommen dicke Schluffen drauf.

    Das ist alles:cool:
     
  11. #11 FGR240T, 09.07.2002
    FGR240T

    FGR240T Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    n/a
    Aussenfarbe

    Hei all,

    hier mal etwas generelles zu Aussenfarben:

    Ich habe mal im Rahmen meines täglichen Broterwerbs Aussentemperaturen an Fahrzeugen mit unterschiedlichen Lackierungen durchgeführt.Es ist erstaunlich, dass gerade bei den dunkleren Aussenfarben Temperaturunterschiede zu helleren Aussenfarbe auftreten, die fast schon zweistelllige Werte erreichen.Die Auswirkungen auf die Innenraumtemperaturen sind ebenfalls gewaltig.So ergaben verschiedene Messungen im Innenraum Temperaturunterschiede von 5°-8° Mehrtemperatur bei dunkleren Fz.
    Also wenn schon dunkle Aussenfarbe, dann aber als Sonderausstattung in jedem Fall Code 581 (Thermotronic) , Code 414 (SHD) und Code 401 (Komfortsitze).

    Selbst für eine relativ gute, weil leistungsfähige Klimaanlage, ist es schwierig die Innentemperaturen von z.B. 35° bei einer Aussentemperatur von z.B. 30° und schwülwarmer Luft herunterzukühlen, da ist man auf Hilfsmittel (Fenster vor Einstieg `auf Durchzug` stellen, Schiebedach auf) angewiesen.


    Ich selber habe mich für FarbCode 744 entschieden,
    1.) ist der Wiederverkauf bei der Aussenfarbe wohl kein Problem
    2.) ist die Lackierung unempfindlich gegen Regen, Staub, Dreck (ich muss nicht jedes Wo` ende den Wagen waschen)
    und 3.) bei dunklen Aussenfarben wirken die LM-Felgen so wie `weisse Turnschuhe` zu einem Armani-Anzug.
     
  12. #12 Striezel, 09.07.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    aussenfarben

    hallo frg240t hihihi:D :D :D

    glaub mir, mir ist es völlig egal ob nach einem heißen
    sommertag im auto 65 grad vorhanden sind
    oder weil man einen obsidianschw. besitzt, 72 grad :p
    ist irgendwie beides sehr unangenehm,

    du brauchst nur bevor du einsteigst, alle fenster mit der schlüsselfernbedienung öffnen, und zügig losfahren,
    nach kurzer zeit , wenn aus den luftdüsen wirklich kalte luft strömt, kannst du die fenster schließen,

    die klimaanlage im w210 hat mit solchen temperaturen keine probleme und im w211 soll sie noch stärker sein,

    an besten parkt man im schatten, dann gehts besser:D ;)

    mit den dunklen farben hast du recht, diese fahrzeuge sind praktisch immer dreckig und müssten ständig gereinigt werden,

    nur, warum fahren die "Men in black" einen schwarzen benz:confused:

    weil´s edel, teuer und super gut aussieht :p :p :p

    werde aber den nächsten benz auch in silber bestellen,

    gruss christian
     
  13. Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    Aussenfarbe

    @ FGR240T

    Ich finde Deinen Beitrag echt hervorragend. Was Du hier publizierst, wollte ich schon lange gerne wissen.
    Ist Farbcode 744 Brillantsilber?

    Ich persönlich ziehe auch kühle Autos vor. Auch waschen und polieren ist nicht so mein Ding. Ich finde es nicht gerade gut, wenn Autos besser behandelt werden als die eigene Frau / Freundin.

    Ich tendiere in Richtung Cubanitsilber. Müsste doch auch kühl und unempfindlich gegen Regen, Staub und Dreck sein, oder?
     
  14. #14 FGR240T, 09.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2002
    FGR240T

    FGR240T Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    n/a
    Re: aussenfarben

    @Striezel

    "glaub mir, mir ist es völlig egal ob nach einem heißen
    sommertag im auto 65 grad vorhanden sind
    oder weil man einen obsidianschw. besitzt, 72 grad
    ist irgendwie beides sehr unangenehm,"

    Stimme ich Dir voll und ganz zu, unangenehm ist es allemal.



    "nur, warum fahren die "Men in black" einen schwarzen benz"

    weil der Filmtitel ja sonst "Men in silber`heissen würde,
    Spässle`g`macht

    "weil´s edel, teuer und super gut aussieht"

    stimmt natürlich auch.
    Wenn ich jetzt mal so drüber nachdenke, ein dunkler Wagen mit beiger Innenausstattung hat schon was.
     
  15. #15 FGR240T, 09.07.2002
    FGR240T

    FGR240T Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    n/a
    @Relax

    Cubanitsilber scheint interessant zu sein.
    An welche Innenausstattungsfarbe hast Du gedacht?

    Ich denke auch, dass das mit der Frau/Freundin nicht lange gut gehen würde, wenn dem `heiligst Blechle` mehr Zuneigung zuteil kommt.

    Jau, Farbcode 744 ist Brillantsilber.
     
  16. #16 Striezel, 09.07.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    geschmackssache

    hey FRG240 T.....;)

    stimmt w211, außen schwarz innen beige, sieht edel aus,
    nur das helle leder kann schneller verschmutzen,

    im showroom einer DC niederlassung wirkt ein schwarzer benz
    immer edler als ein silberner, wie ich finde,

    im täglichen fahrbetrieb fällt dies nicht mehr so auf,
    hinzukommt, wenn man im moment noch selbst einen
    schwarzen fährt, möchte man als nächstes nicht wieder die gleiche farbkombination bestellen

    gruss vom "Man in black" :cool:

    PS: gibt´s eigendlich silberne anzüge :confused:
     
  17. Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    Cubanitsilber

    @FGR240T


    Ich würde cubanitsilber mit Leder in sierragrau kombinieren.

    Ich bevorzuge mehr eine moderne Produktgestaltung. Weniger eine konventionelle, klassische.

    Die weiblichen Rundungen der Karosserie kommen sicher bei den metallischen Farben Brillantsilber und Cubanitsilber am besten zur Geltung. Das ist bereits auf Fotos gut ersichtlich und wird in Realität noch übertroffen.

    Cubanitsilber ist neu und deshalb im Moment sicher auch exklusiver.
     
  18. #18 Otfried, 09.07.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo frg240t,

    mit den Farben stimmt. Fahrzeuge mit dunklen Außenfarben sind um einige Gerade "wärmer" als Fahrzeuge in hellen Farbtönen. Ich selbst finde, das dunkle Töne an "großen" Fahrzeugen besser wirken als helle oder leuchtende Farben, wobei für mich auch 744 {Brillantsilber} bei jedem DCX Fahrzeug in die Wahl kommt. Vorteil des "Silber" ist eine sehr hohe Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzung.
    Bei meinen Limousinen habe ich jedoch 040 {Schwarz} und 197 {Obsidianschwarz} gewählt. Schon der erste eigene DCX {W 124.030/M 103.980 3.2} in 040 hatte selbst bei Hochsommer keine Probleme den Innenraum auf angenehme 22° zu Kühlen {er hat Klimaautomatik}. Beim neusten Modell {V 220.173} mit seiner Thermotronic hat sich das Kühlverhalten und die Verteilung der Luft im Innenraum noch verbessert.
    Nachteilig ist jedoch, wie Du schon geschrieben hast, das jeder Wassertropfen der abtrocknet Flecken auf dem Lack hinterläßt.
    Das finde ich jetzt persönlich nicht. Wie schon in anderen Threads erwähnt, hebt sich bei dunkler Lackierung Chrom wesentlich mehr hervor als bei hellen Lackierungen, wie z.B. 744.
    Das ganze natürlich nur in Verbindung mit hellen Innenfarben wie "Champignon" oder "Java".

    Hier einmal 2 Beispiele:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  19. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Die Würfel sind gefallen!

    :)
     
Thema:

W 211 Bestellung --- Geschmacksache???

Die Seite wird geladen...

W 211 Bestellung --- Geschmacksache??? - Ähnliche Themen

  1. Einseitige Veränderung meiner Bestellung wg Änderungsjahr

    Einseitige Veränderung meiner Bestellung wg Änderungsjahr: Hallo zusammen, heute erhielt ich eine email von meinem freundlichen Autohaus mit der Info, dass aufgrund eines Änderungsjahres der...
  2. Bestellung/Lieferung

    Bestellung/Lieferung: Hallo Zusammen, ich habe im August 2019 einen EQC bestellt mit der Lieferzusage Jan. 2020. Inzwischen wurde der vorr. Liefertermin auf 2. Quartal...
  3. Neuer GLC: Bestellungen ab 18. Juni 2015 möglich

    Neuer GLC: Bestellungen ab 18. Juni 2015 möglich: Der neue Mercedes-Benz GLC, der Nachfolger der GLK-Baureihe, feiert in der kommenden Woche Weltpremiere – und wird vorraussichtlich am 18. Juni...
  4. Sammelbestellung Dachmodul SmartTOP Mods4Cars

    Sammelbestellung Dachmodul SmartTOP Mods4Cars: Mit dem SmartTOP Modul wird das Verdeck von Ihnen über die bestehende Funkfernbedienung bei parkenden Fahrzeug gesteuert. Eleganter kann eine...
  5. Die neue S-Klasse – bereits 20.000 Bestellungen – wir fahren das neue Flaggschiff am

    Die neue S-Klasse – bereits 20.000 Bestellungen – wir fahren das neue Flaggschiff am: Bereits 20.000 Bestellungen hat Mercedes-Benz für die neue S-Klasse der Baureihe 222 vorliegen, wo das Fahrzeug erst am 20. Juli 2013 im Showroom...