W/S 203 5,5 l V8

Diskutiere W/S 203 5,5 l V8 im AMG C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; ihr habt Probleme :D :D Chris P.S. Nenn dein Auto doch "Forrest" :D

  1. #101 ravens1488, 19.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ihr habt Probleme :D :D

    Chris

    P.S. Nenn dein Auto doch "Forrest" :D
     
  2. #102 Katharina, 19.12.2003
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    um OT zu bleiben:

    [​IMG]

    Klein und gemein eben.....schon mit um die 75 PS läuft der Purzel gut 173 km/h./OT

    Re: Ian,

    ja – Undertaker :D,
    ich hoffe es hat euch dreien geschmeckt.
    Otfried will den RA 050 als K 1 nächstes Frühjahr montieren, er wird im anderen Forum da Erfahrungen schreiben {hier auch im Thouroghbred Bereich}
    Der PS 2 läuft bei uns ja auf dem R 230.474 in 19”, bei Volllast am Roßfeld hatte der Wagen optimale Traktion.

    PS: Wenn ihr gesprochen habt weißt Du ja das wir heute bei SE/SD waren. Der C 199 soll nächsten März kommen. :D

    Bezüglich des Fahrzeuges – ja, ich schrieb ja schon, das Fahrspaß unabhängig von Preis und Fahrleistung ist.

    Ja – jedes Auto hat einen Namen, das muß doch so sein. Es sind doch kleine Lebewesen.
    Wenn Du Ushido kennst, kennst Du doch auch Kampfstern.

    Ein schönes Wochenende wünschen

    Flügelchen, Otfried und ich
     
  3. Konni

    Konni Crack

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C270T CDI
    @Chris
    Und wenn der Mercedes dann liegen bleibt und nicht mehr startet, sagst du: "Lauf Forrest, lauf!" :D
     
  4. #104 Julian-JES, 20.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Oh Gott nenn Deinen wunderbaren C32 bloss nicht Forrest.
    Wenn ich diesen Mist nur höre ! Muss ich immer an meine ehemalige Englischlehrerin denken!
     
  5. #105 ravens1488, 20.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    warum? War ihr Name auch Forrest? :Lol1:

    Chris
     
  6. #106 Julian-JES, 20.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nee aber wir haben den scheiss Film so elend lange analysiert das er mir überall rauskommt.
     
  7. #107 IanPooley, 21.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065
    @ Katharina:

    Nope, wusste nicht dass ihr da wart. Denn wir reden ja nicht über andere:D
    Das treffen mit dem "anderen" User war einfach der wahnsinn, da wir über ein anderes hobby gesprochen hatten und gar nicht wussten, dass wir da die gleichen "lehrer" hatten :)

    Sogar was die urlaubsorte angeht... die Welt ist soooo klein :D:D:D

    PS: sollte der C 199 irgendwann bei euch stehen, hoffe ich auf eine einladung;)



    @ Julian:

    Forrest ist ganz klar der falsche name. Denn man muss meinen nicht zum laufen animieren:D Elenore ist so ein schöner name. Niobe ist aber auch schön!

    Die neuen bremsen sind der wahhhhhhnsinnnnn!
     
  8. #108 Julian-JES, 21.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Was haben diese Leitungen denn besonderes ?
     
  9. #109 IanPooley, 22.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Die normalen bremsleitungen wurden glaube ich vor 10 jahren in einem 200 diesel eingebaut. Seit dem wurden diese für die C klasse nicht mehr verändert. Die Stahlfexleitungen haben, wie der name schon sagt, eine stahlflex-ummantelung, weswegen sie sich beim bremsen nicht ausdehnen (im gegensatz zu den normalen leitungen). Das führt zu einem konstanten bremsdruck, der das bremsen besser dosieren lässt. Es ist direkter und härter.
    Wenn das serienbremskabel in nem C 200 oder C 320 vorkommt, ist das ok. Aber in einem 354 PS auto find ichs ein wenig zu lasch...

    Viele Grüße,
     
  10. #110 Julian-JES, 22.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Die Leitungen sind sicher auch nicht ganz billig.
    Sind das Sätze oder kann man die nach belieben irgendwie zurecht schneiden ?
    AMG hat sich sicher für die normalen auch wegen dem Gewicht entschieden ;)
     
  11. #111 Katharina, 22.12.2003
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ian,
    notiere Dir schon jetzt einmal den 26./27.Juni 2004 – der Ort: Bremgarten :D
     
  12. #112 IanPooley, 22.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065
    HI Katharina,

    Gebongt!

    Hoffe die Adresse ist COMAND-Fähig :D

    Viele Grüße,
     
  13. #113 IanPooley, 22.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065

    ----> :confused:

    Julian, die leitungen wiegen doch nix?! Die normalen leitungen werden durch diese ersetzt. Die neuen wiegen vielleicht 100 gramm mehr?!

    Der Preis: Brabus verlangt dafür um die 500 Euro. Aber wenn du interessiert bist, schreib mir ne PN. Da kann man was machen:D Geht auch für normale C-Klassen.
     
  14. #114 ravens1488, 22.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Nur das Julian es richtig versteht, nicht die kpl. Leitungen werden getauscht, sondern nur die "Gummi-Leitungen" an den Rädern, welche ca. 30cm lang sind!

    Chris
     
  15. #115 Julian-JES, 22.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nee ich glaube wir brauchen das nichts. Bei unseren macht es glaube ich keinen Unterschied.

    Die anderen Leitungen aus welchem Material sind die denn ?
     
  16. #116 ravens1488, 23.12.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    die bleiben normal unverändert aus Metall.

    Chris
     
  17. #117 Julian-JES, 23.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Wenn die schon aus Metall sind, warum legt man sie nicht bis zum Bremssattel mit Metall ?
     
  18. #118 IanPooley, 23.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Weil metal wahrscheinlich nicht so flexibel ist? Oder chris?
     
  19. #119 Julian-JES, 23.12.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Aso was Du hast ist eine ummantelung von STahl.
     
  20. #120 IanPooley, 23.12.2003
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Genau, der schlauch ist mit so nem stahlflex-dings ummantelt. Dachte nie dass das so einen unterschied macht. Und das zum preis von zwei tankfüllungen!
     
Thema:

W/S 203 5,5 l V8