W124 E500 / E500 Limited

Diskutiere W124 E500 / E500 Limited im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Die von Euch die sich Fragen, wo ich die Fahrzeuge gesehen habe: - 2 sind in Japan. Kann man in google finden. - 1 stand letzten Sommer in...

  1. #21 stfallet, 22.02.2004
    stfallet

    stfallet Stammgast

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Die von Euch die sich Fragen, wo ich die Fahrzeuge gesehen habe:

    - 2 sind in Japan. Kann man in google finden.
    - 1 stand letzten Sommer in Affalterbach
    - 1 stand vor 2 Jahren in München, wurde leider für ein schweine Geld verkauft.

    Ob man diese so bestellen konnte, oder ob diese vor der Auslieferung konvertiert wurden weis ich nicht. Hierzu müsste man die EPC Datenbank auslesen!
     
  2. #22 stfallet, 24.02.2004
    stfallet

    stfallet Stammgast

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Warum wird dieser Thread auf einmal unter AMG gelistet??????

    Habe mich mal mit dem ECP auseinandergesetzt.
    Wurde wohl mit TransBase@CD entwickelt.

    Kennt jemand dieses System?
     
  3. #23 ravens1488, 24.02.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    wurde wohl unter AMG gesetzt, weil es um AMG geht?!

    Chris
     
  4. #24 stfallet, 24.02.2004
    stfallet

    stfallet Stammgast

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es geht um den W124036 !
     
  5. #25 Claas, 25.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2006
    Claas

    Claas Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier im Forum und grüße zunächst alle ganz herzlich!

    Mich beschäftigt eine knifflige Frage, die ich schon auf vielen Wegen versucht habe zu klären. Wann genau wurde der 124.036 (500E) auf die größere Bremse des 600SL umgestellt? Das ist ja m.W. weder simultan mit der Motorveränderung im Herbst 1992 noch mit der Modellpflege Sommer 1993 geschehen.

    1. Wer kann einen genauen Zeitpunkt nennen, noch besser: Kann man herausfinden, ab welcher Fahrgestellnr. die Umstellung war?

    2. Gab es bezüglich der Brems-Umstellung unterschiede zwischen deutschen und schweizerischen Autos?

    3. Kann man auch eingrenzen (Baumonat / Fahrgestellnummer) wann welches Differenzial verbaut wurde? (oder: wie Kann man ohne das Fahrzeug gefahren zu sein, feststellen, welches Diff. verbaut ist...?)

    Besten Dank eine kompetente Aufklärung und viele Grüße
    Claas
     
  6. #26 coca-light, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    83
    Hallo und willkommen im Forum, Claas

    Hallo Claas

    1.)
    Die Umstellung galt ab 02/93...

    bis 01/93:
    VA 300mm x 28mm Scheiben
    Teves Festsattel

    HA 278mm x 24mm Scheiben
    ATE 38 Festsattel


    ab 02/93:
    VA 320mm x 30mm Scheiben
    Girling oder Lucas Festsattel

    HA 300mm x 22mm Scheiben
    Bendix 46 Festsattel



    2.)
    Meines Wissens nicht, evtl. weiß Patrick, Otfried, Chris.... mehr?

    3.)
    Die Übersetzung (2,82) ist auf der linken HAMS-Gehäuseseite eingestanzt.
    Auf der rechten Gehäuseseite ist eine Gehäusenummer angebracht.
    Durchmesser Tellerrad = 210mm
    Unterschiedliche verbaute HAMS sind mir nicht bekannt.
    Worauf zielt die Frage hinaus?

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  7. Claas

    Claas Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,
    vielen Dank für Deine Antwort! DAmit bin ich ja ein ganzes Stück weiter. Meine Frage erfolgte vor dem Hintergrund, dass Katharina weiter vorn geschrieben hatte:

    "Differential war je nach Zeitpunkt der Fertigstellung und Auslieferungsland unterschiedlich" Ich ging davon aus, dass hieraus unterschiedliche Übersetzungen je nach Zeitpunkt und Auslieferungsland resultieren?

    Ich suche nach einem 500 E, Vor-Mopf, aber mit neuer Bremse, und möchte möglichst schon von Ferne erkennen können, welche Angebote matchen und welche nicht...

    Viele Grüße
    Claas
     
  8. #28 Otfried, 26.06.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claas,

    je nach Auslieferungsland wurden die Fahrzeuge immer mit 300 x 28 & 278 x 24 Bremsanlage ausgeliefert.

    @ Peter,

    CH & US Fahrzeuge wurden mit 2.65:1 Differential ausgeliefert.
     
  9. #29 coca-light, 26.06.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    83
    Hallo Otfried :-)

    Dann muss meine Info mit der Änderung ab 02/93 falsch sein... ist das möglich?

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  10. #30 Otfried, 27.06.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    Deine Informationen sind für deutsche Fahrzeuge absolut korrekt. Jedoch vertritt/vertrat DB/DCX schon immer die Meinung, das auf bestimmten Märkten solche Änderungen nicht nötig sind.
    Für den Export nach Japan und die USA wurden während der gesamten Bauzeit 300 x 28 & 278 x 24 Bremsen verbaut. „Deutsche“ W 124.036 wurden mit 2.82:1 Differential ausgeliefert, weswegen ich immer über „Schwätzer“ mit ihren Vmax schmunzeln muß. Der „beste“ fuhr umgerechnet mit ca. 7.900 U/min ;).
    PS: Schaue Dir einmal die Mail an.
     
  11. #31 coca-light, 27.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    83
    Das freut mich!

    Hallo Otfried :)

    Das freut mich, dass ich bei den Infos für deutsche Fahrzeuge richtig liege :)
    Es ist zudem noch eine wertvolle Erkenntnis.
    Danke auch für den "Hinweis" ;)

    Viele Grüße
    Peter :hello:

    P.S.:
    7900 U/min !?
    Das hat bei Dir doch schon alleine der Anlasser! :D :p :D ....






    ...vom Elchi! :D :D :D

    Und DU wunderst Dich, warum Du im Kiesbett Deine Elchi-Reifen kühlen musst! :p
     
  12. Claas

    Claas Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter, hallo Otfried,

    super, somit ist das schon mal geklärt. Danke!

    Ganz perfekt wäre es, wenn Ihr einen Hinweis hättet, wie ich die Fahrgestellnummer, aber der die europäischen Fahrzeuge die größere Bremse bekamen, herausfinden kann? Denn Baumonat und EZ stimmen ja nicht zwangsweise überein. Mit der Fgst.-Nr. könnte ich bei in Frage kommenden Fahrzeugen sofort erkennen, welche Bremse verbaut ist...

    Any Ideas?

    Viele Grüße!
    Claas
     
  13. #33 Otfried, 28.06.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claas,

    mit den VIN bin ich bisher beim W 124.036 noch nicht weitergekommen. Was Du machen kannst ist, wenn Du ein Fahrzeug siehst, über die VIN das Fertigungsdatum auszulesen.
     
  14. #34 boborola, 28.06.2006
    boborola

    boborola Crack

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Lt. EPC hat der 500E/E500 bis Fahrgest-Nr. 927760 (bei europ. Version) die kleineren Bremsscheiben vorne (300mm, 1294212012), ab 927761 die größere (320mm, 1294211712 und 1294211812).
    Die US-Version hat bis Fahrgest-Nr. 930494 die kleinere Bremse (andere Teilenr. 1244212612, 300mm) und ab Fahrgest-Nr. 930495 die größere (320mm, 1294211712 und 1294211812 wie die europ. Wagen).
    Angaben der Teilenummern sind jeweils Bremsscheiben an der VA.

    Wenn ich mal Langeweile habe, dann lese ich mal das EPC aus, um festzustellen wie viele ab-Werk bestellte E60 AMG Limited es wirklich gab... ;)
     
  15. #35 coca-light, 28.06.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    83
    Na besser geht´s nimma...

    Na schau! :)
    Besser geht´s doch nimma :)

    Trinkst Du auch gerne Wein? :D

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  16. #36 boborola, 28.06.2006
    boborola

    boborola Crack

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Nö - aber Cola... ;)

    ...Cola Heavy - nicht Light... :D


    Ich lasse mal einen Datenbankscan laufen über die E500 Linkslenker - mal sehen was als E60 AMG Limited Produktionszahl herauskommt... ;)

    Dauert aber wohl ein paar Tage...
     
  17. #37 Claas, 28.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2006
    Claas

    Claas Frischling

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ boborola

    Barolo hin oder her ;) Herzlichen Dank fürs Nachschauen!!

    Jetzt brauch ich nur noch jemanden, der mir das passende Auto anbietet... Bei "Vor-Mopf aber Nach-Bremsenvergrößerung" wird die Luft ja recht dünn.

    Aber das gehört hier nicht mehr hin - wir sind ja nicht im Anzeigenteil...

    @ Otfried: Neue Schote für Deine Sammlung der 500E Vmax-Legenden (Zitat aus heute erhaltener Händler-Email, die meine Frage beantworten sollte, ob das Fahrzeug mit Garantie und Serviceheft verkauft wird):

    "I do not give warranty on car who drive more then 300 km/h and 14 years old ,the 500E is made by Porsche this one drives better than a Porsche I bought the car with the books,in the moment they are not in the car, we can go to Mercedes Benz to check the car"

    Wie schön, dass vertrauensunswürdige Händler sich immer so schnell selbst enttarnen, das erspart einem oft unnötige Wege...

    Viele Grüße!
    Claas

    EDIT: @ Patrick: :eek: uuupss, danke für den Hinweis - schnell geändert :D
     
  18. #38 Patrick, 28.06.2006
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Otmar

    Who is Otmar??? :D


    Ciao,
     
  19. #39 Otfried, 29.06.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Boborola,

    da haben wir wieder die Insuffizienz der Quellen. Dr. Harry Niemann gibt für die Modelle auf dem amerikanischen und japanischen Markt immer 300 mm Bremsscheiben an ;)

    Denkst Du noch an „unseren“ Datenbank-Scann?

    @ Claas,

    es wird bestimmt schwierig werden, einen „guten“ W 124.036 zu finden.
     
  20. #40 cl-fahrer, 12.09.2011
    cl-fahrer

    cl-fahrer Frischling

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    E60AMG Limited

    @Boborola/Otfried

    ich habe jetzt erst diesen alten thread gefunden und von A-Z gelesen.Ich war unter google auf der Suche nach "E60AMG Ltd" und fand dann Hinweis auf diesen thread.
    Meines Wissens wurden insgesamt ca 130 Stck (126Stck?) E60AMG gebaut.
    Ein E60 AMG Limited war ein E500 Limited,der vor Auslieferung an den Kunden bei AMG einen 6.0 L Motor bekam,d.h. der bei Anlieferung in Affalterbach im E500Ltd befindliche Motor wurde ausgebaut und auf 6.0 L umgebaut,dann wieder eingebaut. Hiervon gibt es in der Tat nur 12 Stck. Im Werksauslieferungschein steht dann E60AMG, bei den Codes die Nrn 957 = Leistungspaket AMG, und Code 958 = Ausführung Limited.

    Also Lieferpapiere mit Angabe 957,958 Das ist der grosse Unterschied,der in EURO ausgedruückt ganz immens ist. Mir sind 5 echte E60AMG Ltds bekannt (1x in der Verwandschaft) fahre selbst einen E500Ltd aus 1.95 Die Anzahl "12 Stck" wird z.Zt für mich in Affalterbach recherchiert,aber telf. vorab meinte man,dass diese Zahl stimmt (konnte 4 Stck zugehörige Fin-Nrn nachweisen)
    Gruss
    Hanshermann
     
Thema:

W124 E500 / E500 Limited

Die Seite wird geladen...

W124 E500 / E500 Limited - Ähnliche Themen

  1. W124 250 TD, Bj. 1992: Wassertemperaturanzeige spinnt

    W124 250 TD, Bj. 1992: Wassertemperaturanzeige spinnt: Nach Erreichen der Betriebstemperatur geht die Wassertemperaturanzeige schlagartig um 10 bis 20 Grad hoch und fällt dann gleich wieder ab, machmal...
  2. W124 250TD, Bj. 1992 korrekte Montage der Lenkhelfpumpe

    W124 250TD, Bj. 1992 korrekte Montage der Lenkhelfpumpe: Weiß jemand, ob es von Mercedes eine detaillierte Montageanweisung gibt und wenn ja, wie erhält man sie? Bei meinem Kombi sind die Befestigungarme...
  3. W124 E420 Viscolüfter

    W124 E420 Viscolüfter: Hallo Leute! Ich bin neu hier im Forum und bitte um die Hilfe von den M119 Experten. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren einen E420 Japan Import...
  4. Mb W124 Bj.1992 hat bei Kaltstart keinen Leerlauf

    Mb W124 Bj.1992 hat bei Kaltstart keinen Leerlauf: wenn Auto warm ist läuft er einwandfrei, aber bei Kaltstart keinen Leerlauf, geht immer wieder aus
  5. Komfortsteuerung W124 Cabrio defekt

    Komfortsteuerung W124 Cabrio defekt: Hallo, ich suche das Konfortsteuergerät für einen E220 Cabrio um endlich mal wieder zu fahren.... Es ist die Ersatzteilnummer A124 820 48 26 oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden