W164 Check

Diskutiere W164 Check im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Schock! Ich habe gerade mal meinen Wunsch ML320 cdi durchgerechnet und bin fast vom Hocker gefallen 65T Teuronen.... Für dieses Geld habe ich vor...

  1. #101 MarkusCLK, 04.03.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Schock!

    Ich habe gerade mal meinen Wunsch ML320 cdi durchgerechnet und bin fast vom Hocker gefallen 65T Teuronen.... Für dieses Geld habe ich vor drei Jahren noch einen vollausgestatteten ML 400cdi bekommen....
     
  2. #102 Striezel, 04.03.2005
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    sag ich ja,
    kleinster ML + sportpaket und 50 tsd. sind weg :eek: :eek: :eek:
     
  3. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auch mehr wert

    So von allem was drin ist und was man auf Bildern sieht, ist der Abstand zum W 163 massiv. Dazu kommt, dass wohl der 320 CDI kaum schlechter läuft, als der 400 CDI im W 163, die Praxis wird es zeigen. Ich tendiere immer mehr zum ML 350, in der tempobegrenzten Schweiz wird der Verbrauch nicht so eine grosse Rolle spielen, die Differenz von 9,4 zu 11,5 l wird jeder vor allem selbst im "Fusse" haben. Aber eben, vorher wird gefahren. Aber konfiguriert hab ich ihn :oh_yeah: In Cubanit, mit hellem Lederinterieur (Paket), Chrompaket, Command, Bi-Xenon, Soundsystem, Dachreling, Fixkit und autmatische Heckklappe, erweitere AC usw. Es zuckt im kleinen Zeh......
     
  4. #104 SternImBlut, 04.03.2005
    SternImBlut

    SternImBlut Crack

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    ich komm nicht unter 61 T (Leder, Command, Xenon und Dachreling muss ja sein), ist schon heftig. :(
     
  5. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Nicht am falschen Ort sparen

    Wenn man schon in diesem Bereich ist, dann sollte man nicht knausern, sondern das Auto schön machen, so bei 64'000 ist dann wirklich fast alles drin und dran. Man gönnt sich ja sonst nix, oder?
     
  6. #106 MarkusCLK, 04.03.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Awa, bei Vollausstattung kommst du locker über 70.000 Teuronen, wohl gemerkt wir reden hier "nur" über einen V6 Diesel, kein 8Zylinder oder AMG Modell.
     
  7. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Vollausstattung

    Ohne Offroadpakekt und ohne verrückte Felgen gerechnet bin ich auf 65'000 gekommen, auch keine AHK, aber sonst eigentlich kaum was ausgelassen. Konfiguriert habe ich den ML 350.
     
  8. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    hab mal den w164 280cdi so konfiguriert wie meinen w163 270cdi -
    würde im neupreis ca. 5000 euro ausmachen.... (das ganze ohne offroadpaket)
     
  9. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    der Preis für den V6.....

    V6 Zuschlag nenn ich das.... Hier in der Schweiz ist der Touareg 3.0 TDI V6 einiges günstiger (Vergleichbare Ausstattung soweit vergleichbar ca. 5'000 Euro. Aber eben, VW und liefern zu einem unbestimmten Zeitpunkt, kein Swissintegral, usw. Es war schon immer etwas teurer, dem Stern zu folgen.... Mir ist es das wohl wert.
     
  10. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Saftige Preise

    Hallo liebe Gemeinde,

    folgendes meldet soeben mid (gepostet in der Hoffnung, dass das überhaupt noch Neuigkeiten sind - wenn nicht, einfach überlesen :)

    "Mit einem saftigen Preisaufschlag startet die neue Mercedes M-Klasse in ihre zweite Generation. Das Basismodell ML 280 CDI mit einem auf 140 kW/190 PS erstarkten Dieselmotor sowie neuen Ausstattungsmerkmalen wie einer Siebengang-Automatik und einem verbesserten Allradantrieb kostet 46 342 Euro und damit rund 5 100 Euro mehr als der Vorgänger.
    Neben dem Einstiegsdiesel, der erst ab Herbst 2005 verfügbar ist, stehen zum Marktstart im Sommer drei weitere Motorisierungen zur Auswahl: der neue V6-Diesel im ML 320 CDI mit 165 kW/224 PS für 48 662 Euro, der ML 350 mit 200 kW/272 PS starkem V6-Benziner für 47 966 Euro sowie das Achtzylinder-Topmodell ML 500 mit 225 kW/306 PS für mindestens 63 220 Euro. Die Preise für die beiden Benziner stiegen im Vergleich zum Vorgänger um jeweils rund 2 000 Euro.

    Auf der Optionsliste stehen unter anderem die Luftfederung Airmatic für 1 856 Euro, ein Offroad-Paket für 1 914 Euro sowie das aus der S-Klasse bekannte Insassenschutzsystem Pre-Safe für 388 Euro. Extra bezahlt werden müssen auch eine Klimaautomatik (696 Euro) und die Bi-Xenonscheinwerfer mit Kurvenfunktion für 1 589 Euro."

    Gruß
    Mikele
     
  11. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der W164 nur halbwegs das hält, was seine Technik verspricht und seine Qualität wenigstens X5-Niveau erreicht, halte ich die Preissteigerung für gerechtfertigt - der W163 war nämlich ein maßlos überteuertes Fahrzeug.
    Aber wie soll man diese Baureihen miteinander vergleichen? Alle Motoren bis auf den 500er sind neu, was fehlt ist die leistungschwache Einstiegsversion z.B. auf Basis des M271.
     
  12. #112 Mercedesfahrer, 04.03.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der W163 war preiswert, zumindest da wo ich ihn kaufte. Meiner war einer der allerersten 1999 Modelle mit ESP, und wurde am 31. Juli 1998 morgens gebaut.

    Das Einsteigermodel, der 1999 ML320, wurde zum Basispreis von $34,950 angeboten. Zum Vergleich kostete das Basismodel der E-Klasse, der 1999 E320 (R-210), $46,200 und hatte noch nicht mal Allradantrieb geschweige denn Vierradantrieb.
     
  13. #113 person 1812, 04.03.2005
    person 1812

    person 1812 Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    320 CDI Bestellt

    :) Habe gestern meinen Ml 320Cdi bestellt,Obsidanschwarz, Leder Kaschmirbeige,Parktronic,Memory Fahrersitz, Lenkrad Leder-Holz,Regensensor,Handy Uhi,Airmatic,Außenspiegel elektrisch Comand, Alarm,Bi-Xenon,Dachreling Sound-System, CD-Wechsler, Scheiben getönt,Sitzheizung,Keyless Go,Easy Pack Heckklappe,Chrompaket,Doppelspeichen Felgen und Innenausstattungspaket,Voraussichtlicher Liefertermin Juli 2005.
    War der erste der in der Niederlassung bestellt hat.War so früh das wir noch auf die Systemaufspielung warten mußten um ihn zubestellen.
    Aber 67 TD€ für den Wagen ist schon heftig, aber Mann hat ja sonst keine Hobbys. Was mir fehlt ist der Garagenöffner und die Möglichkeit DVD´s abzuspielen, bei diesem saftigen Preis für Comand ist echt nicht eine Zumutung!
    Rabatte sind nicht drin( Anweisung von ganz Oben) auch keine Naturalien,höchsten die Überführungskosten!
    freue mich aber Riesig auf den Wagen!

    Daniel
     
  14. #114 SternImBlut, 04.03.2005
    SternImBlut

    SternImBlut Crack

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    tu felix mercedesfahrer :)

    Glücklich wer in USA Autos kaufen "muss",
    Pickup ab 9.000,- USD da kriegts Du hier eine Ostblock Keksdose.
    Ford Mustang V8 24.000,- USD, dafür gibst hier ein VW Golf

    Naja wenn die so weitermachen, vielleicht holen sich dann Händler die ML´s auch von USA wie es bei VW mit den EU Importen schon länger läuft.
    Werden in USA später auch die CDI Versionen angeboten ?

    Viele grüße
     
  15. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Der 163er hat in 35t$ gekostet? Nun ja, das waren damals über 40t€.
    Ich habe mich immer an den deutschen Preisen orientiert und - Allradantrib hin oder her - was für eine MB-Limo man für das gleiche Geld bekommen konnte... Ganz ohne Plastewüsten, Klapperei und Schepperei...
    Wir werden uns da wohl nie ganz grün sein, ich hasse die M-Klasse! :eek: :sheep1: :p

    @SternImBlut
    Auf die Amis muss man nicht neidisch sein...
    Nach fast drei Wochen US-Urlaub haben sich meine Bedenken gegenüber US-Fahrzeugen absolut bestätigt und decken sich mit den Eindrücken, die man auch in jedem Showroom oder Messe beim näheren Betrachten machen kann...
    Diese Pickups sind Keksdosen, nur nicht aus dem Ostblock, ein Mietwagen war ein 20000$-Chevrolet, also preislich ungefähr mit einem A150 vergleichbar. Der reinste Horror!
     
  16. #116 Mercedesfahrer, 04.03.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SternImBlut,

    die CDI Versionen werden ab 2006 erwartet wenn's das schwefelfreie Diesel gibt. Derzeit muss man eben noch kurz in den Flieger um die CDIs dann zum Beispiel in Europa zu geniessen. :)
     
  17. Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Zitat Person 1812 :
    Voraussichtlicher Liefertermin Juli 2005.

    dieser Termin ist sehr,sehr optimistisch.
    Mein Verkäufer,der einen guten Draht nach Berlin hat (DCVD) meint, das es Oktober-November 2005 für die ersten Besteller ( bestellt 04.01.2005 )
    Allerdings WA !

    :oh_yeah: :oh_yeah:
     
  18. #118 Mercedesfahrer, 05.03.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Derzeit gibts neue 2005 ML350 auch zu diesem Preis, bevor dann der W164 im April kommt. Und der Kurs zum Euro sollte auch etwas besser sein?

    Von einem Chevy Mietwagen Schrupper auf alle Fahrzeuge zu schliessen ist fragwuerdig. Fahr mal eine richtige Kiste, zum Beispiel Hemi Magnum, oder richtigen Strassenkreuzer mit unendlich langer Motorhaube.
     
  19. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß nicht, was ihr habt. Der Preis ist doch absolut gerechtfertigt. Lest die Liste der Serienausstattungen durch, ihr werdet dabei ein ganzes Bündel essentieller Features entdecken.

    Besonders beeindruckt hat mich der Kraftstoffbehälter, der sogar serienmäßig ist. Da hat sich Mercedes mal wieder selbst übertroffen.

    Und dann dieser ominöse "Jägerschalter" in der Dachbedieneinheit. Ich gehe davon aus, dass die M-Klasse bei Betätigen dieses Schalters einen Brunftschrei ausstößt, der den Hirsch genau vor die Flinte des Jägers lockt. So kann der Jäger direkt vom Fahrerplatz aus agieren, was eine Art "Drive-In-Jagd" ermöglicht. Ganz im amerikanischen Sinn.
    :D


    Gute Nacht
    Diego
     
  20. #120 Mercedesfahrer, 05.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Das Tankvolumen wurde auf 95 Liter erhöht. Deshalb ist es wohl aufgeführt. Einigen wars bisher zu klein. Vergleich W220: 88 Liter.

    Jägerschalter heisst vermutlich man kann das Aufleuchten der Innenraumbeleuchtung beim Oeffnen der Türen abschalten. Da soll einigen Jägern in Deutschland das Wild scheu geworden sein. :)
     
Thema:

W164 Check

Die Seite wird geladen...

W164 Check - Ähnliche Themen

  1. Mercedes ML W164 420 CDI V8

    Mercedes ML W164 420 CDI V8: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Fahre seit Jahren ein Mercedes ML W164 420 CDI V8 und seit ca. 3 Jahren hatte ich immer ein wenig...
  2. suche Rerverad.-Ersatzradhalter für W164

    suche Rerverad.-Ersatzradhalter für W164: ich bin heute zum ersten mal hier und brauche kompetene Hilfe, ...wohl auch mit diesem Forum. Wo postet man so eine Frage wie die meine. Für...
  3. paar fragen zum w164

    paar fragen zum w164: so erstmal hallo, bin jetzt seit zwei Wochen auch Besitzer eines w164 320 cdi bj 2007 Meinen hab ich mit einem leichten Frontschaden gekauft und...
  4. Spiegelblinkerglas w164

    Spiegelblinkerglas w164: Hallo, an meinem 2007er 280CDI ist leider auf der fahrtrichtung rechten Seite das Spiegelblinkerglas durch einen Steinschlag defekt. Kann mir...
  5. W164 APS 50 Aux Anschluss

    W164 APS 50 Aux Anschluss: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier. Ich fuhr 5 Jahre lang einen W163 270CDI. Habe mir jetzt einen W164 280CDI zugelegt. Nun habe ich auf dem Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden