W168.008 mit 450.000 !

Diskutiere W168.008 mit 450.000 ! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; HI, wollte Euch mal mitteilen, dass ich in Mobile.de ein W168.008 mit einer Laufleistung von 450.000 km gefunden habe. Der Verkäufer will für...

  1. #1 Julian-JES, 27.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    HI,

    wollte Euch mal mitteilen, dass ich in Mobile.de ein W168.008 mit einer Laufleistung von 450.000 km gefunden habe. Der Verkäufer will für den 99er W168 noch 9.000 EUR haben.

    Das nur mal zum Thema, CDI würden nicht lange halten ;-)
     
  2. Dan

    Dan Crack

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203.708 (vorher: W168.008 "Elch")
    Hi,

    wäre interessant zu wissen, wie viele Stabilisatoren, Hinterachslager, Injektoren, Kupplungen
    und Getriebe bei der Laufleistung nötig waren (wenn z.B. die Stabis gerade mal 20.000 km halten) ?!?!

    Viele Grüsse
    Dan
     
  3. #3 littlemike1005, 27.10.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    Stabis

    :D 22,5 Stabis (Satz) bei 450 000 wenn ein Satz 20 000km hält :D

    Wie teuer sind Stabis????? Teile + Einbau nur mal so.
     
  4. #4 Julian-JES, 27.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Achwas die halten wesentlich länger.

    wir haben nach 54.000 immer noch die ersten!!!!
     
  5. #5 littlemike1005, 27.10.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    HHHHHAAAA

    Ich glaube das kannste hier keinem versuchen zu erzählen das du 54 000 km mit einem satz Stabis ausgekommen bist.

    Ich habe die 3. A - Klasse (Aktuell 20000km) und bei JEDEM habe ich nach ca. 20 bis 25 Tkm neue Stabis gebraucht und ich meide schlechte Strassen und jage auch nicht durch Schalglocher.
     
  6. #6 Julian-JES, 27.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nee wir sind sehr zufrieden mit der A-Klasse.

    Erst hatten wir gar keine Probleme. Es waren weniger Mängel als an einem W202 dran.

    -ein Stoßdämpfer ausgetauscht, wegen Ölverlust.
    -eine Schraube der CDI-Leitung nachgezogen
    -das Steuergerät der FSE getauscht.

    So das ist alles war wir nach 3,25 Jahren hatten. Eigentlich reicht das auch für Mercedes wie ich finde!

    Im den 1,5 Jahren war aber gar nix dran !
     
  7. davtho

    davtho alter Hase

    Dabei seit:
    16.09.2001
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2000 A 160 CDI
    Meine Stabis wuerde erst nach 60000 getauscht
     
  8. #8 Bruenie, 28.10.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Mein Werkstattmeister hat mir erzählt, er hätte einen Kunden, der seine A-Klasse alle 4.500 km in die Werkstatt bringt - Stabis tauschen! Das sei der absolute Negativ-Rekord. Wer bietet mehr (oder weniger Km). ;)


    Gruß, Bruenie
     
  9. Max

    Max Crack

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse CDI 170
    99.000km

    Hi,

    meine 1. Stabis haben 99,000km gehalten.
    Die Fahrbahnen waren von Sauerländer Landstrassen ("klasse im Winter") mit tiefn Schlaglöchern bis Autobahn.

    Grüße Max
     
  10. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Ich biete bei ordentlicher Fahrweise 17.000 km mit den 1. Stabi`s
     
  11. Robin

    Robin cracked

    Dabei seit:
    27.07.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI, Smart Pulse
    Bei meinem A 190 (BJ.00, km 32000), welchen ich jetzt verkauft habe, hatte ich keinen einzigen Fehler.
    Bei dem A170 CDI meiner Frau wurde bei ca 50000 km eine Koppelstange getauscht (hat das was mit den Stabis zu tun?).

    Viele Grüße,
    Robin
     
  12. #12 Dr. Low, 28.10.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    31 tkm mit den ersten Stabis!
     
  13. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 170 CDI
    meine stabis (die ersten) wurden bei KM 75200 getauscht, bin aber ca. 7000 km mit geklapper rumgefahren.
     
  14. #14 Katharina, 30.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    bei dem Preis tippe ich auf einen Eingabefehler, soll wohl 45.000 Kilometer lauten.

    Re All: Thema Fahrwerk: Unser Elchi ist bisher 44.090 Kilometer gelaufen. Es sind immer noch die ersten Stabilisatoren und Längslenkerlager verbaut und bisher klappert nichts.
    Fahrstrecke gut gemischt, jedoch größtenteils Autobahn, aber auch Vollgas über italienische Landstraßen :D
     
  15. #15 Julian-JES, 30.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja Katharina,

    das hatte ich auch schon gedacht. ABer der Wagen ist ja erst 3 Jahre alt.
     
  16. Dan

    Dan Crack

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203.708 (vorher: W168.008 "Elch")
    Hi,

    mein Elchi hat die 45.000 gerade überschritten -> im November geht's zum ersten Tüv, dann ist er 3 Jahre alt (mittlerweile habe ich den zweiten Satz Stabis drin, aber seitdem ist Ruhe, Fahrtstrecke: ca. 85 % Autobahn, 15 % Stadtverkehr).

    Viele Grüsse
    Dan
     
  17. #17 altelch, 31.10.2002
    altelch

    altelch Frischling

    Dabei seit:
    21.06.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Hi...

    ich habe einen 99er Elch und meine ersten Stabis waren mit
    25000km fällig. Der 2. Satz war dann bei 75000km fällig.
    Alles bei gleicher Strecke und Fahrweise...anscheinend
    war mein 2. Paar schon ne andere Version!?


    Altelch.
     
  18. #18 Michael, 01.11.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    Da klappert unten nix.

    Hi,
    mein A 170 CDI - 5/00 - hat mittlerweile auch die 40.000 km überschritten und noch immer die ersten Stabilisatoren und Längslenkerlager und da klappert nix. Fahrstrecke größtenteils Stadtverkehr mit unterschiedlichem Belag und Problemen (Berlin ist pleite und so sind auch die Straßen...). Hin und wieder auch mal Autobahnstrecken und Tempo.
    Insgesamt bin ich zufrieden.


    :)
     
  19. Diablo

    Diablo Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Das ist bekannt das die Diesel Motoren Locker 500.000 km fahren können wenn man sie schön pflegt geht das schon.
     
  20. Dan

    Dan Crack

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203.708 (vorher: W168.008 "Elch")
Thema:

W168.008 mit 450.000 !

Die Seite wird geladen...

W168.008 mit 450.000 ! - Ähnliche Themen

  1. A160 W168 Anlasser

    A160 W168 Anlasser: Hallo liebe Gemeinde! allen frohes Neues Jahr - möge es von Erfolgen und vor allem Gesundheit geprägt sein! Hier mein Problem: Der Austausch...
  2. A170 CDI W168 Motor spukt Pöl aus, auch nur Pöl kein Diesel, was kann das sein??

    A170 CDI W168 Motor spukt Pöl aus, auch nur Pöl kein Diesel, was kann das sein??: Hallo Liebe Forum Mitglieder ich habe da mal ein paar Fragen bezüglich meines Elch, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Und zwar habe ich seit...
  3. MB A Klasse W168 (0710/364) bj:07/1998

    MB A Klasse W168 (0710/364) bj:07/1998: Hallo Ihr seit meine letzte Hoffnung, Ich habe vor 1 Monat bemerkt das mein Auto an Leistung verliert, jedes Mal als ich Gas gegeben habe habe...
  4. W168 mopf, Bedieneinheit Lüftung/Heizung ausbauen

    W168 mopf, Bedieneinheit Lüftung/Heizung ausbauen: Hallo, wie kann man bitte den Bedieneinheit Lüftung/Heizung bei der W168 mopf ausbauen? Es scheint, daß der linke Drehschalter für die Lüftung...
  5. Frage zu Scheinwerfer von A Klasse W168

    Frage zu Scheinwerfer von A Klasse W168: Hallo :-) Kurze Frage : ist die Teilenummer vom Scheinwerfer A1688200961 auch passend für A1688201761 ? (beides Bosch ) . Danke schonmal im...