W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel

Diskutiere W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich benötige euer Schwarmwissen! Ich habe einen W169 A180CDI, ich habe vor kurzem die Stoßdämpfer inkl. Federn und allen Lagern getauscht,...

  1. joop_6

    joop_6 Frischling

    Dabei seit:
    17.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W169 A180CDI
    Hallo, ich benötige euer Schwarmwissen!
    Ich habe einen W169 A180CDI, ich habe vor kurzem die Stoßdämpfer inkl. Federn und allen Lagern getauscht, des weiteren bekam er eine neue Kupplung und einen neuen Schwung! Jetzt nach zwei Wochen und ca. 1000km habe ich beim Lastwechsel und wenn keine Last ansteht bei Unebenheiten ein knacken bzw. klackern! Stoßdämpfer nochmals kontrolliert, sind fest! Was kann es noch sein?
     
  2. #2 coca-light, 17.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.338
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Namenlose(r),…
    … definiere „alle Lager“

    … von vorne, hinten, links oder rechts…?

    Stabilisatoren, Koppelstangen, Federbruch (letzte Windung), Quer-/Längslenker, Traggelenke …


    Gruß
     
  3. joop_6

    joop_6 Frischling

    Dabei seit:
    17.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W169 A180CDI
    ...also es wurden die Dämpfer und Federn samt Anschlagpuffern und den Stützlagern getauscht
    ...das Geräusch kommt wahrscheinlich von rechts vorne, eigenartigerweise aber nur wenn ich nicht am Gas bin!?
    Also beim Beschleunigen ist kein Geräusch hörbar!
    Federn sind neu und nicht gebrochen, sämtliche Gelenke wurden kontrolliert und für gut befunden!
    Ich vermute das irgend etwas bei der Kupplung oder bei der Antriebswelle locker wurde! Ist das möglich das dies dann ein klackern macht?
    Gruß, Curd
     
  4. #4 coca-light, 18.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.338
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Sevus Curd,…

    … das könnte dann z.B. eine Zugstrebe sein, die ohne Zug/Schub das Geräusch verursacht…

    … dann wurde dabei entweder etwas übersehen…

    … eher nein…


    … möglich, aber Gelenke der Antriebswellen machen sich eher bei Kurvenfahrt bemerkbar und es wäre ein knacken im Takt der Raddrehzahl…

    Falls dem so ist, kannst Du nachschauen, ob der Faltenbalg noch heil oder eingerissen ist…

    Alles nur Spekulation - eine Werkstatt sollte das alles problemlos prüfen können.

    Denkbar wäre auch ein Domlager - wenn es ausgeschlagen ist, spürt man das beim Rütteln am Federbein (Fahrzeug angehoben)

    Gruß
    Peter
     
  5. joop_6

    joop_6 Frischling

    Dabei seit:
    17.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W169 A180CDI
     
  6. joop_6

    joop_6 Frischling

    Dabei seit:
    17.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W169 A180CDI
    …danke für eure Tipps, ich habe mich heute unters Auto gelegt und mich auf die Suche gemacht…Fehler gefunden, die innere Achsmanschette ist gerissen und und das Fett ist ausgetreten…dadurch zu viel Spiel und beim Lastwechsel das Knacken!
     
  7. #7 coca-light, 22.10.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.338
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Curd,

    na schau…

    Schönes Wochenende

    Gruß
    Peter
     
    joop_6 gefällt das.
Thema:

W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel

Die Seite wird geladen...

W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel - Ähnliche Themen

  1. Drehratensensor A-Klasse W169

    Drehratensensor A-Klasse W169: Hallo Forum, ich habe einen MB A-Klasse W169 Bj. 11.2004 und Woche den Verbauungsort des Drehratensensor. Kann mit jemand sagen wo dieser ist?...
  2. W169 ZV an Fahrerseite funktioniert nicht

    W169 ZV an Fahrerseite funktioniert nicht: Hallo, bei meiner A Klasse funktioniert die ZV auf der Fahrerseite nicht. Das Schloss lässt sich manuell schließen und auch von Innen funktioniert...
  3. W169 A Klasse ESP Fehler

    W169 A Klasse ESP Fehler: Hallo, ich habe mir vor 2 Monaten einen A 160 aus 2010 zugelegt und jetzt einen ESP Fehler, im Fehlerspeicher steht der Fehlercode: 44A0...
  4. Mercedes W169 Steuerkette

    Mercedes W169 Steuerkette: Mercedes W169 Baujahr 2006 muß ich regelmäßig die Steuerkette wechseln??
  5. Mercedes W169 wo finde ich denn den Querbeschleunigungssensor

    Mercedes W169 wo finde ich denn den Querbeschleunigungssensor: Mercedes W169 wo finde ich denn den Querbeschleunigungssensor