W202 üble Knackgeräusche im Armaturenbrett

Diskutiere W202 üble Knackgeräusche im Armaturenbrett im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, an meinem C220 CDI Bj. 10/99 kommt es in den letzten Tagen bei fast jedem Kanaldeckel bzw. Schlagloch zu lautem Knacken und...

  1. #1 Oldtimer, 15.12.2001
    Oldtimer

    Oldtimer Guest

    Hallo zusammen, an meinem C220 CDI Bj. 10/99 kommt es in den letzten Tagen bei fast jedem Kanaldeckel bzw. Schlagloch zu lautem Knacken und Knistern im Armaturenbrett.
    Kann das an der Kälte der letzten Tage liegen. Das Kunststoffmaterial wird hart und kann Bewegungen der Karosserie nicht mehr "mitgehen". Das wäre in meinen Augen ein eklatanter Verarbeitungsmangel. Sowas habe ich vorher bei AUDI nie erlebt.
    Oder es ist schlicht ein Fall für die Werkstatt.

    Gibt es dazu von den Fachleuten im Forum Erfahrungen, Erkenntnisse etc?

    Vielen Dank schon mal im voraus für Ihre Mühe und noch ein schönes Wochenende!

    MfrGr
    Oldtimer
    :(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Otfried, 17.12.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oldtimer,

    ich gehe davon aus, das Du die Heizung des Fahrzeuges laufen läßt. Spätestens wenn diese heizt, müßten die Geräusche verschwinden, da sich das material erwärmt und ausdehnt.
    Wenn das Geräusch plötzlich aufgetreten ist und sowohl bei warmen und kalten Fahrzeug auftritt, würde ich genauer der Quelle nachgehen. Von welcher Seite oder Stelle des Armaturenbrettes kommt das Geräusch?
    Es könnte etwas abgebrochen sein oder es hat sich etwas gelöst bzw. ist etwas im Handschuhfach oder in die Lüftung gefallen.
     
  4. #3 Oldtimer, 17.12.2001
    Oldtimer

    Oldtimer Guest

    Hallo Otfried,
    zunächst vielen Dank für deine Überlegungen.
    Es ist wohl wirklich so, daß die Geräusche mit zunehmender Erwärmung des Innenraums abnehmen bzw. nur noch bei besonders tiefliegenden Kanaldeckeln auftreten.
    Eine ganz andere Frage ist doch, ob dies als unvermeidbar hingenommen werden muß.
    So ein Daimler hätte doch in Skandinavien keine Chance...!

    Also werde ich demnächst die Werkstatt konsultieren und dies als offensichtlichen Mangel anprangern.
    Mal sehen, wie die reagieren:-)
    Schöne Weihnachten und guten Rutsch!
    Oldtimer
     
Thema:

W202 üble Knackgeräusche im Armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

W202 üble Knackgeräusche im Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. C180 W202 BJ.98 Esprit ABS/BAS Leuchte

    C180 W202 BJ.98 Esprit ABS/BAS Leuchte: Moin, bei meinem W202, geht öfter mal die ABS/BAS-Leuchte an. Immer nur nach dem Bremsen und auch meistens nur, wenn man das Bremspedal...
  2. Ölfilterschlüssel C180 (W202)

    Ölfilterschlüssel C180 (W202): Hi Leute, hatte bislang nur Autos mit Filterpatronen, beim C180 (W202), Bj. 1997 (HSN/TSN: 0708/464) wird ja ein Filter mit Einsatz benutzt,...
  3. W202 Klimaautomatic Bedienungsfrage

    W202 Klimaautomatic Bedienungsfrage: Liebe Forumsmitglieder, ich bin zwar schon länger Mitglied, früher aktiver, heute meist Mitleser, habe mir aber dieses Jahr einen C36 AMG bzw....
  4. W202 Motor geht aus

    W202 Motor geht aus: Mercedes Benz bj. 1998 (193ps) Laufleistung: 206.000km Scheckheft gepflegt bei Mercedes. Also zuerst möchte ich sagen das der Fehler erst...
  5. mercedes c-klasse 1995 w202 kompressor quitscht im stand

    mercedes c-klasse 1995 w202 kompressor quitscht im stand: hallo leute, ich hatte den keilriemen vor ein paar wochen wechseln lassen und alles war ok....dann wo es heisser wurde, habe ich die...