W203 Fehler Code B1037 zündpille widerstand zu gross - bitte um hilfe

Diskutiere W203 Fehler Code B1037 zündpille widerstand zu gross - bitte um hilfe im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - hallöchen, mein C 200 bj 2001 (w203) zeigt die fehler SRS störung... -- MB sagt, die kabeln mussen ersetzt werden, aber mein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

matrixtri

Frischling
Beiträge
6
Fahrzeug
w203 c200 sportsoupe bj2001
hallöchen,

mein C 200 bj 2001 (w203) zeigt die fehler SRS störung... --

MB sagt, die kabeln mussen ersetzt werden,
aber mein stamm-werkstatt sagt, der airbag wär defekt und müste neu ersetzt werden .

im internet wird viel über ein wackelkontakt an den stecker unter dem sitz geredet...

ich habe bereits versucht den gelbe stecker unter dem sitz neu zu verkabeln, aber nicht gelötet.da ich kein löt-gerät habe.
muss man es löten ? ich denke ist doch gleich, wenn ich gut neu verbinden. oder ?

bitte, kann jemand helfen ?

:)
 
MB hat recht. Es gibt einen bekannter Fehler, bei dem die Leitung instandgesetzt werden muss. Die Zuleitung zum Airbag im Mantelrohrmodul, hat einen erhöhten widerstand und deswegen wird der Fehler gesetzt. Die Abhilfe ist es alle Kabel mit Hilfe eines Reperatursatzes zu erneuern (instand zu setzen), die an die Steckkupplung drangehen<o></o>
Da ich aber denn Fehlercode nicht kenne, kann ich jetzt nicht sagen ob es der Fehler auch ist. Der Fehlercode müsste sein: Leitungsunterbrechung zum Airbag Fahrer, oder erhöhter wiederstand zum Airbag Fahrer<o></o>
MFG<o></o>
 
protokoll vom MB -

Hallo,

weißt du den genau das es der Stecker unter dem Sitz ist?
Wenn ja stand das so im Fehlerprotokoll?

bei mir war es der Stecker im Schweller rechte Seite hin zum Türairbag Beifahrerseite, siehe dazu hier: http://www.db-forum.de/forum/c-klasse-clc-190er/6310-srs-fehler-kulanz.html

dies wurde auch exakt im Fehlerprotokoll ausgeben mit der Beifahrerseite/Türairbag

Gruß Christian

hallo, ich habe die original protokoll vom MB hochgeladen, hoffe es ist wirklich hochgeladen :):hunter:
ich bin mir eigentlich nicht sicher... aber laut meine internet forum recherche sollte es der kleinere gelbe stecker unter dem beifahrersitz sein, es ist 2 aderlig. der andere gelbe stecker ist 3 aderlig, und ist für die sitzmatte belegung.

hat jemand ahnung wie ich weiterkomme ?
danke im voraus
 

Anhänge

  • Bild (3).jpg
    Bild (3).jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 1.348
  • Bild (4).jpg
    Bild (4).jpg
    44,8 KB · Aufrufe: 1.404
  • Bild (5).jpg
    Bild (5).jpg
    44,2 KB · Aufrufe: 1.403
Hallo,

ich bin mir eigentlich nicht sicher... aber laut meine internet forum recherche sollte es der kleinere gelbe stecker unter dem beifahrersitz sein, es ist 2 aderlig. der andere gelbe stecker ist 3 aderlig, und ist für die sitzmatte belegung.

nein ist es nicht, da steht es doch schon im ersten Bild von dir Sidebag rechts vorne also der in der Tür, dann ist der Fehler vermutlich der gleiche wie bei mir.

Lösung hast du ja schon gelesen.

Gruß Christian
 
was genau ist mit Fußraum/Schweller gemeint ?

hallo,
sorry für meine dummheit, aber ich dachte 'Fußraum/Schweller' ist unter dem sitz gemeint, da ich dort gleich gelben stecker gesehen habe.

heisst das, dass die kabeln unterm sitz gar nichts damit zutun haben ?

wo genau ist den Fußraum/Schweller ? hat jemand ein bild oder so ? oder kann es aufzeichnen ?
und wie komme ich daran ?

mfg
:crazy_girl:
 
schweller...

jetzt habe ich hunderte bilder von schweller auf google gesehen, und weiss immer noch nicht 100% was oder wo genau das ist...

gibt es schweller aussen und innen ?
ist es in diesem fall, am untere seite des türes ? ?

oder ist es unter der tür, wo mercedes steht ?
:o:
 
Hallo matrixtri,

du entfernst den Fußbodenteppich Beifahrerseite und dann siehst du schon den Kabelkanal der zum Schweller führt die Schwellerabdeckung nimmst du auch ab(ist nur geklipst) auch hier siehst du dann den Kabelkanal den öffnest du und kurz hinter der A-Säule solltest du den gelben Stecker finden, kommt man eigentlich gut ran um die beiden Adern zu verlöten. Stecker kannst du dann entsorgen.

Gruß Christian
 
hab gerade noch ein Bild davon gefunden:
 

Anhänge

  • DSC03076.JPG
    DSC03076.JPG
    40,2 KB · Aufrufe: 3.598
  • DSC03079.JPG
    DSC03079.JPG
    36 KB · Aufrufe: 2.086
ist das richtig ?

hallo,
habe ein bild von meiner schweller gemacht....
darin sind sehr viele bunte kabeln...
eine gelben stecker sollte man auf bild auch sehen. IST das der stecker ?
eine seite gehen 2 kabeln rein (braun & hell lila) und andere seite ist eine schwarzer ummantelung...

ich glaube ich gehe zur eine werkstatt, und lassen denen das löten machen...
was muss ich genau im werkstatt sagen ? werden die verärgert sein, wenn ich als 'laier' denen vorschreibe, was die machen sollen ?
und welcher kabeln sollten noch gelötet sein, damit es 100% geht...
:hunter::hunter::hunter::hunter:
 

Anhänge

  • Foto349.jpg
    Foto349.jpg
    47 KB · Aufrufe: 1.911
Hallo,

ja ist der gelbe Stecker, zerlege aber noch etwas mehr damit man besser ran kommst, der Stecker wird entfernt und die beiden Adern werden verlötet und Isoliert oder mit Lötverbinder wieder verbunden.

werden die verärgert sein, wenn ich als 'laier' denen vorschreibe, was die machen sollen ?

ne wieso, du gibst in Auftrag das löten und nicht den SRS-Fehler zu beheben.

Nach dem Löten musst du sowieso noch zum :) und den Fehlerspeicher löschen lassen.

Gruß Christian
 
problem gelöst...

hallo,

gute nachrichten, habe es von einem KFZ-elektriker machen lassen.

den gelben stecker gelötet und stecker entfernt !

SRS fehler ist WEG !! wahnsinn ! DANKE an alle ....

jetzt habe ich aber noch eine frage,
- warum sagte mir mein stamm-werkstatt, dass es der airbag war und es 1200 euro kostet ? (eher unwissend oder abzocke ?)
ich habe eigentlich volles vertauen in die, deshalb denke ich, dass Sie wirklich dachten, dass es der airbag ist.
 
Hallo,

schön das es wieder funktioniert, anhand deiner Werkstatt sieht man wieder schön das es manchmal der einfachere und günstigere Weg ist wenn man gleich zum :) fährt und dort einen Kurztest mit richtiger Diagnose macht zumindest bei solchen Meldungen, da diese einfach detaillierter auslesen können und meist den ein oder anderen Fehler schon im WIS hinterlegt haben mit der passenden Arbeitsanweisung.

Deine Werkstätte hätte womöglich den Sidebag getauscht und der Fehler wäre immer noch da gewesen und wenn sie Ihn dann beseitigt hätten kannst du davon ausgehen das der neue Airbag zu deinen Kosten gegangen wäre.

Beim nächsten Defekt dies Art weißt du ja nun was zu tun ist.(Fehlerauslesen wird mit 4 AW´s berechnet)
Wegen Ölwechsel und Bremsen usw. kannst du deine Werkstatt aber sicherlich besuchen wenn das Gefühl passt, Preise würde ich aber trotzdem immer mit dem :) vergleichen oft ist da nicht soviel Unterschied und man hat dann auf jeden Fall Original-Teile verbaut.

Gruß Christian
 
hallo leute hab den selben fehler einfach die kabel aus dem gelbe stecker zusammen löten?????
 
ja und dann den Fehlerspeicher löschen lassen.
 
Hallo,

weiß ich nicht, ich habe nur einen gefunden und diesen verlötet ist auch im WIS so vorgegeben bei diesem Fehlercode

Gruß Christian
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: W203 Fehler Code B1037 zündpille widerstand zu gross - bitte um hilfe
Zurück
Oben