W204 Comand und Nokia 6700

Diskutiere W204 Comand und Nokia 6700 im Mercedes W204 / S204 / C204 Forum Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hallo, die Freude an meinem neuen (gebrauchte) C350CDI AMG plus (MOPF 5/2013) ist noch ungetrübt, aber ich bekomme die Komfortelefoniefunktion...

  1. #1 Oliver C., 02.04.2015
    Oliver C.

    Oliver C. Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit April 2015
    C350CDI AMG plus
    W204

    bis März 2015
    C220 CDI W203
    Avantgarde
    Sport Edition
    Hallo,

    die Freude an meinem neuen (gebrauchte) C350CDI AMG plus (MOPF 5/2013) ist noch ungetrübt, aber ich bekomme die Komfortelefoniefunktion bislang leider nicht hin.

    Das alte Handy inkl. Cradle aus meinem W203 ist offenbar nicht mehr nutzbar.

    jetzt habe ich mir gemäß MB-Liste ein neues Cradle und Handy (Nokia 6700) besorgt und habe folgendes Fehlerbild:

    Was funktioniert:
    Handy läßt sich ohne Cradle über BT am Comand anmelden und normal betreiben (inkl. Übertragung Adressbuch/Kontakte).
    Soweit alles chic, aber ich möchte auch Ladefunktion und Aussenantenne über Cradle nutzen.

    Was funktioniert nicht:
    Das ausschließlich mit dem Cradle über BT verbundene (!) Handy wird nicht im Comand angezeigt.
    Alle mir bekannten Einstellungen wurden geprüft und ich finde keine Ursache.
    Comand zeigt "Bereit für Bluetoth Telefomie".
    Ist das Cradle noch irgendwie am Comand anzumelden oder geht dies automatisch ?
    Sind irgendwelche Softwarestände zu beachten ?
    Funktioniert das Cradle A212 820 0151 nur im VorMOPF und ist hier ggf. das Cradle A212 820 0251 zu verwenden.

    Bin für Eure Hilfe dankbar !

    LG
    Oli
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Olli
    Ich denke mal, du hast hier nachgeschaut: C-Klasse Limousine (06.2012 - 05.2013) » Komfort-Telefonie Aufnahmeschale | Geräteauswahl @ Mercedes-Benz Connectivity
    Dort finde ich beim Nokia 6700classic:

    Meistens funktionieren auch noch die Vorgängerversionen, es kann aber sein, dass die bestimmte Merkmale nicht unterstützen. So hatte ich bei meinem X204 BJ09 ein Nokia 6310i mit einem Craddle aus 2003 verwendet. Es funktionierte, nur wurde das Telefon beim abziehen des Zündschlüssel sofort ausgeschaltet.

    Bei den meisten neueren Craddles übernimmt dies nur noch die Antennenschleife und die Ladefunktion. Der Rest erfolgt via BT.

    Das Pairing und welche Sende und Empfangslautstärke man verwenden soll, findest Du in den Anleitungen zu den Craddles bzw. unter den Bluetooth Liste:
    C-Klasse Limousine (06.2012 - 05.2013) + Nokia 6700 classic » Bluetooth

    Übrigens sollte auch via Bluetooth dein Comand Online funktionieren, denn Nokia unterstützt noch Bluetooth DUN.

    Gruß Dirk
     
  3. #3 Oliver C., 02.04.2015
    Oliver C.

    Oliver C. Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit April 2015
    C350CDI AMG plus
    W204

    bis März 2015
    C220 CDI W203
    Avantgarde
    Sport Edition
    Hallo Dirk,

    lieben Dank für Dein Interesse an dem Problem und Deine Recherche.

    Ich hatte schon diverse Forumsbeiträge gelesen und soviel verstanden, dass man das Handy mit dem Cradle pairen muß um die Antennenschleife (inkl. Ladefunktion) nutzen zu können, und das Cradle dann auch die Verbindung zum Comand (Bedienteil) herstellt. Das wäre dann auch meine angestrebte Lösung, nur das funktioniert nicht.
    Das Handy selbst kann man ja nur entweder mit dem Cradle oder direkt mit dem Comand pairen.

    Hab gesehen mein Handy hat die SW-Version 13.21, die MB-Freigabe bezieht sich aber auf V10.50, vielleicht ist das die Ursache.

    Schöne Ostern.

    LG
    Oli
     
  4. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Olli
    Dir auch schöne Osterfeiertage
    Seit NTG 4.0 finde ich, dass die Komforttelefonie eigentlich überflüssig ist. Ich hatte im X204 zwar die Komforttelefonie gehabt, aber die Antennenleistung des Nokia 6310i war identisch ob im Craddle oder nur via Bluetooth verbunden.
    Einzig, dass das Telefon geladen wurde und Kontakte einfach synchronisiert wurden ging nur via Komforttelefonie. Ich hatte das Audio 20 via Bluetooth mit verschiedenen Handys betrieben: Nokia 6310i/68xx/e72, Samsung Galaxy Ace und iPhone 4s. Alles ohne Probleme. In meinem S212 habe ich ein Comand NTG 4.5 rev3, also mit Bluetooth PAN. Dort habe ich bisher ohne Einschränkung Apple iPhone 4s und 6, HTC Desire, Nokia 68xx und Samsung Galaxy SIII mini incl. Online verwendet.

    Ich würde also das Nokia direkt mit dem COMAND pairen. Das sollte ohne Probleme gehen.

    Gruß Dirk
     
Thema:

W204 Comand und Nokia 6700

Die Seite wird geladen...

W204 Comand und Nokia 6700 - Ähnliche Themen

  1. Kein Navi - W204 Bj.2010 - Display bleibt dunkel

    Kein Navi - W204 Bj.2010 - Display bleibt dunkel: Hallo, mein W204 Bj.2010 von MB mit Navi nachgerüstet. Letzten Sept. Navi geht nicht mehr, Display bleibt dunkel. In Kombi Anzeige vom...
  2. Mantelrohrmodul mopfen - 2011er W204 C250

    Mantelrohrmodul mopfen - 2011er W204 C250: Hallo zusammen, ich fahre einen 2011er W204 C250 mit AMG Paket. Dieser hat wie bekannt den Blinkerhebel unten und den Tempomat oben. Man gewöhnt...
  3. W204 abs, esp und hinter blinker defekt

    W204 abs, esp und hinter blinker defekt: Servus Forum Ich seit längerem ein Problem mit meiner c-klasse Und zwar ist mein abs,esp,reifendrucksensor und die hinteren blinker ohne funktion....
  4. W204 C63 OE numer

    W204 C63 OE numer: Ich suche diese Teilenummer. Kann mir jemand raten? Es ist ein Absorber W204 C63 AMG 2011-2014
  5. clk 230 W208 Comand 2.0 ausbauen

    clk 230 W208 Comand 2.0 ausbauen: Liebe Cabrio Freunde, wie baut man das Comand 2.0 aus und woher bekomme ich die Ausziehaken? Danke. Mfg gp
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden