W210 vor MOPF: Die Sitzheizung ist nicht gerade sehr leistungsfähig !?

Diskutiere W210 vor MOPF: Die Sitzheizung ist nicht gerade sehr leistungsfähig !? im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo MB-Freunde, Seit dem ich meinen wagen habe,wurde die Sitzheizung so gut wie nie genutzt, da ich immer dicke Bekleidung anhabe,wenn wir...

  1. #1 Mercedesfan, 05.12.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    Hallo MB-Freunde,
    Seit dem ich meinen wagen habe,wurde die Sitzheizung so gut wie nie genutzt,
    da ich immer dicke Bekleidung anhabe,wenn wir Temperaturen erreichen,wo
    die Sitzheizung vonnöten wäre.
    Jetzt habe ich sie aber oft benutzt und bin zu dem Schluß gekommen,daß sie
    bei mir selbst auf Stufe 2 sehr verzögert kommt - man könnte denken,daß der Sitz
    in der Zwischenzeit schon durch die Körperwärme auf Temperatur ist.wenn sie dann
    mal gerade spürbar da ist,hat man das Gefühl,daß sie nur sehr wenig Leistung
    erbringt.Jetzt möchte ich mal auf Eure Erfahrungswerte mit der Sitzheizung des
    W210 vor MOPF zurückgreifen.Wie seht Ihr das ??? Wird sie bei Euch richtig warm
    oder auch nur lau ??? Zur Info: Ich habe Leder - hat das Auswirkungen auf die
    Aufheizzeit der Sitzheizung.Ich kann nur sagen,daß ich viele MB und andere
    Premiummarken probegefahren bin und da kochte einem trotz Leder schon nach 1 min.
    der Rücken,wenn man dann nicht runterregelt.Bei mir zumindest kommt sie sehr
    verzögert ( mind. 5-6 min.) und ist dann sehr lau.Man kann wirklich schlecht sagen,
    ob der Sitz nun wegen der Heizung warm ist oder eher durch den Sitzenden angewärmt
    wurde.Vielleicht ist da was defekt bei mir ? Aber die Lampen im Sitheizungsknopf
    leuchten ganz normal und die 2te. Stufe schaltet sich auch nach 5 min. ab. Aber
    der Sitz ist selbst dann immer noch nicht merklich warm ! Was meint Ihr dazu ???
    Viele Grüße,Mercedesfan
     
  2. #2 Mercedesfan, 06.12.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    Habe noch was vielleicht wichtiges vergessen.Es handelt sich um den Fahrersitz -
    den Beifahrersitz habe ich noch nicht getestet. Der Fahrersitz ist zugleich Multikontursitz
    (orthopädisch einstellbar).Kann es sein,daß bei diesem Sitz bauartbedingt nicht so
    viele Heizdrähte drin sind,wie in einem normalen Sitz und es deswegen zu dieser
    minimalen Heizleistung kommt ???
    Den anderen Sitz teste ich in der Frühe !
    Grüße,Mercedesfan
     
  3. Bugfix

    Bugfix Frischling

    Dabei seit:
    27.06.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 420 T 210.272
    Hallo,
    ich habe einen MB E420 aus ´96 und auch Lederausstattung mit Multikontursitz auf der Fahrerseite. Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Aufwärmzeit relativ lange ist. Aber dann heizt die Sitzheizung wirklich gut. Leider ist bei mir die Heizung unter der Sitzfläche anscheinend defekt. Dort spüre ich nämlich keine Heizwirkung. Aber ansonsten muß ich nach einigen Minuten die Heizung auf die kleinere Stufe stellen, da es mir sonst zu warm wird. Auch mit dickeren Klamotten.

    Gruß Holger
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    Hi, Mercedesfan !

    Habe auch Leder, aber mit der Sitzheizung keine Probleme. Es hängt sehr stark davon ab, welche Kleidung getragen wird. Ich steige morgens nie mit Jacke ein (ein Dank an Webasto;) ) und fühle sehr schnell eine Erwärmung.
     
  5. #5 Mercedesfan, 07.12.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ all
    Hallo Zusammen,
    Da stimmt was nicht bei mir mit der Sitzheizung - bin heute Abend extra mal mit dünnem
    Trainingsanzug eingestiegen und habe bei laufendem Motor die Heizung angemacht.
    Da kam absolut nichts. Der Beifrahrersitz funktioniert so, wie manes auch vom Fahrersitz
    erwarten sollte - nämlich super ! Ich werde das mal prüfen lassen - ich war ja schon so lange nicht mehr in der Werkstatt :(
    Melde mich dann wieder,Grüße, Mercedesfan
     
  6. #6 Striezel, 07.12.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    hallo mercedesfan,

    die heizspirale ist defekt (gebrochen) von daher kein stromdurchfluss,
    ergo, sitz ausbauen bespannung runter und neue heizkissen rein,
    kostet 420 €

    gruss christian
     
  7. #7 Mercedesfan, 29.12.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ all
    Hallo zusammen,
    Das ist wirklich eine komische Sache mit meiner Sitzheizung.Ich hatte ja nun
    längere Zeit eh nicht auf den Knopf der Sitzheizung gedrückt,weil ich ja definitiv
    der Meinung war,daß sie kaputt ist.Nur ist es jetzt so: Ich war wohl zu voreilig
    mit meinem Urteil.Ich habe sie heute noch mal benutzt und zufällig wieder mit
    Trainingsanzug im Auto gesessen.Es verhält sich nun so,sie funktioniert zwar,aber
    bis man die wärme spürt,dauert es genau solange,bis die Heizung automatisch
    von Stufe 2 auf 1 regelt - Müßten so 5 min. sein.Bis dahin merkt man nichts und dann
    kommt sie doch noch.Um dann allerdings weiterhin spürbare wärme zu haben,muß man
    aber erneut die gerade ausgegangene 2.te Stufe schalten.Auf 1 merkt man zwar auch was,
    aber nicht gerade viel.Ich glaube nicht mal,daß vielleicht nur einzelne Heizelemente
    ausgefallen sind,da sich der Sitz,wenn die wärme kommt sehr gleichmäßig erwärmt.
    Nur die Sitzfläche ist ganz vorne nicht warm - aber das kommt wegen dem Multikontursitz,
    da sind keine Heizelemente,sondern ein variabel aufblasbares Luftpolster zur Regulierung
    der Länge der Sitzauflage.Auch wenn ich froh sein sollte,daß die Sitzheizung doch nicht
    defekt ist,so muß ich sagen,daß sie Mist ist.Von einer Sitzheizung erwartet man schnelle
    Wärme und nicht nach erst so ca.5 min.Das geht bei der Modellpflege schon viel besser.
    Wahrscheinlich sind die Elemente in den Sitzen vor MOPF unterdimensioniert.
    Na ja, nur gut,daß sie nicht defekt ist.
    Viele Grüße,Mercedesfan
     
  8. mfre

    mfre Frischling

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320 T 4matic Avantgarde
    Hallo

    Ich habe meinen S210 jetzt gut eine Woche und war die letzten Tage in den Bergen, wo ich froh um die Sitzheizung war. Habe auch Multikontursitz und Leder. Und mir ist auch aufgefallen, dass es sehr lange geht, bis man die Wärme spürt. Jedenfalls gehts bei meinem BMW M3 und dem Audi TT ungleich viel schneller zur Sache, und die werden auch heisser. Aber ich kann damit leben...
     
  9. #9 Mercedesfan, 30.12.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ mfre
    Hallo,
    Na dann hast Du ja die selben Erfahrungen gemacht wie ich.Ich muß sagen,daß es im
    MOPF W210 viel schneller und wärmer zu Sache geht und bei verschiedenen Fremdfabrikaten
    aus meinem Baujahr auch.Aber wie man sieht,hat DCX daraus gelernt und es bei den neueren besser gemacht.Die Elemente im W/S210 unseres Baujahrs sind einfach unterdimensioniert.
    Na ja,was solls ich kann auch noch gerade damit leben,bzw. muß ja auch damit leben.
    Punkto Sitzheizung sind diverse Femdfabrikate echt besser - aber trotzdem bin ich so
    zufrieden mit meinem Auto,daß ich es nicht gegen ein Anderes tauschen würde.Das Einzige,
    was uns allen ab Januar wieder die Laune vermiesen wird ist die 3.te Stufe der Ökosteuer.
    Die müssen wir alle wieder 3,7 cent/Ltr. mehr berappen.Wie die Iraksache sich dann weiter
    auf den Spritpreis auswirken wird,ist noch gar nicht abzusehen.
    Trotzdem Allen einen guten Rutsch !!!
    Grüße,Mercedesfan
     
  10. mfre

    mfre Frischling

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320 T 4matic Avantgarde
    @mercedesfan

    Ja, ich bin mit dem Wagen auch sehr zufrieden. Neben den anderen beiden, die eher sportlich und "unkonfortabel" sind, ist es richtig entspannend mit dem S210.

    Wünsche dir auch einen guten Rutsch.
     
  11. #11 EDDY@E-200, 30.12.2002
    EDDY@E-200

    EDDY@E-200 Guest

    Sitzheizung

    Hallo!
    Habe einen W210-pre MOPF von 96 mit Sitzheizung und Classic-Stoffbezug. Auf den Vordersitzen sind auch noch original MB-Schonbezüge drauf! Also wenn ich aus der Garage fahre, welche nicht beheizt ist und vorne an der Ausfahrt das Tor geschlossen habe sind ca.1,5min vergangen und auf Sufe zwei ist schon ganz schön was zu spüren! Meiner Freundin ist's zu warm. Habe nur Vergleiche mit einem unter Kollegen sogenannten"Knödelwärmer-Octavia" ziehen können (welcher nigelnagelneu ist) und finde die Heizleistung unsere Autos gleich!
    Einen guten Rutsch wünscht EDDY
     
  12. Zeus

    Zeus Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300TDT
    sitzheizung

    Hallo all!

    Habe genau die selben problemme wie Mercedesfan(300TDT Stoffbezüge) früher fuhr ich einen VW Passat da war die sitzheizung leistungsfähiger.
    Liegt da vielleicht ein produktionsfehler vor:( habe auch zwei kollegen die über die selben prolemme sich beklagt haben!!!

    Guten Rutsch für alle!!!
     
  13. #13 Mercedesfan, 02.01.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ EDDY@E-200
    Hallo Eddy,
    Ist ja schön,daß die Sitzheizung bei Dir leistungsfähiger zu sein scheint !
    Ich denke aber eher,daß sie bei Dir genau so ist wie bei mir - nur ich habe Leder
    und Du Stoff.Ich glaube dann,daß sich der Stoff viel schneller aufheizt bzw.von der
    Wärme durchdrungen wird, wie meine Ledersitze.Auch denke ich,daß Leder die
    Kälte irgendwie besser speichert als Stoff und auch deswegen länger braucht um
    aufzheizen.
    Was meinst Du ?
    Gruß,Mercedesfan

    @ Zeus
    Hallo,
    So,Du hast auch Stoff - wie Eddy.Dann sollte es eigentlich schneller gehen.
    Woran es jetzt bei dir liegt kann ich auch nicht so sagen.An einen generellen
    Produktionsfehler glaube ich eigentlich nicht.Höchstens an eine Unterdimensionierung
    der Heizmodule in den W/S210 unserer Baujahre.Bei der MOPF geht es ruck-zuck.
    Wenn Du trotz Stoff ähnliche Probleme wie ich hast,solltest Du deine Sitzheizung
    checken lassen.Meine ist ja zum Glück O.K. braucht nur eben seine zeit - aber
    dann ist es auch gleichmäßig warm.Viele Grüße,Mercedesfan
     
  14. #14 Otfried, 02.01.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Mercedesfan, ein Gutes Neues Jahr.
    Ich hatte gestern Gelegenheit, meinen ehemaligen W 210.074 zu fahren und habe bei den doch recht frostigen Temperaturen die Sitzheizung geschaltet. Auf Stufe 2 heizt der Fahrersitz nach ca. 60 Sekunden voll durch {habe eine alte Jeans getragen}, wird sogar recht warm, das ich auf Stufe 1 geschaltet habe, wo die Temperatur auf Dauer angenehm ist.
    Hast Du schon einmal das Relais der Sitzheizung überpüft?
     
  15. #15 EDDY@E-200, 02.01.2003
    EDDY@E-200

    EDDY@E-200 Guest

    @ Mercedesfan!
    Bei genauerer Überlegung glaub ich schon, daß Du Recht haben kannst!
    Morgen kommt mein Onkel mit nem "Gemopften" auf Besuch. Da kann ich ja mal vergleichen. Obwohl er ja nun einen Avantgarde mit Leder hat! Also hängt der Vergleich schon wieder! Ich glaub aber sein vorheriger war'n Classic mit Stoff- vielleicht kann er sich ja noch dran Erinnern wie's vorher war? Ich geb mal Bescheid ob die Unterschiede wirklich so groß sind!
    M.f.G Eddy
     
  16. #16 Mercedesfan, 02.01.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ Otfried
    Hallo,
    Frohes Neues Jahr !!!
    Tja,wenn bei Dir der Sitz (denke auch Leder) nach 60sec. voll durchheizt und auch recht
    warm wird,dann läßt das nur einen Schluß zu - da stimmt bei mir doch was nicht.O.K. mein Sitz
    wird auch warm - aber erst nach 5-6 min,wenn die Heizung auf Stufe 1 schaltet und
    wenn man dann nicht wieder auf 2 nachregelt,dann wirds im Prinzip wieder kalt.
    Eigentlich ist der Beifahrersitz nach genauerem probieren auch nicht schneller/wärmer.
    Wo sitzt denn dieses Relais ? Ist es für beide Vordersitze zuständig ? Hinten hab ich ja
    keine Sitzheizung.Muß ich das bei DC nachschauen lassen oder kann man das selbst
    irgendwie prüfen - von der Werkstatt und deren "Spezis" hab ich nähmlich langsam die "Schnauze voll".
    Vielen Dank, Grüße,Mercedesfan
     
  17. #17 Markus C220CDIT, 02.01.2003
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    @Mercedesfan

    ...vielleicht ist bei dem Fzg. auch "nur" die Stufe II defekt u. Stufe I ist i.O., d.h. Stufe II = I oder sogar ganz aus.:rolleyes:
    Kam mir gerade so in den Sinn. Könnte Deiner Schilderung nach aber durchaus zutreffen...

    Gerne schaltet man die Sitzheizung von Stufe II auf I, bevor die 5min. abgelaufen sind. Sonst verbrennt man sich nämlich bei normaler Kleidung den *****.

    PS: Stoff und MOPF;)
     
  18. #18 Mercedesfan, 03.01.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ Markus C220CDIT
    Hallo,
    Ist ja nett,daß Du dir auch Gedanken machst,was da bei meiner Sitzheizung nicht stimmt.
    Bin da selber echt überfragt - vielleicht das Relais,wie Otfried es vermutet.
    Ich warte mal seine Antwort ab,eh ich damit mal wieder zu DCX fahre.
    Grüße,Mercedesfan
     
  19. #19 ravens1488, 03.01.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich meine eher das die Sitzheizung mit der Zeit an Leistung verliert oder von Grund auf schon so lange braucht! Ist bei mir nämlich genauso! Jeder hat ein anderes empfinden für Temperatur und Zeit! Meine aber das es normal ist.

    Chris
     
  20. #20 Mercedesfan, 04.01.2003
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ ravens 1488
    Hi Chris,
    Komisch,daß es bei Dir auch so langsam geht - wird sie denn bei Dir dann wenigstens
    richtig warm.Bei mir muß man lange warten und es ist aber nur lau - zwar merklich
    aber nicht viel.Mit dem Temperaturempfinden ist gut - also bei diversen Framdfabrikaten
    verbrennt man sich schnell den Hintern,deshalb denke ich schon,daß ich die normale
    Funktion der Sitzheizung von meiner lauen unterscheiden kann.
    Frage: Hast Du denn bei Dir alles genau geprüft ??? Das sollte ja für Dich kein
    Problem sein ;)
    Wenns bei Dir trotz ausführlichem Check nicht besser ist,dann wirds ok sein.
    Was meinst Du denn zu Otfrieds Tip mit dem Relais ?
    Danke,Gruß,Mercedesfan
     
Thema:

W210 vor MOPF: Die Sitzheizung ist nicht gerade sehr leistungsfähig !?

Die Seite wird geladen...

W210 vor MOPF: Die Sitzheizung ist nicht gerade sehr leistungsfähig !? - Ähnliche Themen

  1. W210 T vorMopf – wo ist die Wischwasserleitung?

    W210 T vorMopf – wo ist die Wischwasserleitung?: Hallo, ich habe einen gebrauchten W210 T 320 (erstZul. 99) erstanden. Leider funktioniert die hintere Scheibenwaschanlage nicht, bzw. bleibt sie...
  2. W210 220cdi 6.99 mit kl.Mopf auf Mopf Ki. und MFL umbauen?

    W210 220cdi 6.99 mit kl.Mopf auf Mopf Ki. und MFL umbauen?: Hallo hab am Samstag den Benz von meinen Opa (vor 5 Jahren verstorben) zurückgekauft. Nun möchte ich Ihm neu Aufbauen da er vom Zustand noch sehr...
  3. Hilfe-Wo sitzt der Querbeschleunigungssensor W210 vor Mopf - E 430

    Hilfe-Wo sitzt der Querbeschleunigungssensor W210 vor Mopf - E 430: Hallo"MB - Liebhaber" Ich heiße Heiko und komme aus der Nähe von Chemnitz. Mein Problem: Wo sitzt der Querbeschleunigungssensor beim W210 E430...
  4. W210 Mopf -Kabelbaumverlegung zur Hupe -wo verläuft der Kabelstrang?

    W210 Mopf -Kabelbaumverlegung zur Hupe -wo verläuft der Kabelstrang?: Hallo, war heute bei TÜV und bin mit "erheblichen Mangel" - Hupe(n) defekt und verweigerter Plakette wieder abgezogen. Also, ich hupe so gut...
  5. Luftfilterwechsel E 220 CDI (W210 MoPf - 143 PS)

    Luftfilterwechsel E 220 CDI (W210 MoPf - 143 PS): Hallo Leute, ich fahre zur Zeit einen E 220 CDI (W210 MoPf) mit 143 PS, nun möchte ich umbedingt den Luftfilter und eigentlich auch den...