W220 Schaltbox kaputt!?

Diskutiere W220 Schaltbox kaputt!? im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, gestern abend ist es mir nach einem netten Abendessen zum 2. Mal passiert das ich den MobiloLive-Service nutzen musste. Das Problem war...

  1. #1 Freddykl, 09.09.2006
    Freddykl

    Freddykl Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktualisiert;-) V220 S600 und C219 CLS 500
    Hallo,

    gestern abend ist es mir nach einem netten Abendessen zum 2. Mal passiert das ich den MobiloLive-Service nutzen musste.
    Das Problem war das ich nicht mehr aus der "P"Arkposition in einen anderen Gang schalten konnte.
    Habe gestern noch gedacht das es die mechanische Wählhebelsperre ist aber der DCMeister sagte es könnte durchaus die Schaltbox sein.
    Hat einer ne Ahnung was soetwas grob kostet(ich traue da meinem Händler leider nicht so )ist auch keine Knauserei und ich weiß über Unterhalt einer "alten" Sklasse bescheid.
    Eine weitere Frage stelle sich mir heute morgen als der Wagen abgeschleppt wurde.
    Leider war ich nicht direkt vor Ort :( und ich hab mit Schrecken dran gedacht WIE der Wagen abgeschleppt wird.Bei einer blockierten HA kann man den Wagen einfach so auf einen normalen Abschleppwagen ziehen oder sollte er gehoben worden sein.

    mfg Freddykl
     
  2. #2 ravens1488, 09.09.2006
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Es gibt mehrere Gründe welche die Ursache sein können! Eine mechanische Entriegelung für Notfälle gibt es im W220 leider nicht, da es ein Teil der Wegfahrsperre ist!

    Chris
     
  3. #3 Freddykl, 10.09.2006
    Freddykl

    Freddykl Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktualisiert;-) V220 S600 und C219 CLS 500
    Danke dir erstmal!

    Also heißt das der Schalthebel ist nicht aus "P" zu bewegen bevor die kaputten Teile getauscht wurden?
    Wie wird denn so ein Fahrzeug abgeschleppt?
    Da wo es stand war kaum Platz für ein 2. Auto geschweige denn nen Abschleppwagen.
    Ich werde jetzt immer nervöser im Bezug auf das Abschleppen und das ich nicht dabei war.
    Aber ist es jetzt schlimm wenn das Auto z.b. rückwärts auf nen Hänger gezogen wird und das Automatik-Getreibe steht nicht explizit auf "N"

    Der Wagen sollte noch bis nächsten Sommer durchhalten denn dann soll er einen großen Bruder bekommen :oh_yeah:
    Danke und entschuldigt meine Unwissenheit:(

    mfg Freddykl
     
  4. #4 Matthias, 10.09.2006
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn man den Wählhebel nicht aus P bewegen kann, kann es an folgenden Teilen liegen:
    Bremslichtschalter, CAN-Fehler, R/P-Sperrmagnet, EZS, Wählhebelmodul oder fehlende Spannungsversorgung.
    Am kostengünstigsten wäre ein defekter Bremslichtschalter. Ist eine neue Schaltbox fällig, sind ungefähr an die 500 Euro fällig.
     
  5. #5 ravens1488, 10.09.2006
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    wenn man die Hinterachse auf "Rollen" stellt, dann kann man ihn bewegen wie man will...

    Chris
     
  6. #6 Freddykl, 10.09.2006
    Freddykl

    Freddykl Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktualisiert;-) V220 S600 und C219 CLS 500
    Alles klar nun weiß ich bescheid. :(

    Komme mir auch wie ein Hypochonder vor aber ich wollte das so genau wissen weil es
    a) unmöglich war für Fahrzeuge die größer als ein Auto sind zum gestrandeten Benz durchzukommen .
    b) Die Beschaffenheit es absolut nicht zugelassen hat Rollen einzusetzen da grober Schotter,ne 10 cm Schwelle, nen Abhang usw.
    aber das euch genau zu erklären führt zu weit und bringt ja nix.

    Also ich lasse euch damit jetzt wieder in Ruhe aber ich habe eben leider einmal zuoft erlebt wie Kundenfahrzeuge behandelt werden :mad:

    Einen schönen Sonntag
    Freddykl
     
  7. #7 coca-light, 10.09.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Trotzdem...

    Hallo Freddy,

    das FZ kann trotzdem an der Hinterachse mit einem entsprechenden Schlepper angehoben werden... Auch das komplette FZ kann aus einer Lücke herausgehoben werden... kommt eben auf das Abschleppfahrzeug an, von dem wir nicht wissen welches es war...

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  8. #8 Freddykl, 25.09.2006
    Freddykl

    Freddykl Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktualisiert;-) V220 S600 und C219 CLS 500
    Hallo Ihr ,
    und zur Vervollständigung des Themas!

    Also es war die Schaltbox :rolleyes: (heißt eigentlich Mittelschaltung laut E-Preis ).
    Wenigstens kann man(n) nun wieder schön cruisen :oh_yeah:
    Habe zwar immernoch KEINE Rechnung aber auch guter Wein braucht Zeit zum reifen.
    Aber ich kann Euch ja nicht ohne irgendeine Frage in meinem Post zurücklassen.

    Wie sieht es denn DC mit dem Thema Kulanz? :sheep1:
    Gut der Wagen ist Bj 6.02 mit 200.000Km und eigentlich , wenn so etwas die Ausnahme bleibt ist das auch vertretbar,aber sollte da nicht etwas machbar sein.Immerhin hatte ich soetwas noch an keinem Auto erlebt.
    Und bevor ich wieder direkt dem Händler auf den Wecker falle wollte ich mich mal erkundigen ob es überhaupt in Betracht kommen kann.

    Danke für Eure bisherigen Antworten und eine schönen Wochenanfang
    mfg Freddykl
     
  9. #9 ravens1488, 25.09.2006
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    persönlich denke ich dass bei dem KM Stand nichts mehr möglich ist, aber eine Kulanz Anfrage kostet ja nix!

    Chris
     
  10. #10 Otfried, 26.09.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo FreddyKl,

    im „fünften“ Jahr mit ca. 200.000 Kilometern sehe ich die Chancen auf Kulanz bei einem Bauteil wie der Schaltbox als sehr gering an.
     
  11. #11 Freddykl, 27.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2006
    Freddykl

    Freddykl Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktualisiert;-) V220 S600 und C219 CLS 500
    Oh ist das ärgerlich !
    Ich wusste da kommt was nach :mad:
    Heute hab ich dann nach 2 Wochen endlich die Rechnung bekommen.
    Soweit ja alles in Ordnung aber der Posten

    Einzelteile Automatisches Getreibe:
    Nach Fehlercode prüfen
    Wählhebelmodul Prüfen 12 AWs

    Finde ich nicht OK da am Abend des Ausfalles der Mobiloservice Mitarbeiter bereits eine Stunde Fehlersuche betrieb und es schriftlich definitiv auf das Wählhebelmodul schob.
    Und da der Einbau nur 18 AWs dauerte absolut unerklärlich , oder ?

    Irgendwie hab ich das Gefühl das mich mein Händler nicht mag :rolleyes:

    mfg Freddykl

    EDIT

    P.S.: :mad:
    Es hat mir keine Ruhe gelasen und ich habe eben meine alte Schaltbox zerlegt!
    Es mag vielleicht für den einen oder anderen bescheuert klingen aber als Interessierter in Sachen Funktion und Fehleranalyse hab ich mir das ganze nochmal angesehen.

    Der Grund des Versagens der Schaltung war, dass DC Teile die die Übersetzung eines Elektromotors an eine mechanische Sperre die überwunden werden muss um Gänge einlegen zu können aus POLYMAN also einem Polycarbonat gefertigt hat was natürlich zwangsläufig zu einer Materialermüdung und dementsprechend einem Bauteilversagen führen muss.
    Das kann doch nun wirklich ein schlechter Scherz sein was die da fabrizieren. Das Auto ist kein 20t€ Lada sondern das ehemalige Mercedes Aushängeschild.
    Dies ist ein klarer Konstruktionsmangel!!!!Es muss früher oder später bei JEDEM W/V220 kaputtgehen.
    Mal sehen wie mir DC das erklären will :eek:
     
Thema:

W220 Schaltbox kaputt!?

Die Seite wird geladen...

W220 Schaltbox kaputt!? - Ähnliche Themen

  1. w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch)

    w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch): Hallo liebes Mercedes Forum! :) Ich bin seit einer Woche glücklicher w220 Fahrer (S320, 99, Benziner) und bin echt beeindruckt! Heute ist leider...
  2. Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?

    Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?: Hi morice hier meine Fragen : siehe bilder hatte einen Unfall schätzungsweise wie hoch ist der Schaden lohnt es sich ist es aufwendig oder bekomm...
  3. Sieht so ein kaputtes K40 Relais aus?

    Sieht so ein kaputtes K40 Relais aus?: Hallo! Mein 1998 c230 hat vor ein paar Tagen einfach den Geist aufgegeben. Die Türen gehen nicht mehr per Funk auf, die Fenster nicht runter und...
  4. W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht

    W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht: Hallo, bin besitzer eines S500 L Mopf und habe folgendes problem mit Airmatic.. Youtube Link zum Fehler : [MEDIA] Das Auto ist seit 3 Jahren...
  5. Kofferraumklappe beim W220 geht nicht auf (Komfortschliessung)

    Kofferraumklappe beim W220 geht nicht auf (Komfortschliessung): Hallo habe gerade folgendes sehr nerviges Problem: verm. aufgrund Falschbehandlung in einer "Werkstatt" hat die Schliessung einen abbekommen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden