w220 und w140 ->winterschlaf aber....

Diskutiere w220 und w140 ->winterschlaf aber.... im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi Ich habe mal wieder ein paar Fragen an euch. Wie Ihr wisst fahre ich in Winter nicht mit den S Klassen – da ich nur mit dem ML unterwegs...

  1. #1 Marius, 17.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2008
    Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    Hi

    Ich habe mal wieder ein paar Fragen an euch. Wie Ihr wisst fahre ich in Winter nicht mit den S Klassen – da ich nur mit dem ML unterwegs bin.

    Heute als ich die beiden „besucht“ habe (sind in öffentliche Garage – Dauermieter) habe ich zwei unangenehme Erfahrungen gemacht.

    Zuerst habe ich den W140 Se400 angelassen damit das Ding ein wenig lauft (vor ca.zwei Monaten geparkt). Es ist problemlos angesprungen aber als ich ausgestiegen bin habe ich bemerkt, dass aus dem Auspuff (mMn) zu viel rauch ausgeblasen wird. Das hätte mich nicht überrascht, wenn es draußen gewesen währe in der Kelte aber da waren doch 9-10°. Ist es also normal, wenn das Auto zu lange steht das es so sehr raucht? Es ist nicht so, dass man nichts mehr sehen konnte aber es war schon was da – für meinen Geschmack vielleicht zu viel und konstant.

    Nach dem ich den W140 abgestellt habe bin ich zu den w220 S500 gegangen und zu meine Überraschung gingen die Türen nicht auf (KI hat sich aber eingeschaltet und auch die Blinker – aber nicht die ZV) Man hört ein Knacken – also ZV versucht aufzumachen hat aber kein Power. Ich habe es mit dem Schlüssel (mechanisch) aufgemacht und versucht den Motor zu starten. Kein Power da. Das Auto habe ich aber erst vor ca.3-4 Wochen geparkt. Kann es sein, dass es so schnell leer wird???? In der Garage sind doch immer 9-10Grad und ich habe nichts eingeschaltet vergessen. Habt Ihr noch Tipps für mich im Bezug auf W220 was die Batterie angeht bzw. was ist besser zu machen, wenn so etwas passiert.



    Ciao Marius


    P.S Sollten die Ausführungen für einen Profi „idiotisch“ erscheinen bitte um Entschuldigung aber wie gesagt – ich bin kein Autoprofi :D
     
  2. #2 cola1785, 17.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo Marius,
    sind denn die beiden S-Klassen an einem Erhaltungsladegerät angeschlossen? Grade beim 220 ist das, meiner Meinung nach, notwendig, da ja doch viel Elektronik verbaut ist, die auch im ausgeschalteten Zustand diverse Kleinigkeiten zu werkeln hat. Desweiteren hatten die ersten 220, soweit ich weiß, auch mal ein Ruhestromproblem - diesen also bei Gelegenheit einmal messen. Ich würde die Motoren der Fahrzeuge über die Wintermonate eigentlich komplett auslassen und eben nur die Batterie laden, da es, meiner Meinung nach, nicht sonderlich hilfreich ist, die Motoren für 10 Minuten im Stand laufen zu lassen, wobei sie eh nicht warm werden.
     
  3. Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    hi und danke für die schnelle antwort

    nein die autos sind nicht an solche geräte angeschl.
    wie sieht es aus, wenn ich morgen die batterie abmontiere um es aufzuladen? was dekalibriet sich alles bzw. was muss ich danach wieder kalibrieren? fenster, command??.. oder soll ich das doch lieber über starthilfe machen?


    und was ist mit dem rauch von dem w140 - ist es so normal nach längere standzeit? (2monate?)


    lg marius
     
  4. #4 cola1785, 17.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Batterie ausbauen beim 220 kann man eigentlich nur von abraten - um es grob auszudrücken: Die Gefahr sich dabei diverse Steuergeräte (SAM Fahrer/Fond usw.) zu "zerschießen" ist relativ hoch. Außerdem müssten dann noch gewisse Kleinigkeiten wieder gerichtet werden. (Fensterheber, Lenkwinkelsensor usw.).
     
  5. #5 Marius, 17.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2008
    Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    also starthilfe ist besser - werde es so machen

    das habe ich mir gedacht


    und noch eine frage. wie wechselt man eigentlich dann die batterie, wenn die kaputt geht? muss man extra zu mercedes fahren? wie machen die es dann? :))
     
  6. #6 coca-light, 17.01.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Batterie ausbauen

    Hallo Marius,

    beim W220 wird "niedriger Ladezustand" bereits bei 12,5V erkannt, ein Wert bei dem andere Fahrzeuge noch problemlos zurecht kommen.

    Länger als 4 Wochen kann man einen W220 nicht wirklich stehen lassen.

    Für die Stilllegung gilt besonders beim W220, dass der Masse-Anschluss der Batterie abgeklemmt wird. Die Standzeit kann bei einer guten Batterie dann gut 6 Monate ohne Nachladen betragen.

    Du kannst die Batterie auch ausbauen und zuhause laden / erhaltungsladen, damit sie im Frühjahr einsatzbereit ist.


    Gruß
    Peter



    P.S.:
    Das ist nicht richtig, schon gar nicht "diverse".
     
  7. #7 cola1785, 17.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Tut mir Leid Peter, ich hatte mich an einem Post von D2B orientiert, der im Zusammenhang mit Batterie abklemmen eben schrieb, dass bei solchen "Spielereien" diverse Steuergeräte o.ä. Schaden nehmen könnten.
     
  8. #8 coca-light, 17.01.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    3 Minuten Spielerei

    Der Zusammenhang in dem D2B diesen Tipp gab, war ein anderer.

    Dabei ging es u.a. um 3 Minuten-Spielereien mit Batterie ab- und anklemmen, nicht um das Stilllegen eines Fahrzeuges.

    Gruß
    Peter
     
  9. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marius,

    bitte mach keine Starthilfe. Die Gefahr daß dabei etwas/mehreres zerstört wird ist sehr groß.
    Entweder Batterie ausbauen und laden oder eine andere einbauen zum Starten.

    @Hendrik

    Du darfst nicht immer Fehler von anderen Baureihen gleich auf alle anderen übertragen.....
     
  10. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Ich denke das ist normal. Allerdings würde ich die Fahrzeuge während der Winterpause nicht starten. Otfried hat es hier gut erklärt, weshalb man es nicht tun sollte.

    Gruß

    Tobias
     
  11. #11 Marius, 18.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2008
    Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version

    bin beruhig. ich dachte schon, dass das auto was hat. ab jetzt werde ich die nicht mehr starten.

    ok - also keine start hilfe. die s klassen sind nebeneinander - also kann ich problemlos die batterie von den w140 verwenden aber wenn ich die von den w2200 abklemme - was muss ich dann alles kalibrieren. das auto ist in 1a zustand (wie NEU!) und will nicht irgendwelche störungen haben die ich dann nicht selber beheben kann.

    ciao marius und vielen,vielen dank an ALLE!
     
  12. #12 coca-light, 18.01.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    BDA

    Hallo Marius,

    in der Bedienungsanleitung dürfte alles beschrieben sein - viel ist es nicht - Schiebedach, Fensterheber, Lenkwinkelsensor, Sitzverstellung... keine Angst, es ist kinderleicht und in 2 Minuten erledigt.



    Unter dem Suchbegriff "Normierung" kannst Du viele Beiträge finden zu Deiner Frage.


    Gruß
    Peter
     
  13. #13 Otfried, 18.01.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Marius,

    zu dem Thema „laufen lassen“ in der Garage findest Du etwas über die Suchfunktion. Es ist schädlich für Motor und Abgasanlage, da einmal viel Kondenswasser und aggressive Verbindungen der Abgas im Auspuff verbleiben und dort Korrosion verursachen, zum anderen die BlowBy-Gase in der Kaltstartphase auch unverbrannten Kraftstoff in das Kurbelgehäuse drücken, wo sich diese mit dem Motoröl vermischen, welches zudem beim Kaltlauf noch nicht seine optimalen Schmiereigenschaften besitzt.
     
  14. Marius

    Marius Crack

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    se400 (w140)
    s500(w220)
    ml430 (w163)us version
    danke otfried

    ich habe mal wieder etwas gelernt - ab jetzt werden die autos im winter echt nur "schlafen" und ich werde mich nur um d batterien kümern!

    lg marius
     
Thema:

w220 und w140 ->winterschlaf aber....

Die Seite wird geladen...

w220 und w140 ->winterschlaf aber.... - Ähnliche Themen

  1. w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch)

    w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch): Hallo liebes Mercedes Forum! :) Ich bin seit einer Woche glücklicher w220 Fahrer (S320, 99, Benziner) und bin echt beeindruckt! Heute ist leider...
  2. W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht

    W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht: Hallo, bin besitzer eines S500 L Mopf und habe folgendes problem mit Airmatic.. Youtube Link zum Fehler : [MEDIA] Das Auto ist seit 3 Jahren...
  3. Teile für W140 400SE aus 12.1996 zu verkaufen

    Teile für W140 400SE aus 12.1996 zu verkaufen: Ich biete hier meinen 400SE Mopf in Teilen an, er ist sehr sauber und hat nahezu Vollausstattung. Fast alle Teile sind noch zu haben, leider geht...
  4. Kofferraumklappe beim W220 geht nicht auf (Komfortschliessung)

    Kofferraumklappe beim W220 geht nicht auf (Komfortschliessung): Hallo habe gerade folgendes sehr nerviges Problem: verm. aufgrund Falschbehandlung in einer "Werkstatt" hat die Schliessung einen abbekommen und...
  5. W220 320 Benziner motor ruckelt/wenig Leistung

    W220 320 Benziner motor ruckelt/wenig Leistung: Hallo, mein W220 320 Benziner EZ 09/2000 / 0710 | 408 ruckelt extrem und hat sehr wenig Leistung. Nun will ich natürlich heraus finden woran es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden