Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen?

Diskutiere Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen? im Recht Forum im Bereich Allgemeines; Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen? Hallo, aufgrund der Tatsache, dass Assyst aus dem anstehenden Service A kurzerhand bei...

  1. jedi66

    jedi66 Stammgast

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210 270 CDI
    Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen?

    Hallo,

    aufgrund der Tatsache, dass Assyst aus dem anstehenden Service A kurzerhand bei über 22.000 km einen Service B gemacht hat, stellt sich mir die Frage, ob ich mir aufgrund dieser wahnsinnig intelligenten Programmierung gleich wieder den hohen Preis für eine eigentlich weitgehend nicht notwendige Aktion aus der Tasche leiern lasse. Ansonsten wäre nur ein Ölwechsel, das Schmieren der Motorhaubenschaniere und die Kontrolle diverser Flüssigkeitsstände für ca. 190 Euro dran gewesen. Nun käme dann wieder das volle Programm inklusive messen der Profilstärke hinzu. Wenn ich nun nicht die mindestens 350 Euro ausgebe, erhalte ich nicht den Stempel und erfülle somit nicht die Voraussetzung von Mobilo Life. Mobilo Life ist zumindest aufgrund der Rostproblematik zukünftig interessant, denn möglicherweise rosten ja irgendwann dann dochmal tragende Teile durch.

    Daher grübele ich nun gerade, ob ich nur den Ölwechsel machen lasse und gut ist es.

    Wie seht ihr die Problematik?

    Vielen Dank für ein paar gute Argumente in der Sache.

    Gruß Jedi
     
  2. #2 Mad-Max, 19.11.2006
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    Service

    Wenn man auf die Serviceleistungen wie Mobilo-Life und ggf. auch Kulanz nach 2-3 Jahren hoffen möchte , sollte unbedingt bei einer Vertragswerkstatt der Service gemacht werden.

    Manche Niederlassungen bieten nun auch eine erweiterte Garantie bis zu 3 Jahren an . Habe mal kurz über den Flyer geguckt. Scheint für Vielfahrer eine nützliche Sache zu sein. Informiere Dich mal bei einer DC NL .
     
  3. #3 hannahjan, 19.11.2006
    hannahjan

    hannahjan Stammgast

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    V6 CDI
    Hallo jedi66,

    ich hatte meinen w210 immer zur VT gebracht und bei ingesamt 3 "Rostkuren" sowie eines technischen Defektes jedesmal bis zu 5 Tagen kostenlos ein neuen Ersatzwagen gestellt bekommen. Bis zum 8 "Lebensjahr" werden die "Rostkuren" zwar auf Kulanz durchgeführt, hierbei wird aber i.d.R. kein kostenloser Ersatzwagen gestellt.
    Die 30-jährige Garantie gegen Durchrostung verlangt ebenfalls den Stempel der VT/NL im Serviceheft. Wenn man den Wagen länger behält würde ich nicht darauf verzichten.
    Öl zum Service selber mitbringen, spart €.
    Habe meinen W210 gerade verkauft, da ist ein lückenloses Serviceheft auf Grund der Rostproblematik immer von Vorteil.
    Gruß, JBS
     
  4. #4 Mad-Max, 19.11.2006
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    30 Jahre garnatie gegen Durchrostung

    Dann sollte der DC Konzern schon einmal Millionen zurückstellen, damit im Jahr 2029 die E-Klasse Modelle neue Karosserien erhalten.... :oh_yeah:
     
  5. #5 hannahjan, 19.11.2006
    hannahjan

    hannahjan Stammgast

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    V6 CDI
    Das stimmt !
     
  6. #6 Katharina, 20.11.2006
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jedi,

    wie schon erwähnt, ist die lückenlose Wartung bei einer DCX VT/NL Voraussetzung für Mobilo Life & eventuelle Kulanz.
    Bezüglich Assyst A/B würde ich mit meiner VT/NL sprechen, wenn der Wagen nur „wenig“ über der Laufleistung für „A“ ist, ergeben sich vielleicht Möglichkeiten.
     
  7. jedi66

    jedi66 Stammgast

    Dabei seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210 270 CDI
    Hallo,

    Leider erinnere ich mich nicht genau an den Fall, aber erst kürzlich wurde von einem Urteil berichtet, indem eine Vetragsbedingung aus den AGB eines großen Unternehmens letztlich keine Geltung hatte, da das Unternehmen aufgrund seiner Position gegenüber dem Kunden quasi als Monopolist galt. Dadurch war der Kunde nicht in der Lage Einfluss auf diese Regelung zunehmen, sondern konnte alternativ das Produkt nur nicht kaufen, alles wegen einer Regelung , die nur im Ausnahmefall relevant ist.

    Von meinen laienhaften Rechtsempfinden her, würde ich dies auch bei der Regelung für Mobilo Life so sehen. Zudem erstreckt sich der für die Verhinderung der Durchrostung erforderlichen Kontrollen auf die alle 2 Jahre vom KD-Berater durchzuführende Kontrolle das Fahrzeuges auf Lackschäden. Dabei dürften allerdings kaum Durchrostungen von innen nach außen entdeckt werden können. Also letzlich irrelevant. Da dürfte es doch eigentlich erfolgversprechend sein, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen und zu gegebener Zeit das ganze juristisch prüfen zu lassen. Es würde mich interessien, ob ein Jurist hier im Forum meine Auffassung teilt.

    Desweiteren ist natürlich offen. was DC in 20 Jahren bei einer Durchrostung eines Schwellers oder eines Holms tatsächlich anbietet, wenn die Reparatur den Zeitwert übersteigt. Möglicherweise bekomnmt man dann keine Reparatur, sondern die ziehen sozusagen die Rostlaube ein und man bekommt einen gutachterlich ermittleten Restwert von vielleicht 2-3.000 Euro. Dementsprechend war das ein geschickter Marketinggag, der dem Käufer letztlich nicht über 30 Jahre den Substanzerhalt am Fahrzeug garantiert.

    Gruß Jedi
     
Thema:

Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen?

Die Seite wird geladen...

Wartung bei DC-Vertragswerkstatt durchführen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Bremsen lassen sich nicht entlüften

    Bremsen lassen sich nicht entlüften: Hallo, vor kurzem habe ich mir einen Mercedes Benz W126 280SE, Baujahr 1984 mit M110 Motor zugelegt. Das Auto hat eine zweikreis Bremsanlage. Der...
  2. Daimler Buses startet präventive Wartung mit Omniplus Uptime

    Daimler Buses startet präventive Wartung mit Omniplus Uptime: Fahrzeug, Fahrer, Unternehmen und Service miteinander vernetzen und daraus einen Mehrwert für Kunden entwickeln – das ist „ Omniplus*On“ für...
  3. Service oder Werkstattcode auslesen/anzeigen laßen im Display C-Klasse W205, wie?

    Service oder Werkstattcode auslesen/anzeigen laßen im Display C-Klasse W205, wie?: wie kann ich im C-Klasse W205 den Service-Code auslesen/anzeigen laßen? Bei der alten C-Klasse W204 war: Im Display KM Stand, Hörer abnehmen und...
  4. Auto verwerten lassen

    Auto verwerten lassen: Guten Abend Man kann ja schon indirekt oben sehen, dass ich wissen möchte ob jemand weiß wo man sein Auto verwerten kann ? Mein Benzi hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden