Was denn nun? Öl rein oder nicht rein?

Diskutiere Was denn nun? Öl rein oder nicht rein? im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hi ich habe gestern mal geguckt wie es mit dem Ölstand aussieht. immerhin ist der jetzt schon 15tkm seit dem letzten ölwechsel gelaufen und hat...

  1. #1 Benzdriver2002, 28.07.2003
    Benzdriver2002

    Benzdriver2002 Crack

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    Hi
    ich habe gestern mal geguckt wie es mit dem Ölstand aussieht. immerhin ist der jetzt schon 15tkm seit dem letzten ölwechsel gelaufen und hat seitdem kein tropfen neues öl mehr gesehen. ausserdem kommt eine dicke schwarze rauchwolken ausm auspuff raus(bei hoher drehzahl), welches noch extremer ist als so manche TDI von VW oder Audi. Nun habe ich geguckt und siehe da, der BC hat 1,5liter nachfüllen angezeigt ich wollte dann heute Öl kaufen und habe nun nochmal gemessen plötzlich hat der "Ölstand in ordnung angezeigt" gerade habe ich nochmal geguckt und nun zeigt der 1liter nachfüllen an. was soll ich nun glauben? zur zeit habe ich castrol dynamic7? 5w-40 für vielfahrer drin. soll ich dabei bleiben oder was anderes(besseres) nehmen z.B. 0w-40 von shell oder mobil?
     
  2. #2 matze_bbh, 28.07.2003
    matze_bbh

    matze_bbh Frischling

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alles ausser Actros
    Ölsorte

    Hi!

    Klar kannst du weiterhin auch das 5w-40 nehmen. Mischen kann man zwar oder vielmehr sollte man alle motoröle. Das Öl im Motor verbessert oder verschlechtert sich von der viskosität her immer in richtung des nachgefüllten öles. Empfehlenswert ist bei dem Motor aber schon 0w-40. Er wird es dir danken wenn du viel fährst. Ist zwar teuer als 5w-40 aber auch besser. Motörölmessung machen solltest du immer auf ebener fläche machen. ansonsten wird das ergebnis verfälscht. Im zweifelsfall kann man es ganz genau mit der Star Diagnose auslesen wieviel fehlt. Aber in der regel ein bischen weniger auffüllen als der Computer sagt und dann noch mal ein paar tage fahren und noch mal kontrollieren.

    Mfg matthias
     
  3. #3 ravens1488, 28.07.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Du kannst auch über ein verstecktes Untermenü im Kombiinstrument die genau Ölmenge auslesen, dazu musst du einfach mal über die Suchfunktion hier im Forum den Beitrag dazu suchen!

    Chris
     
  4. #4 Patrick, 28.07.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Ölstand

    Hi Benzdriver2002!

    Du bist doch schon länger dabei, nix vom Tip zum KI mitbekommen??? :D

    Also, schau mal hier nach:

    http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=8180


    Dort ist ausführlich erklärt, wie Du den Ölstand ganz bequem in der Garage mit Hilfe des KI "messen" kannst. Wichtig ist, dass man die Messung eine gewisse Zeit nach Abstellen des Motors macht, und wie matze schon erwähnt hat, auf ebenem Boden.


    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
  5. #5 Patrick, 28.07.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Öl

    Ach so, ein gutes 0W-30 oder 0W-40 sollte man seinem CDI schon gönnen. Am besten eines nach MB Blatt 229.3.

    Ich fahre das Castrol Formula SLX 0W-30.


    Ciao,
     
  6. #6 Markus74, 29.07.2003
    Markus74

    Markus74 Sternpolierer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 CDI
    @ Patrick:
    Danke für den Link. Ich hatte das zwar mal alles in "Thread-Prosa" ausgedruckt, aber hatte es nie versucht und mit den Bildern ist das ja jetzt auch viel besser.
     
  7. #7 Markus74, 29.07.2003
    Markus74

    Markus74 Sternpolierer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 CDI
    ÖL ?

    Apropos Öl, welches Öl füllt den DC werksseitig ab ?
     
  8. #8 Gabs, 29.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2003
    Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Mercedes schreibt aus und wer gut und günstig ist bekommt den Zuschlag.

    Gabs
     
  9. #9 Otfried, 29.07.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Benzdriver2002,

    anmerken möchte ich noch, das theoretisch Motoröle sich mischen lassen. Jedoch würde ich aufgrund unterschiedlicher Additive davon abstand nehmen und Momentan dasselbe Motoröl nachfüllen, welches eingefüllt ist.
     
  10. Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Hallo Otfried,
    genau das habe ich in Sindelfingen angesprochen und habe dann das oben genannte
    als Antwort bekommen.
    Die können ja auch mehrmals im Jahr den Herteller wechsel.Auf jedem Fall bekommt der Wagen beim Kundendienst ein anderes Öl als die Männer von MB reingeschüttet haben.

    Grüße
    Gabs
     
  11. #11 Patrick, 29.07.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Frauenquote

    Tja, da hast Du direkt zweimal verallgemeinert:

    (1) Theoretisch ist es möglich, dass man beim Service das gleiche Öl "erwischt"!
    (2) Woher weisst Du, dass es Männer waren?

    :D :D :D
     
  12. Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Hallo Patrick,
    hast Du natürlich recht.Eine Frau kann das natürlich mindestens genauso gut.
    Gabs

    Ich suche immer noch den Codeaufkleber !
     
  13. #13 ravens1488, 29.07.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    *verwirrtschauend* was für nen Codeaufkleber? SA-Codes?

    Chris
     
  14. #14 Patrick, 29.07.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Der Chris ...

    He Chris, was ist los, du nix kapieren, hä??? :D :D :D
     
  15. #15 Gabs, 30.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2003
    Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Entschuldigung,

    bin im falschem Thema gelandet tut mir leid

    Gabs
     
  16. #16 ravens1488, 30.07.2003
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    na da wo sie immer steht, an der B-Säule der Beifahrerseite! Wieso sollte es nen neuen Klarlack geben??

    Chris
     
  17. #17 Otfried, 30.07.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Gabs,

    beim Kundendienst ist die Wahrscheinlichkeit je nach Region und NL/VT sehr groß, das Öl eines anderen Herstellers eingefüllt wird.
    Rein theoretisch sehe ich bei der heutigen Absaugewechseltechnik, das etwas weniger „Altöl“ im Motor verbleibt, als bei ca. 1 Liter nachgefüllt werden würde.
     
  18. #18 Benzdriver2002, 31.07.2003
    Benzdriver2002

    Benzdriver2002 Crack

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    @all
    danke für die tipps! ich glaube das bei MB entweder Mobil Motoröl benutzt wird (stand zumindest irgendetwas davon im w202 im serviceheft) oder shell motoröl (haben die bei mir in der niederlassung in der vitrine stehen).
     
  19. #19 Patrick, 31.07.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Öl

    Die Mercedes-Benz-VT, in der ich meinen Benz erworben habe, setzt hauptsächlich Castrol-Öle ein. Daher verwende ich das gleiche Öl (Formula SLX 0W-30) zum "Nachkippen"! :D


    @Markus74

    Die Liste der Erstbefüllungsöle ist ebenfalls etwas länger, es gibt hier sogar Erstbefüllungsöle "Made in Switzerland"! :D


    Ciao,
     
  20. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Re: Öl

    Hallo Patrick,

    welche Handelsnamen haben diese Öle?

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Was denn nun? Öl rein oder nicht rein?

Die Seite wird geladen...

Was denn nun? Öl rein oder nicht rein? - Ähnliche Themen

  1. Parksperre geht von alleine rein während der Fahrt

    Parksperre geht von alleine rein während der Fahrt: Moin ! Folgendes Problem: Parksperre, also „P“ geht bei ca. 5-10km/h rein. Und es lässt sich nicht mehr auf „D“ umstellen außer man macht...
  2. blaues Öl im Motorraum, Getriebe?

    blaues Öl im Motorraum, Getriebe?: Hallo zusammen, ich habe gestern bei meinem 350er im Motorraum rechtsseitig, direkt vorn auf dem Unterbodenschutz bläuliches Öl gefunden. Habt...
  3. Welches Öl bei einem clk 200 Kompressor Bj 2006 )

    Welches Öl bei einem clk 200 Kompressor Bj 2006 ): Hallo Leute , Ich brauche eure Hilfe was Thema Motoröl angeht . Welches Öl würdet ihr mir bei meinem Clk 200 ( Kompressor) aus Bj 2006 empfehlen.?
  4. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  5. Öl im Kabelbaum

    Öl im Kabelbaum: Hallo, bei meinem W203 habe ich Öl im Kabelbaum. Das Beseitigen ist mir zu aufwendig und zu teuer, da von Mercedes auch keinerlei Kulanz gezeigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden