Wechsel Elegance-Felge auf Avantgarde-Felge: Radbolzen?

Diskutiere Wechsel Elegance-Felge auf Avantgarde-Felge: Radbolzen? im Anbauteile Forum im Bereich Technik; Hallo, auch nach Lesen der über 40 Beiträge zu den Themen Radbolzen/Radschrauben habe ich meine Frage nicht beantworten können. Ich werde an...

  1. #1 marathon-kiku, 02.04.2005
    marathon-kiku

    marathon-kiku Airmatic-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211.226 und Fallert-R100R
    Hallo,
    auch nach Lesen der über 40 Beiträge zu den Themen Radbolzen/Radschrauben habe ich meine Frage nicht beantworten können. Ich werde an meinem S210 meine original Elegance-Felgen 7,5Jx16 gegen die ebenso originalen Avantgarde-Felgen (5-Speichen) 8x17 tauschen. Sind die Radbolzen identisch? Ich würde es gerne vor dem Radwechsel in Erfahrung bringen!
    Schönes Wochenende noch
    Christoph
     
  2. #2 Taliesin, 03.04.2005
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Hallo Chritoph,

    zu 99% sind die Radbolzen NICHT identisch. Ich hatte bei meinem w210 im Sommer originale 16" Elegance und im Winter originale 16" Avantgarde Räder montiert und auch bei diesen waren die Bolzen verschieden. Da deine 17" sind, also eifach eine andere Felge als bei mir - besteht vielleit eine minimale Chance daß die Bolzen zufällig dieselben sind.

    Generell würde ich aber sagen nein.

    Greetings

    Taliesin
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 03.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2005
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack Crack

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    220CDI-T
    aus eigener erfahrung kann ich jedoch sagen, das bisher alle von mir gefahrenen 15 und 16" räder die original waren eine M12*40mm schraube mit kugelbund hatten.

    die zubehörfelgen waren oft anders (kürzer und einen kegelbund)

    die gilt zumindest für die BR202 und 203 und die grössen bis 16" (mehr hatte ich nie)

    die gewinde müssen hinten an den felgen 17-19mm rausschauen (sonst streifts an der bremse) und der bund muss passen (kegel, kugel) für kegel gibt es auch zwei unterschiedlinge radien.


    hast du keine schrauben für deine neuen räder ?
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    Gemäß "Gesamtkatalotg Leichtmetallräder" von Mercedes Benz und AMG ist der Radbolzen beim 210er mit 16" und 17" Alufelgen identisch.

    Die Bestellnummer lautet : B6 6 47 0133
     
  5. #5 ravens1488, 03.04.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    richtig, Original Alu Felgen, einer Baureihe haben 100%ig immer die gleichen Radbolzen! Sollten die Bolzen nicht passen, sind es keine Original-Felgen!

    Chris
     
  6. #6 marathon-kiku, 03.04.2005
    marathon-kiku

    marathon-kiku Airmatic-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211.226 und Fallert-R100R
    In der Tat - der Ausbau einer Elegance-Felge und der Vergleich der Länge des überstehenden Gewindes ergab: Schrauber-Jack, Rollo und Chris haben Recht: die "alten" Radbolzen passen perfekt. Um einen alten Thread aufzuwärmen: natürlich trocken eingedreht, Kupferpaste nur auf die Auflageflächen der Felge. Einstweilen vielen Dank an alle...
    Gruß
    Christoph
     
  7. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem die ursprüngliche Frage geklärt ist, hänge ich meine gleich mal an:

    Bei Elegance-Felgen des Mopf-210ers sieht man immer wieder zwei verschiedene Arten von Radbolzen.

    • Zum einen lange Bolzen, die bündig mit der Felge abschließen. So wie bei den früheren "Gully-Deckeln" zu 124- und 201-Zeiten üblich.
    Habe dazu ein Bild herausgesucht.

    • Zum anderen gibt es kurze Bolzen, die versenkt sind. Wie auf diesem Bild.
    Bei neueren Modellen, wie dem 211-Elegance, sind die Bolzen auch versenkt.

    Wisst Ihr wann beim 210er von bündig abschließenden auf versenkte Radbolzen umgestellt wurde?
    Und welchen Grund gab es dafür? (Materialeinsparung?)
    An den Felgen selbst hat sich ja nichts geändert.
    :confused: :confused:


    Gruß
    Diego
     
  8. #8 Taliesin, 04.04.2005
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Das finde ich ja interessant... Also meie Elegance Felgen waren sicher Original (ab Werk); und die Avantgarde wurden darmals von meinem Vater bei MB als originale bestellt und bezahlt... Scheinbar hat da der Händler mal wieder behumpst :mad: Oder gab es bei VorMopf diese Radbolzenuntzerschiede?

    Ist eigentlich auch egal, das Auto ist "Geschichte" und ui dem Händler geht vonuns niemand mehr... Ist nur interessant wie sowas irgendwann rauskommt...

    Greetings

    Taliesin
     
  9. #9 Patrick, 06.04.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Radbolzen

    Habe mal geguckt. Ab April 2000 wurden aufgrund von Korrosionsproblemen geänderte Radbolzen eingeführt, die einen besseren Korrosionsschutz haben (BR 129, 168, 170, 203, 208, 210, 215 , 220).


    Gut Nacht,
     
  10. #10 Schrauber-Jack, 06.04.2005
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack Crack

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    220CDI-T
    Jetzt sieht man die "Korrosion nicht mehr" sie wird aber wohl immernoch da sein :D
     
  11. #11 Patrick, 06.04.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Radbolzen

    Ich denke nicht, ansonsten hätte man sich die Einführung der Bolzen mit besserem Korrosionsschutz ja sparen können.


    Ciao,
     
  12. #12 Schrauber-Jack, 06.04.2005
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack Crack

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    220CDI-T
    Ich hab das zumindest so verstanden, das bei der änderung auch gleich die schraubenköpfe kürzer sind, und deshalb nicht mehr sichtbar.

    Ist vielleicht naheliegend. Weniger Material = Billiger; keine dummen fragen wegen "wieso rosten die radschrauben an einem Mercedes..."
     
  13. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs Nachschauen, wo hast Du denn die Information her? *auch Neugier* :D

    Bedeutet das nun Folgendes: kurze Radschrauben haben den verbesserten Korrosionsschutz, lange nicht?


    Diego
     
  14. #14 coca-light, 08.04.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    just for Info...

    Hatte ursprünglich auch die serienmäßigen 7,5x16" ET41 Räder auf meinem 210er. Ich weiß die Bezeichnung und die Teilenummer grade nicht, aber da hatten die Alu-Radbolzen bündig abgeschlossen.

    Später fuhr ich dann die "Algenib" 7,5x16" ET41 Räder, die etwas ähnlich aussehen und stammen, denke ich, vom MOPF. Auch hier hatten die Alu-Bolzen bündig abgeschlossen.

    Seit kurzem habe ich wieder die "Algenib", aber jetzt ist´s die
    Dimension 7,5x17" ET37.

    Obwohl lt. MB-Katalog die gleichen Alu-Radbolzen B6 6 47 0133 zu verwenden sind, schließen sie bei den 17" Rädern nicht mehr bündig ab, sondern etwas nach innen versetzt.

    Offensichtlich gehört das hier auch so und es stört mich auch überhaupt nicht!
    Im Gegenteil - finde sogar, dass das ganz gut so aussieht.
    Und praktisch finde ich das obendrein auch, dass man nicht für jede Felge gleich andere Radbolzen braucht.

    Was die Felgen und Bolzen beim 211er betrifft, so glaube ich, dass MB das ganz bewusst so gewählt hat, dass dort M14-Bolzen verwendet werden, damit niemand auf die Idee kommt, 211er Räder auf die 210er zu montieren. Find´ ich auch OK so.

    Viele Grüße
     
  15. #15 Patrick, 08.04.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Radbolzen

    Hallo Diego!

    Das kann ich Dir leider momentan nicht sagen. Ich habe nur die Info zum Wechsel aufgrund der Korrosionsprobleme. Ob die neuen kürzer waren, wäre noch zu prüfen ...

    Zur Quelle: Wer wird denn da so neugierige Fragen stellen, hä?! :D


    Ciao,
     
  16. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    @coca-light:
    Mir geht es nur um die 16"-Algenib-Felge B6 647 13 01.
    Besonders hier sind mir die unterschiedlichen Radbolzen schon öfter aufgefallen.

    Gruß
    Diego
     
Thema:

Wechsel Elegance-Felge auf Avantgarde-Felge: Radbolzen?

Die Seite wird geladen...

Wechsel Elegance-Felge auf Avantgarde-Felge: Radbolzen? - Ähnliche Themen

  1. mal was schönes vom s211/ 320cdi - elegance

    mal was schönes vom s211/ 320cdi - elegance: moin alle - so war ich heute beim tüv - nord zur HU - mein >rennkoffer< hat ohne wenn und aber bestanden - die braune plakette ist zuerteilt...
  2. G400 CDI Felgen - HSN Nummer

    G400 CDI Felgen - HSN Nummer: Moin zusammen, Egal wo im Internet ich schaue, ich finde nichts mit der HSN Nummer für meinen G400 CDI aus 2001. Welche Felgen passen noch? Jemand...
  3. Felgen Frage bitte um Erfahrungen

    Felgen Frage bitte um Erfahrungen: Hallo zusammen,bitte um eure Unterstützung.GLC COUPE 300 4M Würde gern die LS 30 Felgen kaufen. Die bietet man mit ABE in VA 9.5x20 HA 9.5X20 255...
  4. Wechsel der Motorlager für meinen W 212 200 CGI

    Wechsel der Motorlager für meinen W 212 200 CGI: Hallo , kann mir jemand helfen ? Suche Bilder zum wechseln der drei Motorlager für meinen W 212 200 CGI Ich war heute bei Mercedes die mir diese...
  5. Wechsel der Steuerkette C180

    Wechsel der Steuerkette C180: Hallo, hätte 2015 ein Steuerkettenwechsel bei meinen C180. Jetzt 50000 km später is das Ding wieder kaputt. ..............Und was sagt MB? Dumm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden