Welche Farbe für den neuen W211

Diskutiere Welche Farbe für den neuen W211 im Umfragen E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo Mercedesfreunde, welche Farbe würdet Ihr für den W211 wählen,von den Farben,die ich vorgebe ? Bitte zahlreich voten ! Ihr könnt mir auch...

?

Welche Farbe für W211 ???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11.11.2002
  1. 040 - Uni-Schwarz

    7 Stimme(n)
    36,8%
  2. 197 - Obsidianschwarz met.

    8 Stimme(n)
    42,1%
  3. 744 - Brillantsilber met.

    4 Stimme(n)
    21,1%
  1. #1 Mercedesfan, 28.10.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    Hallo Mercedesfreunde,
    welche Farbe würdet Ihr für den W211 wählen,von den Farben,die ich vorgebe ?
    Bitte zahlreich voten !
    Ihr könnt mir auch gerne eure Meinung posten - auch wenn Ihr eine ganz andere
    Farbe bevorzugt.
    Danke Euch,Grüße,Mercedesfan
     
  2. #2 Striezel, 28.10.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    hallo mercedesfan,
    040 würde ich wählen, weil es richtig schwarz ist und nicht grau oder blau,
    vielleicht sogar als classic, da dann das ganze chromzeug aussen am fahrzeug entfällt
    ist dann halt richtig schwarz, auch die türgriffe
    ich würde aber noch cubanitsilber in deine überlegungen mit einbeziehen,
    sieht sehr edel aus und ist zudem noch unempfindlich gegen verschmutzung
    und, das wichtigste, man sieht es auf deutschen strassen sehr wenig

    gruss christian
     
  3. #3 Taliesin, 28.10.2002
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Brilliantsilber - aber nicht weils mir am besten gefällt, sondern weils so herrlich unempfindlich ist und vom Gefallen her meine zweite Wahl ist. Ansonsten obsidianschwarz mit innen beigem Leder und als elegance. Aber nach fast zwei jahren mit einem schwarzen Auto steht fest: Schwarz ist nach wie vor die schönste und eleganteste Nicht-Farbe. Dennoch werde ich mir NIE wieder ein schwarzes Auto kaufen! Man sieht einfach ALLES an dem Lack und ich pflege meine Wagen wirklich! Im Sommer kaum gewaschen und ne halbe Stunde auf einem Parkplatz - STAUB... Das geht dann so weiter mit Steinschlägen, Waschstraßenkratzern (auch die mit Textilstreifen hinterlassen die !) und und und... Diese ganzen Probleme kenne ich von div. silbernen Autos nicht, bzw. nur stark verringert! Das sieht selbst total eingedreckt immer noch einigermaßen aus...

    Greetings

    Taliesin
     
  4. #4 Taliesin, 28.10.2002
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Brilliantsilber - aber nicht weils mir am besten gefällt, sondern weils so herrlich unempfindlich ist und vom Gefallen her meine zweite Wahl ist. Ansonsten obsidianschwarz mit innen beigem Leder und als elegance. Aber nach fast zwei jahren mit einem schwarzen Auto steht fest: Schwarz ist nach wie vor die schönste und eleganteste Nicht-Farbe. Dennoch werde ich mir NIE wieder ein schwarzes Auto kaufen! Man sieht einfach ALLES an dem Lack und ich pflege meine Wagen wirklich! Im Sommer kaum gewaschen und ne halbe Stunde auf einem Parkplatz - STAUB... Das geht dann so weiter mit Steinschlägen, Waschstraßenkratzern (auch die mit Textilstreifen hinterlassen die !) und und und... Diese ganzen Probleme kenne ich von div. silbernen Autos nicht, bzw. nur stark verringert! Das sieht selbst total eingedreckt immer noch einigermaßen aus...

    Greetings

    Taliesin
     
  5. #5 Mercedesfan, 28.10.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ all
    Hallo zusammen,
    Es haben ja noch nicht so viele gevotet - die momentane Führung (Obsidian Schwarz met.)
    trifft allerdings auch voll meinen Geschmack.Ich denke,daß Uni-Schwarz einem G, oder
    ML besser stehen würde - der W211 sieht dann irgendwie so Chauffeurmäßig aus.
    744 - Brillantsilber ist ja mein E420.Ein silbernes Auto reicht - jeder 2.te Mercedes,den
    man auf der Straße sieht ist Silber.Das wird mir zu monoton.Ich gebe Taliesin absolut recht,
    daß die Farbe am pflegeleichtesten ist.Ich denke aber,daß Obsidianschwarz für uns der
    beste Kompromiss ist.Ich stelle mir da Auto wie folgt vor:
    E320CDI - Avantgarde - Obsidianschwarz - Stoff/Leder Saint Tropez anthrazit - und dann der
    ganze Kram,der das Autofahren besser und schöner macht. Preislich wird er wohl so ca. zwischen 58.000 und 60.000€ liegen.
    @ Striezel
    Das Cubanitsilber ist mir etwas zu gewagt - es ist zwar eine individuelle Farbe,jedoch ist
    die für uns nichts.Classic kommt auch nicht in Frage,weil man dann die ganzen Extras vom
    Avantgardepaket noch extra nehmen müßte.Ein besonderes Highlight von Avantgarde sind
    die weiß hinterlegten Anzeigen im Kombiinstrument - einfach toll !Auch das Holz ist super !
    Viele Grüße, Mercedesfan
     
  6. Felix

    Felix Frischling

    Dabei seit:
    26.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat
    würde cubanit-silber wählen, wirkt wirklich edel unempfindlich und hebt sich deutlich vom brillantsilber ab. ausserdem ist es sehr wenig "goldig"

    wir haben hier einen VFW als E320 Avantgarde mit Panorama-Glasdach, das durchgehende dunkle glas sieht bei hellen aussenfarben klasse aus. hinzu kommt helles leder im innenraum, welcher selbst bei nicht so gutem wetter im zusammenspiel mit dem Avantgarde-holz einfach köstlich kommt. zudem werden BMW und Audi auch in zukunft kein solches feature bieten.
     
  7. #7 Relax, 28.10.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2002
    Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    Hallo Mercedesfan,

    Schön dass Du die Farbgestaltung thematisierst! Die Farbwahl soll ruhig personalisiert und ganzheitlich aussen und innen abgestimmt werden.

    Wenn Du ...

    - Avantgarde mit dunklem Ahornholz magst

    - nach dem Parken an der Sonne einen wenig aufgeheizten Wagen bevorzugst

    - eine Farbe willst, die unempfindlich gegen Verschmutzung ist

    - eine Farbe möchtest, die Deinen individuellen und persönlichen Geschmack zum Ausdruck bringt

    - eine Farbe willst, die auch in 8 Jahren noch genial ist

    - Wert auf geschmacklich erlesenen Kontrast der Aussen- und Innenfarbe legst

    - gerne eine dezente zweifarbige Innenausstattung möchtest, welche perfekt mit dem Ahornholz harmoniert

    ... dann solltest Du selbstbewusst die Aussenfarbe tealitblau mit der Innenausstattung in sierragrau kombinieren.

    Ich habe kürzlich genau diese Farbkomposition an einem E500 Avantgarde in natura gesehen. Ein Gedicht. Unbedingt besichtigen, bevor Du bestellst.

    Wenn Du im Süden von Deutschland wohnst, kann ich einen Tipp geben, wo dieses Auto im Showroom steht.


    @Panicman: Du hast doch tealitblau bestellt. Welche Innenfarbe hast Du ausgewählt?
     
  8. #8 Matthias, 28.10.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast Du Dir schon einmal Melanit-schwarz angeschaut ?
    Ein W211 in Avantgarde und dieser Farbe sieht einfach genial und edel aus. Obsidian würde ich nicht so sehr empfehlen. Es ist auch eine schöne Farbe, aber ihr fehlt irgend etwas.
    Ich hatte sie beim W210. Sieht zwar auch super aus, aber man hat furchtbar schnell Striemen drin und in der Sonne so Hologramm-Effekte. Melanit wäre besser, finde ich.
    Brillantsilber ist eine grauenhafte Farbe. Der W211 ist brillantsilber. Der einzige Vorteil ist, daß man Dreck nicht sieht und Kratzer o.ä. auch nicht. Aber die Farbe ist so häufig. Ausserdem gibt es schönere.
    Cubanit meine ich vor ca. 2 Wochen gesehen zu haben. Auf den ersten Blick nicht so hübsch. Da ist brillantsilber noch schöner.
    Oder für Unentschlossene smaragdschwarz. Das hat der W203. Es ist irgendwie eine undefinierbare Farbe. Mal ist sie mehr schwarz, dann blau, dann wieder grün, dann eher grau. Wie ein Chamäleon. In jedem Licht erscheint sie anders. Auch eine hübsche Farbe :D .

    Ich würde aber trotzdem Melanit nehmen. Für den W211 mein absoluter Favorit ...
     
  9. #9 panicman, 28.10.2002
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    leder anthraz.. schwarz :) da Avantgarde mit belüfteten sitzen & nicht so empfindlich wie kiesel oder siera.

    PS Smaragd habe ich ja z.Z. noch, eigentlich schön ( durch das blau grün grau schwarz :p ) aber das ganze ist im sommer so heiß geworden das ich es trotz der großen klima anlage das schwarze schon verdammt habe .

    ich fand und finde immernoch das smaragd relativ dreck-unauffällig ist --- na gut mein w202 vorher war firnweiß 143 und den habe ich nur alle 6-8 wochen mal in die waschstraße gestellt ( ps : ich habe die farbe nicht ausgesucht )
    und dem w211 geht es jetzt ähnlich - alle paar wochen nur mit dem kärcher abspritzen .

    das telia stand auch auf der abwahl , weil ich das dunkle panorama dach etwas sehr hervorstechend finde - eigentlich ein pro für die schwarz nicht-farben :) aber ein telia fährt hier in der gegend herum, das photo auf dem prospekt, und die lackblechtafel muster sahen so gut aus das ich es waage.

    weningstens wird der wagen im sommer nicht mehr so heiß.
     
  10. #10 Mercedesfan, 28.10.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ all
    Hallo Zusammen,
    Ich danke vielmals für die bisherigen postings ! Ich werde mir natürlich alle genannten
    Farben mal in Natura anschauen.Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Grüße, Mercedesfan
     
  11. #11 Otfried, 28.10.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Mercedesfan,

    am edelsten wirkt 040 mit einer hellen Innenausstattung. Von der Verschmutzungsanfälligkeit ist dieser Farbton jedoch am empfindlichsten. Ich habe ihn auf W 124igern und selbst auf frisch gewaschenen Wagen bleibt nach einem kurzen Regen ein Wasserrand zurück. Silber ist hier wesentlich problemloser, paßt zudem gut zu einem dunklen Innenraum.
    197 {habe ich auf dem V 220} ist ähnlich empfindlich wie 040, nebeneinander gestellt wirkt jedoch ein Fahrzeug in 040 "richtig schwarz".
    Abgestimmt habe ich natürlich für: 040
     
  12. #12 Wilfried, 28.10.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mercedesfan,

    ein Fahrzeug dieser Außenabmessungen wirkt dunklen mehr. 197 erscheint mir die richtige Farbe.
     
  13. Felix

    Felix Frischling

    Dabei seit:
    26.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat
    habe bei uns bisher nur einen wagen in dieser farbe gesehen, sah jedoch sehr schick aus. die lackierung nennt sich "chalcedon-blau" code 347. hebt sich schon vom 744 (brilliant) ab, oder allzu aufdringlich zu wirken. der wagen an sich ist auch ganz nett, ausserdem bin ich noch auf dem foto zu sehen...da ich ja noch recht neu hier bin.

    [​IMG]
     
  14. #14 Thorsten, 05.04.2005
    Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-350 Avantgarde (W211)
    Tealitblau

    Hallo zusammen,

    ich habe auch tealitblau mit Nappa-Leder schwarz im Avantgarde bestellt. Sollte heute kommen (freu :-)), dauert aber wohl noch ein paar wenige Tage.
    Habe gestern einen tealitblauen auf der Straße gesehen - genial. Ich glaube, meine Entscheidung war voll richtig. Sieht man auch selten. Schwarz und Brilli-Silber sind da irgendwie langweilig.

    Gruß,
    Thorsten.
     
  15. #15 Big Daddy, 05.04.2005
    Big Daddy

    Big Daddy Frischling

    Dabei seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211 320 CDI
    Melanit-Schwarz sieht genial aus! Findet auch meine Tochter, die ich anlässlich Bestellung vor die Wahl gestellt hatte 1) Obsidian-Schwarz 2) Smaragd-Schwarz 3) Melanit-Schwarz.

    Vorgänger (S210) war Silber, nun musste Kontrast-Programm her! Vorvorgänger (W202) war schwarz. Also immer schön im Wechsel.

    Probleme gibts mit allen Farbtönen: Silber hat jeder, Schwarz ist pflegeintensiv (aber ich mag mein Auto ja).

    Gruß

    Big Daddy
     
  16. tomwe1

    tomwe1 Crack

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W209 CLK 320 in andraditgrünmet. AMG Optikpaket
    ich habe mir am Freitag einen E320 in Tektikgraumet. gekauft und muss sagen ich bin begeistert, die Farbe hat was, hatte vorher melanit, auch diese war sehr schön.

    Viele Grüße,
    Tom
     
  17. #17 Tauberspatz, 26.12.2006
    Tauberspatz

    Tauberspatz Frischling

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes 220 CDI,Bj.2005
    W211
    Hallo

    Ich habe seit dem 21.12. den 220 CDI in cubanitfarben gekauft, hatte mich auf die Farbe festgefahren sieht sehr edel aus, mit einem leichten bronzeton, das normale silber sieht man doch ziemlich oft. Mein vorheriger war auch Irridiumsilber.
    Gruß Tauberspatz
     
  18. #18 cola1785, 26.12.2006
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo,
    ich habe zwar keine E-Klasse und lese diese Umfrage auch sehr spät, aber eine wirklich seltene und tolle Farbe ist meiner Meinung nach Flintgrau metallic!!! Hab's in dem Mercedes-Center in Köln an 'nem T-Modell als Elegance mit grauem Leder gesehen, sah einfach toll aus...
    Ich bin übrigens der Meinung das die Avantgarde Line ihren vollen Charakter erst mit heller Innnenausstattung entfalten kann, da da das Vogelaugenahorn erst voll durch kommt, bei schwarzen Sitzen sieht man das ja kaum...
    Also meine Traumkombi wäre entweder obsidian (natürlich etwas einfallslos); Tealitblau, oder eben Flintgrau, alle drei mit grauen Ledersitzen und als Avantgarde, da ich mir das aber nicht leisten kann fahr ich halt weiter C-Klasse...
     
  19. #19 X-R230-X, 27.12.2006
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Jep,
    mittlerweile finde ich das Flintgrau auch toll! Wirklich eine schöne Farbe an die ich mich nciht gewöhnen musste - sieht auch nicht schnell dreckig aus!

    Olli
     
  20. kaaa

    kaaa Frischling

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W124 200D 09/88 525.000km
    Ich kenne die meisten Farben , die ihr hier nennt, im Detail gar nicht, aber es stimmt silber ist häufig. Aber, aber! Schwarz ist auch sehr häufig! Silberne s210er und s211 gibts jedenfalls als e220cdi deutlich seltener als Schwarze! Für mich: leider!
    Ich trage mich gerade mit einer ähnlichen Frage und die Gebrauchtwagen, die meine Ausstattungsmerkmale haben, haben garantiert eine Farbe, die ich nicht mag.
    ;-) schwarz, rot...
    Also dunkel, oder rot! ;-)
    Fahre seit Jahren ein Auto, was eine sehr unpopuläre Farbe hat. Aber weiß ist immerhin relativ neutral und zeitlos. Außerdem hat es einige Vorzüge gegenüber dunklen Farben:
    Schmutz ist deutlich weniger sichtbar, Kratzer fallen nicht so auf, (so kann ich meinen 18J alten Wagen auch wochenlang! nicht waschen und Leute, die keine Ahnung haben, denken, er wäre 5J alt, weil er noch gut in Schuss aussieht!) deutlich weniger Aufheizung im Sommer, sicherer, weil auffälliger, und und und: ...weiß soll wieder kommen. Man muss nur lang genug warten.. ;-)
    Ich ärgere mich jedenfalls als leidenschaftlicher Gebrauchtkäufer über die exotischen, unpraktischen und schnellebigen Neuwagenkäuferfarben! Schätze mal 30% aller verkauften Wagen will doch 5 Jahre alt keiner mehr haben, wegen der Farben!
    Cubanitsilber finde ich auch gut.
    Mein Votum: Silber!
     
Thema:

Welche Farbe für den neuen W211

Die Seite wird geladen...

Welche Farbe für den neuen W211 - Ähnliche Themen

  1. Welche Farbe für S210?

    Welche Farbe für S210?: Halli Hallo, da mein Vorhaben (Wechsel S124 gegen S210) in Kürze von statten gehen soll und es da doch so manche, sagen wir mal,...
  2. Welche Farbe für eine neue W211 Limousine ???

    Welche Farbe für eine neue W211 Limousine ???: Hallo Freunde, geht es Euch nicht auch so, daß Ihr das "normale" Brillantsilber langsam aber sicher langweilig findet ? Mensch, diese Farbe sieht...
  3. Welche Innenfarbe ist das? Riffgrau oder Alpakagrau?

    Welche Innenfarbe ist das? Riffgrau oder Alpakagrau?: Hallo zusammen, interessiere mich für folgendes Fzg. bei Mobile.de, weiß aber nicht ob die Innenfarbe Riffgrau oder schon das Alpakagrau ist....
  4. Welche innenspiegel farbe brauche ich ?

    Welche innenspiegel farbe brauche ich ?: hat sich erledigt kieselgrau??? oriongrau ??? ich weiß nur 220511-3 das soll am spiegel stehen? autom abblendbar, mit garagentoröffner, mit...
  5. Welche Farbe ist das?

    Welche Farbe ist das?: Kurze Frage. Ist das beides Palladiumsilber? [IMG] [IMG]