Welche Reifendrucksensoren für 0999/AUD?

Diskutiere Welche Reifendrucksensoren für 0999/AUD? im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, bei diversen Lieferanten habe ich VDO Sensoren gefunden, aber nirgends war mein Typ AUD S-Klasse 500, 4 Matik zu finden. Aktuell...

  1. DD7EU

    DD7EU Frischling

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221, S500 4Matic
    +
    W169 A200 Autotronic
    Hallo,

    bei diversen Lieferanten habe ich VDO Sensoren gefunden, aber nirgends war mein Typ AUD S-Klasse 500, 4 Matik zu finden.

    Aktuell habe ich Winterräder drauf mit Reifendrucksensoren. Nach der Montage zeigte er für alle 4 Räder den Druck an, dann habe ich deaktiviert und neu aktivert. Alle Drücke wurden neu gelesen, ohne Fehler.
    Nach ca 25km Fahrt auf der Autobahn ging dann auf einmal die Warnung an: "Reifendurckkontrolle ohne Funktion, keine Sensoren vorhanden.

    Seit dem geht es nicht mehr...

    Woran kann das liegen? Waren die ersten gemessenen Werte noch von den alten Sensoren? Die Sommerräder mit den funktionierenden Sensoren befanden sich nicht in Fahrzeugnähe.

    Welche A-Nummer haben die richtigen Sensoren?


    Danke und Gruß

    kappa9
     
  2. #2 Dieselwiesel, 29.12.2011
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    die alte Teilenummer war die A 002 540 67 17 (FRONT AXLE TIRE PRESSURE MONITOR 433 MHZ SIEMENS) wurde ersetzt durch die A 002 540 69 17 passend für 221.086 (nicht US-Version)

    Gruß Christian
     
  3. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    Moin,

    gilt selbiges auch für den 211.283? Besten Dank im Voraus.

    MfG Paule
     
  4. #4 Dieselwiesel, 29.12.2011
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    hast du den Code 475?

    [​IMG]

    wäre dann Teil 510 die A 002 540 69 17 plus Kleinteile siehe Bild

    Gruß Christian
     
  5. Stin

    Stin Crack

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C230 T Avantgarde
    A150
    Hallo
    hast du den die Reifen wieder so montiert wie sie drauf waren-sprich VL wieder VL.
    Man kann die Sensoren mit der Star-Diagnose neu zuordnen und auch die
    Restlebensdauer auslesen.
    Gruß
    Stin
     
  6. DD7EU

    DD7EU Frischling

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221, S500 4Matic
    +
    W169 A200 Autotronic
    vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Die Räder waren zuvor auf einem anderen Fahrzeug.
    Die BA sagt dazu sinngemäß: Fähren Sie einige km, der korrekte Reifendruck wird nach kurzer Fahrstrecke angezeigt...
    Von zuordnen und anlernen wie bei einigen anderen Herstellern steht da nichts.

    Auch die Googlesuche brachte keine brauchbaren Treffer, dass per Stardiag angelernt werden müsste. An anderer Stelle weist die BA sogar ausdrücklich darauf hin für ein gleichmäiges Verschleißbild regelmäßig vorne und hinten die Räder zu tauschen. Kann ja nicht sein, dass man dafür jedes Mal neu per SD was ändern muss und das noch ohne Hinweis darauf in der BA.

    Gruß
    Kappa9
     
  7. Stin

    Stin Crack

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C230 T Avantgarde
    A150
    Hallo
    sind den überhaupt die richtigen Sensoren drin.gibt zwei verschiedene Hersteller die sind nicht tauschbar,sondern es müssen die selben wieder verbaut werden.
    Gruß
    Stin
     
  8. #8 DD7EU, 29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    DD7EU

    DD7EU Frischling

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W221, S500 4Matic
    +
    W169 A200 Autotronic
    Keine Ahnung,

    habe heute mal in die WIS geschaut. Dort steht sinngemäß: Beru und Siemens (VDO) sind im montiertem Zustand von aussen nicht zu unterscheiden...

    Also habe ich heute neue Siemens/VDO bestellt.
    Die BERU wurden Ende 2005/Anfang 2006 durch die nicht kompatiblen Siemens ersetzt (433MHz für Deutschland).

    Soweit die Informationen, die ich zusammen getragen habe.


    Jörg
     
Thema:

Welche Reifendrucksensoren für 0999/AUD?

Die Seite wird geladen...

Welche Reifendrucksensoren für 0999/AUD? - Ähnliche Themen

  1. Welche Navi DVD benötige ich. S212 E 220CDI Bj.2011.

    Welche Navi DVD benötige ich. S212 E 220CDI Bj.2011.: Hallo, ich bin dank Familienzuwachses seit kurzem stolzer Besitzer eines S212 E 220CDI Bj.2011. leider befinden sich auf dem Command keine...
  2. Welchen dachträger - b200 bj 2012

    Welchen dachträger - b200 bj 2012: Hallo, Habe einen b 200 bj 2012. Will für den Sommer Urlaub einen dachträger kaufen. Wo etwa 2-3 Taschen reinpassen würden. Wer kann was...
  3. Zündkerzen welche Daten

    Zündkerzen welche Daten: Moin Moin, gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich muss die Tage bei meinem B 200t die Zündkerzen wechseln. Ein Freund von mir hatte diverse...
  4. SAM zerschossen? Wenn ja, welches (vorne/hinten?)

    SAM zerschossen? Wenn ja, welches (vorne/hinten?): Moin moin :) wir haben noch einen S203 200CDI Bj, 2002, bei dem sich die Batterie aufgrund der langen Standzeit komplett entladen hat. Jetzt...
  5. Welche RDKS?

    Welche RDKS?: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der RDKS. Ich habe neue Sommerreifen und Schrader RDKS mit der Teilenummer A0009050030 (433...