Welcher Leihwagen, wenn euer C in Service?

Diskutiere Welcher Leihwagen, wenn euer C in Service? im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hallo zusammen, mich würde es mal allgemein interessieren, welche Leihwägen ihr bekommt, wenn eucher C in der Werkstatt ist? Vielleicht ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

WDB203

Crack
Beiträge
135
Fahrzeug
-
Hallo zusammen,

mich würde es mal allgemein interessieren, welche Leihwägen ihr bekommt, wenn eucher C in der Werkstatt ist?

Vielleicht ist es so besser formuliert? :-)

lg



WDB203 schrieb:
Hier der Originaltext, der nicht wie oben nachträglich durch den Verfasser abgeändert wurde, nachdem schon zahlreiche Antworten kamen und diese somit nicht mehr richtig verstanden werden konnten

Hallo zusammen,

haben unseren C200K Bj 10/2004 heute Nachmittag um 14:00 Uhr zum Serviceumfang (kleiner; mir fällt gerade der Buchstage nicht ein; Es der 3. bei diesem Wagen) gebracht!

Und jetzt der Hit! Seit längerer Zeit wollen sie uns immer diese ekeleregenden Smarts aufdrängen! Aber gegen so ein Zeug wehren wir uns immer erfolgreich!

Wir haben in den letzten Jahren in diesem Autohaus immer einigermaßen schöne Leihwagen erhalten! KOSTENFREI! Es war immer ein A180CDI Avantgarde mit Autotronic! Der Leihwagen war stehts gewaschen und innen sauber! Das ist doch echt OK für einen Leihwagen den man max. 2 Tage fährt, oder?

Ab jetzt wollen uns die keinen mehr geben! Sie sagten sie verfügen über keine anderen Autos mehr als SMART'S!!!
Dass kann noch nicht wahr sein! Was machen die denn dann mit einem S-Klasse fahrer! Die werden dem doch nicht einen SMART unterjubeln?????????????? Oder einem A-Klasse Fahrer, dem geben sie dann einen Trabant!!!???

Nach mehreren Wünschen haben wir heute eine 6 Jahre alte, dreckige A160 bekommen mit 1300000 KM! Der wagen war weder von Innen halbwegs sauber, sonst noch was!!!!

Ich könnte an die Decke gehen!

Jetzt eigentlich der wichtigste Teil:

Was kekommt ihr für Leihwägen wenn euer C in der Werkstatt ist? Dazu müsste man wissen ob ihr Privat oder Geschäftskunde ist! Ich bin Privatkunde aber habe in diesem Autohaus schon 6 Autos gekauft!

Erzählt mir bitte mal eure Erfahrungen! Bitte Bitte!

lg
Simon
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Simon,

freu dich doch das du einen Leihwagen beim einem Assyst für lau bekommst, ist doch egal welcher Wagen es ist, ist doch schön wenn du mobil bleibst.

Damals wo unser 210er zur Rostkur war gabs für zwei Tage einen C-180 Kompressor, denn der von mir "geforderte" SL-55 war gerade nicht da :D

Ciao
 
Hallo,

Also ich bekomme immer fast neue Wagen. Max. 6 Monate alt. Von den Modellen her, mal ein C320, Kombi, mal eine Limo C200K, dann mal wieder E 320, E320CDI, hatte aber auch einmal ein S500.
Bei meinem Vater, der in der gleichen Werkstatt ist, siehts mit den Ersatzwagen gleich aus.

Mit den ersatzwagen kann ich mich also nicht beklagen.

Gruss Stefan
 
Mein C war noch nie beim service und wird auch nie einen bei MB erleben. Aber als er zur garantie Arbeiten für 2 tage da war gabs nen Mopf 230K als leihwagen. Ich wollte den 240er garnich wiederhaben. Hätte den 230er lieber behalten.
Sonst kriegt man aber auch nur nen smart oder vlt mal nen A.
 
Simon ...

WDB203 schrieb:
...Jetzt eigentlich der wichtigste Teil:

Was kekommt ihr für Leihwägen wenn euer C in der Werkstatt ist? Dazu müsste man wissen ob ihr Privat oder Geschäftskunde ist! Ich bin Privatkunde aber habe in diesem Autohaus schon 6 Autos gekauft! ...

Hallo Simon,

sechs Autos schon? Ich dachte, Du hast noch gar keinen Führerschein? :confused: Ist es mal wieder so weit?

Was Du hier schreibst, hat weder Hand noch Fuss! So viel ich weiss, hat man bei einem Servicetermin in Deutschland überhaupt keinen Anspruch auf einen Ersatzwagen. Das heisst, dass Deine Eltern entweder das akzeptieren können, was die Werkstatt wohlwollend anbietet oder aber kostenpflichtig mieten können, was immer sie möchten (z.B. einen W 221).

Wie stellst Du Dir eine Mercedes-Benz-Werkstatt vor? Denkst Du, sie haben nebenan noch mal 25 A-, C- und E-Klassen herumstehen, damit Sie an die mit mit einem smart nicht zufriedenzustellenden Meckerfritzen solch ein Fahrzeug kostenlos abgeben können? Wieviel Kunden werden wohl täglich eine Mercedes-Benz-Werkstatt ansteuern und wieviele hiervon fahren "nur" ein C-Klasse?

Es wird Zeit, dass Du Dich langsam einmal mit dem Ernst des Lebens beschäftigst und uns nicht immer wieder solch aberwitzige Geschichten hier auftischst! :D


Nix für ungut,
 
MSI

Sportcoupé schrieb:
Hallo,

Also ich bekomme immer fast neue Wagen. Max. 6 Monate alt. Von den Modellen her, mal ein C320, Kombi, mal eine Limo C200K, dann mal wieder E 320, E320CDI, hatte aber auch einmal ein S500.
Bei meinem Vater, der in der gleichen Werkstatt ist, siehts mit den Ersatzwagen gleich aus.

Mit den ersatzwagen kann ich mich also nicht beklagen.

Gruss Stefan

Hallo Stefan,

in der Schweiz sieht es aufgrund von MSI natürlich etwas anders aus. In der Regel sind Ersatzwagen nach Ablauf der 3-Jahres-Garantie aber ebenfalls zu bezahlen. Allerdings hängt es auch etwas davon ab, welches Verhältnis man zu den zuständigen Personen bei MB hat ...

Ich hatte bisher auch immer "Glück"! :D


Ciao,
 
@ WDB203

Hast Du überhaupt einen Plan,was die Leihfahrzeuge der Firma für Kosten verursachen?Ich denke nicht.
Und ein Leihfzg steht Euch für einen Service eh nicht zu.Der Dealer ist so nett,und will Euch kostenlos einen Smart überlassen...und Ihr mosert rum.
Genauso,wie alle immer denken,das es für jeden kleinen Garantie-Pups ein Mobilitätsfzg geben muß.Totaler Quatsch.
Bei solchen Leuten weiß ich immer nicht,ob ich lachen,oder weinen soll.

Nimm es bitte nicht persönlich.Aber denk mal drüber nach. ;) :)
 
Patrick schrieb:
So viel ich weiss, hat man bei einem Servicetermin in Deutschland überhaupt keinen Anspruch auf einen Ersatzwagen.

genau so ists, der service-termin ist ja schliesslich auch freiwillig und muss bezahlt werden. vor 2 tagen war gerade unser w211 zum assyst, da gabs dann taxi-freifahrten.

als mein c230 letztes jahr ein kaputtes federbein mit 3 tagen werkstattaufenthalt (gewaehrleistung) hatte, gabs einen c180k mit original 6 (sechs) km auf der uhr von sixt, den die kieler nl mir freundlicherweise besorgt hat, da sie selbst keinen leihwagen mehr hatte.
mit dem service hat man da viel gutgemacht, was in den vorherigen jahren verbockt wurde.

mfg
 
Oftmals werde Kunden auch nur noch durch den Service gehalten.Die Markenloyalität "von früher" gibt es ja kaum noch.
 
Hallo erst mal,

Ich finde bei diesen Assystpreisen müsste ein Leihfzg
selbstverständlich sein. :)
Habe bei meinem letzten Kundendienst eine B-Klasse von Europcar
bekommen.Mietpreis für einTag von 35€ (Sonderrabatt lt.Europcarmitarbeiter) übernahm DC.
Die 35€ holt die Werkstatt schon wieder rein,oder nicht?
Und der Kunde ist zufrieden und hat einen "kostenloses" Ersatzfahrzeug.
Trotzdem toller Service!
:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Aloha zusammen,

wir haben einen relativ grossen Fuhrpark in einer relativ kleinen VT in Wartung. Hier sind wir jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren Kunde.

Die VT (wie eigentlich jede DC Werkstatt die ich kenne) betreibt einen kleinen Werkstattersatz Fuhrpark (meist Fahrzeuge die sich im Verkauf die Beine Platt gestanden haben C180 Nullausstatter etc.). Des weiteren gibt es eine Kooperation mit einer örtlichen Autovermietung. Ausserdem gibt es für Notfälle Zugriff auf die Vorführwagen. Für Wartungen bekommen wir einen SMART Forfour A-Klasse C180 für 9,95€ pro Tag gestellt. Bei Kulanz/ und Garantiearbeiten mindestens einen C180 kostenlos. Für zwei Fahrzeuge gibt es einen kostenlosen Werkstattersatzwagen (auch währen der Wartungen) und für den V221 gibt es jederzeit mindestens einen R oder S (hatten auch schon ein altes Modell mit 5 Tage Kennzeichen) kostenlos als Ersatzwagen.

Die Fahrzeuge werden kostenlos geholt und gebracht (sind auch nur 5 km)!

Insgesamt ein guter Service, der aber nicht viel über dem liegt was ein Privatkunde in dieser VT bekommt!

Olli
 
Hallo!

Also bei uns gibts unterschiedliches: Anstelle des 211.006 gibts meistens einen 211 als Leihwagen, anstelle des 211.223 meist einen (schwarzen) forfour. (Diese Logik verstehe einer :p ) Wir hatten aber auch schon mal eine A-Klasse und ein B glaube ich war auch schon mal.
Anstelle des W639 gibt es immer einen klapprigen weißen W638, weil es muss ja ein Kastenwagen sein :D Und das beste der wird jedesmal besser :D

lg
Thomas
 
Hallo Ihr Alle!

Das Problem mit den Ersatzwagen ist auch mir wohl bekannt.

Nach W201 und W202 habe ich nun mit dem zweiten W203 den 4. kleinen Benz und kann nur sagen, daß sich die Situation mit den Ersatzwagen bei meinem DC-Händler in den letzten Jahren deutlich verschlechtert hat.

Anfangs war alles prima, da gab es C oder E-Klasse Vorführwagen, ich hatte während Garantiearbeiten auch mal einen fast neuen W211 Avantgarde für mehrere Tage.
Dann wurden die Smarts eingeführt. Smart Cabrio, Smart CDI, OK.
Einige Zeit später hieß es "man habe keine eigenen Leihfahrzeuge mehr"; es gebe nur noch kostenpflichtige Ersatzwagen vom Autovermieter außer in begründeten und genehmigten Garantiefällen bei entsprechender Dauer der Reparatur.

Doch "Gottseidank" hat mein DC-Händler noch einen alten 190er auf dem Hof stehen: 190D 2,5, EZ'89, ~ 330TKM.
Den fordere ich mit Vorliebe an: ein wunderbar unkompliziertes, gut funktionierendes Auto das ich jedem Smart vorziehe.

Zuletzt war er auch sehr dreckig und mit völlig leerem Tank, aber ich war doch froh, daß ich ihn mit nach Hause nehmen konnte......... ;)

Als ich in 2004 meinen aktuellen W203 bestellte und den Vorgänger überraschend privat verkaufen konnte, hatte ich den 190er sogar für die Dauer der Lieferzeit als Ersatzwagen.

Alt muß ja nicht schlecht sein; die DC-Händler könnten zur Kostenminderung doch "Standuhren" aus dem Gebrauchtwagenpark als Ersatzwagen zur Verfügung stellen!
:)
 

Anhänge

  • Ersatzwagen 190D 2,5.JPG
    Ersatzwagen 190D 2,5.JPG
    28,3 KB · Aufrufe: 299
Also es ist bei Mecedes so es kommt immer darauf an, was man für ein Auto fährt. Ich hab nen C180 und hab ein Mal einen 230 bekommen (W202) und sonst krieg ich immer einen A140. Unsere Nachbarn fahren einen Viano und kriegen als Leihwagen einen Vito. Es kommt also immer darauf an, was man selber fährt.
Aber ich mach das genauso. Ich lass mir keinen Smart geben. Bin ja nicht lebensmüde.

Gruß

Katha
 
Dietmar schrieb:
Doch "Gottseidank" hat mein DC-Händler noch einen alten 190er auf dem Hof stehen: 190D 2,5, EZ'89, ~ 330TKM.

Wahnsinn :D ;)
 
Ich bekomme beim VT einen Ersatzwagen für meinen s202 für 25,- Tag, je nach dem was da ist ist ein A, B oder C. I.d.R Diesel, max 6 Monate alt.

In der Freien MB Werkstatt meines Vertrauens bekomme ich immer einen "echten alten Daimler" für lau, letztes mal einen 123er BJ'80 (hmmm, naja) davor einen 124er 300E (cooles Teil, echt :oh_yeah: ) Es gibt auch noch nen 201 und /08 im Verleih. Das Problem ist für mich weniger das Alter sondern eher der Verbrauch von mind. 15 Liter Super. :( Aber es ist auch immer ein spannende Erfahrung mit diesen Oldies und ein netter Service, ohne Kilometerbegrenzung, ohne Zeitlimit, ohne Stress mit x Papieren für den Leihwagen.
 
Hallo uc202

W 115 ist ja ideal, um zu Youngtimertreffen zu fahren. :D

@ wdb203: Bei manch netter VT gibt es auch V 240.178, C 199.376 oder V 221.179 ;)
 
Alternative: TAXI

Hallo Ihr Alle,

habe am Freitag meinen W 203 von der Sitzreparatur abgeholt.

Für solch "kleinere Reparaturen" wollte man mir beim DC-Händler keinen Ersatzwagen geben. Noch nicht mal der gute alte 190er war verfügbar..... :(

Ursprünglich sollte die Reparatur einen Tag dauern, da man aber Ersatzteile brauchte sind daraus 3 (!) Tage geworden.......wie gesagt ohne Ersatzauto!

Am Freitag hatte ich dann in unserer ländlichen Gegend keine Möglichkeit zur ca. 15km entfernten DC-Werkstatt zu fahren.

Letztendlich hat mir dann (im Rahmen der Mobilitätsgarantie???) ein TAXI auf Kosten von Mercedes bestellt um mein Auto abholen zu können! :rolleyes:

Ob solche Praktiken aber der Kostensenkung und der Kundenzufriedenheit dienlich sind möchte ich einfach mal dahingestellt lassen. Zumal ich bei diesem Händler mein Fahrzeug für rund 35T Euro (ohne Inzahlungnahme) neu gekauft habe.
Leider sind alle meine bekannten Ansprechpartner aus dem Verkauf aus Unzufriedenheit mit ihrem Arbeitgeber zur Konkurrenz abgewandert!
Ich denke, das spricht für sich.......

Dennoch einen schönen Sonntag ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Welcher Leihwagen, wenn euer C in Service?

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
2K
Mercedesfan
M
heinwi
Antworten
15
Aufrufe
5K
Trucker79
T
T
Antworten
7
Aufrufe
1K
Bernhard
B
Striezel
Antworten
5
Aufrufe
1K
Striezel
Striezel
Zurück
Oben