Wie habt ihr euer Auto finanziert/bezahlt?

Diskutiere Wie habt ihr euer Auto finanziert/bezahlt? im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, mich würde folgendes interessieren: Wie habt ihr euer Sternchen bezahlt bzw. finanziert? Danke.

?

Wie habt ihr euer Auto finanziert/bezahlt?

  1. Barkauf

    108 Stimme(n)
    69,7%
  2. Leasing als Privatkunde

    3 Stimme(n)
    1,9%
  3. Leasing als Firma

    8 Stimme(n)
    5,2%
  4. Kredit bei DaimlerChrysler-Bank

    14 Stimme(n)
    9,0%
  5. Kredit bei sonstiger Bank

    8 Stimme(n)
    5,2%
  6. Gar nicht (habe ein Firmenfahrzeug)

    5 Stimme(n)
    3,2%
  7. Gar nicht (ist ein Geschenk)

    3 Stimme(n)
    1,9%
  8. Sonstiges

    5 Stimme(n)
    3,2%
  9. Weiß nicht

    1 Stimme(n)
    0,6%
  1. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    Hallo,

    mich würde folgendes interessieren: Wie habt ihr euer Sternchen bezahlt bzw. finanziert?

    Danke.
     
  2. #2 Taliesin, 25.04.2004
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Hi,

    nach dreieihhalb Jahren Leasing die Ablösesumme bar bezahlt und den Wagen von meinem Vater übernommen...

    Also ne Mischung aus Leasing und Bar bezahlt wenn man es genau nimmt. Habe aber mit "Barzahlung" abgestimmt, da ICH den "Gebrauchtwagen" ja bar bezahlt habe.

    Greetings

    Taliesin
     
  3. #3 Matthias, 25.04.2004
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sind immer Barkäufe :rolleyes: . Von den Alternativen halte ich nicht viel (Leasing oder Kredit kommt überhaupt nicht in Frage). Geschenkt würde ich die Autos sofort mit Kußhand nehmen, hehe :D .


    :hello:
     
  4. #4 E320TCDI, 25.04.2004
    E320TCDI

    E320TCDI Crack

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211
    Barkauf.
     
  5. #5 Patrick, 25.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Barkauf

    Welchen denn?! Den E 320 CDI Deines Vaters oder Deinen S 210?! :confused: *neugier*
     
  6. #6 E320TCDI, 25.04.2004
    E320TCDI

    E320TCDI Crack

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211
    wurden alle neu und bar gekauft.

    den s210 fährt seitdem mein vater den s211 hat mein opa.
     
  7. egget

    egget Selbstfahrer

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 Wanderdüne
    Meinen C 180K auf MB-Kredit, weil das Geld auf meinem Tagesgeldkonto 3,0% bringt und die C-Klasse mit 1,9% angeboten wurde...

    Meinen Gebrauchten E 320 aber Bar, da die 6,99% Gebrauchtkredit....usw.

    :D
     
  8. #8 X-R230-X, 26.04.2004
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hihi dann oute ich mich mal :-)

    Die alten als Barkauf - die neuen im Leasing als Firma - damit endlich jemand anders den Wertverlust tragen darf :-) Außerdem sind hier einige versteckte Nachlässe zu bekommen, die man sonst auslassen muß, darf, kann, will :-)

    LG

    Olli
     
  9. #9 egonolson, 17.08.2004
    egonolson

    egonolson Stammgast

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180
    Barkauf! Hätte es nicht gereicht müßte ich jetzt Opel fahren! :D
     
  10. ROSTIG

    ROSTIG Crack

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210.281 (E 280 T 4-MATIC Avantgarde)
    Günstige Leasinganbieter

    Ist im Fall von Leasing ein Leasing direkt über DC i.d.R. eine günstige Variante oder macht es Sinn, auch andere Leasinganbieter (z.B. Sixt-Leasing) abzuklappern?

    Gruß
    Robert
     
  11. #11 panicman, 18.08.2004
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    bei sixt kommt man an die flotten paket-ausstatung ran , und ein teil des einkaufsvorteils ist auch schon abgezogen - die DCX rate wird aber trotzdem günstiger sein - die wollen schließlich autos verkaufen. und nichtzur " kreditbank " werden .
     
  12. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    sixt hat gute Angebote bei Fahrzeugen bei denen sixt gute Rabatte bekommt, also VW Opel Renault. Bei Mercedes lohnt es sich aber seit der 1,9% Finanzierung für den Privatmann nicht mehr. Zusätzlich ist es bei Mercedes eine Finanzierung während es bei Sixt ein Leasing ist. Zudem sind die Rücknahmebedingungen bei Mercedes sehr klar definiert und nicht so schwammig wie bei Sixt.

    Gruß Dirk
     
  13. #13 E-Klasse-Käufer, 18.08.2004
    E-Klasse-Käufer

    E-Klasse-Käufer eh, Klasse!

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211.026
    Zahle außer beim Hauskauf immer bar ohne jeglichen Kredit oder Leasingvertrag.
    Wenn ich ein Auto, insbesondere ab der oberen Mittelklasse, als Privatmann finanzieren muß, habe ich was falsch gemacht oder sollte vielleicht besser auf Ford/VW/OPEL/Gebrauchtwagen umsteigen :coolio3: .
    Es geht mir hierbei nicht darum, zu behaupten oder gar zu beweisen, daß der Barkauf günstiger/teurer ist. Darüber könnte man sicherlich unendlich lang diskutieren (Stichwort: höherer/niedrigerer Nachlass, erspartes Geld Anlegen, dafür gleichzeitig Kredit abstottern etc. ect.

    Ich stehe schlichtweg auf dem Standpunkt, daß wenn man sich schon einen Daimler gönnt, dann sollte man auch so flüssig sein, ihn im Vorfeld zahlen zu können. :oh_yeah:
    Dies gilt allerdings nicht für diejenigen, die rein aus wohlüberlegten, wirtschaftlichen Gründen ein Fahrzeug finanzieren (absetzbare Zinsen/Leasingraten, Kapital bleibt für's Kerngeschäft unberührt etc.)
     
  14. ROSTIG

    ROSTIG Crack

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S210.281 (E 280 T 4-MATIC Avantgarde)
    @ Diwi und panicman: Vielen Dank für eure Beiträge.

    Mir ging es in erster Linie darum, Leasing mit Leasing (Geschäftswagen) zu vergleichen, z.B. den Leasingfaktor bezogen auf den Bruttolistenpreis. Hätte ja sein können, dass einige freie Anbieter da Vorteile bringen. Oder ist es tatsächlich so, dass die hauptsächlich mit Nicht-Mercedes-Fahrzeugen im Geschäft sind? Nicht gemeint sind jedoch Leasinganbieter ausschließlich aus dem Großflottenbereich. Zu deren Zielgruppe gehöre ich nämlich nicht :D .

    Ein günstiger Finanzierungsprozentsatz wird i.d.R. mit Leasing nicht zu schlagen sein. Dafür hat man andere Leistungen.

    Gruß
    Robert
     
  15. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    Hi Käufer,

    das hört sich aber ziemlich großkotzig an. Deine Argumentation lässt auch nicht erkennen, warum Häuser finanziert werden "dürfen". Stringenterweise solltest du auch auf dem Standpunkt stehen, dass man sich Häuser nur dann gönnen sollte, wenn man sie bar bezahlen kann.
     
  16. #16 Patrick, 18.08.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Typen gibt es ...

    @Mirko

    [​IMG]
     
  17. #17 E-Klasse-Käufer, 18.08.2004
    E-Klasse-Käufer

    E-Klasse-Käufer eh, Klasse!

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211.026
    Großkotzig?????

    @Mirko & Patrick:
    Na, so sollte es eigentlich nicht rüberkommen. Wußte ja nicht, daß Ihr finanziert habt :D
    Nein, Spass beiseite, beim Imobilienkauf liegt doch eine ganz andere Situation vor: In der Regel ist eine Immobilie, zumindest langfristig gesehen, mehr oder weniger wertstabil, d.h. auch wenn das Haus auf dem Grund nach 30 Jahren nicht mehr allzuviel wert ist, der Wertzuwachs des Grundstücks wird das in der Regel ausgeglichen haben.
    Damit ergibt sich die Tatsache, daß ich nach Ende der Laufzeit der Finanzierung einen bestimmten Wert erschaffen habe.
    Bei der PKW Finanzierung / Leasing ist es doch wohl etwas anders: Der größte Teil der monatlichen Beiträge und Anzahlung gleicht nur den momentanen Wertverlust aus. Ich zahle also für den momentanen Gebrauch + für die Finanzierungskosten.
    Die Barzahlung bedeutet hierbei nichts anderes als eine eigene Vorfinanzierung für zukünftige Wertverluste. Allerdings mit dem kleinen Unterschied, daß ich selbst jederzeit bestimmen kann, wann das Fahrzeug wieder abgegeben wird.
    Und hier ist es meine Meinung nach fast eine Philosophische Frage, inwiefern ich, als Privatperson, lieber Finanzierungskosten Zahle als im Vorfeld selbst das nötige Geld anspare. Meinen diesbezuglichen Standpunkt hatte ich ja schon dargelegt :)
     
  18. #18 Patrick, 18.08.2004
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Schublädchen?!

    Ich glaube nicht, dass Du richtige Schlüsse ziehst! Dein Post erweckte allerdings leider einen sehr arroganten Eindruck!

    Kleiner Tip: Am besten noch mal durchlesen (Vorschau), bevor man es abschickt.


    Gute Nacht,
     
  19. #19 Striezel, 19.08.2004
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    @ ROSTIG

    vergleiche einmal die leasingraten von www.ald.de mit dem benz-lease raten,
    mein händler bekommt immer schüttelfrost, wenn die kunden mit einem ALD angebot ins haus kommen,
    hier muss der händler schon einiges an nachlass anbieten um diese raten zu erreichen

    gruss christian
     
  20. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    @Rostig

    wir haben mit unserer Firmenflotte gute Erfahrungen mit der akf (www.akf.de) gemacht. Die lagen weit weit unter den DC-Leasingkonditionen.

    Soweit ich weiß, leasen die auch an Privatleute.

    Der Vorteil der akf: Die kaufen die Autos aufgrund der Menge der verleasten Fahrzeuge mit Mengenrabatt (ca. 10-15%) von den Herstellern und geben diese Rabatte dann teilweise an den Kunden weiter.

    Unser letzter Wagen - ein Audi A3 - wurde auf der Basis von 14% Rabatt an uns verleast. Damit kommt der sogar günstiger als Barkauf - selbst wenn man die bei Barkauf sonst üblichen 6-8% noch abziehen würde.
     
Thema:

Wie habt ihr euer Auto finanziert/bezahlt?

Die Seite wird geladen...

Wie habt ihr euer Auto finanziert/bezahlt? - Ähnliche Themen

  1. Automatik Getriebe Schaltet sehr spät hoch und Dabei zeiht das Auto Schwach

    Automatik Getriebe Schaltet sehr spät hoch und Dabei zeiht das Auto Schwach: Hallo Leute, ich brauch dringend Hilfe !!!!! Bitte Leute, die das Problem schon mal hatten oder wissen was die Ursache ist, meldet euch bitte !!!...
  2. Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus

    Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus: Hallo Forum-Gemeinde, ich habe an meinem Smart (450) Fortwo Coupe folgendes Problem. Ich starte normal und fahre eine ne Zeit lang auf Automatik...
  3. Hilfe! Fehlermeldungen und Auto startet nicht

    Hilfe! Fehlermeldungen und Auto startet nicht: Als ich heute gefahren bin, fing zuerst das Kombiinstrument an zu Flackern. Anschließend kamen sämltliche Fehlermeldungen wie ESP ABS SRS und...
  4. Die unendliche Odyssee: Unlösbares Problem im Railsystem? Auto springt manchmal an, manchmal nicht

    Die unendliche Odyssee: Unlösbares Problem im Railsystem? Auto springt manchmal an, manchmal nicht: Liebe Mercedesfreunde, zunächst einmal von meiner Seite ein ganz herzliches Hallo in die Runde. Ich wende mich an das Schwarmwissen in...
  5. Stopp! Auto zu tief ! Anzeige bei Frost (S211)

    Stopp! Auto zu tief ! Anzeige bei Frost (S211): Brauche professionelle Hilfe. Mein Mercedes hat seit zwei Winter sporadisch bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes Probleme mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden