Wintereinbruch

Diskutiere Wintereinbruch im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, So ein Kälteeinbruch wirkt sich beim W203 schon seltsam aus: - Promt meldet dieses Biest, das Öl nachgefüllt werden muss (1,5 Liter)...

  1. #1 simoesa, 15.12.2002
    simoesa

    simoesa Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200T W203
    Hallo,

    So ein Kälteeinbruch wirkt sich beim W203 schon seltsam aus:

    - Promt meldet dieses Biest, das Öl nachgefüllt werden muss (1,5 Liter)
    - der Hinweiss auf den Assyst A auf 25.000km mutiert zum Assyst B
    - die Heizung fängt an zu stinken und der Werkstattmeister fängt an zu laborieren.

    Hat von euch einer die gleichen Erfahrungen gemacht ??


    Danke

    P.S. Die Heizung/Klima stinkt übrigens sobald Sie eingeschaltet wird (AUTO) und dann auch immer wieder mal. Dauert anfangs ca. 5 Minuten total miefig bis stechend sauer.





    :mad: :mad:
     
  2. #2 Patrick, 16.12.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Geruch?

    Hi,

    geh mal per Suchfunktion auf die Suche nach "Klima*" "Geruch" oder "säuer*".

    Du wirst den Grund finden! :D

    Hier z.B. ein Link: http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=3627&highlight=geruch+klima*

    Ich lasse die Klimaanlage das ganze Jahr auf AUTO an, im Sommer kühlt sie, im Winter wärmt und entfeuchtet sie. Bei Bedarf stelle ich die Temperatur zwischen 20 - 24 °C ein.

    Ciao,
     
  3. #3 JürgenC270CDI, 16.12.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Ich lasse Klima auch auf Auto- aber trotzdem schaltet sich der Klimakompressor bei diesen Temperaturen nicht ein, weil er sich selbst vor Vereisung schützt.
    habe ich neulich im geheitzten Parkhaus ausprobiert.
    Draussen -4 Grad - rein ins Parkhaus dort + 10 Grad nach ca 3 Minuten hörte ich das berühmte "KLACK" der Kompressorkupplung, Drehzahl schwankte kurz und schon kam auch entfeuchtete Luft aus den Süsen, so das der zuvor vorhandene Scheibenbeschlag schnell weg war.
    Gruß Jürgen.
     
  4. #4 Michael-C200K, 16.12.2002
    Michael-C200K

    Michael-C200K seit 07/2006 C 200 CDI

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203, EZ: 07/2006 und W 124 E320 Cabrio, EZ:11/1994
    Hallo,

    ich habe den Gestank trotzdem ich die Klima immer an habe....

    Ist das auch erklärbar ????

    Gruß

    Michael-C200K (W203)
     
  5. #5 Matthias, 16.12.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    die "neuen" Klimakompressoren laufen jetzt ständig mit. Diese haben keine Kupplung mehr (genauso wie die Kompressoren der Motoren :D ). Dazu habe ich einmal ausführlich etwas geschrieben (evtl wieder reparierte Suchfunktion bemühen :D )
    Evtl. war das Klack und Motordrehzahlabfall wegen des Zuschalten des Lüfters vorne am Kühler. Der hat nämlich die blöde Eigenschaft, daß er schlagartig angeht und dabei soviel Saft zieht, daß man es am plötzlichen Helligkeitsverlust der Tachobeleuchtung und Motordrehzahlabfall feststellt :confused: .
     
Thema:

Wintereinbruch