Winterreifen E55

Diskutiere Winterreifen E55 im AMG E-Klasse & CLS Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo Hans, Deine Reifenwahl ist O.K. Wenn Du in die Berge willst, brauchst Du eh die Ketten! Zum Thema: beim staken Abbremsen aus hohen...

  1. léon

    léon Frischling

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203
    Hallo Hans,
    Deine Reifenwahl ist O.K. Wenn Du in die Berge willst, brauchst Du eh die Ketten!
    Zum Thema: beim staken Abbremsen aus hohen Geschwindigkeiten wird er unruhig (wer, Dein Befahrer? :rolleyes: ), kann ich Dir ein Fahrsicherheitstraining empfehlen. Schau mal unter www.sicherheitstraining.net, dort findest Du etwas passendes!
    Freigaben ( Gehnehmigung vom Reifenhersteller für Dein FZ) für den Michel PS 2 (Top!) gibt es unter www.michelin.de oder direkt per mail.
    Gruß aus dem verschneiten München :)
     
  2. #22 Wilfried, 26.12.2004
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Léon,

    das der W 210.074 von Hans bei abbremsen, liegt an der Bereifung und dem Luftdruck. Auf meinem .074 fahre ich 235/40 R 18 91 V & 265/35 R 18 97 V Pilot Alpin mit 3.0/3.5 bar. Mit dieser Bereifung liegt das Fahrzeug beim abbremsen ruhig.

    Re: Michelin
    Die Reifenherstellerfreigabe ersetzt die Fahrzeughersteller Freigabe nicht. Den PS 2 fuhren wir auf dem R 230.474 PP und waren im betrieb damit auch sehr zufrieden {13.500 Kilometer Laufleistung}.
    Trotzdem ist der PS 2 seitens Affalterbach weder für den W 210.074 noch für den 230.474/.479 freigegeben.
    Persönlich werde ich jedoch auf dem W 210.074 als nächsten Sommerreifen auch den PS 2 montieren.

    schöne Feiertage

    Wilfried
     
  3. Hans

    Hans Crack

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 210
    Hallo lèon,

    das Fahrsicherheitstraining (Grundkurs) hatte ich letzten Novemder in Augsburg - ist zu empfehlen, hat aber nichts damit zu tun wenn man Sommerreifen gewöhnt ist und dann auf Winterreifen einer anderen Dimension umsteigt. Meine Beifahrerin wird auch bei Vollgas nicht merklich unruhig (sagt einfach nichts mehr).
    Mich würden Michelin schon interessieren, habe aber noch gute Dunlop 8080 für vorne. Als werde ich gezwungenermasen hinten 2 neue nachkaufen.

    Hallo Wilfried,

    habe schon vor 3 Wochen alle 4 Reifen mit 3,0 bar aufgepummt und wie Du jetzt schreibst liegt das Fahrzeug beim abbremsen viel ruhiger.

    Ist Deine Empfehlung auch für TS790, Größe 235/45 R 17 94 V vorne 3.0 und hinten 3.5bar?

    Gruß aus München
    Hans
     
  4. léon

    léon Frischling

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203
    :rolleyes:
    @ Hans,
    also Spass beiseite, klar daß Du ein verändertes Fahrgefühl bekommst, wenn Du von 18/35 auf 17/45 wechselst, noch dazu von harten Sommer- auf weiche Winterpneus!
    Damit Du diesen Unterschied nicht so krass spührst, müsstest Du den umgekehrten Weg gehen (17" Sommer auf 18" Winter!), nur wer macht das schon bei diesen Reifen Preisen.
    Falsch halt ich die landläufige Meinung, dieses veränderte Fahrverhalten durch einen höheren Luftdruck zu kompensieren. Neben der spührbar besseren Stabilität bei hoher Geschwindigkeit( vorausgesetzt es ist ein veraltete Reifenkonstruktion), hat es auch seine Nachteile: höherer Verschleiß; verminderte Seitenführung (was bei schnellen Ausweichmanöwern fatale Folgen haben kann); verlängerte Bremswege; kleinere Aufstandsfläche (kann man gleich einen schmäleren und billigeren Reifen fahren); verändertes Sicherheitskonzept ( z.B. vom "Unterseuerer" zum "Übersteuerer"). Die Entwickler testen ihre Fzg sehr genau mit unterschiedlichen Reifendruck, um dann ihre Empfehlungen weiter zuleiten.
    Mein Vorschlag wäre, die Fahrweise den geänderten Bedingungen (Fahrzuegreaktionen; kalte, nasse Fahrbahn, eingeschränkte Sicht) anzupassen, schont die Nerven und den Geldbeutel ,speziell Winterreifen vertragen keine langen Etappen bei hoher Geschwindigkeit, sie härten schneller aus und Du kannst Dich nur eine Saison an der Griffigkeit Deiner Reifen erfreuen! (unabhängig von Profiltiefe!!!)


    :Coolio1: A jeda so wi as mog :Coolio1:


    @Wilfried

    bitte kläre mich auf, ich war der Meinung, die Markenbindung in den Fgz- Papieren sei nicht mehr bindent, oder habe ich Dich falsch verstanden?
     
  5. #25 Wilfried, 28.12.2004
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hans,

    die genauen Werte für 235/45 R 17 Conti TS 790 habe ich jetzt nicht im Kopf. 3.0/3.5 bar sind die Herstellerangaben für die freigegeben Sommerreifen bei Vmax Anhebung und Volllast, welche ich bei meinen 18“ Winterreifen übernommen habe.

    @ Léon,

    wenn die Angaben der Entwickler auch in dieser Form umgesetzt würden, gäbe es einige Probleme nicht. Vielfach wird aus Komfortgründen ein zu geringer Luftdruck gefahren, oder der Luftdruck wird in warmem !! Zustand der Reifen gemessen. Die Herstellerangaben beziehen sich ja auf kalte Reifen.

    Thema Reifenbindung: Hier handelt es sich um Abendfüllende Diskussionen. Problem EU-Recht und Fahrzeughersteller. Grundsätzlich aufgehoben, kann jedoch bei manchen Fahrzeugen in bestimmten Konfigurationen nur eine bestimmter Reifen „freigegeben“ sein.
    Das ganze ist ein sehr kompliziertes, schwieriges, teilweise „politisches“ Thema
    Für den W 210.074 sind bei Vmax Anhebung nur zwei Fabrikate „freigegeben“.

    Selbst Dekra Prüfer schauen heute noch in die Papiere, on entsprechende Reifen montiert sind, was IMHO nicht mehr dem allgemeingültigen EU Recht entspricht, es sei denn, es wären wiederum nur Sonderfreigaben.
     
Thema:

Winterreifen E55

Die Seite wird geladen...

Winterreifen E55 - Ähnliche Themen

  1. S210 E55 4matic, welche getriebe?

    S210 E55 4matic, welche getriebe?: Hi Sorry for writing English (usually better than google translate) Anyone who knows what kind of transmission the s210 E55 T 4matic has? Only...
  2. S210 E55 T 4matic, welche getriebe?

    S210 E55 T 4matic, welche getriebe?: Hi Sorry for writing English (usually better than google translate) Anyone who knows what kind of transmission the s210 E55 T 4matic has? Only...
  3. CL 55 Kaufberatung oder doch lieber E55

    CL 55 Kaufberatung oder doch lieber E55: Hallo, ich bin neu hier und hoffe man kann mir ein paar hilfreiche "Tipps" bzw. eine Kaufberatung geben. Ich überlege mir für den Sommer einen...
  4. Biete Felgen Rial + Winterreifen Michelin Alpin A4 7,8mm 2013 225/55 R16 S211 W211

    Biete Felgen Rial + Winterreifen Michelin Alpin A4 7,8mm 2013 225/55 R16 S211 W211: Hallo, wegen Umstieg auf Allwetter-Reifen habe ich meine Winter-Felgen mit zwei noch sehr guten Winterreifen abzugeben. Profil ist 7,8mm, Michelin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden