Worin unterscheinden sich Metallic-, Mica-, Perleffektlacke?

Diskutiere Worin unterscheinden sich Metallic-, Mica-, Perleffektlacke? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hallo, mein Vater ist im Moment ganz "heiß" drauf sich einen Toyota RAV4 anzuschaffen :rolleyes: , dabei ist mir beim Stöbern in der überaus...

  1. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hallo,

    mein Vater ist im Moment ganz "heiß" drauf sich einen Toyota RAV4 anzuschaffen :rolleyes: , dabei ist mir beim Stöbern in der überaus Umfangreichen Preisliste aufgefallen das es da diverse Bezeichnungen für, ich sag jetzt mal ganz allgemein, Metaliclacke gibt.

    Einerseits gibt es sog. Mica-Lackierungen, dann noch sog. Perleffekt-Lackierungen und eben halt die gewöhnliche Metallic.

    Bisher dachte ich, das neben der einfachen Uni-lackierung, die ja ohne irgendwelche effekte auskommt, nur noch die Metallic-Lackierung als Standart gibt. Dort sind ja meines wissens kleinste Metallpartikel beigemischt die dann den glänzenden Effekt schaffen.

    Worin unterschein den sich also Mica-, Pereffekt- und Metallic-Lackierungen? Oder sind das nur Marketing Erfindungen?

    Wenn es tatsächlich Unterschiede gibt, wo liegen die Vor- & Nachteile und warum bieten Hersteller wie Mercedes, BMW, Audi, VW sowas nicht an?
     
  2. #2 fabian0007, 30.06.2006
    fabian0007

    fabian0007 Bin ab 13.08 in Urlaub

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R170 SLK 200 K
    hallo

    also was die mica lackierung angeht: hab ich noch nie gehört

    aber perl-effect ist eine art flipflop. je nach ansichtswinkel wechselt die farbe. wenn du z.b. eine blaue perl-effect lackierung wählst. schimmert diese etwas lila.

    metallic lackierung ist die ganz normale, glänzende lackierung.

    warum das mercedes nicht anbietet? die meisten autokäufer von mercedes wählen silber, schwarz oder dunkelblau als lackierung aus.
    die nachfrage für solche lacke sind einfach zu gering.

    gruß
    fabian
     
  3. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Danke für Deine Antwort.

    Nun, wie die effekte wirken konnte/ durfte/ musste ich mir ja beim freundlichen Toyota Händler ansehen, wobei meiner Meinung nach kaum Unterschiede zu sehen waren.

    Aber darum ging es mir in erster Linie gar nicht. Vielleicht habe ich mich da auch etwas undeutlich ausgedrückt. Es wäre wohl besser gewesen wenn ich geschrieben hätte worin liegen die technischen Unterschiede, sofern es denn welche gibt.

    Außerdem ist es interessant zu wissen, sofern es unterschiede gibt, ob die sich beim ausbessern von Lackschäden bemerkbar machen. -Beispiel: Wenn man 744 "falsch" Lackiert, hat man immer einen Farbschatten...

    Daher noch mal meine Präziser formulierte Frage: Worin liegen die technischen Unterschiede zwischen Metallic-, Mica- und Perleffektlackierung?
     
  4. #4 Otfried, 01.07.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Emanuel,

    der Begriff „Mica-Lackierungen“ sagt mir nichts. Jedoch bietet DCX neben den Uni- und Metalliclackierungen auch „Effect“-Lackierungen wie u.a. den „Perleffect“ an. Neben dem „Perleffekt“ gibt es noch die „Liquid“ und „Wet“ lacke bei DCX.
     
  5. #5 IanPooley, 02.07.2006
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Was ist liquid und wet? :sheep1:
     
  6. #6 andreashannover, 27.12.2006
    andreashannover

    andreashannover Stammgast

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    124
    Hallo,

    den Unterschied kann ich auch nicht erklären, aber trotzdem etwas beitragen: Mein 94er W124 hat den Farbcode 10: Smaragdschwarz mica. Es gibt sie also doch ;)

    Gruß

    Andreas
     
  7. #7 cola1785, 27.12.2006
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo,
    also meines Wissens bieten VW und Audi sehr wohl Perleffektlackierungen an...
     
  8. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Perleffektlackierungen bieten VW und Audi natürlich an, ich bzeog mich da eher auf die Micalackierungen. Vielleicht habe ich mich da auch etwas zu Mißvertänlich ausgedrückt....

    Aber was nun der explizite Unterschied zwischen Mica und Metallic bzw. Pereffektlack ist, ist leider noch nicht geklärt.

    Mittlerweile denke ich ja, dass das eh alles nur Marketing-Gags sind um die Kundschaft bei Laune zu halten bzw. denen ein "besonders hochwertiges Produktion" offerienen zu können. Das Kind muss halt einen namen haben!
     
  9. #9 andreashannover, 30.12.2006
    andreashannover

    andreashannover Stammgast

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    124
    Hallo,

    so etwas spornt natürlich an, Google ist ja nicht wirklich weit weg.

    Metallic: Aluminiumplättchen im Lack (Reflexion)

    Mica: Transparente "Glimmer" Partikel im Lack (Farbänderungen durch Interferenz je nach Betrachtungswinkel)

    Perleffekt: Änderung des Farbeindruckes von der ursprünglichen Farbe zur Komplementärfarbe.

    Ob ich das nun richtig verstanden habe, keine Ahnung. Nachzulesen unter:

    http://www.gaebel-berlin.de/tips/rev.html

    Gruß

    Andreas
     
  10. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Aha, klingt ja sehr interessant! Danke für Deine Info!

    Was bei mir natürlich wieder eine weitere Frage aufwirft. Unter was fallen dann die Designo Farben? Ich denke da z.B. an Designo Variocolor...

    Andererseits heißt das, was du herausgefunden hast, aber auch, dass Mercedes in jedem Fall Pereffektlackierungen im Programm haben muss. Nur das diese Lackierungen nicht gesondert als Perleffektlackierung in der Musterkarte hervorgehoben werden.

    Ich denke da z.B. an Amazonitgrün oder Perlitgrau oder Flintgrau, was je nach Betrachtung gräulich oder bräunlich wirkt.
     
Thema:

Worin unterscheinden sich Metallic-, Mica-, Perleffektlacke?

Die Seite wird geladen...

Worin unterscheinden sich Metallic-, Mica-, Perleffektlacke? - Ähnliche Themen

  1. V-Klasse: designo hyazinthrot metallic länger verfügbar

    V-Klasse: designo hyazinthrot metallic länger verfügbar: Für die Mercedes-Benz V-Klasse (BR 447) ist der exklusive Farbton „designo hyazinthrot metallic“ – zumindest in Verbindung mit dem Night-Paket –...
  2. Mehr Bilder der V-Klasse Limited Edition „designo hyazinthrot metallic“ sowie Night-P

    Mehr Bilder der V-Klasse Limited Edition „designo hyazinthrot metallic“ sowie Night-P: Erstmals auf der IAA 2017 zeigt Mercedes-Benz Vans erstmals öffentlich die Sonderlackierung der V Klasse Limited Edition „designo hyazinthrot...
  3. Limited Edition „Designs hyazinthrot metallic“ des Marco Polo HORIZON

    Limited Edition „Designs hyazinthrot metallic“ des Marco Polo HORIZON: Auf dem Caravan Salon Düsseldorf präsentiert Mercedes-Benz Vans vom 26. August bis zum 3. September 2017 die ersten Editionsmodelle für sein...
  4. Limitierte Auflage der V-Klasse in designo hyazinthrot metallic

    Limitierte Auflage der V-Klasse in designo hyazinthrot metallic: Mit der Einführung des neuen Night-Paketes für die Mercedes-Benz V-Klasse steht ein limitiertes Kontingent im exklusiven Farbton designo...
  5. Mercedes-AMG A 45 4MATIC in canyonbeige metallic – unsere Pflichtumfänge für 381 PS

    Mercedes-AMG A 45 4MATIC in canyonbeige metallic – unsere Pflichtumfänge für 381 PS: Bereits der normale Mercedes-AMG 45 4MATIC stellt im Kompaktwagensegment mit seinen 381 PS eine Ausnahmestellung ein, – in Kombination mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden