Zuheizer beim CDI läuft nicht.

Diskutiere Zuheizer beim CDI läuft nicht. im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, ich hätte da noch zwei Fragen: 1. Laut DC ist bei meinem E 220CDI-T BJ 02/2000 ein dieselbetriebener Zuheizer "und" ein...

  1. #1 warmduscher_de, 24.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Hallo zusammen,

    ich hätte da noch zwei Fragen:

    1. Laut DC ist bei meinem E 220CDI-T BJ 02/2000 ein dieselbetriebener Zuheizer "und" ein elektrischer Zuheizer verbaut. Das kam mir erst ein wenig komisch vor. Doch tatsächlich habe ich unter meinem Wagen im Bereich des Tanks ein Teil gefunden, auf dem Webasto stand (ich nehme an, dass es sich hier um die Kraftstoffpumpe handelt). Bislang konnte ich aber noch keine Rauchentwicklung oder ein Geräusch feststellen, was auf die Funktion des Zuheizers hinweist. Der angebliche elektrische Zuheizer soll bei mir im Motorraum (wenn man davor steht links im Bereich des Kühlflüssigkeitsausgleichsbehälters sitzen). Wenn ich nun einen kraftstoffbetriebenen Zuheizer habe, wie kann ich dessen Funktion überprüfen? Vielleicht ist er ja auch defekt?

    2. Habe festgestellt, dass bei nur kurzem Abstellen des Motors (nach ca. 5Minuten) bereits kein bischen Unterstützung mehr vom Bremskraftverstärker mehr vorhanden ist. Dies fiel mir extrem auf, als ich den Wagen vor einem Bahnübergang mit ca. 10% Gefälle per Feststellbremse abstellte und diese dann kurz darauf wieder löste, um weiter zu fahren. Da hab ich mich dann doch erschreckt. Normalerweise ist doch noch genug Unterstützung für ca. 2-3 Pedaldrücke vorhanden.

    Wäre nett, wenn mir jemand was dazu mitteilen könnte.
     
  2. #2 ravens1488, 24.11.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Meiner Meinung nach gibt es einen Diesel betriebenen ODER einen el. zuheizer! Der elektrische ist wie du gesagt hast, von vorne gesehen links im Motorraum ein schwarzer Kasten, im Bereich des Ausgleichsbehälters! Der Diesel Zuheizer sollte vorne rechts im Radkasten, hinter der Stosstange sein!

    Chris
     
  3. #3 warmduscher_de, 24.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Hallo Ravens1488,

    so habe ich das auch zuerst gesehen, aber warum sind dann noch Teile von Webasto verbaut? Auch bei DC sagte man mir, dass es sich wohl um ein Modell handelt, bei dem kurz darauf auf einen el. Zuheizer umgestellt wurde.

    Wie dem auch sei. Übermorgen wollen die mir den Zuheizer zur Standheizung aufrüsten. Bin mal gespannt.
     
  4. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Zuheizer

    Hallo warmduscher

    Es ist richtig dass Du zwei Zuheizersysteme hast.Nur beim 210 bis Prod.09/2000 und dem 220
    mit CDI 2 Technik wurden diese eingebaut. Der Verbrennungszuheizer beginnt erst bei einer Aussentemp.von unter ca.8 Grad zu arbeiten.In der Mittelkonsole darf die LED des Zuheizerschalter nicht brennen.

    Gruss D2B:) :) :)
     
  5. #5 warmduscher_de, 25.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Guten Abend D2B,

    das mit der Kontolldiode am Aschenbecher ist mir schon klar. Leider hat mich heute mein DC angerufen und meinen Temin auf Mittwoch verlegt, da angeblich irgenwelche Teile fehlen. Bin mal gespannt. Die Aufrüstung soll "allerdings nach zäher Verhandlung" 580 Euro kosten. Ich werde dann mal Bescheid geben, wie es gelaufen ist.

    Gruß,

    Pascal
     
  6. #6 andreasstudent, 26.11.2002
    andreasstudent

    andreasstudent Crack

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 280 T CDI Avantgarde mit Sportpaket
    Kontrollleuchte im Aschenbecher

    Hallo Leute,
    fahre einen E 270 CDI, EZ 05/01. Bei mir im Ascher ist auch so ein Schalter um den Zuheizer auszuschalten. Ich bin mir jedoch relativ sicher, einen elektrischen Zuheizer zu haben. Kann mir jemand erklären, warum ich diesen ausschalten sollte? Geht es wirklich um den hohen Energieverbrauch?
    Danke!

    andreasstudent
     
  7. #7 warmduscher_de, 29.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Hallo Andreasstudent! Ich glaube nicht, dass das irgendeinen tieferen Sinn hat, es sei denn, die Batterie soll zwischendurcht mal geschont werden. Da das aber auch meistens nur im Winter ist, liegt darin wohl auch kein Sinn.

    Gruß,

    Pascal:)
     
Thema:

Zuheizer beim CDI läuft nicht.

Die Seite wird geladen...

Zuheizer beim CDI läuft nicht. - Ähnliche Themen

  1. Welcher Zuheizer würde beim W209 passen?

    Welcher Zuheizer würde beim W209 passen?: Hallo Leute, wie die Überschrift es schon verrät, würde ich gerne wissen welche Zuheizer der anderen Mercedes Baureihen kompatibel mit meinem W209...
  2. Zuheizer beim w220 320cdi

    Zuheizer beim w220 320cdi: Ich habe in diesem Forum schon viele Antworten auf meine Fragen gefunden. Nun aber nichts was mir weiterhilft.... Ich fahre einen w220 320cdi bj...
  3. Elektrischer Zuheizer beim Benziner ?

    Elektrischer Zuheizer beim Benziner ?: Hallo zusammen, laut Smart Handbuch gibt es für die Heizung einen elektrischen Zuheizer, wenn man den Temperaturschieber ganz nach rechts...
  4. S203 - C 270 T CDI - 203.216 - Zuheizer

    S203 - C 270 T CDI - 203.216 - Zuheizer: Hallo, bin neu hier in der Community und bräuchte bitte eine Auskunft. Ich möchte meinen defekten Zuheizer (Motor-Heizelement) austauschen und...
  5. Batterie - Zuheizer

    Batterie - Zuheizer: Guten Morgen zusammen, ich wende mich heute auf der Suche nach Hilfe an das Forum und hoffe, dass das in Ordnung ist, da ich etwas mehr schreibe,...