Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche?

Diskutiere Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche? im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, seit diesem Winter wird es erst ab ca. 20 Minuten Fahrt etwas warm im Innenraum, ich vermute der elektrische Zuheizer ist defekt. Ich...

  1. nuwala

    nuwala Frischling

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit diesem Winter wird es erst ab ca. 20 Minuten Fahrt etwas warm im Innenraum, ich vermute der elektrische Zuheizer ist defekt. Ich denke der elektrische Zuheizer ist der Metallblock, direkt am Kühler montiert in Fahrtrichtung rechts oben. Zu dem Metallblock gehen 2 dicke Kabel und 2 dünne Steuerleitungen.
    Jedenfalls wird das Teil auch bei -5°C Aussentemperatur und normaler Drehzahl beim Fahren nicht warm.

    Eine Sicherung oder Relais die mit Zuheizer bezeichnet ist habe ich nicht gefunden, weiss jemand wo sich die Sicherung bzw. das Relais für die Steuerung befindet?
    Ab welcher Temperatur soll sich der Zuheizer einschalten? Sind noch weitere Bedingungen für das Einschalten erforderlich (Klimaanalge ein, Drehzahl hoch ect...)

    Wie kann ich sinnvoll an die Fehlersuche gehen?

    Mfg
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    ich glaube Du meinst das Sauglüftersteuergerät, der Zuheizer befindet sich im Klimakasten und ist ein PTC-Zuheizer (ähnlich W211)
    bei Deinem Fzg. liegt vermutlich ein Kommunikationproblem zwischen Bedienteil und Zuheizer vor näheres kann man aber nur mit einer Diagnose feststellen wenn ja wäre ein neues Bedienteil fällig
     
  4. #3 ravens1488, 09.01.2006
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und willkommen im Forum!

    Ich würde zuerst die Programmierung im Klimabedienteil prüfen lassen, ob der Zuheizer auch einprogrammiert ist, hatte schon ab und an den Fall das er auscodiert war!

    Chris
     
  5. nuwala

    nuwala Frischling

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    vielen Dank für die Info.

    Ich hoffe nicht das an der Kommunikation zwischen Bedienteil und Zuheizer liegt. Der freundliche hat beim letzten Mal von mir 48,50 Euro verlangt, nur um das Diagnosegerät anzuschließen und am Command per Mausklick etwas freizuschalten. Zeitaufwand für die Commandprogrammierung ca. 2 Minuten - inclusive Auto in die Werkstatt und herausfahren. Zeitaufwand für das Schreiben der Rechnung ca.15 Minuten.

    Man kann schon eine Änderung nach ca. 5 Minuten Motorlauf merken, wenn man zwischen Kaltluft und Warmluft schaltet - nur reicht die Warmluft eben nicht aus um während der 20-30 Minuten Fahrt das Auto merklich aufzuwärmen.

    MfG
    Christian
     
  6. #5 coca-light, 09.01.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    63
    Kühlwassertemperatur?

    Zwischenfrage:

    wie warm wird das Kühlwasser laut Anzeige im KI?

    Erreicht der Motor lt. Anzeige wenigstens 70 bis 85 Grad in etwa?
    Möglich wäre auch ein fehlerhafter Kühlmittelthermostat,
    falls mit dem Bedienteil soweit alles in Ordnung sein sollte.

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  7. nuwala

    nuwala Frischling

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    die Wäremeentwicklung ist bis Ende des ca. unteren Drittels der Anzeige kaum fühlbar, dann etwa proportional zur Kühlwasseranzeige. Bei 50-60% der Anzeige ist dann Schluss - wärmer wird der Motor nicht.

    Wie ist das Relais / Sicherung für den Zuheizer bezeichnet?

    Mfg
    Christian
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 coca-light, 10.01.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    63
    Was macht das in Grad ?

    Hallo Christian,

    könntest Du angeben, wieviel Grad angezeigt werden?
    Glaube immer noch eher an das fehlerhafte Kühlmittelthermostat, aber vorher solltest Du dem Rat von Matthias und Chris nachgehen.


    K16/1 Zuheizer-Relais
    K16/2 Zuheizer-Relais Stufe 1
    K16/3 Zuheizer-Relais Stufe 2
    Sicherung Nr. 41 (25A)
    F24/5 Zusatzsicherungen Elektrischer Zuheizer

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  10. #8 stricki, 10.01.2006
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Der W163 kann die Temperatur nicht in Zahlen anzeigen.
    Display im KI gibts erst seit W164.

    Gruß stricki
     
Thema:

Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche?

Die Seite wird geladen...

Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Meine Klimaanlage im Sprinter 319 mit 9 Sitzen funktioniert nicht mehr. Kühlflüssigkeit ist genügend vorhanden, die Leuchte am Einschalter brennt....
  2. Wie Tacho / Kilometerzähler ausbauen. (Beleuchtung defekt)

    Wie Tacho / Kilometerzähler ausbauen. (Beleuchtung defekt): Hallo, das Display meines Kilometerzählers leuchtet nicht mehr. Wie baut man das beim Vaneo am einfachsten aus? Ich habe nur eine Anleitung für...
  3. Xenonlicht: Warnung im Display für Lichtautomatik, danach Anzeige, dass Abblendlicht defekt ist.

    Xenonlicht: Warnung im Display für Lichtautomatik, danach Anzeige, dass Abblendlicht defekt ist.: Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum helfen: Ich fahre bezüglich Licht immer mit der Einstellung „Auto“ bei meinem W211 (Bj. 2007), weil es...
  4. Fehlermeldung Lampe defekt.

    Fehlermeldung Lampe defekt.: Liebe leidgeprüfte Dieselfahrer ich möchte wissen, was noch auf uns zu kommt. Aber ich möchte jetzt nicht über Diesel reden, wird sowieso viel...
  5. Türsteuergerät A209 820 01 26 defekt

    Türsteuergerät A209 820 01 26 defekt: Bei meinem CLK 240 ist das Türsteuergerät A209 820 01 26 [04] Links Q4 HW: 22/01 SW: 38/01 Temic 356798 Seitenscheiben heben und senken beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden