Zukunft: Maybach Gebrauchtmarkt ?

Diskutiere Zukunft: Maybach Gebrauchtmarkt ? im Maybach Forum im Bereich S-Klasse, CL, SL & Maybach; Habe mir überlegt wie die Situation des Maybachs in ~5-10 Jahren sein wird. Im Normfall müssten diese Wagen eigentlich irgendwann im...

  1. #1 Plasmafusion, 13.11.2002
    Plasmafusion

    Plasmafusion Frischling

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford V6 3,0L 150HP
    Habe mir überlegt wie die Situation des Maybachs in ~5-10 Jahren sein wird.

    Im Normfall müssten diese Wagen eigentlich irgendwann im Gebrauchtmarkt landen, oder ?
    So wie es z.B. kein Problem ist, heute einen W140 S600L günstig zu bekommen.

    Ich stelle mir vor, daß man einen Maybach dann evtl. für 30-60.000 EUR bekommen könnte.
    :D

    Kann man da irgendwelche Vorhersagen machen ?
     
  2. #2 -|MegaMan|-, 13.11.2002
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    moin moin!

    das wird wohl leider nix werden, denn soweit ich weiss, will maybach alle "abgenutzten" maybachs zurueckkaufen, gerade um den wagen die niederungen des gebrauchtwagenmarktes zu ersparen.

    cu
     
  3. Pit

    Pit Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SL 55 AMG, 320d
    Wie soll denn das vertragsrechtlich funktionieren? Und wie sollen die vielen Variablen wie z.B. Laufzeit, Zustand, Unfall, Preis, Marktsituation usw. schon heute definiert werden? Und was soll denn dann mit den Fahrzeugen passieren? In die Schrottpresse?
    Ist wohl ein Märchen.
     
  4. #4 -|MegaMan|-, 14.11.2002
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    ich muss zugeben, das ganze klingt ein wenig merkwuerdig, aber wohl nur aufgrund dessen habe ich mir das gemerkt. wo ich das genau herhabe, weiss der geier, vielleicht aus irgendeiner autozeitung oder aus dem www.
    bin selber gespannt, ob das wirklich so sein sollte.

    mfg
     
  5. Rollo

    Rollo Guest

    Hallo !

    Also bei der "Rundum-Betreuung" durch den Maybach Beraterassistenten kann ich mir nicht vorstellen, jemals einen Maybach auf dem Gebrauchtmarkt zu sehen.

    Wenn ´mal einer bei Ebay drin ist, schickt mir ´ne Mail ...:D :D :D

    Gruss aus Kiel ...
     
  6. #6 Sebastian Nast, 16.11.2002
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast Crack

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W140 - 500SEL
    Gebrauchte W240/Maybach ...

    Hallo,

    das habe ich aber auch schon gelesen, das
    DC W240-Maybach-Fahrzeuge die verkauft
    werden sollen, selber aufkaufen wird.

    Ich denke das wird auch funktionieren, denn
    jeder Maybach-Neuwagenkunde bekommt ja einen
    persönlichen DC-Betreuer, der 24h erreichbar ist,
    und sich um alle Dinge bezüglich des Maybach-Fahrzeuges
    kümmert.

    Und wenn nun so ein Erstbesitzer tatsächlich seinen
    W240/Maybach verkaufen möchte, wird er dies zu erst
    natürlich seine persönlichen DC-Betreuer mitteilen, und
    der wird dem Kunden dann den Ankauf durch DC anbieten.

    Ich denke das ganz hat zwei Hintergünde:

    Zum einen soll der Maybach-Kunde natürlich möglichst
    wieder einen Maybach oder zumindest einen MB kaufen.

    Und zum anderen möchte man dem W240/Maybach natürlich
    die Niederungen des Gebrauchtwagenhandes ersparen !

    Es ist für die Maybach-Verantwortlichen wohl nur schwer und
    schlecht vorstellbar, das in 10/15 Jahren ein W240/Maybach bei
    einem zwielichtigen Gebrauchtwagenhändler im Gewerbegebiet,
    mit Handgeschriebenem Verkaufsschild angeoten wird... :rolleyes:

    Zum anderen kann man so natürlich auch die Preis für gebrauchte
    W240 unter Kontrolle, sprich auf hohem Niveau halten ...

    Also das man irgendwan mal einen W240 so günstig bekommt,
    wie heute einen 600er W140 kann man sich, glaube ich, aus dem
    Kopf schlagen. Ich denke das wird so ähnlich werden wie beim
    alten 600 (W100), der ist und war ja auch als Gebrauchtwagen nie
    wirklich erschwinglich, zumindest nicht in guten Zustand ... ;)

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian

    ... der natürlich auch von einem schönen W240er träumt,
    aber sich zummindest gestern erstmal das 1:43er und das
    1:18er W240-Modell von seiner DC-Niederlasung geholt hat ... :)

    [​IMG]
     
  7. #7 Julian-JES, 17.11.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja ich habe das auch gelesen.

    Aber ich denke das ist in der Praxis nicht so unbedingt möglich, denn der Verkäufer muss ja nicht zwigend an MM verkaufen! Er kann sich ja den Käufer selber aussuchen. Gerade wenn MM viele zurückkauft wird der Gebrauchtwagenpreis ganz schon stabil sein !!! Das könnte für MM ganz schön teuer werden !
     
  8. #8 Otfried, 18.11.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    hierzu möchte ich anmerken, das in „manchen Gebieten" schon jetzt Maybach Verträge angeboten werden. Es handelt sich hier um Exclusiv-Autohändler, welche auch andere Luxusmarken auf „Halde" haben.
    Ich habe letzten Samstag so einen Händler besucht – im Angebot Rolli’s, Bentley, W 100, V 140.056/.057, V 220 etc.. Diese Fahrzeuge stehen dort wie Smarts im Smart-Center.
    Auch im Angebot: W 240 für sfr 529.000,-- und V 240 für sfr 599.000,--.

    Deswegen gehe ich davon aus, das in absehbarer Zeit auch gebrauchte Maybach im einschlägigen Handel auftauchen werden, natürlich nicht an jeder Straßenecke.
     
  9. #9 Heinz, 19.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2002
    Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    MAYBACH, Notruf für Luxuskunden

    Hi Otfried!
    Zur Ergänzung:
    Bei Maybach gibt´s einen Hotline-Butler serienmäßig. Der besorgt´s dem Besitzer rund um die Uhr - mit Pannenservice oder Lebenshilfe.
    Wo der Personal Liaison Manager ist? Mit dieser quälenden Frage müssen Maybach-Kunden ihr Gedächtnis nicht belasten. Die Fahrer anderer Automarken auch nicht - die haben gar keinen. Aber im rollenden Palast mit dem doppelten M auf der langen Kühlerhaube antwortet der Gesuchte umgehend. Seine Handynummer steckt unter dem
    i-Knopf des ausklappbaren Bordtelefons. Schon ab Werk einprogrammiert.

    ..der vollständige Artikel:

    http://www.stern.de/sport-motor/auto/hintergrund/artikel/?id=338611
    und
    A N G E T E S T E T : M A Y B A C H Der Mega-Mercedes
    unter
    http://focus.msn.de/D/DL/DLB/DLBE/DLBEA/dlbea.htm?snr=230
    Grüße Heinz
     
  10. #10 Plasmafusion, 04.03.2003
    Plasmafusion

    Plasmafusion Frischling

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford V6 3,0L 150HP
    Jetzt gehts los!

    Zitat:

    "Die Exklusivität beim Maybach-Vertrieb hat bereits Kratzer bekommen. Erste Exemplare des Luxusliners tauchen laut der Fachzeitschrift Automobilwoche derzeit im Internet auf. Auf der Homepage von AutoScout24 wurden im Februar fünf Maybach zu Preisen zwischen 364 000 und 540 000 Euro angeboten. "

    Quelle:
    http://de.cars.yahoo.com/030304/292/3bol9.html

    Finde ich auch ein Unding, dass MB evtl. versucht hat, den Maybach vom Gebrauchtmarkt auszuschliessen. Immerhin kann jeder mit seinem Eigentum machen was er will, Verträge mit solchen Wiederverkaufsklauseln sind IMHO nichtig.

    :D
     
  11. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Da wird wieder einmal versucht an MB rumzumäkeln, weil das Auto selbst keine Mängel hat.
    :( Alle Angebote in autoscout24.de sind Enten (oder neudeutsch: Fakes)! Oder warum gibt es bei keinem einzigen Angebot ein richtiges Bild? Spinner gibt es auch dort.
     
  12. #12 Katharina, 05.03.2003
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo George,

    ich halte es für möglich, das es auch Autobroker sind, welche dort Fahrzeuge anbieten. Ich hatte das je bereits mit Julian in einem anderen Artikel {A 32} besprochen.
     
  13. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Re: MAYBACH, Notruf für Luxuskunden

    :D

    Kann ja kein toller Job sein, wenn man es dem Besitzer rund um die Uhr besorgt.
    Besonders wenn es um das Thema Lebenshilfe geht. :D
     
  14. #14 Julian-JES, 05.03.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Na ich denke der Job wird äußerst gut bezahlt.

    Man nennt ihn PLM, Personal Liaison Manager !

    Besorgt Karten für F1 Monaco und alles rund um den Maybach usw.
     
  15. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Lese den Beitrag nochmal etwas mehr von der spassigen Seite.
     
  16. #16 Der Schweizer, 09.08.2003
    Der Schweizer

    Der Schweizer Schnellspur-Feger

    Dabei seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 215
    Hehe, naja, ich würde so nen Maybach gern mal eintauschen, dann hätte ich endlich mal nen coolen Dienstwagen, anstatt meinem dämlichen Mitsubishi Carisma *würg*.

    Dass der Maybach aber gehandelt wird ist richtig, ich bekam auch schon Angebotsfaxe, unter anderem aus Deutschland. Offensichtlich ist es DaimlerChrysler nicht gelungen, den Markt dicht zu halten...

    Grüsse René
     
Thema:

Zukunft: Maybach Gebrauchtmarkt ?

Die Seite wird geladen...

Zukunft: Maybach Gebrauchtmarkt ? - Ähnliche Themen

  1. Futureride – Busse fahren zukünftig nicht nur von A nach B

    Futureride – Busse fahren zukünftig nicht nur von A nach B: Bus fahren….was vor Jahren noch als unbequem und wenig attraktiv galt, hat sich in den letzten Jahren zum* Gegenteil entwickelt. Inzwischen liegt...
  2. Modellpflege des Mercedes-Maybach Modells nun mit 2 eigenen Felgen

    Modellpflege des Mercedes-Maybach Modells nun mit 2 eigenen Felgen: Die Modellpflege der Mercedes-Maybach S-Klasse Modells (X 222) hat nun 2 neue – modifizierte – Schmiederäder im Angebot. Beide Räder gibt es nur...
  3. Blick in die Zukunft mit Concept EQA in Tokio – mehr als nur eine Vision der Zukunft

    Blick in die Zukunft mit Concept EQA in Tokio – mehr als nur eine Vision der Zukunft: Aktuell befinden wir uns auf dem Weg zur kompletten Elektromobilität und der EQA ist eine erste Vision und ein Ausblick, wie dieser Wandel bei...
  4. Mercedes-Benz Cars: Der Rohbau der Zukunft ist flexibel

    Mercedes-Benz Cars: Der Rohbau der Zukunft ist flexibel: Mit cubeTEC präsentiert Mercedes-Benz Cars zum ersten Mal den Rohbau der Zukunft sowie fünf weitere innovative Fertigungstechnologien. „Wir...
  5. C 350 e PLUG-In Hybrid zukünftig ohne optische Differenzierung

    C 350 e PLUG-In Hybrid zukünftig ohne optische Differenzierung: Mercedes-Benz stellt für die PLUG-In Hybrid-Variante der C-Klasse – der C 350 e für Limousine und T-Modell der Baureihe 205 – die optische...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden