zuwenig oder zuviel Öl

Diskutiere zuwenig oder zuviel Öl im Instandhaltung, Reparaturen & Pflege Forum im Bereich Technik; Hallo Was ist schlimmer , zuwenig oder zuviel Öl im Automatikgetriebe .Zum beispiel 0,5 Ltr. W210 E240 Bj 2000. Mfg Lothar

  1. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Was ist schlimmer , zuwenig oder zuviel Öl im Automatikgetriebe .Zum beispiel 0,5 Ltr.
    W210 E240 Bj 2000. Mfg Lothar
     
  2. #2 Dieselwiesel, 10.05.2004
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.274
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Lothar,

    aus dem Buch "Jetzt helfe ich meinem 210er selber":

    Seite 151:
    bei zu niedrigem Ölstand werden die Kupplungen nicht kraftschlüssig und rutschen durch, weil die Ölpumpe Luft ansaugt. Die dadurch entstehende Schaumbildung verursacht vorzeitigen Verschleiß der G-Teile, außerdem zersetzt sich das Öl, verharzt und bildet Ölschlam.

    bei zu hohem Ölstand wird das Öl durch die sich drehenden Teile stark aufgewirbelt und dadurch stark erhitz, dies hat die gleiche Wirkung, wie wenn bei zu niderigem Ölstand Luft angesaugt wird.


    Auf Seite 152 ist noch folgendes zu lesen:
    ..... die Differenzmenge zwischen den Markierungen beträgt 0,3 Liter........

    auch wichtige ist wie das Öl aussieht es sollte im Bestfall sauber und rot sein.

    An deiner Stelle würde ich das Getriebeöl bei einer NL oder VT checken lassen.

    Gruss Christian
     
  3. #3 Dieselwiesel, 10.05.2004
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.274
    Zustimmungen:
    33
    Nachtrag:

    ISBN-Nr.: 3-613-01819-5
     
  4. #4 ravens1488, 10.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    sehe es ähnlich, beides ist nicht gerade förderlich für die Haltbarkeit!

    Chris
     
  5. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Habe angst das mein Getriebe schon schaden genommen hat.Vor 26000Km wurde eine neue Steuereinheit eingebaut .seitdem hatte ich zwischen 60 und 80 Kmh Vibrationen. Nun hat man festgestellt das zuwenig Öl im AG war .0,7 Ltr. Die hat man aufgefült und das Vibrieren und die dauer der Vibration ist um“ sagen wir einmal“ 2/3 zurückgegangen.Nun Geistert es in meinem Kopf herum das eventuel was defekt sein kann .Was kann ich jetzt tun. Das Auto hat jetzt 47000 Km und ist BJ Mai 2000. Mit freundlichen Grüßen Lothar:Cheese:
     
  6. #6 ravens1488, 11.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    wann wurde das Getriebe denn eingebaut?

    Chris
     
  7. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris, es ist noch das Orginal Getriebe ab Werk. Bj. Mai 2000 Gruß Lothar
     
  8. #8 ravens1488, 11.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    und wann wurde die Steuereinheit getauscht?

    Chris
     
  9. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Am 30.10.2002 Mfg Lothar
     
  10. #10 ravens1488, 12.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    wenn es ausserhalb der Werksgarantie war und du auch nur einen Prozentanteil bezahlt hast, hast du ja noch Garantie auf das Teil!

    Chris
     
  11. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris, Das Auto ist Bj. Mai 2000. Ich habe es gekauft bei DC August 2002.Die Steuereinheit wurde am 30 Oktober 2002 eingebaut.Habe nichts bezahlt und auch nichts an Belege.Worauf habe ich jetzt noch Garantie,Auf das AG oder Steuereinheit.Und wie lange noch. Gruß Lothar
     
  12. #12 ravens1488, 12.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Dann hast du leider auf gar nix mehr Garantie...

    Chris
     
  13. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank,Weiß jetzt wenigstens in dieser Richtung bescheid. Und auf Kulanz geht da noch was?Gruß Lothar
     
  14. #14 ravens1488, 12.05.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    wird individuell entschieden, musste ne Anfrage machen lassen!

    Chris
     
  15. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
     
  16. #16 Dieselwiesel, 15.05.2004
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.274
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Lothar,

    das Buch ist von Dieter Korp und hört auf den Namen "Jetzt helfe ich mir selbst" E-Klasse Benziner ab Mai 1995, es ist der Band 202

    klickst du hier Amazon

    ISBN: 3-613-01819-5

    habe es selber bei Amzon als "Gebrauchtbuch" erstanden für 10,- Euro, manchmal kann man es auch bei Ebay erstehen oder im klassischen Buchhandel.

    Gruss Christian
     
Thema:

zuwenig oder zuviel Öl

Die Seite wird geladen...

zuwenig oder zuviel Öl - Ähnliche Themen

  1. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  2. Öl im Kabelbaum

    Öl im Kabelbaum: Hallo, bei meinem W203 habe ich Öl im Kabelbaum. Das Beseitigen ist mir zu aufwendig und zu teuer, da von Mercedes auch keinerlei Kulanz gezeigt...
  3. Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?

    Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?: Jemand das schon gehabt und gelöst ? Komm einfach nicht weiter. Der Vaneo geht ab und zu während der fahrt einfach aus aber läuft bei Neustart bis...
  4. Nach Ölwechsel und 500 Km Öl wie neu

    Nach Ölwechsel und 500 Km Öl wie neu: Hallo, ich bin hier neu im Forum, und Fahre einen W211 S 280 CDI, hier wurde ein Ölwechsel vorgenommen und nach 500 km Fahren sieht das Öl wie neu...
  5. ÖL

    ÖL: Welches ÖL bei w212 Kombi e350 cdi
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden