Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß

Diskutiere Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Freunde des guten Sterns, wenn die Klimaanlage meines Autos (Baujahr 2004) auf 22 ° steht, wird die Luft mit 20 ° an die...

  1. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Freunde des guten Sterns,

    wenn die Klimaanlage meines Autos (Baujahr 2004) auf 22 ° steht, wird die Luft mit 20 ° an die Windschutzscheibe und gleichzeitig mit 32 - 38 ° in den Fußraum geblasen. Da die Luft an der Frontscheibe weiter abgekühlt wird, weht mir ein kühler Hauch ins Gesicht. Gleichzeitig bekomme ich Schwitzfüße. 3 Reparaturversuche der NL haben keine Abhilfe gebracht. Deren Kommentar ist, das sei bei allen Wagen dieses Typs so und deshalb nicht zu ändern.

    Ist bei Eueren Autos die Luft oben und unten gleichmäßig warm? Weiß vielleicht ein Experte, woran die ungleiche Temparaturverteilung liegen könnte?

    Bin auf Euere Antworten gespannt, Bernd
     
  2. #2 ravens1488, 11.01.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Sollte an sich nicht so sein! Wurden sämtliche Stellmotoren und Temperaturfühler geprüft?

    Chris
     
  3. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Chris,

    mir wurde nur gesagt, daß man das Diagnosegerät angeschlossen hat, was keinen Fehler ausgewiesen hat. Kann das Diagnosegerät Probleme mit Klappen und Stellmotoren erkennen, oder muß man dazu das Armaturenbrett, Radio usw. ausbauen?

    Beste Grüße, Bernd
     
  4. #4 Patrick, 12.01.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Report

    Star Diagnosis müsste nach dem normalen Ankoppeln an die Buchse links unten nach dem Auslesen im Report die entsprechenden Fehler ausgeben (wenn z.B. ein Stellmotor defekt ist).


    Nacht,
     
  5. #5 ravens1488, 13.01.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Fehlerspeicher auslesen reicht nicht immer! Man sollte die Istwerte der Fühler,... auch mal ansehen! Zerlegen muss man ansich nichts!

    Chrs
     
  6. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Gibt es denn unterschiedliche Fühler für oben und unten?

    Beste Grüße, Bernd
     
  7. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hier noch ein Nachtrag: Inzwischen wurde die Bedieneinheit ausgetauscht - was nichts bewirkt hat.

    Angesichts der diversen Mängel, deren Beseitigung mir als Kunden einen großen Zeitaufwand abverlangt, bin ich langsam am Ende der Geduld und überlege ernsthaft, zu einer anderen Marke zu wechseln. Das Management sollte sich nicht wundern, wenn die Gewinne bei Mercedes stark zurückgehen - wer Murks liefert, verjagt auch die treuesten Kunden.

    Hoffentlich habt Ihr mit Euren Wagen mehr Freude.

    Gruß, Bernd
     
  8. #8 ravens1488, 22.01.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich sehe den Fehler nicht im Fahrzeug sondern scheinbar eher in der Werkstatt! Wenn auch Fehler schwer zu finden sind und manchmal nicht aufs erste mal, dann sollte es doch irgendwann klappen...

    Chris
     
  9. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Bernd
    nicht gleich die Flinte ins Korn werfen,Du hast immer noch das beste Fahrzeug auf dem Markt gekauft.
    1.welchen Typ von KLA hast Du?mit oder ohne Digitalanzeige?
    2.wenn DU im Automatkbetrieb bist stelle auf Manuell um,der Luftverteiler sollte auf 16.00 Uhr stehen.Teile uns deine Erfahrung mit.

    Gruss D2B
     
  10. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo D2B,

    habe leider erst heute gemerkt, daß Du mir geantwortet hast. Ich habe die normale Thermatic ohne Digitalanzeige und fahre immer im manuellen Betrieb, wie Du es beschrieben hast.

    An der Temperaturdifferenz hat sich nicht geändert. Auch in kühlen Juni-Nächten bekomme ich warme Füße und einen kühlen Kopf.

    Bin weiterhin für jeden Tip dankbar - will nämlich noch eine andere Werkstatt aufsuchen.

    Beste Grüße, Bernd
     
  11. #11 Tommy_202, 23.06.2005
    Tommy_202

    Tommy_202 Frischling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C200
    Hallo Bernd,

    also ich bin mir mit der Thermatic nicht 1000% sicher da ich mich mehr mit der klimatiesierungsautomatik befasse aber:

    1. Dein problem liegt a den steuerklappen
    2. die sind teilweise pheumatisch -> können also nicht von der diagnose ausgelesen werden

    aber man kann jede klappe einzeln ansteuern was die Werkstatt auch mal machen sollte ... aber da das arbeit ist und zeit kostet...na ja man kennt ja die brüden.
    wenn die klappe für oben und unten angeteuert wird sollte man gleich erkennen ob sie sich noch bewegt oder nicht.
    Da muss man hart beiben bis die jungs sich mal anstengen...



    Gruß Thomas
     
  12. #12 ravens1488, 23.06.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    sorry, aber woher hast du denn dein Wissen?! Keine der Klappen im W203 ist pneumatisch angesteuert! Und sie können sehr wohl alle über den Fehlerspeicher ausgelesen werden!

    Chris
     
  13. #13 Tommy_202, 24.06.2005
    Tommy_202

    Tommy_202 Frischling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C200

    ich hab extra nochmal in WIS nachgelesen es können nicht alle klappen ausgelesen werden.Aber du hast recht im w203 habe sie wohl alles elektisch gemacht ( leider )


    bis dann Thomas
     
  14. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Fans,

    inzwischen war ich in einer anderen Werkstatt, dort hat man die Anlage nochmals kalibriert. Erfolg dieser Arbeit: Die Anlage heizte auf der Fahrerseite und kühlte auf der Beifahrerseite - obwohl die Temperatur auf beiden Seiten gleich eingestellt war.

    Kommentar des Meisters: Damit ist klar, daß der Fehler in der Bedieneinheit liegen muß. Es wurde eine neue Bedieneinheit mit Software-Stand 5/2005 eingebaut.

    Über den Erfolg kann ich noch nichts sagen, weil es einfach zu warm zum Heizen ist.

    Beste Grüße, Bernd
     
  15. #15 coca-light, 28.06.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.466
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Klima ausschalten....

    Warum, Du kannst zum heizen doch die Klima ausschalten und die Temperatur auf Max drehen... zumindest in den Nachtstunden müsstest Du warem Luft im Fußraum spüren.

    Ist jetzt Klima-technisch wieder alles im "kühlen" Bereich? :)

    Gruß
    Peter
     
  16. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Peter,

    ich habe Deine Idee ausprobiert. Der erste Eindruck ist, daß es zwar immer noch eine Temperaturdifferenz zwischen oben und unten gibt; d. h. die Luft ist oben kühler als unten. Allerdings scheint der Unterschied nicht mehr so groß zu sein wie vor dem Austausch des Bedienteils. Mal sehen, wie es sich bei tieferen Außentemperaturen bewährt.

    Hast Du bei Deinem Wagen die gleiche Temperatur oben und unten?

    Beste Grüße, Bernd
     
  17. #17 Patrick, 03.07.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Temperaturdifferenz

    Hallo Bernd!

    Eine leichte Temperaturdifferenz zwischen oberen Luftdüsen und Fussraumdüsen ist normal und auch beabsichtigt. Der Mensch kühlt an den Extremitäten (z.B. Füsse) viel schneller ab als am Kopf. Daher wird im Fussraum grundsätzlich weniger gekühlt und mehr geheizt als z.B. in Richtung Oberkörper / Kopf.


    Ciao,
     
  18. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Patrick,

    ist das wirklich so? Üblicherweise fährt man doch mit Strümpfen und Schuhen an den Füßen, und der Kopf bleibt unbedeckt - wer fährt schon mit Hut oder Kopftuch?

    Mein alter W 202 produziert oben und unten die gleiche Temperatur - für meine Begriffe ist das angenehmer.

    Beste Grüße, Bernd
     
  19. #19 Patrick, 10.07.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
  20. voegel

    voegel Crack

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    Hallo Patrick,

    habe zwar nur theor. Medizin studiert, kann aber trotzdem kurz etwas dazu sagen.

    Die Temperaturregulierung erfolgt im Körper über Verdunstung. Je mehr Oberfläche vorhanden ist, desto mehr Kühlung und Auskühlung ist möglich. Deshalb sollten idealerweise die Extremitäten etwas wärmer gehalten werden, als z.B. der Kopf. Das gilt sowohl im Winter, als auch Sommer.

    Dass im Winter bevorzugt auch die Scheibe angeblasen wird, hängt wohl damit zusammen, dass sie entfrostet bzw. beschlagfrei gehalten werden soll.

    Grüsse
    Sebastian
     
Thema:

Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß

Die Seite wird geladen...

Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß - Ähnliche Themen

  1. Bremse hinten rechts wird heiß!!!

    Bremse hinten rechts wird heiß!!!: Hallo, ich habe Bremsen komplett gewechselt neue Bremsbeläge und Scheiben mit neuen Schrauben,bin zum DEKRA vorgefahren (tüv) alles ok aber...
  2. W204 wird zu heiß und Lüfter läuft dauerhaft bei zündung aus

    W204 wird zu heiß und Lüfter läuft dauerhaft bei zündung aus: Hallo allerseits, Mein W204 Bj.2012 C220CDI macht nur Probleme wenn ich 100Km/h Konstant Fahre bleibt er bri 90 Grad jedoch wenn ich über 120...
  3. Klimaanlage desinfizieren

    Klimaanlage desinfizieren: Hallo MB-Freunde, wie kann ich selbst meine Klimaanlage an meinem W211006 reinigen. Wo muss ich mit dem Schlauch rein? Ich finde im Netz keinen...
  4. Klimaanlage

    Klimaanlage: Hallo, ich hatte jetzt wieder oder immer noch Probleme mit der Klimaanlage. Wieder unsporaliche Ausetzer des Motors für ca. 3 Sekunden während der...
  5. Klimaanlage beim W211006 desinfizieren

    Klimaanlage beim W211006 desinfizieren: Guten Tag, verehrte Forenmitglieder! Ich bin neu im Forum und suche den Austausch mit Gleichgesinnten MB-Fahrern. Mein E220 ist mittlerweile 14...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden