Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß

Diskutiere Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Extremitäten Hallo Sebastian, vielen Dank. Diese Information hatte ich auch. Das oben angegebene Dokument zeigt es auch recht anschaulich....

  1. #21 Patrick, 10.07.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Extremitäten

    Hallo Sebastian,

    vielen Dank. Diese Information hatte ich auch. Das oben angegebene Dokument zeigt es auch recht anschaulich.


    Ciao,
     
  2. #22 Ruediger010, 10.07.2005
    Ruediger010

    Ruediger010 Crack

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C220 CDI W203
    Hallo Patrick,

    irgendwie kann ich das bei mir nicht bestätigen (ich wäre froh es wäre so).
    Bei etwas kühleren Temperaturen bekomme ich immer kalte Füsse, während der Kopf gut geheizt bzw. schon fast am schwitzen ist.
    Nein, dies liegt nicht an meiner Fahrweise :-)

    Ciao,
    Rüdiger
     
  3. #23 Patrick, 10.07.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Temperatur

    Hallo Rüdiger,

    hmmm, eine Ferndiagnose ist recht schwierig. Du müsstest einmal die verschiedenen Einstellungen ausprobieren und den Effekt beschreiben. Bei mir läuft die Klima das ganze Jahr zwischen 22 - 24 °C und immer auf AUTO.

    Natürlich empfindet jeder Mensch die Temperaturen etwas anders. Der eine tendiert zum "Auskühlen", dem anderen ist immer etwas "zu warm". Kommt auf die Durchblutung an. Bei den Frauen ist es ja wieder anders. ;)

    Ein Defekt sollte bei Deinem relativ neuen Fahrzeug eigentlich nicht vorliegen?!


    Gut Nacht,
     
  4. #24 Ruediger010, 11.07.2005
    Ruediger010

    Ruediger010 Crack

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C220 CDI W203
    Hi Patrick,

    ich glaube auch nicht, das da was kaputt ist.
    Ich merke aber auch, das ich entweder empfindlich reagiere oder das es an der Sonneneinstrahlung liegt: Ab dem Moment (bei warmen Tagen), wo es langsam gegen Abend geht und dunkler wird, reicht die Einstellung mit 22 Grad und Automatik nicht mehr aus.
    Halte ich auch mal meine Hand hin, kommt es auch regelrecht kalt.
    Stelle ich auf 23 Grad, kommt Warmluft.
    Genauso: Stelle ich die Klimaanlage bei warmen Tagen auf 19 Grad, hatte ich schon 2x einen steifen Nacken.
    Ich habe da folgende Abhilfe gefunden:
    Die Lüftung auf dem Amaturenbrett abschalten (die vordere), Klima nach oben drehen und gegen die Scheibe blasen lassen.
    Fängt zwar manchmal an die Scheibe zu beschlagen aber das ist meine ideale Einstellung. Kaltluft geht erst an die Scheibe und wird dann im oberen Bereich des Innenraums verteilt.

    Ciao und schöne Woche

    Rüdiger
     
  5. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Patrick,

    vielen Dank für den Link. Darin wird beschrieben, daß zur Feststellung der "Behaglichkeit" die Temperatur am Kopf einer Meßpuppe gemessen wird.

    Wenn die Ingenieure sich eine Steuerung ausdenken, bei der es oben kälter ist als an den Füßen, fragt man sich, warum man sich bevormunden lassen soll. Dann verzichte ich gerne auf den Rückschritt mit der automatischen Regelung und hätte lieber eine manuelle. So fühlt an sich gelegentlich als Opfer der Ingenieurkunst. Fairerweise muß man aber schon sagen, daß man als Nicht-Techniker erstaunt ist, welche Leistungen in den vielen Details eines Autos stecken - für mich ist das immer interessant und manchmal überraschend.

    Beste Grüße, Bernd
     
  6. Bernd

    Bernd alter Hase

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 202
    W 210
    Hallo Fans,

    hier das Ende der Geschichte: Ich habe einen Brief von Customer Assistance Center bekommen, in dem bestätigt wird, daß für die unbefriedigende Heizungsregelung keine Abhilfemaßnahme gibt. Als Trost für mich gab es einen Kugelschreiber! Der Laie wundert sich.

    Liebe Grüße, Bernd
     
Thema:

Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß

Die Seite wird geladen...

Zweizonen-Klimaanlage: Oben kühl, unten heiß - Ähnliche Themen

  1. W204 wird zu heiß und Lüfter läuft dauerhaft bei zündung aus

    W204 wird zu heiß und Lüfter läuft dauerhaft bei zündung aus: Hallo allerseits, Mein W204 Bj.2012 C220CDI macht nur Probleme wenn ich 100Km/h Konstant Fahre bleibt er bri 90 Grad jedoch wenn ich über 120...
  2. Klimaanlage desinfizieren

    Klimaanlage desinfizieren: Hallo MB-Freunde, wie kann ich selbst meine Klimaanlage an meinem W211006 reinigen. Wo muss ich mit dem Schlauch rein? Ich finde im Netz keinen...
  3. Klimaanlage

    Klimaanlage: Hallo, ich hatte jetzt wieder oder immer noch Probleme mit der Klimaanlage. Wieder unsporaliche Ausetzer des Motors für ca. 3 Sekunden während der...
  4. Klimaanlage beim W211006 desinfizieren

    Klimaanlage beim W211006 desinfizieren: Guten Tag, verehrte Forenmitglieder! Ich bin neu im Forum und suche den Austausch mit Gleichgesinnten MB-Fahrern. Mein E220 ist mittlerweile 14...
  5. Füllventil für die Klimaanlage w203

    Füllventil für die Klimaanlage w203: Hallo Ich möchte den Druck in meinem System überprüfen, beziehungsweise etwas r134 a auffüllen, falls erforderlich. Ich weiss nicht wo das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden