Zylinderausfall und Öl in Zündkerzenschächten

Diskutiere Zylinderausfall und Öl in Zündkerzenschächten im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, bin neulich eine längere Strecke autobahn gefahren. Nach ein paar hundert Kilometern hat der Benz angefangen kein Gas mehr anzunehmen und...

  1. sLiCeR

    sLiCeR Frischling

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180 Bj 98
    Hallo,

    bin neulich eine längere Strecke autobahn gefahren. Nach ein paar hundert Kilometern hat der Benz angefangen kein Gas mehr anzunehmen und von selber stark abzubremsen, von ca. 160km/h auf 140km/h.

    Nach ein paar Sekunden hat er dann wieder ganz normal das Gas angenommen. Das passierte aber immer wieder, bis irgendwann ein Zylinder ausfiel - unrunder leerlauf im Stand und keinen Anzug durch den Motor.

    Zu Hause viel mir dann auf das sich ein paar Tropfen Öl in den Zündkerzenschächten befinden. Ich habe das Auto daraufhin in die Werkstatt gebracht. Diese teilte mir nun eben mit das der Luftmengenmesser erneuert werden müsste.

    Was hat aber der LMM mit dem oben beschriebenen Problem zu tun?

    Mfg
    Chris
     
  2. #2 hfummler, 05.06.2009
    hfummler

    hfummler nicht mehr Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    x
    das sind zwei verschiedene paar schuhe! dein ganz oben beschriebenes problem könnte durchaus von einen defekten lmm herrühren. das öl in den kerzenschächten ist wieder ein anderes problem. könnte das schon länger so sein? schreibe mal mehr über dein fahrzeug. ist doch ein w202, oder?
     
  3. #3 sLiCeR, 05.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2009
    sLiCeR

    sLiCeR Frischling

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180 Bj 98
    hi,

    es ist ein w202. 100 000 km, vor 4 wochen erst gekauft.

    Welche Infos sind noch wichtig? Kenne mich leider noch nicht weiter mit Mercedes aus. Es ist also durchaus möglich das es schon länger so ist.

    Wenn der Benz einnen Tag lang stand und ich ihn dann angelassen habe, ruckelte er manchmal beim gas geben oder hat das Gas nur sehr zögerlich angenommen. Das ist aber seit ein paar tagen nicht mehr aufgetreteten

    Könnte das mit dem Öl etwas ernsthaftes sein?

    Mfg Chris
     
  4. #4 Beinchenbrecher, 05.06.2009
    Beinchenbrecher

    Beinchenbrecher Crack

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W168.031 / A140
    EZ 10.99
    Jo, das hatte ich auch; Motor nur mehr auf 3 Zylinder und plötzlich zu wenig Öl. Bei mir war nur das Zündmodul defekt. Den Öl "verlust" konnte ich mir zwar nicht erklären hatte aber mit dem Ausfal des einen Zylinders zutun.

    Matthias
     
  5. #5 Stier76, 05.06.2009
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo,

    der Ölverlust kommt vom Ventildeckel, die Kerzenschächte sind mit so einer Art dickem Rundring angedichtet.
    Wenn diese undicht werden läuft das Öl in die Kerzenbohrungen.
    Der HFM wird wahrscheinlich schon länger defekt sein und steht mit dem Öl in keinerlei Zusammenhang.
    Zum abdichten muss der Ventildeckel ausgebaut werden.

    Gruß
     
  6. #6 Kalle-W202, 06.06.2009
    Kalle-W202

    Kalle-W202 Guest

    Hallo Chris,

    der Ölaustritt an den Kerzenschächten kommt tatsächlich von den Dichtringen. Teilenummer beim W202, C180 ist 111 016 07 21. Kostenpunkt pro Ring je nach Niederlassung 6-8 Euro.

    Ich habe gerade das gleiche Problem, bin aber schon beim Einbau ;-)

    Was die Aussetzer betrifft, würde ich zunächst die Zündkerzen tauschen. Das ist günstiger, als gleich den LMM zu tauschen.

    Gruß, Kalle-W202
     
  7. #7 Kalle-W202, 06.06.2009
    Kalle-W202

    Kalle-W202 Guest

    So, da bin ich noch mal. Ich habe gerade die Ringe getauscht. Der Aufwand ist ziemlich gering. Lediglich die alten Ringe sitzen ziemlich fest, lassen sich aber mit einem dünnen Schraubenzieher und leichten Hammerschlägen von unten lösen.

    Gruß Kalle-W202
     
Thema:

Zylinderausfall und Öl in Zündkerzenschächten

Die Seite wird geladen...

Zylinderausfall und Öl in Zündkerzenschächten - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl bei einem clk 200 Kompressor Bj 2006 )

    Welches Öl bei einem clk 200 Kompressor Bj 2006 ): Hallo Leute , Ich brauche eure Hilfe was Thema Motoröl angeht . Welches Öl würdet ihr mir bei meinem Clk 200 ( Kompressor) aus Bj 2006 empfehlen.?
  2. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  3. Öl im Kabelbaum

    Öl im Kabelbaum: Hallo, bei meinem W203 habe ich Öl im Kabelbaum. Das Beseitigen ist mir zu aufwendig und zu teuer, da von Mercedes auch keinerlei Kulanz gezeigt...
  4. Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?

    Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?: Jemand das schon gehabt und gelöst ? Komm einfach nicht weiter. Der Vaneo geht ab und zu während der fahrt einfach aus aber läuft bei Neustart bis...
  5. Nach Ölwechsel und 500 Km Öl wie neu

    Nach Ölwechsel und 500 Km Öl wie neu: Hallo, ich bin hier neu im Forum, und Fahre einen W211 S 280 CDI, hier wurde ein Ölwechsel vorgenommen und nach 500 km Fahren sieht das Öl wie neu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden