+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 93

Motorkontrollleuchte im W203.065

Diskutiere Motorkontrollleuchte im W203.065 im AMG C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; ...



  1. #21
    Nur so als kleine Anmerkung: Sachen mit Teilegutachten müssen eigentlich auch eingetragen werden etwas anderes ist es mit einer ABE

    Chris

  2. Standard

    Hallo IanPooley,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    Chris: das hat der tüvler anders erklärt. ABE liegen für alle teile vor, teilegutachten speziell für mein fahrzeug auch, aber der typ wollte es extra in meinem fahrzeugbrief sehen

    Viel wichtiger ist aber was mit der anderen sache ist..?!

  4. #23
    Hallo Ian,

    einfach zwei Valium nehmen.........
    Das Dein Verbandskasten abgelaufen war, vermute ich stark .
    Der erste TÜV Termin dieses Jahr lief bei uns ja reibungslos ab. Ich bin auf die weiteren schon gespannt
    Besonders jetzt im April {Standgeräusch 102 dB } und die beiden „Schwarzen“ im Oktober.

    Momentan bin ich „geknickt“, da ich hörte das meine Corsa System Reifen frühestens Ende April lieferbar sind. Alternativ blieben so nur PS 2, welche ich für „0“ bekäme oder RE 050 A Scuderia........
    Allerdings sollten damit 8:03 auf der NS nicht so einfach zu erreichen sein ..

    Wurde der Getriebestecker nicht erst "neulich" getauscht?

  5. #24
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    Hi Otfried,

    Zitat Zitat von Otfried
    Wurde der Getriebestecker nicht erst "neulich" getauscht?
    ----> Nope, der stecker wurde nicht getauscht, da es hiess das bringt nix. Lieber wollten die über 500 € für irgendwas anderes haben... wie immer

    Mich regt das ganze grad so auf, dass ich echt am überlegen bin zu BMW zu wechseln. Du weisst ja welche konditionen ich dort bekomme, und ich seh es nicht ein auch nur einen einzigen cent in das fahrzeug zu stecken.

    Dieser wagen ist 2005 so oft ausserplanmäßig in der werkstatt gewesen, dass es eine schande für mercedes ist. Und 2006 hört der spass nicht auf...
    Wozu bei so nem blöden dreck bleiben, da nimmste dir jedes jahr nen schönen neuen M5 und dann hat sichs... Da bin ich um einiges günstiger dran als jeden monat über 500 € für verreckte steuergeräte auszugeben.

    PS: denke dein "exot" ist bald am mann

  6. #25
    @Ian Glaube nicht, dass "dort" die Probs ausbleiben! Die gibt es überall! Nur wenn dort die Garantie abgelaufen ist, kosts nich 500€, sondern 1500€ :-) Die Konditionen gibts bei DC auch - nur seltener für AMG Modelle!

    Greetz und Beileid

    Olli

  7. #26
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    Zitat Zitat von X-R230-X
    @Ian Glaube nicht, dass "dort" die Probs ausbleiben! Die gibt es überall! Nur wenn dort die Garantie abgelaufen ist, kosts nich 500€, sondern 1500€ :-) Die Konditionen gibts bei DC auch - nur seltener für AMG Modelle!

    Greetz und Beileid

    Olli
    ----> Olli vergiss es, eine dermaßen hohe ausfallrate wie ich sie gerade erlebe, hat nichtmal ein punto der 10 jahre alt ist. Im ersten jahr gibts bei BWM, DC & Audi wenig ausfälle, BMW macht mir die allerbesten konditionen , deswegen lohnt sich ein wechsel gerade zu der firma.

  8. #27
    Hallo Ian,

    ich keine Deine Reaktion gut nachvollziehen. Irgend wie hatte ich im Hinterkopf, das dieser Stecker bei Dir schon getauscht worden sei. Ich kenne den Fall eines R 230.479, wo „über Nacht“ das ½ ATF in die Garage gelaufen ist. Persönlich hatte ich das Problem bisher noch nicht.
    Aktuell schaue ich ja auch. Unser .122 hat nun > 30.000 Kilometer ohne Probleme, allerdings auch ohne Vmax etc.. Ich bekomme neue Relais für die Sekundärluftpumpe in den V 220.173 und den R 230.474 PP. Vom „P“ hörte ich, das auch der C 199.376 und der C 209.342 davon betroffen seien.

    Zum Thema bayerisches Fremdfabrikat. Unser Nachtbaren sind wegen der „Qualität“ des in Gelnhausen ansässigen DCX Händlers zu BMW gewechselt. Insgesamt haben die Fahrzeuge {M 5/M 1/M 3 & Z 3 M/Z 8} ab- und zu Elektronikprobleme. Im Fahrbetrieb ist der M 5 im 400 PS Modus jedoch zuverlässig. Von der Verarbeitung gibt es nichts zu sagen.

    In Bezug auf die Motoren haben wir ja die selben Gedanken, wobei das „bestimmte“ Fahrzeug aus Gaydon eher an DCX Motoren erinnert,
    PS: denke dein "exot" ist bald am mann
    well done!

  9. #28
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    @ Otfried:

    der größte witz ist ja, dass es eine KD-Maßnahme für diesen stecker gibt, allerdings nur für 211 und 203 MOPF!!!!
    Daß muß man sich mal vorstellen....

  10. #29
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley

    UPDATE

    Das motorkontrolllämpchen leuchtet wieder trotz KD maßnahme. Bedeutet:
    ich hab den gleichen zustand wie vorher, nur dass nun auch mein tempomat NICHT mehr funktioniert

  11. #30
    Hallo Ian,

    wurde die Sekundärluftpumpe mit erneuert oder wenigstens mal geprüft (wenn das Relais schon raus ist) ? Wegen dem Tempomat,vielleicht hat´s ja beim programmieren des Motorsteuergerätes eine Codierung zerissen?? Wurde das Getriebesteuergerät schon gereinigt/getauscht? wurde eine Kulanzabfrage auf alles gemacht ?

    p.s. Du musst doch nicht gleich wegen solchen "Kleinigkeiten" nach München rennen

  12. #31
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    Hi,

    Zitat Zitat von heidi
    Hallo Ian,

    wurde die Sekundärluftpumpe mit erneuert oder wenigstens mal geprüft (wenn das Relais schon raus ist) ?
    ----> Nein wurde sie nicht, aber der mechaniker meinte, die pumpe läuft nicht mit der richtigen drehzahl trotz austausch des relais. Ausserdem ist bereits am freitag (einen tag nach austausch des relais) eine kaputte 40 watt sicherung zu dem teil gefunden und ausgetauscht worden.


    Wegen dem Tempomat,vielleicht hat´s ja beim programmieren des Motorsteuergerätes eine Codierung zerissen??
    ----> Nein, der fehler ist mit größter wahrscheinlichkeit auf das EGS zurückzuführen, das ja wie gesagt, öl abbekam...

    Wurde das Getriebesteuergerät schon gereinigt/getauscht? wurde eine Kulanzabfrage auf alles gemacht ?
    ----> Gereinigt ja, tausch ist zu probezwecken nicht möglich, da es mit der fzg# bestellt werden muss, was zur folge hat, dass mans auch zahlen muss.
    Kulanz gibts darauf nicht, da das fzg schon 5 jahre alt ist. Und jetzt kommt der witz: kulanz auf dieses teil bekommen nur W211 und W203 MOPF!


    p.s. Du musst doch nicht gleich wegen solchen "Kleinigkeiten" nach München rennen
    ----> Wir fahren hier 3 fahrzeuge von mercedes, die in ihrer klasse jeweils das spitzenmodell darstellen. Desweiteren sind noch so 3-4 weitere sterne in unserem fuhrpark der firma. Jetzt rechne dir mal zusammen wenn alle fahrzeuge diese probleme mit der zeit bekommen, und es nur noch heisst, 500 euro hier und 500 euro da, und dann bräuchten wir noch 500 euro für das und das da drüben kostet diesmal.... genau 500 euro. So ne kacke soll mercedes mit jemand anderem abziehen.

    Meine NL hat mich gerade angerufen (sogar meine studenten-schlaf-schonzeit) hat er beachtet (!) und meinte, er will das problem lösen, stellt mir umsonst ein fzg zur verfügung, würde meinen gleich abholen, etc. Bin mal gespannt zu welchem ergebnis er kommen wird...

    Das ist mit heute dann übrigens der 3. werkstattaufenthalt im jahr 2006!

  13. #32
    Zitat Zitat von IanPooley
    ----> Wir fahren hier 3 fahrzeuge von mercedes, die in ihrer klasse jeweils das spitzenmodell darstellen. Desweiteren sind noch so 3-4 weitere sterne in unserem fuhrpark der firma. Jetzt rechne dir mal zusammen wenn alle fahrzeuge diese probleme mit der zeit bekommen, und es nur noch heisst, 500 euro hier und 500 euro da, und dann bräuchten wir noch 500 euro für das und das da drüben kostet diesmal.... genau 500 euro. So ne kacke soll mercedes mit jemand anderem abziehen.:
    Hallo Ian,
    das ist ein Argument hast Du den Werkstattleiter daraufhin mal angesprochen ?Wenn man/Ihr immer Fahrzeuge kauft die soviel kosten wie drei "normale" zusammen denke ich da sollte/muss was gehen
    Zitat Zitat von IanPooley
    Der werkstattleiter meiner NL hat mich gerade angerufen (sogar meine studenten-schlaf-schonzeit) hat er beachtet (!) und meinte, er will das problem lösen, stellt mir umsonst ein fzg zur verfügung, würde meinen gleich abholen, etc. Bin mal gespannt zu welchem ergebnis er kommen wird...
    darauf würde ich mich erstmal einlassen und abwarten was es kostet (unter Berücksichtigung o.g. Punkte)

  14. #33
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    @ Matthias:

    wie gesagt, sie versuchen gerade uns zu beruhigen. Das witzige ist dass AUDI durch irgendwelche umstände heute mitbekommen hat, dass wir möglicherweise firma wechseln werden. Zack kommt ein vertreter vorbei und will uns angebote machen.
    Kennt einer diesen superaudi rx8 oder irgendwie so heisst der...?!

  15. #34

  16. #35
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    R8 wars.. keine ahnung was der audi typ damit wollte?! Jetzt wo ich das fahrzeug sehe, weiss ich dass es nicht mit ner e klasse vergleichbar ist

    Irgendwie sind die typen bei audi entweder leicht verwirrt, oder sie haben sich im werk falsch erkundigt

  17. #36
    Hmm um mal gleich bei Audi zu bleiben... eben dieser Le Mans R8 fährt nun mit einem Biturbo V12 mit 650PS und 1100Nm.
    Es ist zu hoffen, dass auch dieser Motor wie damals der V8 FSI mal in Serie kommt, denn es ist.... ein Diesel .

    Grüße Sebastian

  18. #37
    Och das Audi Pendant RS6 ist aber auch nedvon schlechten Eltern.

    Mich persönlich würd nur die Schaltung abschrecken (oder gibts den mittlerweile mit Automatik?).

    Gerade als Avant gefällt mir der A6 optisch sehr gut. Auch wenn ich generell gegen einen grossteil der Audi Fahrer leichte Abneigungen habe.

    Aber Ian - was Du jetzt in Deinen W203 steckst wirst Du im Laufe von 5 Jahren locker in den Audi zusätzlich stecken für die Inspektionen - und das ohne das was kaputt geht.

    Über BMW weiss ich nicht viel zu sagen - aber so kulant wie DC sind se nicht!

    Also Ihr wisst, dass ich durchaus keine Sternenbrille trage - aber generell denke ich das eine Kostendiskussion immer zugunsten DC ausgehen wird - egal wie die Kaufkonditionen sind. Zumindest bei den grösseren Autos! Und Ian - Du wirst ja sicher auch zugeben müssen das die "Fahrzeugbenutzung" Eures Fuhrparks nicht gerade Materialschonend sein wird (nicht das es bei uns anders wäre). Da verringert sich so ne Fahrzeughalbwertszeit schonmal gelegentlich.

    Olli

  19. #38
    Themenstarter
    Avatar von IanPooley
    Hi Olli

    Zitat Zitat von X-R230-X
    Also Ihr wisst, dass ich durchaus keine Sternenbrille trage - aber generell denke ich das eine Kostendiskussion immer zugunsten DC ausgehen wird - egal wie die Kaufkonditionen sind.
    ----> Ne, glaub mir, x-fach durchgerechnet: bei den konditionen die wir gerade bei stärker motorisierten BMW modellen bekommen, kann ruhig öfter im jahr was für 500 € kaputt gehen



    Zumindest bei den grösseren Autos! Und Ian - Du wirst ja sicher auch zugeben müssen das die "Fahrzeugbenutzung" Eures Fuhrparks nicht gerade Materialschonend sein wird (nicht das es bei uns anders wäre). Da verringert sich so ne Fahrzeughalbwertszeit schonmal gelegentlich.

    Olli
    ----> Meine eltern haben den Mercedes typen gefragt, ob die ausfälle an meiner fahrweise liegen: klares nein. Mercedes hat einfach zu lange schei**e gebaut.

    Allerdings will ich noch abwarten bis ich heute abend mein fahrzeug wieder habe. Dann will ich mehr zu dem thema schreiben.

    So wie es aussieht ist übrigens die sekundärpumpe bei mir ebenfalls im eimer.

  20. #39
    Hallo Ian,

    ich bin auf den Bericht bezüglich Deines W 203.065 gespannt.

    Bei dem erwähnten Audi handelt es sich m.E. um den neuen S 8 mit dem überarbeiteten V 10 aus dem L 140, hier mit 450 PS und Benzindirekteinspritzung.

    PS: Guckst Du!

  21. #40
    Zitat Zitat von Otfried
    Hi Otfried,

    ist das nicht diese CLS 55 "special edition"?

    Viele Grüße
    Pioneer

Ähnliche Themen

  1. W203.065 -> Assyst auf 20.000 km aufstocken
    Von IanPooley im Forum AMG C-Klasse, CLC & 190er
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 17:43
  2. W203.065 -> Klimabedienteil upgraden
    Von IanPooley im Forum C-Klasse, CLC & 190er
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 04:12
  3. SLK leuchtet immer wider die Motorkontrollleuchte
    Von lars BO im Forum CLK & SLK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 19:25