Batteriekontrolle

Diskutiere Batteriekontrolle im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Erstes Technisches Problem nach 17 456 km (Stabis nicht mit gerechnet). Heute Morgen glimmte 3 – 4 mal die Batteriekontrolle auf und die Servo...

  1. #1 littlemike1005, 02.09.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    Erstes Technisches Problem nach 17 456 km (Stabis nicht mit gerechnet). Heute Morgen glimmte 3 – 4 mal die Batteriekontrolle auf und die Servo unterstützung der Lenkung war weg. Batterie kann eigentlich nicht leer sein da ich am Wochenende 1200km mit meinem Elch gefahren bin (ohne Probleme) oder meinem kleinen ist schlecht geworden weil er ein bisserl schneller fahren musste als gewohnt.

    Ok ich berichte was mit meinem kleinen ist. Er steht bei DC und ich soll heute so gegen 18h anrufen was mit im ist.


    Tschau.
     
  2. #2 littlemike1005, 02.09.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    Fehler gefunden

    So habe mit der Werkstatt gesprochen. Die Lichtmaschine ist hin. Da geht das Lager schwer und dann wird die Welle nicht mehr vom Keilriemen mit gedreht. Deshalb die Batterielampe.

    Morgen bekomme ich eine neue Lichtmaschine, das ganze auf Garantie weil EZ 15.02.2002.


    Wusstet Ihr schon das die Lichtmaschine Wassergekühlt ist. Ich auch nicht bis jetzt.
     
  3. #3 ravens1488, 02.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Du hast vermutlich einen CDI?! Das ist keine Kühluing sondern eine Heizung fürs Kühlwasser, damit es schneller auf Temperatur kommt.

    Chris
     
  4. #4 littlemike1005, 02.09.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    MMM

    Ja habe einen CDI

    Meister bei DC sagte Kühlung oder ich habe es falsch verstanden.
    Frage aber noch mal wenn ich meinen Elch wieder bekomme.

    Aber Heizung klingt logisch. Aber wird die Lima so schnell so warm? Aber um schneller auf Temp zu kommen hat der CDI doch einen Zuheizer. Wenn die Lima aber so verbaut ist das sie die Wärme nicht los wird dann würde das Kühlen sinn machen und das würde wieder das Wasser warm machen also kann man sagen leben die beiden in einer Symbiose Motor schnell warm Lima schnell kalt.
     
  5. #5 littlemike1005, 08.09.2002
    littlemike1005

    littlemike1005 Guest

    Kühlung

    Habe noch mal gefragt die Wasser umspühlung ist zur Kühlung der Lichtmaschine.
     
  6. #6 Dr. Low, 08.09.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Hätte ich nicht für möglich gehalten, aber man lernt ja nie aus :D
     
  7. #7 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Nee, ist 100%ig Heizung! Ist auch beim 210er so und da ist der Kühlverlauf der Luft besser:

    Benziner--> ohne Wasser
    CDI--> mit Wasser!

    Die Limas wurden so gebaut das sie etwas mehr Wärme als normal erzeugen und diese dann ans Wasser abgeben, man will den CDI schnellstmöglich auf Temperatur bringen!

    Chris
     
  8. #8 michael-karl, 08.09.2002
    michael-karl

    michael-karl Crack

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A210,Vollaustattung.
    Wassergekühlte Lichtmaschine??

    Hallo ravens1488 in einem Punkt hast du leider nicht recht: Beim A210 ist die Lichtmaschine garantiert nicht wassergekühlt! Kann ich gut beurteilen da ich einen habe sowie mir die Technik von unten sehr intensiv angesehen habe. (Bin selber KFZ-Schlosser). Bei den CDI,s ist das richtig denn dort laufen die Lichtmaschinen auch mit größerer Übersetzung (Schneller als beim Benziner) um somit Verlustwärme ans Kühlsystem abgeben zu können. (Heizung im Winter.) Bei Littlemike,s Auto war wahrscheinlich das Übersetzungsgetriebe der Lima im Eimer. Hab ich schon mal gehört daß das vorkommt allerdings nicht so früh.....
    Aber war ja Garantie daher halb so schlimm. ;)


    Viele Grüße & gute Fahrt,Michael. :cool:
     
  9. #9 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Ich meinte eigentlich beim W210! UM einen besseren Vergleich zu geben, wies bei anderen Modellen ist!

    Chris
     
  10. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Littlemike,
    hast Du einmal nachgefragt, wieviel Dich der Spass außerhalb der Garantie gekostet hätte? ...würde mich nur mal interessieren, wenn wie oben erwähnt dieser Fehler öfter mal aufteten kann...
    Grüße
    Pitti
     
  11. #11 ravens1488, 08.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Oh je, sind Schweineteuer die Teile, meine sowas um die 500 Euro in Errinerung zu haben für die Lima.

    Chris
     
Thema:

Batteriekontrolle