Gebrauchtpreise im Keller ?

Diskutiere Gebrauchtpreise im Keller ? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo, ich habe letzte Woche meinen A 140 Avantgarde ( 10/99,32000km,Klima,tiefseeblau,Top-Zustand ) für einen C 200k Sportcoupè als JW in...

  1. Peter

    Peter Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex A 140 Avantgarde,ex CL 200 K,ex A 150 C Elegance,seit 2 Jahren Audi
    hallo,

    ich habe letzte Woche meinen A 140 Avantgarde ( 10/99,32000km,Klima,tiefseeblau,Top-Zustand ) für einen C 200k Sportcoupè als JW in Zahlung gegeben.

    Ich kenne die Inhaberin der VT sehr gut und habe schon mehrere Autos dort gekauft.

    Nach langen Diskussionen habe ich für meinen Elch 11250,- Euro bekommen.

    Da ich den Elch nur 1 3/4 Jahr gefahren bin, ergibt sich in meinem Fall ein Wertverlust
    von 195,- Euro pro Monat.

    Meine Verhandlungspartnerin meinte, dass ich noch relativ gut bedient sei, denn bei einem A 190 wäre der Wertverlust noch kerniger ausgefallen.

    Ich muss zugeben, dass schon sehr erstaunt über den schlechten Preis war.
    Meine vorherige C-Klasse hatte auch keinen höheren Wertverlust.

    Wie sind denn Eure Erfahrungen ?


    Gruß
    Peter
     
  2. #2 sunny_caps, 25.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Peter: Die Preise sind wohl echt im Keller. Bei einer Anfrage neulich hat DC für einen A160 Avantgarde, meteorgrau, EZ 07/01 mit Klima und Lamelle und viel Schnickschnack, mit 14 TKM
    und neuwertigem Zustand noch ganz 14.500,00 EUR geboten (Neupreis: 25.200 EUR). Da scheint Dein Angebot noch verhältnismäßig gut gewesen zu sein.

    sunny_caps
     
  3. #3 Stuttgarter, 26.11.2002
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Hallo Peter,

    mit dem Preis bist Du in der Tat gut bedient. Ich habe meinen A170CDI im August auch für ein Sportcoupe in Zahlung gegeben. Über die 2 Jahre, die ich ihn fuhr, habe ich einen Wertverlust von 265EUR pro Monat eingefahren - von den Reparaturen und dem Ärger mit dem Wagen ganz zu schweigen.
    Er war 3 Jahre alt, hatte 36000km und brachte 10500EUR, gefahren habe ich ihn 2 Jahre.

    Gruß
    Micha
     
  4. #4 Bruenie, 26.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Wenn ich richtig gerechnet habe, hast du noch ca. 73 % vom bezahlten Preis für den Wagen gekriegt. Finde, das ist normal nach fast 2 Jahren, zumal du offensichtlich nicht der Erstbesitzer bist.

    Und bedenke auch, daß der Händler ihn wieder verkaufen muß! Würdest du für einen 3 Jahre alten (und auf das Alter kommt es ja an, nicht wie lange du ihn gefahren hast) A 140 15000 Euro ausgeben wollen? Sicher nicht und jiemand anders auch nicht.

    Bruenie
     
  5. #5 A190Norbert, 26.11.2002
    A190Norbert

    A190Norbert A190 pre MoPf

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140L, W203
    Hallo,

    die Gebrauchtwagenpreise von Mercedes gleichen meiner Meinung nach mehr der Bewertung von Aktien an der Börse. Der tatsächliche Preis muß nicht unbedingt den echten Wert repräsentieren. Da wird schonmal der Imageaufschlag ohne mit der Wimper zu zucken gezahlt. Ist ja ein Mercedes !
    OK man bekommt zwar eine gewisse Qualität aber die anderen Hersteller verkaufen auch keinen Sch...rott. Für meinen A190 EZ 12.01 (3800 km ) mit dem üblichen Schnickschnack incl. Lederausstattung habe ich im Mai als Direktionswagen 15900 Elche bezahlt. Der hat neu rund 48000 DM (24000 Elche ) gekostet. Der Preis war angemessen und sollte eher als Maßstab gelten.
    Gruß
    Norbert
     
  6. #6 tim.tim, 26.11.2002
    tim.tim

    tim.tim Crack

    Dabei seit:
    27.11.2001
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Mercedes mehr
    Wobei man allerdings schon sagen muss, der Markt ist im Moment
    komplett zerstört. Geht gar nichts mehr. Wer jetzt Geld (und kein Auto)
    hat, kann mit Sicherheit einige Schnäppchen machen.

    Leider sind die meisten Leute hier wohl durch ihren alten
    Elch gebunden, da man den im Moment auch nicht ordentlich
    wegkriegt.
    Gruss
    Tim
     
Thema:

Gebrauchtpreise im Keller ?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtpreise im Keller ? - Ähnliche Themen

  1. Andreas Kellermann wird neuer Leiter des Mercedes-Benz Werks in Bremen

    Andreas Kellermann wird neuer Leiter des Mercedes-Benz Werks in Bremen: Andreas Kellermann wird zum 1. Juli 2010 neuer Leiter des Bremer Mercedes-Benz Werks. Kellermann wird damit als Nachfolger von Peter Schabert die...