Getriebe hörte sich ekelig an :.(

Diskutiere Getriebe hörte sich ekelig an :.( im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo A-Klässler, Hab gestern mal eine Fahrt gemacht wo mir beim schalten Etwas passiert ist. Beim beschleunigen meines A140 im 2. Gang, wollte...

  1. Mattes

    Mattes Guest

    Hallo A-Klässler,
    Hab gestern mal eine Fahrt gemacht wo mir beim schalten
    Etwas passiert ist. Beim beschleunigen meines A140 im
    2. Gang, wollte ich den 3. Gang überspringen und sofort
    in den 4. schalten, leider klappte das nicht da ich den 4. Gang,
    obwohl ich die Kupplung voll durchgedrückt hatte, nicht
    einlegen konnte und stattdessen ein eckelfahtes kratzen hören
    musste, habs noch mal versucht aber ging nicht.
    Hab ich mir da jetzt was kaputt gemacht eventuell?
    Gruss Mattes
     
  2. Anzeige

  3. #2 Katharina, 18.08.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattes,

    Synchronringe in Getrieben sind so ausgelegt, das Drehzahlmäßig der Gangwechsel chronologisch erfolgt. Wenn Gänge übersprungen werden sollen, sowie bei schnellen zurückschalten hilft immer noch am besten Zwischengas.

    Bei einmaligem „kratzen" beim Schalten bleibt kein Schaden am Getriebe bestehen.
     
  4. Mattes

    Mattes Guest

    Danke!

    hey Katharina,
    Danke für deine Antwort, dachte schon ich häte meinen Elch verletzt. Das war jetzt das 2. mal, da ich beim 1. mal vor ein paar wochen, diesen fehler auf meine schlampigkeit zurückgeführt hate, jetzt also das 2.Mal, kann da denn jetzt was kaputt gegangen sein?
    Gruss Mattes
     
  5. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mattes,

    könnte es sein, das Du den Hebel etwas zuweit nach rechts geführt hast, un somit den Rückwärtsgang erwischt hättest?

    Mfg Zulu
     
  6. #5 bernd n, 19.08.2001
    bernd n

    bernd n Crack

    Dabei seit:
    21.07.2001
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattes,

    ist das Schaltkratzen reproduzierbar ? Dann würde ich mit dem Wagen in die Werkstatt fahren. Entweder trennt die Kupplung nicht richtig (dann müsste es öfter mal kratzen, auch in verschiedenen Gängen) oder aber etwas mit der Sperrsynchronisierung ist nicht i.O. (hat immer der 4. Gang gekratzt?).

    Ein sperrsynchronisiertes Getriebe darf bei korrekt trennender Kupplung niemals kratzen. Egal auf welche Getriebewellendrehzahl aufsynchronisiert werden muss(ev. ein Kulanzfall Getriebe).

    Gruss

    Bernd
     
  7. #6 Katharina, 19.08.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattes,

    also „knirschen, kratzen oder nicht Schaltbar" sollte das Getriebe nur sein, wenn Du Dich „verschaltest". Solches Fehlverhalten ist nicht tragisch, jedoch auch nicht reproduzierbar. Wenn es jedoch öfters oder regelmäßig Auftritt würde ich die Schaltwege nachstellen, bzw. die Kupplung wenn nötig nachstellen sowie den Getriebeölstand überprüfen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mattes

    Mattes Guest

    Nur 1x gewesen

    Hallo A-Klässler,
    Also das schalten ist jetzt wieder wie vorher. Es ist nix permantes zu spüren, ausser das die Gänge ein wenig hackelig sind.
    Es ging mir jetzt auch nur um den besagten Tatbestand, das ich bei EINEM Beschleunigungsvorgang nicht direkt vom 2. in den 4 schalten konnte und dabei das kratzen auftrat, als ich den Schalthebel nach hinten in den 4. Gang drücken wollte, er blieb sozusagen im Leerlaufbereich und ich musste den 3. gang einlegen, was auch ohne Probs funktionierte.
    Und ist da jetzt was oder nicht?
    Gruss Mattes
    :(
     
  10. #8 Katharina, 21.08.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattes,

    es ist nichts am Getriebe, lasse jedoch einmal die Schaltgestänge bei der Assyst B überprüfen und nachstellen.
     
Thema:

Getriebe hörte sich ekelig an :.(

Die Seite wird geladen...

Getriebe hörte sich ekelig an :.( - Ähnliche Themen

  1. S205 Schlag bei 7G Getriebe wenn man von D bzw. R auf P schaltet

    S205 Schlag bei 7G Getriebe wenn man von D bzw. R auf P schaltet: Guten Tag, Meine Damen und Herren Ich besitze seit 6 Monaten ein S205 220 TDI Bleutec (110 000 km) Jedes mal wenn ıch parke, oder besser gesagt...
  2. Während der Fahrt springt das Getriebe eigenhändig in P

    Während der Fahrt springt das Getriebe eigenhändig in P: Hallo Leute, kann mir bitte jemand helfen während der Fahrt ca . bei 5-6 kmh springt mir das Getriebe eingenhändig in Parkstellung
  3. Getriebe springt während Fahrt in "P"

    Getriebe springt während Fahrt in "P": Moin Moin, Leute ich hoffe dieses Thema gab es noch nicht und ich hoffe jemand kann mir behilflich sein! Erstmal zu meinem Auto: W212 E350...
  4. Ölwechsel bei Automatik Getriebe

    Ölwechsel bei Automatik Getriebe: Hallo zusammen liebe GLA Freunde, möchte wissen, nach wievielen Kilometern sollte man das Automatik Getriebeöl wechseln bei GLA 4matik Diesel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden