Lotus Elise

Diskutiere Lotus Elise im Oldtimer & Thoroughbred Forum im Bereich Daimler-Benz - Geschichte & Oldtimer; Hallo zusammen, hab mich mal wieder hierher verirrt :D Wollte mal kurz das thema Lotus Elise ansprechen. Ich finde den wagen wunderschön,...

  1. #1 IanPooley, 26.05.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hallo zusammen,

    hab mich mal wieder hierher verirrt :D

    Wollte mal kurz das thema Lotus Elise ansprechen. Ich finde den wagen wunderschön, ist ein echt geniales sportgerät! Er liegt auf der strasse wie kaum ein anderer wagen, innen ist er sehr spartanisch eingerichtet. Pure sportlichkeit eben. Leider sind die motoren von einer firma, die ich nicht gutheissen kann :D
    Wie ist eure meinung zu diesem wagen? Gestern habe ich einen gelben gesehen, muss eine art sonder-sport-edition gewesen sein. Dazu gabs nenn riesen heckspoiler und schwarze felgen. Sah als rennsemmel nicht schlecht aus :)

    Hier zwei bilder des aktuellen Lotus Elise Sportgeräts...
     

    Anhänge:

  2. MH90

    MH90 Crack

    Dabei seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Freihändig und Spaß dabei...
    Genial. Eins dieser Autos, bei denen man, wenn man sie sieht, als erstes an Spaß vom ersten Moment an denkt und an wahrscheinlich Kart-ähnliches Fahrverhalten. :D
    Wenn man sich dann etwas gefasst hat, kommt es zu kurzen Adrenalinstößen und man fragt sich, wo man diesen Gottverdammten Zündschlüssel dafür jetzt herbekommt ;)

    Auf jeden Fall ein schönes Auto, das Lust auf viele enge Kurven auf unbefahrenen Landstraßen macht.

    PS: hin in HH gibt's da auch ein paar ein schwarz und gelb. Rot hab ich noch keine gesehen, außer in dem Lotus-Autohaus hier um die Ecke. Aber bald noch besser gefällt mir das Schaufenster von Lambo...da steht nämlich ein gelber Gallardo drin :sheep1:
     
  3. #3 IanPooley, 04.06.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Der Elise fährt sich nicht nur wie ein go-kart, das ist ein go-kart :D
     
  4. MH90

    MH90 Crack

    Dabei seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Freihändig und Spaß dabei...
    Hatte leider noch nicht das Vergnügen, eine in die Finger zu bekommen. Aber wenn du das arrangieren kannst... HIER ICH WILL!! :lol2:
     
  5. #5 sheiner, 05.06.2004
    sheiner

    sheiner Crack

    Dabei seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (W211 320CDI)
    Neu: Audi Q7
    Hi,

    mir gefällt der go-kart-Elise auch sehr gut. Das könnte ich mir gut als Motorrad-Ersatz vorstellen. Leider ist das Gerät weit entfernt von jeder Alltagstauglichkeit.
    Was die Performance angeht: Ich hatte mal einen Elise hinter mir als ich mit dem Mopped unterweg war. Beim zügigen herausbeschleunigen aus der Ortschaft ist mir das Teil einfach hintendran geblieben *glotz*.

    Wenn ich mal mein Mopped verkaufe.... dann vieleicht eine Elise, oder ein Donkervoort, oder ein TVR oder ein ........

    Ciao
    Sascha
     
  6. #6 IanPooley, 05.06.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Das mit dem "hinten dranbleiben" geht aber auch mit anderen autos :D

     
  7. chrisc

    chrisc Querbeschleuniger

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Oppakarre
    ..... aber nicht bei jedem motorrad ;)
     
  8. #8 Katharina, 06.06.2004
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 X-R230-X, 07.06.2004
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Meine Meinung ist da etwas gespalten :-)(
    Mein Nachbar (ehemaliger Hobby-Rallyefahrer auf Ex-Werks Lancia Delta Integrale Evo2 - schreibe ich nur um zu manifestieren, daß er einen Plan hat) hat einen und ist begeistert von seinem Auto. Mir persönlich ist er etwas zu hart und für den Radau den er macht zu langsam mit den 140 PS (wenn es kein 340R ist) oder was er hat eigentlich nur für kurvenreiche Landstraßen => Neandertal :-) geeignet. Als er noch keine 1.000 km (mittlerweile 50.000 km!!!) hatte habe ich eine Probefahrt gemacht. Bei einem Hubbel in der Fahrbahn in einer Kurve, welchen ich gewöhnungsgemäß sportlich mitgenommen habe sind beide!!! Außenspiegel abgefallen :-)! Dieser Hubbel war etwa 3 cm hoch (inetwa wie die Bordsteinerhöhung einer Einfahrt). War mir natürlich mächtig peinlich, jedoch spricht das ein wenig für die Qualität der Bauweise. Dies ist ihm zum Glück selber auch noch einmal mit den neuen :-( Spiegeln passiert. Danach wurden sie dann richtig montiert. Optisch allerdings ist das Auto (zumindest von außen) wirklich schön. Dieser ist schwarz mit schwarz lackierten Felgen - sieht wirklich klasse aus! Naja Image ist für unbedarfte (also den normalen Bürger) wahrscheinlich ziemlich gut. Mir sind 40T€ oder mehr? für nen Opel allerdings zu viel!
    LG
    Olli
     
  10. #10 sheiner, 07.06.2004
    sheiner

    sheiner Crack

    Dabei seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (W211 320CDI)
    Neu: Audi Q7
    @IP, beim 'hintendran bleiben' kommt es nicht zuletzt auf den 'Schweinehund' der Beteiligten an. Als Mopped-Fahrer bist du halt sofort auf den Knochen; beim Auto kommt erstmal eine Menge Blech. Deshalb fahre ich beim Zweirad auch mit mehr 'Sicherheitsfaktor'.
    An meinen Lieblingssteigen an der Schwäbischen Alb komme ich mit dem Auto fast so schnell hoch, wie mit dem Mopped (Auto nahe technischen Limit; Mopped limitiert durch Schweinehund). Ist aber auch egal: Hauptsache es mach Spaß :sheep1: !!!
    Zur Info: CBR1000F

    Ciao
    Sascha
     
  11. #11 Katharina, 07.06.2004
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olli,

    das ganze Fahrzeug ist ein GoKart und sollte nach meiner Meinung auch so gesehen werden. Es eignet sich am besten auf sehr kurvigen Strecken, wo es mehr auf das Handling als auf die Leistung ankommt, wie eben das Neandertal ;). Lotus war/ist ja schon immer für seine kompromisslose Leichtbauweise bekannt, solange nur die Spiegel abfallen :D
     
  12. #12 IanPooley, 07.06.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    @ Katharina:

    Dem habe ich nix hinzuzufügen :D:D:D
     
  13. #13 X-R230-X, 07.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2004
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    @Katharina - das sagst Du so - ich habe es (nachts um 2 Uhr) nicht wirklich gemerkt! Er schon :Coolio1: !
    Ich hatte schon gedacht ich wäre zu blöd und hätte mich in der Fahrzeugbreite verschätzt (wobei auf beiden Seiten ?!? :confused: ). Bis ich die Spiegel
    - und den Grund für die Deformation - dann gefunden hatte bin ich ein wenig in Grund und Boden versunken ...
    GoKart ist schon O.K. - so schätze ich es auch ein, aber dafür ist mir der Preis definitiv zu hoch :-(

    LG
    Olli
     
  14. #14 IanPooley, 08.06.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Olli so teuer sind die dinger nicht. Wenn die jetzt noch nen anständigen motor drin hätten, würde sowas bereits bei mir als zweitwagen stehen :D

    Aber bei diesen rover motoren... na na na.... :rolleyes:
     
  15. #15 X-R230-X, 08.06.2004
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Äh da gibts von "Red Motorsport" so´n Turbo Kit :-)
    kost n bissel (weiß nich mehr genau was er sagte, ich glaub 7T€) bringt aber viel habe ich mir sagen lassen :-) Mein Nachbar lächelt immer öfter!
    LG
    Olli
     
  16. #16 Katharina, 10.06.2004
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olli,

    wie schon erwähnt sind Lotus eine Sache für sich. Eigentlich ein Auto mit Charakter. Richtig begeistern an diesen Modellen nur die extremen Fahrleistungen, welche mit einfachen Mitteln erreicht werden. Auch die Motoren stammen Klassischerweise aus einem „Baukasten“.
     
Thema:

Lotus Elise

Die Seite wird geladen...

Lotus Elise - Ähnliche Themen

  1. Lotus startet ab der Formel 1 Saison 2015 mit Mercedes-Benz Power Units

    Lotus startet ab der Formel 1 Saison 2015 mit Mercedes-Benz Power Units: Das Lotus F1 Team startet ab der Saison 2015 mit Mercedes-Benz Power, dieses gaben das Lotus Team und Mercedes AMG High Performance Powertrains...
  2. Lotus F1 Team ab 2015 mit Mercedes-Motorisierung

    Lotus F1 Team ab 2015 mit Mercedes-Motorisierung: Das Lotus F1 Team und Mercedes-AMG High Performance Powertrains geben eine langfristige Liefervereinbarung bekannt. Im Zuge dieser Vereinbarung...
  3. Sieg für Vettel vor Lotus in Yeongam

    Sieg für Vettel vor Lotus in Yeongam: Beim Grand-Prix-Rennen der Formel 1 in Südkorea siegte in Yeongam Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel vor den Lotus-Piloten Räikkönen und Grosjean....
  4. F1: Großer Preis von Abu Dhabi: Sieg für Lotus!

    F1: Großer Preis von Abu Dhabi: Sieg für Lotus!: Beim Rennen zum Großen Preis von Abu Dhabi musste Mercedes-AMG aufgrund einer Kollision von Nico Rosberg mit HRT-Pilot Karthikeyan einen Ausfall...
  5. Lotus baut puristischen 2-Eleven auf Elise-Basis

    Lotus baut puristischen 2-Eleven auf Elise-Basis: Rennwagen mit Straßenzulassung Quelle: Bloomberg ---------- Lotus zeigt auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) einen puristischen Rennwagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden