Ml55 Amg

Diskutiere Ml55 Amg im AMG M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse; Die M-Klasse habe ich ja nun schon seit langem zum Testen, da mein Daddy in dieser Abteilung schafft. Konnte von Anfang an erleben, wie dieses...

  1. #1 spookie, 20.12.2001
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Die M-Klasse habe ich ja nun schon seit langem zum Testen, da mein Daddy in dieser Abteilung schafft.
    Konnte von Anfang an erleben, wie dieses Auto besser wird.

    Nachdem der größere Tank und die besseren Lichter vor dem Facelift eingesetzt wurden, und die besseren Bremsen entspricht das restliche Fahrzeug langsam auch dem Motor. Der ist wirklich knüppeldicke.

    Nur eines stört mich immernoch, was auch seit der Grazer Bauung nicht verbessert wurde: die Sitze sind grauenvoll. Da fliegt man in der Kurve schon fast raus. Wie soll man diesen Wagen an seine Grenzen kriegen, wenn man nicht mal gescheit sitzen kann?

    Naja, der 164 wird jedenfalls in vielen Dingen anders, was ich hier aber noch nicht preisgeben darf.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ardi

    Ardi Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spookie,

    wie kommst Du ausgerechnet auf den ML 55. Ich finde von allen Modellen ist er die zwiespältigeste. Heute hatte ich Gelegenheit mein Fahrzeug im Schnee zu testen. Schlingert und schleudert trotz Winterbereifung gewaltig. Der ehemalige ML 320 meines Schwager lief besser bei winterlichen Straßenbedingungen. Die Sitze bitten hingegen auch bei trockener Fahrbahn genug Seitenhalt. Hier muß ich widersprechen. Die Bremsanlage als auch die Straßenlage sind für ein Fahrzeug dieser Bauart ideal. Ich bin viel auf Baustellen unterwegs und finde den ML 55 allemal als genügend Geländetauglich.
     
  4. #3 spookie, 23.12.2001
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mit den Sitzen kann man sich streiten. Kommt wohl auch immer auf das Gewicht an...und da müssen sie schon etwas mehr aushalten.

    Die Bremse - ist eine Sache.
    Ich bin vor 6 Tagen einen ML270 gefahren, mit relativ weicher Bremse, muß man treten. Vor 2 Tagen ein ML500 (getarnt als ML430 außen), der hat eine klasse Bremse. Viel härter als die des 270ers. Spricht viel schneller an.

    Der AMG ist zwar schon ne Weile her, aber die Bremse zog nicht richtig, schon komisch, weiß auch gar nicht warum. Aber ich kenne die ML Modelle, seitdem sie in der Entwicklung waren, war direkt an der Quelle.
    Der AMG ist nicht zu weich, genau richtig, der 164er bekommt ja endlich die Luftfederung und SBC.
    Vielleicht wirds ja besser.

    Bei den Wintereigenschaften kann ich nicht mitreden, sorry, bin heute nur mit meinem C180 unterwegs gewesen, und mit dem hats riesig spaß gemacht zum Driften. ML muß ich da erst noch weiters austesten
     
  5. Rico

    Rico Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben in der Fam. einen "neuen" ML270. Davor hatten wir einen ML320.

    zu den bremsen: sind ein wenig verbessert, so mein urteil.

    zu den sitzen: sind auch verbessert, aber das ist wirklich eine streitfrage, denn es ist die frage, für was wird solch ein fahrzeug eingesetzt. bei einem ML55 ist das eigendlich klar...

    eines hätte ich noch anzumerken:

    die neu gestalltete AHK überzeug nicht. der kugelkopf ist zwar der alte, aber die elt. anschlußdose hat einen neuen platz bekommen. sie sitzt jetzt hinter der stoßstangenverkleidung und man muß durch das loch im stoßfänger greifen. da der ausschnitt im stoßfänger sehr scharfkantig ist, ist dies teilweise unangenehm und mit handschuh ist es fast unmöglich die elektrik des anhängers anzuschließen/ bzw. nur mit fummellei!
     
  6. #5 spookie, 25.12.2001
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Da fragt man sich doch, was die Ingenieure sich bei der AHK gedacht haben. Von denen muß ja schließlich keiner da reinlangen und sich verletzen.

    Ein letztes Mal zu den Sitzen:
    Wenn ich in eine Kurve gehe - und mit dem Motor sowieso etwas flotter - dann kann ich mich gerade noch so am Lenkrad festhalten. Klar ist das kein PKW, aber auf den Ledersitzen rutscht man a bissle zu stark rum.

    Und Erfahrungen sind ja vorhanden. In einem G500 V8 sitzt man ja noch schlechter was das angeht. Da hat der M schon oberwasser.
    Aber was ist gegen ein wenig mehr Seitenhalt auszusetzen? Nicht fürs Gelände meine ich sondern für die Straße, wo 98 Prozent sowieso nur betrieben werden?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ardi

    Ardi Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spookie, in meinem ML sind die Designo-Leder-Sitze eingebaut, welche ich von dieser Hinsicht für die Sitze eines Offroaders sehr gut finde. Vor dem ML fuhr ich einen Cherokee 5.2, wo Sitze und Leder typisch amerikanischen Automobilbau entsprachen. Für ein solches Fahrzeug ist die Straßenlage beim ML 55 am ausgereiftesten, - der X 5 ist auch nicht schlecht - jedoch sollte man das Fahrverhalten nicht mit einem PKW vergleichen, obwohl die meisten als reine Straßenfahrzeuge betrieben werden.
     
  9. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rico,
    Wofür den?


    mfg
    Rebecca
     
Thema:

Ml55 Amg

Die Seite wird geladen...

Ml55 Amg - Ähnliche Themen

  1. ML55 AMG W163

    ML55 AMG W163: hallo freunde ; leider hat die suche nichts ergeben ... ein freund von mir will sich in den nächsten tagen einen ML55 kaufen (W163)......
  2. Modellupdate zur Qualitätsverbesserung beim ML55

    Modellupdate zur Qualitätsverbesserung beim ML55: Habe zur Zeit einen ML320 Baujahr 98. Laufend sind irgendwelche Kleinigkeiten kaputt und daher überlege ich mir einen gebrauchten ML55 neueren...
  3. Hat jemand eine Preisliste vom ML55 AMG?

    Hat jemand eine Preisliste vom ML55 AMG?: Hallo zusammen, ich bräuchte dringend eine Preisliste vom ML 55 AMG. Hat die jemand als pdf oder in einer anderen Form? Gruss Philipp
  4. ML55 AMG mit Kleemann-Kompressor !

    ML55 AMG mit Kleemann-Kompressor !: Hi, bei mobile.de wird z.Z. ein ML55 AMG mit Kleemann-Kompressor angebot. - 600PS !! :cool: :rolleyes: :D [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden