Nachträglicher Einbau einer Alarmanlage bei Keyless-Go

Diskutiere Nachträglicher Einbau einer Alarmanlage bei Keyless-Go im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo allerseits, nachdem mir im Oktober vergangenen Jahres der Comand APS mit DVD aus meinem S 320 Cdi L gestohlen wurde, machte ich mir...

  1. Jüro

    Jüro Stammgast

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes S320Cdi L (W220)
    Hallo allerseits,

    nachdem mir im Oktober vergangenen Jahres der Comand APS mit DVD aus meinem S 320 Cdi L gestohlen wurde, machte ich mir Gedanken bezüglich einer Alarmanlage. Bei einer speziellen Firma für HiFi, Navigatoren und Alarmsystemen machte ich mich mit einem Kollegen, der das gleiche Fahrzeug ohne Keyless-Go hat, kundig.
    Es wurde uns ein Canbus Alarmsystem mit Innenraumüberwachung, Shock-Modul, Neigungsmelder, Hauben- u.Türkontakten und Telefonmodul empfohlen. Das ganze mit Voralarm und separatem Signalhorn.
    Da das Fahrzeug meines Kollegen ohne Keyless-Go ist, baute man seine Anlage als Erste ein - ohne Erfolg, man bekam nach beendeter Installation der Bauteile größte Probleme mit der Fahrzeug-Electronik. Alles wurde wieder zurück gebaut.
    Bei Keyless-Go erwartete man noch weit größere Probleme!

    Da mich aber weiterhin die Angst wegen erneutem Aufbruch begleitet, suche ich weiterhin eine geeignete Anlage.

    Um jede Hilfe dankbar
    grüßt Euch

    Jürgen
     
  2. #2 coca-light, 15.07.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.259
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    210.072
    EDW original nachrüstbar

    Hallo Jürgen,

    die originale EDW lässt sich bei Deinem FZ nachrüsten.


    Gruß
    Peter
     
  3. Jüro

    Jüro Stammgast

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes S320Cdi L (W220)
    Hallo Peter,

    herzlichen Dank für den Hinweis, aber ich hatte mich auch schon bei MB erkundigt.
    Dort wurde mir gesagt, mit Tür- und Haubenkontakten, sowie Innenraumüberwachung käme der Einbau auf ca. 1200.- bis 1400.- €. Das komplette oben genannte Canbus-System liegt preislich bei 1000.- bis 1100.- €.
    Als Hauptaugenmerk lege ich Wert auf die telefonische Meldung, wenn etwas am oder im Auto vor sich geht.
    Ich denke, die Originalanlage umfasst nur die einfachsten Möglchkeiten der Sicherung.
    Wenn es eine bessere Möglichkeit gibt, so möchte ich diese Variante einbauen, auch wenn sie mehr kosten sollte.

    Gruß Jürgen
     
  4. #4 coca-light, 15.07.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.259
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    210.072
    Trackingsysteme per GPS und SMS-Benachrichtigung

    Solche Trackingsysteme gibt es z.B. von Cobra.


    Welche Anlage wurde dem Kollegen installiert?
    Welche Probleme genau hatte er anschließend damit?

    Gruß
    Peter
     
  5. Jüro

    Jüro Stammgast

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes S320Cdi L (W220)
    Hallo Peter,

    kann leider nichts genaueres sagen, welche Probleme bei der Softwareinstallation in der bordeigenen Elektronic entstanden.

    Ich weiß nur, dass nach dem Einbau der Anlage beim konfigurieren diverse Probleme auftraten.
    Laut der Werkstatt sollte selbst der Hersteller dieser Canbus-Anlage keine Lösung für diese Probleme kennen.

    Auf deren Anraten traute sich die Werkstatt an meinen Wagen mit Keyless-Go und Servoschließung überhaupt nicht mehr ran.
    Denke, dieses Fabrikat wird mir nicht weiterhelfen können? :(

    Gruß
    Jürgen
     
  6. #6 X-R230-X, 15.07.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Ich denke eher diese Werkstatt wird Dir nicht weiterhelfen können!
     
  7. Jüro

    Jüro Stammgast

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes S320Cdi L (W220)
    Denke, mit dieser Aussage liegst Du nicht unbedingt falsch. Ich warte seit Nov. letzten Jahres auf einen Rückruf dieser Werkstatt bezüglich einer Problemlösung. :rolleyes:

    Hatte das Thema etwas vernachlässigt, da ich meine zu kurze Garage (weshalb mein Wagen einladend auf meinem Parkplatz stand) gegen einen Tiefgaragen-Stellplatz tauschen konnte.

    Doch immer wenn ich den Wagen über längere Zeit irgendwo hinstelle, habe ich ein ungutes Gefühl. Zumal ich weiß, der Comand ist innerhalb 2-3 Minuten herausgeholt.

    Gruß
    Jürgen
     
  8. #8 mephisto7, 15.07.2007
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    warte mal ab bis chris (ravens1488) den thread gelesen hat , oder schicke ihm ne pn...

    auch wenn der rest der "rotte" hier im forum sehr tüchtig ist , wäre er der einzige , der mir einfällt , der lösungsvorschläge parat hat...


    ps. hab ne beitrags-schnaps-zahl... :D
     
  9. #9 coca-light, 15.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2007
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.259
    Zustimmungen:
    212
    Fahrzeug:
    210.072
    Die Lösung...

    Lösungsvorschlag steht schon oben:

    - Nachrüsten der originalen EDW
    - Ergänzung mit einem GPS-Trackingsystem
    - fertig


    So lange keine genaueren Infos zur Anlage des Kollegen vorliegen, bleibt es beim Kaffeesatz lesen.
    Ebenso gut kann der Einbau schlicht weg falsch von statten gegangen sein..., sprich, dass z.B. bei der Anbindung an den CAN-Bus gepfuscht wurde - wer soll das hier nachvollziehen können was gemacht wurde?!
     
Thema:

Nachträglicher Einbau einer Alarmanlage bei Keyless-Go

Die Seite wird geladen...

Nachträglicher Einbau einer Alarmanlage bei Keyless-Go - Ähnliche Themen

  1. Nachträglicher Einbau einer AHK beim A170

    Nachträglicher Einbau einer AHK beim A170: Ist das Risiko sehr groß, an meinem A170 eine einfache AHK (für Fahrradträger) einzubauen, wenn ich nur gelegentlich mit einem kleinen Anhänger...
  2. Nachträglicher Einbau einer Standheizung

    Nachträglicher Einbau einer Standheizung: Hallo Forum, mit welchen Kosten muß ich rechnen, wenn ich eine Webasto Standheizung nachträglich einbauen lasse. Mich würde hauptsächlich...
  3. Nachträglicher Einbau Comand 2.0

    Nachträglicher Einbau Comand 2.0: Hallo Zusammen, ich habe schon einige Themen zum o.g. Thema finden können, jedoch komme ich mit den Antworten nicht weiter. Ich habe zur Zeit...
  4. w203 Bj2001 nachträglicher NAVI Einbau? Hiiilfe !!!!

    w203 Bj2001 nachträglicher NAVI Einbau? Hiiilfe !!!!: Hallo, habe eine C-Klasse Baujahr 2001 gekauft. der hat leider ein altes becker radio mit Casette (!) möchte ein Mercedes NAVI System einbauen (...
  5. Standheizung nachträglicher Einbau

    Standheizung nachträglicher Einbau: Hallo zusammen, nachdem ich über die Suchfunktion nichts brauchbares gefunden habe, stelle ich hier meine Fragen. Für meinen Vaneo 1,9...