Wie kann ich die Vorgeschichte meines 190er herausfinden?

Diskutiere Wie kann ich die Vorgeschichte meines 190er herausfinden? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, ich habe einen A190 Bj.2000, und möchte gerne genau seine Vorgeschichte erfahren, z.B. wie oft ist die A-Klasse in der Werkstatt...

  1. #1 cubani1974, 18.10.2002
    cubani1974

    cubani1974 Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch smart aber bald A190
    Hallo Leute,

    ich habe einen A190 Bj.2000, und möchte gerne genau seine Vorgeschichte erfahren, z.B. wie
    oft ist die A-Klasse in der Werkstatt gewesen, oder was hat er für Reperaturen schon gehabt und und und.

    Ich will aber den Vorbesitzer nicht fragen!

    Kann man so was herausfinden?

    Wie bekomme ich beim TÜV oder bei Dekra die Auskunft vom letzten TÜV-Bericht?

    Es könnte doch sein das die Kilometer zurückgestellt wurden.

    Gruß
    cubani:confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. #2 Dietmar Lehmann, 18.10.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    @ cubani1974

    Mit einen TÜV bericht wirst du Pech haben, denn dein Wagen ist, wie du schreibst Bj 2000 und somit brauchte der Wagen noch nicht zum TÜV. Solltest du eine andere Plakette haben, so kann es sein, das dein Wagen Ein TAXI oder Mietwagen war.
    Normal ist: Beispiel Erstzulassung 01.01.2000 = TÜV 01.01.2003

    Dietmar
     
  3. #3 Dieselwiesel, 19.10.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Cubani,


    wenn du weißt wo der Wagen gekauft wurde bzw. in welcherr NL oder VT war kann man anhand der Fahrgestellnummer bzw. dem vorherigen KFZ-Kennzeichen etwas rausfinden, sofern der jeweilige Händler mitspielt.

    Sollte eigentlich kein Problem sein.


    Gruß Christian
     
  4. #4 A190 power, 19.10.2002
    A190 power

    A190 power Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 elegance
    cubani

    Hallo cubani,

    das mit der Vorgeschichte ist so eine Sache, ich fahre selber einen A190
    und kann dir raten, da du den Wagen noch nicht gekauft hast und noch SMART fährst,
    lass den Wagen vor dem Kauf bei DEKRA oder auch bei einer Mercedes Benz Werkstatt
    durchchecken. Das kostet zwar was, bei Mercedes etwas mehr, jedoch ist nicht an jeder Ecke in und in jeder Stadt Dekra vorhanden.
    Sollte der Verkäufer dies nicht wollen, las unabhängig von der Automarke immer die Finger vom Auto. Denn dann will der Verkäufer irgend etwas verschweigen.
    Wenn du dich dann für den A190 entscheidest wünsche ich dir alle Zeit viel Spaß mit dem kleinen Kraftpaket! Das Fahrverhalten ist echt spitze!:cool:

    Gruß
    A190
     
  5. #5 A190Norbert, 22.10.2002
    A190Norbert

    A190Norbert A190 pre MoPf

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140L, W203
    Hallo Cubali,

    Du wirst wohl den Vorbesitzer fragen müssen. Wenn der Händler etwas herausgeben würde, würde er gegen das BDSG (Bundesdatenschutzgesetz)verstoßen, weil er dann Informationen übermittelt, die mit der Person des Vorbesitzers verbunden ist. Eine Ausnahme ist möglich, wenn der Vorbesitzer schriftlich einwilligt und dann kannst Du Ihn ja direkt fragen.

    Gruß
    Norbert
     
  6. #6 FINNAIR, 23.10.2002
    FINNAIR

    FINNAIR Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4.3
    ehem. A 170 CDI
    Das dürfte aber nicht so problematisch sein.
    Die Adressen der Vorbesitzer stehen sowieso
    im KFZ-Brief und ob da große Reparaturen dran waren
    ist wohl kein schutzwürdiges Datum.
    Außerdem verlangt er ja wohle keinen Ausdruck der Rechnungen.
    Habe ich damals bei Ford so gemacht. Die haben im PC nachgesehen
    und mir gesagt, was alles neu gemacht wurde.

    Gruß
    Stefan
     
  7. #7 Sternenhimmel, 25.10.2002
    Sternenhimmel

    Sternenhimmel Stammgast

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CA 124
    Kilometerlüge ????

    Lügen haben kurze Beine, da der elektronische Tacho sehr leicht zu manipulieren ist werden im Motorsteuergerät alle laufdaten gespeichert. das MSG kann nur die DC Technik mit dem Handheldtester auslesen.
    Während der techniker das macht kannst du die Fahrzeugannahme bitten im "Fadon" die Garantie und Kulanzläufe von deinem auto nachzuvollziehen. Da ist genau hinterlegt welche werkstatt bei welchem tachostand welche arbeit ausgeführt hat.
     
  8. #8 Katharina, 25.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cuban,

    hier gilt Grundsätzlich die Aussage von Norbert. Die Handhabung im Wettbewerb ist jedoch unterschiedlich. Um genau Daten zu erfragen, müßtest Du die Fahrgestellnummer haben. Diese wirst Du in der Regel, es sei den bei Exoten, jedoch erst nach dem Kauf erfahren.

    Ich weis jetzt nicht, wo Du den Wagen kaufen möchtest oder gekauft hast. Ist der Vorbesitzer Kunde der VT/NL, kannst Du natürlich im Rahmen eines Gespräches :D versuchen, Informationen zu erhalten. Je nachdem ob Du selbst Kunde bist, können schon kleine Hinweis, welche den Datenschutz nicht verletzen, Dich warnen.
    Vorsicht bei Käufen in einer völlig anderen Region, hier ist ein Käufer vielleicht froh, eine Gurke weit weg zu verkaufen.

    Bei der Untersuchung würde ich mich weniger auf Dekra, sondern mehr auf DCX stützen. Was wir schon an eigenen Fahrzeugen für Aussagen von Dekra Mitarbeitern erhalten haben ist traumhaft falsch gewesen.

    Ohne auf Frage dazu zu Antworte – wenn Du irgendwelche Verdachtsmoment hast, lasse in einer VT/NL Deines Vertrauens einmal einen großen System-Check mit Auslesen aller Daten der Steuereinheiten durchführen ;)
     
Thema:

Wie kann ich die Vorgeschichte meines 190er herausfinden?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich die Vorgeschichte meines 190er herausfinden? - Ähnliche Themen

  1. Wo kann man einen Kulanzantrag stellen

    Wo kann man einen Kulanzantrag stellen: weiss jemand von euch wo mann bei einen kulanzantrag stellen kann? Kann mann Mercedes direkt anschreiben oder muss das die werkstatt machen?
  2. W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ?

    W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ?: W204 Bj. 2009, C 250 Kann / muss ich den Schlüssel neu anlernen ? Batterie war leer, wurde erneuert. Kontrollleuchte am Schlüssel blinkt. Fz kann...
  3. Hilfe! Was sind das für Stecker und kann ich umrüsten?

    Hilfe! Was sind das für Stecker und kann ich umrüsten?: Hallo liebe Formengemeinde, Ich brauche eure Hilfe! Ich bin so langsam echt am verzweifeln. Keiner konnte mir bis jetzt helfen. Hier befinde...
  4. Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??

    Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??: Hallo Mercedes Fans ! Mein Name ist Peter und ich komme aus dem kleinen aber schönen Saarland.Ich bin neu hier und hoffe von euch ein paar...
  5. W245 kann nicht von D auf R schalten

    W245 kann nicht von D auf R schalten: Hallo Freunde, Seit ca. einem Monat, wenn ich auf D schalte und anschließend auf R schalte funktioniert es nicht. Dabei ist mir aufgefallen,...